Meisterzimmer @NZZ

Leipziger Industrie-Chic. Die Interior-Journalistin Claudia Furger empfiehlt in den NZZ-Wohngeschichten einen Ausflug in die Kreativszene Leipzigs. Und hat natürlich mit den Meisterzimmern (Foto: Nick Putzmann) die passenden Unterkünfte direkt vor Ort parat.

Zum Beitrag

One Comment

  1. Die Anlage und das Zimmer sind wirklich außergewöhnlich, die Architekten haben ein super Idee gehabt, ma fuhlt sich wohl dort und mit dem Buss und oder Straßenbahn kann mann sehr schnell überall hinfahren.
    Das Angebot an Grundausstattung ( Kaffe, Tea u.s.w.) war jedoch sehr mager…
    Wir werden trotzdem wieder kommen.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.