Iselhof-Stadel

Bergwelt & Stadtleben, Tradition & Moderne – ein Urlaub im Iselhof in Lienz in Osttirol hat viele Facetten. Man wohnt mitten im Grünen, gelangt aber in wenigen Minuten zu Fuß in das Zentrum der Kleinstadt. Das denkmalgeschützte Ensemble aus einem Herrenhaus aus dem 13. Jahrhundert, einem historischen Stadel (das ehemalige Bauernhaus) und der zeitgenössischen Villa Notsch liegt auf einem riesigen Grundstück, das direkt an den Gletscherfluss Isel angrenzt. Der historische Stadel wurde behutsam saniert und beherbergt nun zwei Ferienwohnungen. Die Hofeinfahrt, die früher den Wohnteil vom Stall trennte, dient der Erschließung der Wohnungen. Die Raumaufteilung wurde geändert, nimmt dabei aber Rücksicht auf vorhandene Fenster und Durchbrüche. Die alten Natursteinmauern wurden mit Sichtbeton ergänzt. Natürliche Materialien bestimmen das Ambiente der Wohnungen: Die Wände sind kalkverputzt, auf den Böden liegen Lärchenholzdielen, die Badezimmer und Küchen haben Oberflächen aus einem regionalen Naturstein.
Beide Wohnungen verbinden Historie und Moderne auf individuelle Weise. Die 104 qm große Wohnung Stube befindet sich dort, wo früher die Fuhrwerke standen. Sie ist geprägt durch ein geradliniges Design und ihre großen Sitzfenster. Holzvertäfelte Wände treffen auf eine Decke aus Sichtbeton, modernes Design auf einen alten Bauerntisch und eine antike Truhe. Die Wohnung verfügt über einen offenen Wohnraum mit Kamin, zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, ein Arbeitszimmer sowie eine Sauna. Die 78 qm große Wohnung Kuchl liegt in der ehemaligen Rauchküche. Die historischen Kastenfenster und das Gewölbe im Schlafzimmer geben ihr einen eher traditionellen Charakter, die an den Wohnraum anschließende Küche sowie Bad und Sauna setzen einen modernen Kontrapunkt. Beide Wohnungen haben direkten Zugang in den Garten mit Wiese, altem Baumbestand, einer Streuobstwiese und einem Waldstreifen entlang der Grundstücksgrenze.

Lesen Sie hierzu auch unsere

Logo UA homestory


Aktivitäten

Der Iselhof befindet sich in einer alpinen Region mit über 100 Dreitausendern, vielen Hütten, Almwirtschaften, und Wanderwegen die nicht überlaufen sind. Der Hof liegt direkt am Weitwanderweg Iseltrail. 
Spazierengehen, Wandern, Bergtouren (Großglockner), Klettern, Radfahren, Mountainbiken, Schwimmen, Rafting, Vogelbeobachtung. Wintersport: Mehrere Skigebiete in der Umgebung, das Skigebiet Hochstein liegt wenige Gehminuten vom Hof entfernt.  Skilaufen, Skiwandern, Schneeschuhwandern, Langlauf, Rodeln, Eislaufen. Gäste können mit Einheimischen die Stadt und Umgebung kennenlernen (Kochen mit einer Bäuerin, Kräuterspaziergänge, Stadtführungen, Touren mit einem Radguide). 

Warum wir dieses Haus mögen

Wir mögen die unaufgeregte Schlichtheit der Wohnungen, das Zusammenspiel von Alt und Neu und die Lage im Grünen und doch in der Stadt. Ideal, um zu entspannen, es gibt aber auch viele Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen.

Für wen passt dieses Haus

Paare, Familien, Urlaub mit Freunden. Entspannungssuchende und Naturfreunde.


Details zum Objekt

Ort: AT - Österreich, Osttirol, Lienz

Name: Iselhof-Stadel

Lage: Am Gletscherfluss Isel mitten im Grünen und doch unweit des Zentrums

Typ: Apartment

Personenanzahl: Max. 6 in 2 Wohnungen (Kuchl: 2, Stube: 4)

Architektur: historisch, alt & neu

Fertigstellung: 2020

Design: Valerie Frey, München (Wohnung Kuchl), Andreas Heidl, Lienz (Wohnung Stube)


Belegungskalender

Der Kalender zeigt die uns bekannte Verfügbarkeit. Dunkelgrau hinterlegte Tage sind nicht verfügbar, an hellgrau bzw. weiss angezeigten Tagen sind noch Unterkünfte verfügbar.

0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.