Solarferienhaus S3

merken

Das Solarferienhaus S3 zeigt, wie ein Nurdachhaus aus den 70er-Jahren in ein innovatives Plusenergiehaus umgewandelt werden kann, das mit moderner Architektursprache und puristisch gestalteten Innenräumen auch Design-Ästheten anspricht. Das in einem ehemaligen Feriendorf im Chiemgau zwischen Chiemsee und Salzburg gelegene Haus produziert mehr Energie als es verbraucht. Die überschüssige Energie kann z.B. zum Laden eines E-Autos oder E-Fahrrades verwendet werden.

Zur Nordseite relativ verschlossen öffnet sich das Haus mit der vollverglasten Südfassade zur Sonne. Auf den großen Dachflächen montierte Solarmodule liefern Energie. Die Dämmung sorgt für einen minimalen Energiebedarf. Lehmbauplatten an den Innenwänden speichern Wärme und kühlen im Sommer. Dem Haus als Klimapuffer vorgelagert sind ein gläsernen Windfang und ein hölzerner Kubus, der eine Garderobe sowie einen geschützten Vordachbereich mit Solartankstelle umfasst.

Die Innenräume sind minimalistisch und fern von jedem Öko-Touch gestaltet. Im Erdgeschoss befinden sich neben Schlafzimmer und Bad der Wohnraum, der sich bis unter das spitze Dach öffnet. Die Küchenzeile verschwindet optisch in der schwarzen Wand; der Küchenblock geht in den Esstisch über. Eine Leitertreppe führt hinauf auf die Schlaf- und Arbeitsgalerie. Der Blick geht weit auf die Bergwelt der Chiemgauer Alpen.

Das Haus ist Teil eines ganzheitlichen Konzepts, das solares Wohnen, solare Mobiliät und solare Freizeit verbindet. Urlaubsgäste können ein Solarauto mieten und auf dem Chiemsee mit einem solarbetriebenen Katamaran fahren.

Aktivitäten

Ausflüge an den Chiemsee mit Schloss Herrenchiemsee, nach Salzburg, Bad Reichenhall, Berchtesgaden und den Königssee, Ruhpolding, Inzell oder Reit im Winkel. 
Wandern, Fahrradfahren, Schwimmen (Chiemsee und Badeseen, Erlebnis-Freibäder in Siegsdorf und Traunstein). Winterwanderungen, Langlauf, kleiner Skilift in 3 km entfernung, Skigebiet am Hochfelln (14 km), Winkelmoosalm (27 km), Eislaufbahnen in Inzell und Ruhpolding.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein innovatives Projekt, das Ökologie und Design gelungen verbindet.

Für wen passt dieses Haus

Allein, zu zweit oder als Familie (wegen der offenen Galerie für kleine Kinder nicht zu empfehlen). Das Haus kann auch für Langzeitaufenthalte gemietet werden.

Details

Ort DE - Deutschland, Bayern , Chiemgau, Siegsdorf/Vorauf
Name Solarferienhaus S3
Lage Eingebettet in die reizvolle Hügellandschaft der Chiemgauer Voralpen
Personenanzahl Max. 4, perfekt für 2
Fertigstellung 2018
Design Thomas Ziesel, Aschau
Veröffentlicht Tiroler Tageszeitung (WohnTTräume) 06/2020, Fernsehsendung "Wir in Bayern" BR
Besonderheiten Gäste erhalten ein "Solar-Urlaubszertifikat" welches den in ihrer Mietwoche verbrauchten und gleichzeitig vom Haus produzierten sauberen Solarenergiebetrag ausweisst. Es ist geplant, für jede Urlaubswoche einen Baum zu spenden und pflanzen zu lassen.
Auszeichnungen EZRO 2020 (Energiezukunftspreis des Landkreises Rosenheim)
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Berge, See/Fluss, Wandern
Gleicher ArchitektZeitraumferien
www.solar-ferienhaus.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.