Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR ist das führende Webportal für architektonisch beispielgebende Ferienhäuser. Wir geben auch preisgekrönten Coffeetable-Bücher heraus – diese sind im Buchhandel erhältlich und in unserem Shop.

Über uns

Was wir machen: ein besonderes Netzwerk für besondere Häuser.

Wie funktioniert Urlaubsarchitektur?

Wie Sie mit Urlaubsarchitektur Ihr Feriendomizil finden und wo Sie es buchen können.

Partner werden

Ihr Haus passt zu Urlaubsarchitektur? Zeit, dass wir uns kennenlernen!


Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Hôtel des Horlogers

Hôtel des Horlogers

Bäume, die von der Decke wachsen, felsenartige Leuchten, schiefe Wände und bewusste Bodenwellen. Das im Herzen des Vallée de Joux gelegene Hôtel des Horlogers ist alles außer gewöhnlich. Wie ein lineares Schneckenhaus windet es sich in die ursprüngliche Landschaft des Schweizer Jura, damit die Gäste von jedem Zimmerfenster aus in die Weite und den Wald von Risoud eintauchen können. Ein Haus wie ein Fossil, das sich erinnert und zugleich seiner Zeit voraus zu sein scheint.
Der dänische Architekt Bjarke Ingels, Gründer des international renommierten Architekturbüros BIG, ist bekannt für seine unkonventionellen, spielerischen und gleichzeitig pragmatischen Bauten. Ein Spagat, der so komplex ist wie ein Uhrwerk. Mit der avantgardistischen Gebäudestruktur des Hôtel des Horlogers hat der preisgekrönte Architekt nicht nur eine Hommage an die Natur geschaffen, sondern auch an den Innovationsgeist des Hochtals. Denn die ersten Aufzeichnungen des Hauses – damals noch Hôtel de France genannt – gehen auf das Jahr 1857 zurück, als die Uhrmacherei in der Region ihren Aufschwung erlebte. Seit 2003 ist das 4-Sterne-Hotel im Besitz der Traditionsmanufaktur Audemars Piguet, die diesem Erbe nicht nur einen passenden Namen, sondern seit 2022 auch ein neues Gebäude verliehen hat, das in allen Bereichen den nachhaltigen Ansprüchen von Minergie-Eco entspricht. 
Die Architektur orientiert sich an der Topografie des Vallée de Joux: flache Baukörper, die sich in Zickzackform zum Tal hinneigen. Im Inneren verbindet ein durchgehender, ansteigender Betonkorridor alle Zimmer. Jenseits davon gleicht der Besuch des Hotels einem Spaziergang durch den Wald. Die Bäume in der Lobby spielen auf die umliegende Vegetation an, die Rezeption besteht aus vielzähligen Holzschichten und im Restaurant strukturieren große Steinblöcke, kieselsteinförmige Sitzecken und ausgehöhlte Felsenleuchten den Raum. Inklusive exklusiver Sterneküche, die Hand in Hand mit den Erzeugern vor Ort zusammenarbeitet.
Jedes der fünfzig Gästezimmer ist ein individuelles Erlebnis von Natur und Architektur. Was sie alle verbindet, ist der großflächige meditative Ausblick auf Wald und Wiese sowie die warme einladende Atmosphäre. Daneben bietet das Spa alles, was noch tiefer entspannen lässt. Ein Ort, um die Zeit zu vergessen.

Fotos von Christophe Voisin/copyright Audemars Pigue und Maris Mezulis/copyright Hôtel des Horlogers

Was geht hier

Naturerlebnisse rund um See, Wald und Berge des Vallée de Joux, Wanderungen, Bike- und E-Bike-Touren, Skifahren, ein Besuch im Musée Atelier Audemars Piguet (das direkt neben dem Hotel liegt und ebenfalls von der Bjarke Ingels Group entworfen wurde) sowie weiterer Uhrenmuseen in der Region, Entspannen im Spa Alpeor, Genießen im Sternerestaurant und die Zeit, Zeit sein lassen.

Warum wir dieses Haus mögen

Hotelarchitektur, die neue Maßstäbe setzt – ein vielschichtiges und ganzheitliches Erlebnis.

Für wen passt dieses Haus

Ein Treffpunkt für Architekturfans, Naturverbundene und Uhrenliebhaber. Auch für Tagungen und Seminare geeignet.

Nachhaltigkeit

Minergie-ECO-Zertifizierung, Energieversorgung mit Fernwärme und Photovoltaik, Ladestationen für Elektrofahrzeuge und E-Bikes, Erreichbarkeit mit ÖPNV.


Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers
Hôtel des Horlogers

Details

Region CH - Schweiz, Vaud, Le Brassus
Name Hôtel des Horlogers
Lage Im Vallée de Joux
Anzahl Gäste 110 Gäste in 50 Zimmern unterschiedlicher Kategorie
Fertigstellung 2022
Design BIG (Bjarke Ingels Group) , Kopenhagen (Entwurf) in Zusammenarbeit mit CCHE , Lausanne (Realisierung)
Veröffentlicht Deutsches Architektenblatt (Oktober 2023), Baublatt Schweiz (Oktober 2023), NZZ Bellevue (Oktober 2023)
Spezielles Direkt neben dem Hotel befindet sich das architektonisch ebenfalls eindrucksvolle Musée Atelier Audemars Piguet.
Architektur modern
Unterkunft Hotel
Kriterien Zimmer für 1-2 (Hotel), Berge, Meeting, mit Hund, Pool, Restaurant, See/Fluss, Skifahren, Spa, Wandern, ausgezeichnete Nachhaltigkeit, E-Ladestation, Ohne Auto erreichbar
www.hoteldeshorlogers.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch vollständig verfügbar. Hat eine Unterkunft mehr als eine vermietbare Einheit, werden Tage mit freien Kapazitäten mit hellgrau markiertem Hintergrund angezeigt. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.hoteldeshorlogers.com

Ein Kommentar

Wally Krussmann sagt:
Schade, dass man vom Bett nicht die Landschaft genießen kann , ein Minus. Architektonisch nicht umsetzbar oder so gewollt?
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.