Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR ist das führende Webportal für architektonisch beispielgebende Ferienhäuser. Wir geben auch preisgekrönten Coffeetable-Bücher heraus – diese sind im Buchhandel erhältlich und in unserem Shop.

Über uns

Was wir machen: ein besonderes Netzwerk für besondere Häuser.

Wie funktioniert Urlaubsarchitektur?

Wie Sie mit Urlaubsarchitektur Ihr Feriendomizil finden und wo Sie es buchen können.

Partner werden

Ihr Haus passt zu Urlaubsarchitektur? Zeit, dass wir uns kennenlernen!

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.


Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Palais Wunderlich

Palais Wunderlich

Das denkmalgeschützte Patrizierhaus in der badischen Kleinstadt Lahr am Rande des Schwarzwalds hat eine wechselvolle Geschichte: 1798/99 wurde der repräsentative Bau als Wohnhaus und Lager für Kolonialwaren gebaut, dann erweitert und für die Zigarrenproduktion genutzt, später diente das Gebäude einem Weinhändler als Lager und zur Herstellung von Branntwein. Heute ist hier Ruhe eingekehrt, da alle Flächen dem Wohnen dienen: teils Dauermieter, teils Ferienwohnungen. 
 
Das Anwesen besteht aus dem herrschaftlichen Haupthaus, zwei je 30 Meter langen Seitenflügeln mit einem dazwischen liegenden Innenhof, einem Gartensalon sowie einem eingefriedeten Garten. Vier Jahre lang wurden die Gebäude aufwändig saniert und energetisch modernisiert. Dabei wurde bis auf die historische Kernsubstanz zurückgebaut. Um die Patina des Denkmals zu erhalten, erfolgte der Wiederaufbau stilgerecht und auch mit historischen Baustoffen. Was von außen nicht zu sehen ist: Unter dem Westflügel und dem Innenhof ist eine Tiefgarage für die Feriengäste entstanden.
 
In den beiden Seitenflügeln und im Haupthaus wurden 13 Ferienwohnungen eingerichtet. Jede der unterschiedlich großen Wohnungen (zwischen 39 und 130 Quadratmetern) hat ihren eigenen Charakter: mal eher rustikal mit urigen Balken und rohen Sandsteinwänden, mal mit herrschaftlichem Flair durch hohe stuckverzierte Decken und Fischgrätparkett. Zur historischen Bausubstanz und einigen antiken Stücken gesellen sich zeitloses Design, modern gestaltete Küche und Bäder sowie Lampen im Industrial Style. 
 
Das Palais bietet seinen Gästen verschiedene Gemeinschaftsbereiche: Die Lounge lädt zum Kaffeetrinken, Spielen und Lesen ein und der historische Gartensalon zum Entspannen am Kamin. Bei schönem Wetter locken der Innenhof mit mediterraner Atmosphäre oder die Terrasse mit Blick in den Garten. Kinder finden hier einen Sandkasten und ein Trampolin sowie einen Naschgarten. Für Feierlichkeiten und Veranstaltungen steht im Haupthaus ein großer Gewölbekeller zur Verfügung, der mit seinen imposanten Säulen und freigelegtem Mauerwerk ein sehr stimmungsvolles Ambiente bietet. 

Was geht hier

Das Palais Wunderlich liegt nur wenige hundert Meter vom historischen Stadtzentrum mit Geschäften und Restaurants entfernt. Die direkte Umgebung lädt ein zum Wandern, Radfahren und Mountainbiken. Diverse Ausflugsziele wie Freiburg, Straßburg, das Elsass, der Europapark in Rust, Naturschutzgebiete oder Burgen sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Für Familien: zahlreiche Spielplätze, der nahe gelegene Stadtpark, das Terrassenbad Lahr oder viele kinderfreundliche Wandermöglichkeiten.
Für Weinliebhaber: Auf Anfrage werden individuelle Weinproben mit dem Hausherrn organisiert (der Gastgeber ist Wein-Guide) – im Palais oder im Weinberg vor der Haustür. Oder Sie besuchen die umliegenden Weingüter im Breisgau und in der Ortenau. 

Warum wir dieses Haus mögen

Das Palais besticht durch sein historisches Flair und durch die Ferienwohnungen, die die Balance zwischen Alt und Neu wahren. Durch die Anordnung um den Innenhof und den eingefriedeten Garten hat die Anlage die Anmutung eines Refugiums fernab des Alltags. 

Für wen passt dieses Haus

Im Palais Wunderlich finden die verschiedensten Zielgruppen ihren Platz: Alleinreisende, Paare, kleine oder große Familien, Gruppen. Für Urlaub, Workation oder Geschäftsreise.
Es gibt Räumlichkeiten für Veranstaltungen unterschiedlichster Größe: von kleinen Familienfeiern über Seminare und Team-Meetings bis zu großen Events.

Nachhaltigkeit

Erreichbarkeit ohne Auto: Bahnhof Lahr, dann verschiedene Buslinien.


Details

Region DE - Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwald, Lahr
Name Palais Wunderlich
Lage Fußläufig zum Stadtzentrum, am Rande des Schwarzwalds
Anzahl Gäste 13 Apartments unterschiedlicher Größe
Fertigstellung 1798, 2020
Design Alexandra und Alexander Hugenberg
Veröffentlicht Casa Chic No. 185 (Januar 2022)
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Apartment
Kriterien 1-8 (Haus/Wohnung), Familie, Garten, Meeting, urban, Wandern, Wein, Workation, Ohne Auto erreichbar
www.palais-wunderlich.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch vollständig verfügbar. Hat eine Unterkunft mehr als eine vermietbare Einheit, werden Tage mit freien Kapazitäten mit hellgrau markiertem Hintergrund angezeigt. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.palais-wunderlich.de

7 Kommentare

Seite 1 von 2
Sabine G. sagt:
Wir waren nun bereits zum fünften -und bestimmt nicht zum letzten- Mal im Palais Wunderlich und haben 4 verschiedene Appartements bewohnt. Alle waren mit viel Liebe zum Details ausgestattet und absolut empfehlenswert. Wunderschön ist auch der ruhige Garten/ Innenhof mit vielen Sitzmöglichkeiten. Zum ersten Mal haben wir auch das Freibad in Lahr besucht und können dieses sehr empfehlen. Herr und Frau Hugenberg sind sehr herzliche und wunderbare Gastgeber und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Kommentar übersetzen
Annette Leuckel sagt:
Es war wunderbar im Palais Wunderlich! Wir waren für eine Kurztrip über das Wochenende im Palais und haben das aufwendig und mit viel Liebe zum Detail sanierte Anwesen sehr genossen. Unser Appartement war sehr hochwertig eingerichtet und perfekt ausgestattet. Ein sehr schönes Detail waren die vielen kleinen frischen Blumen- und Kräuterarrangements, die uns in jedem Zimmer begrüßt haben. Die für alle Gäste zugängliche Sommerküche mit den Weinempfehlungen Herrn Hugenbergs in Verbindung mit dem naturnahen Garten und den unterschiedlichen Sitzmöglichkeiten laden zum Genuss z.B. eines "Crémants Palais Wunderlich" ein. Zum Frühstück ist die rote Mirabellenmarmelade aus dem hauseigenen Garten sehr lecker! Wir wurden von Familie Hugenberg sehr herzlich empfangen und können dieses Quartier als "Schwarzwald-Basis-Lager" nur empfehlen!
Kommentar übersetzen
Klaus Keller sagt:
Prädikat: Äußerst wertvoll! Ein absoluter Sehnsuchtsort-bis ins Detail perfekt umgesetzt. Man betritt den Innenhof und alles ist gut. Ein ebenso dickes Lob an die Eigentümer und Gastgeber. Man merkt, das hier alles echt ist und ein Traum verwirklicht wird. Wir werden wieder kommen und wünschen der Familie Hugenberg viele gute Gäste und von Herzen allen Erfolg
Kommentar übersetzen
Sabine und Klaus G. sagt:
Wir haben hier eine wunderschöne Woche im Oktober verbracht. Die Lage ist die perfekte Kombination aus Stadt und Natur. In 5 Minuten in der Innenstadt mit Bio-Supermarkt, Wochenmarkt und allem was das Herz begehrt und in 20 Minuten auf dem Schutterlindenberg mitten in den Weinbergen mit Blick nach Frankreich! Das Palais Wunderlich ist eine Oase der Geborgenheit mit wunderschönem Innenhof und Garten. Die Wohnung ist perfekt ausgestattet mit schönen Details wie Leinenbettwäsche und nettem Kaffeeservice. Die Sauberkeit war herausragend! Wir haben auch die Weine und den Kaffee genossen und waren rundum zufrieden.
Kommentar übersetzen
Judith und Gerd Mense sagt:
Wir waren im September 2021 für 2 Wochen im Palais Wunderlich und haben uns rundum wohl gefühlt. Das ganze Anwesen ist mit viel Liebe zum Detail hervorragend restauriert worden, der Garten bietet viele kleine „ private“ Ecken zum Seele baumeln lassen. Ein gut gefüllter Gemeinschafts-Kühlschrank (Wein, Bier, Säfte…) animierte zum Aperitif auf der sonnigen Terrasse. Wir fanden die Unterkunft auch ideal als „Basislager“ für zahlreiche Touren in die Umgebung. Baden-Baden, Freiburg oder Straßburg sind sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn in weniger als einer Stunde zu erreichen, von den zahlreichen Wander- und Radtourmöglichkeiten ganz zu schweigen. Vielen Dank an die herzlichen Gastgeber für die schöne Zeit.
Kommentar übersetzen
Ingrid Armbruster sagt:
Eine wunderschöne Woche haben wir im Apartment Nr. 1 erleben dürfen. Wir waren dort mit unseren beiden Töchtern (3,5 und 6 Jahre) und wir wurden sehr herzlich empfangen, und auch wenn die Kids mal laut waren, war das kein Problem. Ein zauberhafter Ort für Klein und Groß. Das Apartment ist ein Ort zum Wohlfühlen, hochwertig eingerichtet, mit tollen Betten und mit ganz viel Liebe zum Detail. Wir werden wieder kommen. (31.07 bis 07.08.2021)
Kommentar übersetzen
Kristina Seidel sagt:
Wir haben das erste Sonnen Wochenende im Palais Wunderlich verbringen dürfen. Eine traumhafte Unterkunft, ein herzlicher Empfang, wir wurden wunderbar versorgt, es fehlte an Nichts. Die Apartments sind liebevoll bis ins Detail individuell eingerichtet und auch hier ist an alles gedacht worden, ein absoluter Wohn-Wohlfühl-Ort! Eltern und wir Grosseltern hatten unsere zwei Kleinen im Blickfeld die sich austoben konnten, es aber zu keinem Zeitpunkt störend war. Der selbstgebackene, leckere Kuchen von Frau Hugenberg, der Kaffee, sowie der gutbestückte Weinkeller von Herrn Hagenberg ließen nichts vermissen. Wir kommen wieder...
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.