Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR ist das führende Webportal für architektonisch beispielgebende Ferienhäuser. Wir geben auch preisgekrönten Coffeetable-Bücher heraus – diese sind im Buchhandel erhältlich und in unserem Shop.

Über uns

Was wir machen: ein besonderes Netzwerk für besondere Häuser.

Wie funktioniert Urlaubsarchitektur?

Wie Sie mit Urlaubsarchitektur Ihr Feriendomizil finden und wo Sie es buchen können.

Partner werden

Ihr Haus passt zu Urlaubsarchitektur? Zeit, dass wir uns kennenlernen!

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.


Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Villa Sorriso

Villa Sorriso

Kleine Buchten, weiße Sandstrände, mondäne Jugendstilbauten – im charmanten Badeort Castiglioncello, wo sich einst Künstler und Schauspieler von der Schönheit der etruskischen Küste inspirieren ließen, liegt mitten im Grünen die Villa Sorriso und blickt weit über das tyrrhenische Meer. Ein Ferienhaus für bis zu 12 Gäste, das modernes Design mit altem Mobiliar kombiniert. Dass die Villa auch “House of Reflection” genannt wird, liegt nicht nur an den endlosen Ausblicken, inklusive Farbenspektakel bei Sonnenuntergang, auch innen eröffnen sich lichte Räume in Pastellfarben, die das mediterrane Licht atmosphärisch in Szene setzen.

Die Aufteilung in vier Doppel- und vier Einzelzimmer – alle klassisch schlicht, in hellen Tönen und mit eigenem Bad ausgestattet – eignet sich sowohl für Familien und Freunde wie für Retreats oder Workshops. Den Mittelpunkt des Hauses bildet die typisch toskanische Küche, die eine der schönsten Perspektiven bietet. Für die Tavolata geht es dann hinaus ins Freie, wo nicht nur schattige Kiefern, sondern auch zwei große Tische sowie jede Menge Lieblingsplätze zum Lesen, Schlafen, Weintrinken und Ausschau halten warten. Wer zusätzlich in Bewegung bleiben möchte, dehnt sich auf der Yoga-Terrasse, zieht ein paar Bahnen im Pool oder spaziert zwischen Bäumen, Büschen, Kräutern und Kakteen durch den weitläufigen Garten. Also jede Menge gute Aussichten für entspannte Tage.

Was geht hier

Schwimmen, Wandern, Biken, Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Segeln, Angeln, Tennis, Einkaufen auf dem Markt (vor allem fangfrischen Fisch), Kulturveranstaltungen im Castello Pasquini, Weinproben und kulinarische Entdeckungen sowie Ausflüge zu den Stränden und Dörfern entlang der toskanischen Küste.

Warum wir dieses Haus mögen

Mediterrane Bilderbuchausblicke in lässig-elegantem Ambiente.

Für wen passt dieses Haus

Familien, Bike- oder Wandergruppen, Yoga-Retreats oder zur Weinprobe.

Nachhaltigkeit

ÖPNV-Anbindung: mit dem Zug von Pisa nach Castiglioncello.


Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso
Villa Sorriso

Details

Region IT - Italien, Toskana, Castiglioncello
Name Villa Sorriso
Lage In grandioser Panoramalage: Meer-Kino!
Anzahl Gäste Max. 12 in 4 Doppel- und 4 Einzelzimmern
Fertigstellung 1910, Renovierung 2021
Design Dagmar Stübel
Architektur alt & neu
Unterkunft Haus
Kriterien 8+ (Haus/Wohnung), Familie, Garten, Meer, Meeting, mit Hund, Pool, Strand, Wein, Ohne Auto erreichbar
www.houseofreflection.it

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.houseofreflection.it

13 Kommentare

Seite 1 von 3
Jan Schmiedgen sagt:
Ich kann Haus und Gastgeberin nur wärmstens empfehlen. Dagmar hat mit der Villa Sorriso eine wundervolle Erholungs- und Arbeitsoase erschaffen (je nach Gusto und wie man das Haus nutzen möchte). Wir waren mehrfach aus geschäftlichem Anlass vor Ort. Für uns waren vor allem der geschmackvoll angelegte Terassengarten und das Zimmer, welches man in einen Workshopraum umfunktioneren kann wundervoll, weil wir hier in schöner Atmosphäre und ohne Ablenkung vom Tagesgeschäft mal wichtige Strategiethemen besprechen konnten. Dagmar versteht es auch, interessante Menschen zusammen- und in den Austausch zu bringen. Wir haben viel von anderen (Unternehmer)Persönlichkeiten lernen können. Ich habe sowohl persönlich vom Austausch mit den anderen Gästen profitiert, als auch Inspiration und Tipps für's Business mitnehmen können. Irgendwann werde ich sicher auch einmal privat mit Freunden oder Familie ins Haus kommen, denn dieser Ort ist fast zu schön um ihn "nur" als Firmen-Retreat oder Workation-Destination zu nutzen.
Kommentar übersetzen
Vicky Tiegelkamp sagt:
Die Villa ist ein ganz besonderer Ort! Sitzt man - mit einem guten Glas Weisswein - auf der Terrasse und hat den Blick auf die vielen verschiedenen Inseln, ist man glücklich. Das Haus ist wunderschön und jeder Gegenstand ist mit Liebe ausgewählt. Wer gerne kocht, so wie ich, freut sich über eine gut ausgestattete Küche. Die Küche hat ein Fenster und einen wunderbaren Blick aufs Meer. Neben dem Supermarkt im Ort gibt es auch einen Wochenmarkt, wo man regionale und frische Zutaten bekommen kann. Ich war schon zweimal an diesem wunderschönen Ort. Ich genieße besonders die verschiedenen Himmel und mehr Stimmungen, wenn man Auf die Weite des Meeres schaut. Ich würde immer wieder hinfahren!
Kommentar übersetzen
Martin Ackermann sagt:
Wir waren mit sieben Personen in der letzten April- und ersten Maiwoche dieses Jahres in der Villa Sorriso und waren schon bei der Ankunft von der Villa und der Herzlichkeit der Gastgeberin überwältigt. Simona ist äußerst freundlich, stets ansprechbar und gibt viele wertvolle Tipps, die unseren Aufenthalt noch angenehmer gemacht haben. Die Villa Sorriso liegt idyllisch oberhalb des malerischen Ortes Castiglioncello, der zu Fuß leicht erreichbar ist. In Castiglioncello gibt es einige Restaurants und charmante Cafés, perfekt für eine genussvolle Auszeit. Von der Villa aus hat man einen atemberaubenden Blick aufs Meer. Der terrassenförmig angelegte Garten ist gut gepflegt und wunderschön gestaltet, was ihn zum idealen Ort für Entspannung und Erholung macht. Die Villa selbst ist modern und stilvoll eingerichtet. Die Küche ist vollständig ausgestattet und bietet reichlich Geschirr und Gläser, sodass es an nichts fehlt. Die vier großzügigen Schlafzimmer auf der ersten und zweiten Etage sind mit modernen Bädern und bequemen Betten ausgestattet und bieten einen herrlichen Meerblick. Alles in der Villa ist äußerst sauber und in einem sehr guten Zustand, was den Aufenthalt besonders angenehm macht. Die Villa Sorriso ist ein Kleinod, das wir wärmstens empfehlen können.
Kommentar übersetzen
Susanne sagt:
Villa Sorriso - ein wunderbarer Ort. Wenn man erstmal da ist, möchte man nicht mehr weg. Die Villa hat Stil, ist geschmackvoll eingerichtet, die Terrasse der tollste Ort zum Sonnenuntergang. Der Pool ein Traum. Die Yogabühne perfekt für - Yoga eben. Oder in der Hängematte liegen und träumen. Die Zimmer sind für mich genau richtig eingerichtet - minimal und schön, und gute Betten! Danke and Dagmar und Robert für diesen tollen Ort.
Kommentar übersetzen
Christina Grubendorfer sagt:
Dankbarkeit. Das war mein Gefühl mit dem ich in jeden Tag an diesem zauberhaften Ort startete. Ich war dankbar, dass ich meine Zeit hier verbringen konnte, dankbar für den einzigartigen Blick in die Weite der Inselkette, dankbar für das Glitzern des Meeres, das ich vom Bett aus betrachten konnte, dankbar für das deliziöse Frühstück, den gemütlichen Garten, der Blick auf das wunderschöne Anwesen, die Villa eben … die so schön eingerichteten Zimmer, das Zusammenfinden am großen Tisch zum Abendessen… das gemeinsame Kochen in der Küche mit Kamin… ein Ort zum Träumen, zu schön um wahr zu sein. Ist aber wahr.
Kommentar übersetzen
Lydia Schültken sagt:
Ich war schon drei Mal in der Villa Sorriso und es ist für mich schon ein kleines bisschen Italien-Heimat. Ich hab mich jedes Mal sehr wohl gefühlt, was am Haus, Garten, Pool und an der Gastgeberin liegt. Das Haus ist einfach phantastisch. Im Sommer kühl, großzügig, stylish. Alle Schlafzimmer haben ein neues Badezimmer, gute Handtücher, Fön und was ich auch wichtig finde: gute Matratzen. Außerdem ist alles sehr sehr sauber, so sinkt man gern ins gemachte Bett! Die Küche ist wohnlich und bietet alles, was man zum Kochen braucht. Der Garten ist besonders schön: hier haben wir die meiste Zeit des Tages verbracht. Beim morgentlichen Checkin mit einer Tasse Kaffee in der Hand, beim Arbeiten unter den Bäumen und am Abend mit einem Glas Sekt mit Blick auf das Meer mit der untergehenden Sonne. Da ich gern schwimme - im Meer, aber auch Bahnen, ist der Pool mein weiteres Highlight, der ist nämlich groß genug für Bahnen. Die Gastgeberin könnte nicht herzlicher sein: hilfsbereit, gut und schnell in der Kommunikation und auch bei jeder Extrafrage geduldig und mit guten Tipps am Start. Zum Meer ist es ein kurzer Spaziergang und sogar ins das wunderschöne Castiglioncello kann man zu Fuß gehen und auf dem Dorfplatz einen Kaffee trinken. Kurzum: ich kann diesen Ort aus tiefstem Herzen empfehlen.
Kommentar übersetzen
Matthias sagt:
Wir hatten im März 2024 den perfekten Aufenthalt in Castiglioncello - die Zimmer waren außergewöhnlich schön, der Meerblick am morgen aus den Zimmern und von der Terrasse war sehr einmalig, alles war sehr sauber, die Küche ist perfekt ausgestattet, wir haben uns rundum wohlgefühlt! :) Wir kommen sehr gerne wieder, vielen Dank!
Kommentar übersetzen
Nadine Falk sagt:
Von dem Moment an, als ich das Ferien- und Seminarhaus in der Toskana betrat, wusste ich, dass ich einen ganz besonderen Ort entdeckt hatte. Ob für einen intensiven Workshop oder eine entspannte Workation, dieses Haus bietet die perfekte Kombination für Arbeit und Erholung. Die Lage ist einfach atemberaubend – man hat einen ununterbrochenen Blick auf das glitzernde Meer. Jedes Fenster des Hauses scheint wie ein lebendiges Gemälde, das die Schönheit der italienischen Küste einfängt. Es ist schwer, sich nicht inspiriert zu fühlen, wenn man von solch einer Kulisse umgeben ist. Die Atmosphäre im Haus ist ebenso einzigartig. Es herrscht eine ruhige und einladende Stimmung, die sowohl zur Konzentration als auch zum kreativen Austausch anregt. Die Räumlichkeiten sind perfekt für Workshops konzipiert, mit genügend Platz für Gruppenarbeit und dennoch genügend Intimität für persönliche Reflexion. Die Pausen auf der sonnigen Terrasse und die erfrischenden Abende am Meer bieten einen perfekten Ausgleich zum Arbeitsalltag. Es fühlt sich an, als würde man die Balance zwischen Produktivität und purer Lebensfreude finden. Ich kann dieses Ferien- und Seminarhaus in der Toskana wärmstens empfehlen. Es ist ein Ort, an dem Arbeit nicht nur getan wird, sondern zelebriert wird, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft und einer Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Wer auf der Suche nach einem Ort ist, der den Geist belebt und die Seele beruhigt, wird hier fündig. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Aufenthalt!
Kommentar übersetzen
Ulrike Meyer sagt:
Ein unglaublich schöner Ort. Liebevoll und mit Geschmack gestaltet und eingerichtet. Mit einem 180 Grad Ausblick auf das Mittelmeer, den ich so noch nie gesehen habe.
Kommentar übersetzen
Catrin Graf sagt:
Hier bin ich nicht das letzte Mal gewesen und komme gerne wieder. Selbst im April war es schon warm genug um auf dem wunderbaren Grundstück oder in Haus ein Platz zum Arbeiten oder chillen zu finden. Und dann gab es auch noch Kunst von aus der Umgebung lebenden Künstlern. Highlight war das gemeinsame Kochen in der toskanischen Küche. Super Stimmung und Arbeitsatmosphäre, was will man mehr. Vielen Dank für die tolle Zeit und diesen einmaligen Ort
Kommentar übersetzen
pia sagt:
So eine großartige Unterkunft. Ich war schon zweimal dort und würde jederzeit wiederkommen. Die Workations sind eine super Gelegenheit, um mit neuen Leuten direkt in einer vertrauten und schönen Umgebung zu arbeiten. Spontan zusammenkommen oder getrennt in Deep Work Mode. Der Ort bietet viele Möglichkeiten für Rückzug, aber auch für gelassene Stunden am Pool oder gemeinsame Abendessen und wunderschöne Sonnenuntergänge. Durch die Liebe zum Detail und die hochwertige Renovierung der Villa ist es bei jedem Wetter ein gutes Erlebnis dort zu sein.
Kommentar übersetzen
Claudia Alsdorf sagt:
Die Beschreibung des Hauses entspricht leider nicht der Realität. Statt einem „lässig-elegantem Ambiente“ trifft man auf den Charme einer abgewohnten Jugendherberge. Die Küche ist mangelhaft ausgestattet und sicherlich nicht Teil der Renovierung des Hauses gewesen. Wir hatten das Haus für 3 Wochen gemietet - ein großer Fehler, wie sich herausgestellt hat.
Kommentar übersetzen
Daniela Payer sagt:
Mittwoch, Regen, Herbststimmung...danke das durch diesen Artikel gerade wieder die Sonne scheint :) Diese Adresse wird direkt gespeichert. Lieber Gruß
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.