Heumond

merken

Der Name Heumond ist eine Reminiszenz an das sommerliche Leben auf dem Land. Die moderne Interpretation eines traditionellen Holzhauses liegt umgeben von duftenden Heufeldern und Magerwiesen auf einem sonnigen Plateau unweit des Wörthersees in Kärnten – mit weitem Blick auf die Karawanken und ins Rosental.
Von außen erinnert der zweigeschossige Satteldachbau mit seinem Sichtbetonsockel, der sägerauen Lärchenholzfassade und dem kühlen Vorraum an ein Bauernhaus, das sich zeitlos in die Landschaft fügt. Im minimalistisch und offen gestalteten Inneren hingegen dominiert die Moderne. Die Klarheit der Formen und Werkstoffe sowie spannungsvolle Material- und Farbkontraste lassen eine unprätentiös-lässige Wohnatmosphäre entstehen, die das Wesentliche in den Fokus nimmt.
Das kommunikative Zentrum des Hauses bildet der lichtdurchflutete Koch- und Essbereich im Erdgeschoss, der in den etwas tiefer liegenden Wohnbereich mit großzügigem Sofa und Kamin übergeht. Je nach Belieben sorgen flexible Schiebeelemente für stillen Rückzug oder Offenheit. Große Panoramafenster inszenieren weite Blicke in die Landschaft, auf den Sonnenuntergang und einen grandiosem Sternenhimmel.
Folgt man dem Einbaumöbel, das sich wie ein „schwarzer Kern“ von unten über die Treppe nach oben erstreckt, eröffnet sich im Obergeschoss eine überhohe, helle Galerie mit Liegefenster, Daybed und Workspace. Auch hier erzeugt die reduzierte Gestaltung und der Duft nach unbehandeltem Holz eine fast kontemplative Atmosphäre und inspiriert zu stillen Mußestunden oder kreativem Arbeiten. Eines der angrenzenden Schlafzimmer besitzt ein Bad en suite. Das zweite, größere Bad wird mit Holzbadewanne, Sauna und überdachter Terrasse zum blickgeschützten Spa.
Und wenn die Sonne lacht, geht es hinaus in den großen, naturbelassenen Garten, in dem im Sommer die Luft namengebend nach frisch geschnittenem Heu duftet.

Was geht hier

Morgens in den See springen, danach im Garten frühstücken, anschließend zum Wandern, Radfahren oder Golfen gehen und den Abend zu Hause oder am See ausklingen lassen. Oder lieber früh raus, Rucksack packen und auf Bergtour gehen in die nahe alpine Bergwelt der Karawanken, des Friauls oder des Triglav Nationalparks mit seiner wilden und türkisfarbenen Soca. Oder vielleicht doch lieber zu einem Städtetrip nach Klagenfurt, Ljubljana oder Triest? Alles ist möglich. Ob Wandern, Klettern, Canyoning, Gleitschirmfliegen, Segelfliegen, Mountainbiken, Alpin Ski, Snowboarden, Langlauf, Skitouren und sogar Schlittschuh laufen. Der Wörthersee samt aller Wassersportaktivitäten liegt nur 5 min. entfernt, neben vielen weiteren Seen in der näheren Umgebung. Zudem gibt es vier Golfplätze sowie verschiedene Hochseilgärten. Und wer keine Lust zum Kochen hat, lässt sich kulinarisch von den vielen erstklassigen Restaurants verwöhnen.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein Haus mit klarer Architektur, das über den Dingen zu schweben scheint und zum Runterkommen einlädt.

Für wen passt dieses Haus

Für Familien und befreundete Paare (insgesamt 6 Personen), die Abstand vom hektischen Alltag in der Natur suchen und dennoch die Abwechslung des lebhaften Wörthersees nicht missen wollen. Das reduzierte Setting eignet sich besonders gut für Kreativschaffende.

Details

Ort AT - Österreich, Kärnten, St. Egyden / Velden am Wörthersee
Name Heumond
Lage Auf einem stillen, sonnigen Plateau, oberhalb des Dorfes St. Egyden, unweit des Wörthersees mit fantastischem Blick auf die Karawanken
Personenanzahl Max. 6 (4 Erwachsene und 2 Kinder)
Fertigstellung 2020
Design LP architektur ZT GmbH, Altenmarkt (AT)
Veröffentlicht Handelsblatt März 2022, Häuser des Jahres 2021 / Callwey Verlag
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Garten, Golf, Sauna, See/Fluss, Skifahren, Wandern, Workation

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

    Buchungsanfrage / Booking Request

    7 Kommentare

    1. Wir haben mit unseren erwachsenen Töchtern eine Woche im Heumond verbringen dürfen. Es war „Liebe auf den ersten Blick“. Alles ist noch schöner als die Fotos vermuten lassen. Der Blick nach draußen verspricht pures Naturkino von früh bis spät. Die Ausstattung ist sehr hochwertig und geschmackvoll, die Küche mit allem Komfort ausgestattet, wir hatten große Freude beim gemeinsamen Kochen. Überall im Haus begegnet man kleinen Überraschungen. Dank des schönen Herbstwetters konnten wir sogar noch den Garten genießen. Und wenn man dann doch mal den Heumond verlassen möchte, bietet die Umgebung ausreichend Abwechslung für Aktivitäten. Die Kommunikation mit den Gastgebern war sehr herzlich und zuverlässig. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
      Kommentar übersetzen

    2. So ein großartiges Urlaubsquartier wie den Heumond hatten wir noch nie. Sehr modern, dabei mit warmer Atmosphäre, super gepflegte 1a Ausstattung, traumhafter Blick, himmlische Ruhe, Duft nach Sommer, leise schnaubende Pferde auf Nachbars Weide, mehr geht nicht. Doch, da war noch etwas: Die perfekte Vorbereitung für die Gäste durch die sehr netten Vermieter. Vielen, vielen Dank!!
      Kommentar übersetzen

    3. Wir haben im August eine wunderschöne Urlaubswoche im sensationell gelungenen Ferienhaus verbracht. Funktionalität und Raumerlebnis sind in einem wunderbaren Einklang. Ebenso die perfekte Ausstattung und die sehr freundlichen und zuvorkommenden Gastgeber sind bemerkenswert.
      Schlichtweg ein Ort zum Wohlfühlen und Erholen, insbesondere das ruhige Umfeld und die ländliche Umgebung des Ortes St. Egyden. Wir kommen gerne wieder!
      Kommentar übersetzen

    4. Wir durften die zweiten Gäste in diesem unfassbar schönen Haus sein. Mit unseren drei Kindern haben wir im Juni eine unvergessliche Woche in diesem traumhaften Domizil verbracht. Schon gleich nach der Ankunft waren wir völlig überwältigt- nicht nur von dem Haus, der Architektur und dem unvergleichlichen Weitblick, sondern auch von der Ausstattung des Hauses. Es gab wirklich nichts was es nicht gab. An wirklich alles ist hier von Seiten der Gastleute gedacht und an vielen Ecken warteten liebevolle Überraschungen, die alles andere als selbstverständlich sind und große Freude bereiteten. Man konnte sich einfach nur rundum Wohlfühlen und jede Sekunde in dieser Umgebung genießen. Vielen lieben Dank den Besitzern- es war grandios und auch wir überlegen schon, wann es uns wieder möglich sein wird hier herzukommen!
      Kommentar übersetzen

    5. Unser zweiwöchiger Urlaub um den Monatswechsel Juli/August 2022 war eine Sensation. Dazu trug das Haus mit seiner einzigartigen alpinen Architektur, die ruhige Lage, der außergewöhnliche Blick auf ein 180-Grad-Alpenpanorama, das minimalistische Haus, die phantastische, liebevolle und bewusste Ausstattung der sehr netten Eigentümer bei. Nebenbei ist Kärnten mit der Kombination Berge, Wandern, Seen, Kultur und kulinarische Slow-Food-Region ein hoffentlich noch lange gehüteter Geheimtipp.
      Das Haus ist etwas für Ästheten! Minimalismus, Erholung für das Auge, Form follows function, „weniger ist mehr“ ist eine absolute Erholung für Geist, Körper und Seele. Schnörklos und gleichzeitig sehr hochwertig.
      Vielen Dank für die Vermieter und Besitzer: so ein Projekt, das durchgängig stimmig ist, gelingt nur den wenigsten.
      Kommentar übersetzen

    Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
    Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.