Seaside Villa Capo Zafferano

merken

Nur 30 Meter vom Meer entfernt und mit Blick auf das Capo Zaferrano thront die Villa an einem felsigen Hang an der Nordküste Siziliens. Der italienische Architekt Armando Barraja hat das Haus Ende der 80er Jahre als Sommerresidenz für seine Familie entworfen. In Material und Form passt das Gebäude perfekt in die Umgebung. Mit vielen Details wie Bullaugenfenster, Reling-artigen Balustraden und der allgegenwärtigen Aussicht auf das Meer weckt es Assoziationen an ein Schiff. Aufgrund der Hanglage befindet sich der Eingangsbereich in der oberen Ebene. Man gelangt sofort in den zentralen Wohnbereich mit Kamin und Essecke, von dem drei Schlafzimmer, das Bad und die Küche abzweigen. Der Zugang zur Terrasse wird zu beiden Seiten von den für die Erbauungszeit typischen Glasbausteinwänden flankiert. Von der großen Terrasse führen Brücken zum hinteren Teil des Hauses und Außentreppen zu den beiden unteren Etagen, in denen sich jeweils ein Schlafzimmer und Bad befinden. Es gibt eine weitere Terrasse auf der mittleren Ebene, außerdem kann man sich auch auf den Felsen nur zwei Meter oberhalb des Meeres sonnen.

Ebenso speziell wie die Architektur ist die Einrichtung der Villa. Armando Barraja ist nicht nur Architekt, sondern hat in den 70er Jahren in Palermo eine Importfirma für Designklassiker gegründet und das Haus mit seinen Möbeln ausgestattet: mit dem Raumteiler von Franco Albini, dem Marmortisch von Dino Gavina, Stühlen von Werner Panton und Marcel Breuer und weiteren, teilweise seltenen Stücken.

Aktivitäten

Schwimmen und Schnorcheln, Wandern, Ausflüge nach Palermo (erreichbar in einer halben Stunde).

Warum wir dieses Haus mögen

Sowohl die Architektur als auch die Einrichtung sind sehr speziell und machen den ganz besonderen Charme der Villa aus. Die traumhafte Aussicht auf das Meer , die private Badebucht und die Nähe zum lebhaften Palermo versprechen pures Urlaubsvergnügen.

Details

Ort IT - Italien , Sizilien, Palermo, Bagheria
Name Villa Capo Zafferano
Lage zerklüftete Küste, direkt am Mittelmeer
Personenanzahl 2 bis 9 Personen
Fertigstellung 1990
Design Armando Barraja
Veröffentlicht Ein Architektenhaus am Capo Zafferano
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), 1-8 (Haus/Wohnung), 8+ (Haus/Wohnung), Garten, Insel, Kunst, Meer
seasidevillacapozafferano.it

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

15 Kommentare

  1. Die Villa Capo Zafferano ist ein einmaliger Rückzugsort! Die Villa ist architektonisch wohl überlegt und perfekt in die Landschaft eingebettet. Der Blick auf das Meer von den verschiedenen Terrassen oder dem eigenen Meerzugang ist unglaublich beruhigend und sieht jede Minute anders aus. Giacomo ist ein sehr guter und freundlicher Gastgeber und seine Tipps sind goldwert. Die Villa empfehlen wir uneingeschränkt weiter und kommen gerne wieder.
    Kommentar übersetzen

  2. Für uns die perfekte Unterkunft, um trotz der Corona-Pandemie sicher reisen zu können: in dieser Villa ist Abstand halten kein Problem, es gibt weder Nachbarn noch Mitbewohner (ausser denen, die man auf die Reise selbst mitbringt). Wer nicht will, muss die Villa nicht verlassen (von Einkäufen abgesehen), und wer will das schon, wenn die Ausblicke von den verschiedenen Terrassen aus so traumhaft sind wie hier, wenn der Garten und das Meer locken. Wir waren im Oktober da, das Wetter war gemischt, Baden im Meer direkt am Haus wegen der Wellen nur manchmal möglich. Aber der nächste, komplett menschenleere Strand ist nur wenige Minuten Autofahrt entfernt. Auch sonst hat man im Haus und in der Umgebung alles, was man braucht. Wir haben den Grill genauso genossen wie den Kamin, und die ausgewählten Restaurants, die Giacomo uns empfohlen hat. Ein sehr erholsamer Aufenthalt, organisiert von einem umsichtigen und herzlichen Gastgeber.
    Kommentar übersetzen

  3. a really impressive architect villa. timelessly beautiful with two wonderful terraces. especially during corona, it is particularly suitable for spending a great holiday away from the crowds. swimming in the sea, barbecuing and just relaxing – everything is possible here.
    Kommentar übersetzen

  4. Im Oktober haben wir zu viert eine Woche in der Villa Capo Zafferano verbracht. Es waren wunderbare Tage an einem aussergewöhnlichen Ort. Die Villa Capo Zafferano besticht mit einer offenen und licht- und luftdurchfluteten Architektur, einer grandiosen Terrasse und einem Garten, der vor einheimischen Pflanzen nur so strotzt, wild und weise gestaltet. Darin eine einfache, sehr schön gestaltete Dusche, die, inmitten eines mediterranen Dschungels und mit voller Breitseite Meerblick einen der schönsten Orte darstellt, um nach salzigem Meerbad Süsswasser an sich herunter laufen zu lassen!
    Innerhalb einer Woche haben wir verschiedene Wetterlagen erlebt, das Leben derart nah am Meer ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Natur ist allgegenwärtig, selbst im Haus.
    Wir haben nur die oberer Wohnung gemietet, die für 4 Personen grosszügig ist. Die Zimmer haben alles was es zum einfachen, guten Leben braucht. Gleiches gilt für Badezimmer, Küche und den Wohnraum. Der Luxus zeigt sich in der Gestaltung der Räume selbst, in einer natürlichen Belüftung durch zahlreichen kleine Fenster, in der Anordnung der Räume, in Sonnen- und Schattenorten rund um das Haus.
    Der hauseigene Zugang zum Meer ist darüber Hinaus ein weiteres Highlight: Morgencafe auf warmen Steinen nach einem Bad im glasklaren Meer und das alleine, wenn man will!
    Die Villa liegt zwischen kleineren Dörfern, die mit Fisch- und Supermarkt, kleinen Gemüseläden, aber auch Geldautomat und Bäckerei gut ausgerüstet sind. Ein Auto ist von Vorteil, es kann vor dem Haus parkiert werden. Wer gut und gern zu Fuss ist, kann auch per Pedes zum Einkaufen. Palermo lädt in ca. 40 Minuten zum Eintauchen ins Grossstadtgetümmel ein, was angesichts aller Vorzüge die die Villa bietet allerdings Überwindung kostet.
    Giacomo Baraja hat uns mit viel Zeit und Wissen rund um das Haus und die Umgebung sehr sehr herzlich empfangen und stand jederzeit für weitere Auskünfte zur Verfügung. Wir empfehlen das Haus wärmstens weiter, eine Perle!
    Auch wir würden in Zukunft sehr gerne zurückkommen. Thank you Giacomo!!
    Luisa und Matthias, Andreas und Leni.
    Kommentar übersetzen

  5. Wir verbrachten eine Woche Mitte Juni in der wundervollen Seaside Villa.
    Die vielgerühmte Architektur des Hauses an dieser Stelle der Küste über dem Meer ist perfekt, innen verbindet sich mit aussen, sie ist licht und luftig und leicht und im wahrsten Sinne des Wortes unbeschwert.
    Die großen Terrassen ermöglichen den ständigen Lichtwechsel und die Farben des Meeres direkt zu erleben und viel Freiraum für jeden Einzelnen.
    Im Haus ist alles was man braucht, wir wollten es so wenig wie möglich verlassen, so ausserordentlich schön und privilegiert war unser Aufenthalt. Mille grazie, Giacomo!
    Kommentar übersetzen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.