Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR ist das führende Webportal für architektonisch beispielgebende Ferienhäuser. Wir geben auch preisgekrönten Coffeetable-Bücher heraus – diese sind im Buchhandel erhältlich und in unserem Shop.

Über uns

Was wir machen: ein besonderes Netzwerk für besondere Häuser.

Wie funktioniert Urlaubsarchitektur?

Wie Sie mit Urlaubsarchitektur Ihr Feriendomizil finden und wo Sie es buchen können.

Partner werden

Ihr Haus passt zu Urlaubsarchitektur? Zeit, dass wir uns kennenlernen!

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.


Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

GuestHouse 50

Leichtigkeit in Luxemburg: Das transformierte, historische Stadthaus beweist, wie unkompliziert Privatsphäre und Gemeinschaft ineinandergreifen können.
Gleich hinter dem Stadtpark, nur eine Straßenbahnhaltestelle vom Zentrum entfernt liegt die Rue de Rollingergrund 50 – ein 1880 erbautes Einfamilien-Reihenhaus, das in den 20er Jahren um einen Anbau mit Durchgang ergänzt und als Wohnhaus und Dekorations-Geschäft genutzt wurde. Anstatt das in die Jahre gekommene Gebäude abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen, wurde es ganzheitlich saniert, die Bausubstanz aus Sandstein fachmännisch restauriert und in zwei private Gästewohnungen, einen Ausstellungsraum sowie verschiedene Arbeitsräume umgebaut. Unterstützt und begleitet vom luxemburgischen Denkmalschutz.
Von der Straße aus ahnt man noch nicht, welche ungewöhnlichen Grundrisse und Räumlichkeiten sich hinter der Fassade verbergen. Das Haus verfügt insgesamt über vier Stockwerke, die sich vom Gartengeschoss über das Erdgeschoss bis in den zweiten Stock ziehen. Um das später angebaute Atelier zu erreichen, gibt es einen langen Durchgang, der sich in den Hinterhof erstreckt. Die zwei Gästewohnungen befinden sich in der ersten und zweiten Etage. Jedes der 35 m² großen Apartments eignet sich für ein bis zwei Personen und besteht aus einem einfachen, aber gemütlichen Wohnzimmer, einer kleinen Küche mit Essecke, einem Schlafzimmer mit Doppelbett und einem Bad. Das Sofa kann bei Bedarf auch als zusätzliches Doppelbett genutzt werden.
Durch die reduzierte Einrichtung und die Kombination aus hellen Farbtönen, dunkelbraunen Holzeinbauten und natürlichen Texturen entsteht eine angenehme und zeitlose Ästhetik. Der sehr helle Kalkputz findet sich sowohl in den Innenbereichen wie als Fassadenputz. Das Atelier hat eine Innendämmung aus Schilfgras bekommen, die Oberfläche wurde mit Lehm verputzt.
Im Gartengeschoss zum Hof steht den Gästen eine Sauna zur Verfügung und im Erdgeschoss eine Küchentheke mit einem etwas größeren Esstisch für ca. 8 Personen. Auch der Innenhof sowie ein Tagungsraum können bei Bedarf zusätzlich gemietet werden. Die weiteren Räume im Erdgeschoss werden mal als Ausstellungsraum, mal als Pop-up-Shop oder für Yoga-Kurse genutzt, zu deren Besuch die Gäste des Hauses herzlich eingeladen sind.

Was geht hier

Stadt und Land entdecken: Kunst, Kultur, Kulinarik und Shopping – ob im Zentrum, im Limpertsberg-Viertel mit dem Nationaltheater oder dem Kirchberg-Viertel mit den europäischen Institutionen, ein Besuch der Philharmonie, im Museum für zeitgenössische Kunst (Mudam), in der Nationalbibliothek oder der LuxExpo, Flanieren, Spazieren und Joggen, diverse Sportangebote oder Wandern in den Wäldern rund um die Hauptstadt

Warum wir dieses Haus mögen

Ein Stadthaus mit ganz besonderer Atmosphäre und außergewöhnlichen Gemeinschaftsräumen.

Für wen passt dieses Haus

Alleinreisende, Paare und Freund:innen, die Luxemburg besuchen und entdecken wollen – ob für den Wochenendtrip oder längere Aufenthalte

Nachhaltigkeit

Erhalt der alten Bausubstanz, ökologische Dämmung, diverse E-Lademöglichkeiten in der Nähe, ÖPNV: das Haus liegt 10 Min. mit der Straßenbahn vom Hauptbahnhof entfernt (Bus, Bahn, Tram/Straßenbahn sind im ganzen Land kostenfrei)

Gastgeber

Eigentümer

Die Architektin Claudine Kaell und der Künstler, Kurator und Kunstlehrer Charles Wennig haben sich bewusst für den Erhalt und die Wertschätzung der bestehenden Bausubstanz entschieden und wollten das historische Haus mit seinen besonderen Räumlichkeiten mit neuem Leben füllen. Sie selbst wohnen und arbeiten direkt in der Nähe und sind somit jederzeit für ihre Gäste erreichbar.


Details

Region LU - Luxemburg, Luxemburg-Stadt
Name GuestHouse 50
Lage direkt am Stadtzentrum
Anzahl Gäste 2 eigenständige Gästewohnungen für je 2 Personen (optional gibt es für Kinder ein Sofabett)
Fertigstellung 1880 / 2023
Design Claudine Kaell, kaell architecte, Luxemburg
Architektur alt & neu
Unterkunft Apartment
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), Garten, Meeting, Sauna, urban, Wandern, Ohne Auto erreichbar

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch vollständig verfügbar. Hat eine Unterkunft mehr als eine vermietbare Einheit, werden Tage mit freien Kapazitäten mit hellgrau markiertem Hintergrund angezeigt. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

    Buchungsanfrage / Booking Request

    0 Kommentare

    Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
    Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.