Märkisches Landhaus No. 8

merken

Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt das Landhaus No. 8 auf einem 6000 qm großen Grundstück mitten im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Das Ferienhaus bietet auf großzügigen 190 qm Wohnfläche bis zu vier Personen viel Freiraum in stilvoll-eleganter Atmosphäre. Urige Deckenbalken, ein alter Kamin und eine historische Bibliothek versprühen den Charme vergangener Zeiten; die hochwertige Einrichtung, Küche und Bäder garantieren zeitgemäßen Komfort. Von jedem Raum geht der Blick in die offene Landschaft – auch vom Saunabereich mit seiner großen Panoramascheibe. So kann man beim Relaxen beobachten, ob sich vielleicht mal ein Reh blicken lässt oder ein Hase vorbeihoppelt. Bei schönem Wetter genießt man den Blick ins Grüne von der Terrasse aus.

Aktivitäten

Sauna, Wandern, Schwimmen im Stechlinsee, Bootstouren, entdecken Sie romantische Schlösser, große Gutshäuser, reizvolle Dörfer mit ihren Kirchen und eindrucksvolle Baumalleen, Tagesausflüge an die Müritz oder Ostsee, Shopping & Sightseeing in Berlin.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein romantischer Zufluchtsort im Grünen. Ob beim Lesen am Kamin in der historischen Bibliothek, beim Entspannen in der Sauna mit Panoramaaussicht oder im Liegestuhl auf der Terrasse: der Alltag ist ganz weit weg.

Für wen passt dieses Haus

Schön für ruhesuchende Gäste. Paare finden hier viel Freiraum. Da es zwei Badezimmer gibt, auch für den Urlaub mit Freunden geeignet.

Details

Ort DE - Deutschland, Brandenburg, Großwoltersdorf, Ortsteil Buchholz
Name Märkisches Landhaus 8
Lage Sehr kleiner Ort im Naturpark Stechlin
Personenanzahl 4 Personen
Fertigstellung Sanierung 2014
Design Anette und Mike Stolle (Sanierung)
Architektur alt & neu
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Garten, Sauna, See/Fluss, Wandern
www.landhaus-no8.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.landhaus-no8.de

7 Kommentare

  1. Nachdem wir im Dezember schon einmal die unglaubliche Ruhe genossen hatten, verbrachten wir nun im Frühling einige Tage in diesem wunderschönen Haus. Es ist wirklich ein Ort, an dem man Abschalten und Auftanken kann. Das Haus strahlt eine tolle Klarheit aus und wir hatten das Gefühl, als ob es nur für uns da ist und auf uns wartet. Der Alltag rückt völlig in den Hintergrund.
    Zur Ausstattung wurde schon viel geschrieben und das können wir nur bestätigen, perfekt.
    Von Berlin aus schnell zu erreichen werden wir sicher noch öfter kommen, um die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Wir freuen uns schon.
    Kommentar übersetzen

  2. Ein für uns perfektes Ferienhaus, eine himmlische Ruhe und ein zauberhafter Ort haben uns einen sehr schönen Urlaub beschert. Entschleunigt und gut erholt fahren wir wieder nachhause. Wir kommen wieder!
    Kommentar übersetzen

  3. Das Märkische Landhaus No. 8 liegt ausgesprochen idyllisch und ruhig außerhalb des hübschen Örtchens Buchholz – mitten in einer schier endlosen Wald- und Seenlandschaft. Wir haben uns bei Spaziergängen und Erkundungen der Gegend ganz großartig erholt. Das Haus selbst bietet jeglichen Komfort und ist durch Annette und Mike Stolle absolut stilsicher saniert worden. Die zurückhaltende und außergewöhnlich durchdachte Einrichtung hat dazu beigetragen, dass wir uns hier sehr wohlgefühlt haben und gerne wiederkommen. Sauna und Kamin sind fantastisch – gerade im Winter! Im Besucherbuch wird das Märkische Landhaus von einigen als „Sehnsuchtsort“ beschrieben – das ist es nun auch für uns geworden.
    Kommentar übersetzen

  4. Zehn Tage unfassbare Ruhe.

    Das war exakt, was wir suchten und brauchten. Keine Menschen, keinen Straßenlärm, keine Hektik. Geräusche kamen vom Reiherpaar, das jeden Morgen seine Runden zog, vom Eichhörnchen, das unglaublich ausdauernd die Walnüsse anknabberte, vom Buntspecht, der sich sogar mal am Apfelbäumchen vor der Terrasse versuchte. Was für eine beschauliche Abgeschiedenheit. Labsal für die gestresste Seele.

    Aber nicht nur vor, sondern selbstverständlich auch im Haus selbst wurden wir in keiner Beziehung enttäuscht. Die Architektur ist puristisch geschmackvoll, hell und einladend, großzügig und mit viel Stil gestaltet. Nie überladen, dafür schlicht, fein und von bester Qualität.

    Ja, der Liegeplatz am Panoramafenster im Wellness-Bereich: ein Traum. Morgens früh mit einem Espresso in der Hand den Blick einfach nur in die grüne Weite schwelgen lassen, was will man mehr an Entspannung.

    Terassen an drei von vier Seiten den Hauses, also Sonne (oder Schatten), wie es einem beliebt. Genug Sitzmöbel zum Liegen, Essen, Lesen, Schlummern.

    Die Bäder großzügig gestaltet – zwei Duschbäder, insgesamt drei Toiletten. Die Schlafzimmer mit sehr guten Boxspringbetten, ausreichend Platz in den begehbaren Kleiderschränken. Schnelles, stabiles Internet, um nicht ganz den Anschluss an die Welt draussen zu verlieren.

    Und generell großzügig die Ausstattung von Seiten der Besitzer: in diesem Haus wird einem das Gefühl vermittelt, dass man als Gast sehr willkommen ist. Von Saunatüchern bis zur Mülltüte – von Spülmaschinen-Tabs bis zur Nespressokapsel – von allem ist ausreichend bereitgestellt, eine sehr wohltuende Großzügigkeit, die sich durch das ganze Haus zieht und die auch bei Objekten dieser Preisklasse durchaus nicht üblich ist.

    Wir waren zehn herrliche Tage im Landhaus und haben die entschleunigte Atmosphäre der ganzen Umgebung genossen. Radfahren, Wandern, Joggen, Schwimmen, aber keine Hektik. Das Auto stand unbenutzt in der Ecke.

    Und das sympathische Ehepaar Stolle hat wohl gemerkt, wie viel Ruhe wir brauchten und hat uns absolut in Ruhe gelassen. Aber wir hatten das Gefühl, dass sie zur Stelle gewesen wären, hätten wir sie gebraucht. Sehr angenehm.

    Preis-Leistung: hervorragend.

    Fazit: Hierher zieht es einem unwiderstehlich zurück.
    Kommentar übersetzen

  5. Nachdem wir das Landhaus No. 8 auf Urlaubsarchitektur gefunden hatten und von der Präsentation schon sehr begeistert waren, kamen wir mit entsprechenden Erwartungen nach Buchholz.
    Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen und wir bedanken uns bei Familie Stolle für einen großartigen Urlaub in Ihrem Haus.
    Geschmackvolle Einrichtung mit vielen ausgesuchten Details, das ganze Ambiente, die Traumlage und die großzügige Ausstattung mit allem, was den Urlaub zum Genuss werden lässt.
    Dazu immer freundliche und hilfsbereite Gastgeber.
    Kurz: Beispielhaft!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.