Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Pantelleria Nikà

„Schwarze Perle des Mittelmeers“ wird die zwischen Sizilien und Tunesien gelegene Vulkaninsel Pantelleria genannt. Ihre charakteristischen Bauten sind Dammusi: würfelförmige Gebäude aus Vulkangestein, mit kuppelartigen weißen Dächern, die zum Auffangen von Regenwasser dienen. Diese traditionellen ländlichen Gebäude befinden sich typischerweise im Landesinnern. Anders jedoch das Ferienhaus Pantelleria Nikà, das auf schroffen Klippen nahe dem Meer thront – mit Blick auf das blau schimmernde Wasser und den weiten Horizont.

Das Pantelleria Nikà besteht aus zwei über Treppen und Wege verbundene Dammusi: dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden Hauptgebäude (mit Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer und Bad) sowie einem etwas höher gelegenen Gebäude vom Anfang des 20. Jahrhunderts (mit Schlafzimmer und Badezimmer). Die spektakuläre Position der Häuser dominiert die Gestaltung. Der Fokus liegt auf dem Meeresblick und so ist die Ausstattung der Räume schlicht, die wenigen Möbel sind aus afrikanischem Acajou-Holz, der Boden aus geschliffenem Beton. In der monochromen Schlichtheit setzen Installationen und Fotografien internationaler Künstler Akzente.

In einem weiteren, freistehenden Dammuso befindet sich eine Suite für zwei Personen die separat oder zusammen mit dem Hauptensemble gemietet werden kann. Die Einrichtung ist essentiell, Protagonist bleibt der Blick aufs Meer. Die Suite besteht aus einer Küche, einem Wohnzimmer mit Schlafbereich und einem Badezimmer. Der Außenbereich gliedert sich in mehrere Ebenen.

Dank des warmen Klimas spielt sich das Leben hauptsächlich draußen auf den Terrassen ab. Vier Pergolen mit Palmblatt-Dächern bieten geschützte Areale im Freien – Logenplätze für den weiten Blick über das Meer, den Sonnenuntergang und den Sternenhimmel.

Was geht hier

Der Zugang zum Meer befindet sich wenige Meter vom Haus entfernt, eine Bucht mit heißen Thermalquellen liegt ganz in der Nähe. Wandern, Trekking, Mountainbiken, Tauchen, Spaziergänge in der Natur, Besuch archäologischer Stätten, Restaurants und Weinproben.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein Haus, das mit der Natur fast verschmilzt, archaisch und dabei modern ist, in einmaliger Lage über dem Meer: ein Platz für unvergessliche Urlaubstage.

Für wen passt dieses Haus

Durch die Aufteilung auf zwei Häuser perfekt für den Urlaub von zwei Paaren, als exklusives Hideaway für ein Paar oder für Familien mit älteren Kindern.


Details

Region IT - Italien, Pantelleria, Nikà-Bucht
Name Pantelleria Nikà
Lage Panoramalage direkt am Meer
Anzahl Gäste Max. 4 Personen im Haupthaus, max. 2 in der Suite
Fertigstellung 2000
Design studio DISEGNO, Mantua
Spezielles Gäste benötigen ein Mietauto oder -moped (Verleih am Flughafen).
Architektur alt & neu
Unterkunft Haus
Kriterien 1-4 (Haus/Wohnung), Familie, Garten, Insel, Kunst, Meer, Strand, Wandern
Gleicher GastgeberPalazzo Beccaguti Cavriani
Gleicher ArchitektPalazzo Beccaguti Cavriani
www.pantelleriavacanze.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch vollständig verfügbar. Hat eine Unterkunft mehr als eine vermietbare Einheit, werden Tage mit freien Kapazitäten mit hellgrau markiertem Hintergrund angezeigt. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.pantelleriavacanze.com

0 Kommentare

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.