Heimat1883

Heimat1883 im historischen Zentrum von Garmisch war früher das Armenhaus der Stadt. Heute befinden sich hinter der denkmalgeschützten Fassade fünf moderne und komfortable Ferienwohnungen. Bei der aufwändigen Kernsanierung des Gebäudes wurden ausschließlich Naturmaterialien eingesetzt: die Wände sind lehmverputzt, die Böden bestehen aus Eichendielen. Die Wohnungen sind mit geradlinigen Massivholzmöbeln aus Eiche- oder Zirbe eingerichtet; gedämpfte Farben sorgen für ein entspanntes Ambiente.

Die Historie des Hauses ist immer noch spürbar: In den Treppenaufgängen der Wohnungen ist das alte Mauerwerk freigelegt, in der Wohnung „Flössertochter“ sieht man durch ein Bodenfenster in den Gewölbekeller und die Wohnungsnamen erinnern an die früheren Besitzer. Es gibt vier Maisonette-Wohnungen mit Platz für zwei bis vier Personen und eine große Dachgeschosswohnung für bis zu neun Personen. Im Untergeschoss befindet sich ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum.


Aktivitäten

Wandern, Biken, Baden, Skifahren, Langlaufen, Rodeln.
Das Haus liegt sehr zentral zwischen dem Hausberg mit Wander- und Skigebiet und der Garmischer Fußgängerzone mit vielen Geschäften und Restaurants. Der Bahnhof ist nur wenige Minuten entfernt. Es gibt eine stündliche Zugverbindung nach München.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein schöner Mix aus alt und neu und eine tolle Lage: städtisch und die Alpen gleich vor der Haustür.

Für wen passt dieses Haus

Je nach Größe der Wohnungen für Urlaub mit Familie, Freunden oder Gruppen.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Bayern, Garmisch-Partenkirchen

Name: Heimat 1883

Lage: Im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen

Typ: Haus, Apartment

Personenanzahl: 4 Maisonette Wohnungen à 2-5 Personen, Dachgeschosswohnung à 2-9 Personen

Architektur: Baudenkmal - alt, alt & neu

Fertigstellung: 2017

Design: Anton und Irene Mangold

Veröffentlicht: ntv: Ratgeber Bauen & Wohnen 9/2018


4 Kommentare

Max und Inge Scholz sagt:

Die Auswahl eines Ferienortes mit Hilfe des Portals „Urlaubsarchitektur“ erzeugt immer eine hohe Erwartungshaltung. „Heimat 1883“ hat unsere Erwartungen noch übertroffen.

Mit der Planung, der Auswahl der Materialien, den Farben und Ausstattungen ist ein beeindruckendes, durchdachtes und in allen Qualitätsdimensionen stimmiges Gesamtkonzept verwirklicht. Die Revitalisierung dieses historischen Hauses ist ohne folkloristische Übertreibungen stilgerecht gelungen.

Der herzliche Empfang und die aufmerksame Begleitung durch die Gastgeber runden unseren Gesamteindruck super zufrieden ab.

„Heimat 1883“ ist ein wunderbarer, idealer Ort für alle, die Ruhe und Geborgenheit in einer architektonisch anspruchsvollen Ferienwohnung suchen und ebenso die Nähe von Geschäften und Gastronomie schätzen. Unsere Zeit dort erfüllt uns mit größter Sympathie. Wir kommen gerne wieder.

Kim sagt:

Sensationelle, liebevoll eingerichtete und gestylte Ferienwohnung!
Top Lage in Garmisch-P!
Sehr nette Gastgeber, welche tolle Tips und Anregungen für uns hatten, bspw Gschwandtner-Bauer zu Kaffee und Kuchen!
Kommen unbedingt wieder!

Christian Wiegand sagt:

Ein schöner Beitrag. Wir freuen uns schon sehr auf das Weihnachtsfest hier!

Thomas Kingreen sagt:

Wir waren im August 2018 mit unseren zwei Jungs zu Gast in der Heimat 1883. Die Bilder versprechen nicht zu viel: Das historisches Gebäude und die Wohnungen sind mit sehr viel Liebe zum Detail restauriert worden. Die Wohnungen haben viele gut durchdachte Details und sind sehr gut ausgestattet. Die Räume haben eine tolle Raumwirkung; ein Ort zum Wohlfühlen. Dazu gibt es schöne Bäder und einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum.
Die Gastgeberfamilie ist extrem herzlich und stets hilfsbereit. Schön ist auch die sehr zentrale Lage in Garmisch, nur wenige Gehminuten zum Ortskern mit seinen vielen Geschäften und Restaurants. Trotzdem wohnt man sehr ruhig.
Wir kommen wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.