Naturresidence Dahoam

Zwei Dinge fallen sofort auf, wenn man an der Naturresidence Dahoam ankommt: die außergewöhnliche Aussicht auf das Tal von Meran und die moderne Architektur des Gebäudes. Das Haus liegt in einer schönen Hanglage oberhalb des Dorfes Schenna und ist in südwestlicher Richtung ausgerichtet. Das bringt nicht nur viel Sonnenlicht auf die großzügigen Balkone und erfreut damit die Gäste, es ist auch ein wichtiger Bestandteil des energetischen und ökologischen Konzeptes, das Bauherrn und Architekt beim Bau verfolgt haben. Ihnen ging es darum, ein nachhaltiges Haus zu entwickeln. Entsprechend handelt es sich um ein Bauwerk in Passivbauweise, das neben der aktiven und passiven Nutzung von Solarenergie und der Verwendung regionaler Hölzer zum Beispiel auch Regenwasser sammelt und nutzt. Für Urlaubsgäste stehen vier unterschiedliche Ferienwohnungen zur Verfügung, je nach Größe für 2 bis 6 Personen. Alle Wohnungen verfügen über eine moderne Einrichtung, haben große Fensteröffnungen, die den Blick auf die umliegenden Berggipfel frei geben und bieten Zugang zum Garten mit dem naturnahen Schwimmteich. Und wenn im Urlaub weitere Fragen zur Architektur oder zum Design der Naturresidence Dahoam aufkommen, ist das auch kein Problem: die Gastgeberfamilie lebt gleich unter dem Dach.

Kommentare 0

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Einen Kommentar schreiben.

* Diese Angaben werden für eine Veröffentlichung
benötigt. Veröffentlicht werden der Name und der
Kommentartext.
Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuell gefunden: 1 Objekt

Anzahl der Reisenden

Art der Unterkunft

Kriterien

Länder

Architektur

Nachhaltigkeit

Kennen Sie ein “urlaubswertes” Ferienhäuser oder Hotel, das noch nicht bei uns gelistet ist?

Bitte tragen Sie hier die Website des
Objektes ein:

Sie möchten uns etwas mitteilen? Nutzen Sie unser Formular.



 

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: