Altendorfer Vorwerk

The „Altendorfer Vorwerk“ is located on a sunny plain above the Elbe valley in Saxon Switzerland. The impressive half-timbered building stands on historic ground: It was built on the walls of an ancient estate from the 12th century. Six individual apartments are housed in this over 200-year-old listed building. Traces of the history of the house can be found in great detail in the lovingly furnished apartments: old roof beams, wood panelling, vaulted ceilings and historic sandstone walls.

The large garden with views to the surrounding area offers enough space to relax and for many activities. Directly in front of the building, two popular hiking trails converge which lead you through the romantic landscape of Saxon Switzerland.


What to do

Hiking, climbing, cycling, swimming in the river Kirnitzsch or outdoor and indoor swimming pools. Visits to leisure and adventure parks, excursions to castles and palaces, day trips to the cities of Dresden, Meissen, Radebeul, Pirna, Bautzen.

Why we like this house

Stylish apartments in an imposing half-timbered building. Due to its location in the middle of Saxon Switzerland, the Altendorfer Vorwerk is a great starting point to explore the surroundings.

This house is great for

Suitable for a holiday for two as well as with the family.


Details of the property

Region/Town: DE – Germany, Saxony, Saxon Switzerland, Altendorf (near Bad Schandau)

Name: Altendorfer Vorwerk

Scenery: in a small town in the Elbe Sandstone Mountains

Accommodation: Apartment

Number of guests: 6 apartments for 2 to 5 people, in total max. 21 people

Architecture: Old & new, Listed building - old

Completed: 2011

Design: Helena Kusch (interior & design)


Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are free for bookings.

12 Comments

Petra Pracher-Ratnik said:

Wir haben heuer unseren Familenurlaub in 3 getrennten Wohnungen dort verbracht und es war wunderbar. Das Haus und die einzelnen Wohnungen sind top gepflegt und sehr gemütlich eingerichtet, es fehlt an nichts. Und der weitläufige Garten ist sowieso der Höhepunkt schlechthin. Die Kinder wollten eigentlich gar nicht mehr weg von dort. Zu Beginn unseres Aufenthaltes standen frische Blumen aus dem Garten und eine Flasche Wein in der Wohnung, die wir dann -als wir auf den Geschmack gekommen sind – gleich mehrfach nachkaufen mussten. Danke an die Gastgeber, dass sie Gästen die Möglichkeit bieten sich in diesem historisch wertvollem Gebäude aufhalten zu können. Und die sächsische Schweiz ist ein echter Geheimtipp (zumindest für Österreicher)!

Familie Renner said:

Frische Blumen in der Vase, Kerzen, ein kleines Bücherregal. Schon beim Betreten der Ferienwohnung fühlt man sich willkommen. Sie ist geschmackvoll renoviert, liebevoll eingerichtet bis ins kleinste Detail. Der Balkon bietet einen herrlichen Blick in den weitläufigen, wunderschönen Garten. Die Vermieter stets freundlich und hilfsbereit mit wertvollen Tipps zu Ausflugszielen. Die Gegend hat sehr viel zu bieten für jede Wetterlage, auch und besonders für Familien und Kinder. Alles in allem durften wir hier eine wunderbare Urlaubswoche verbringen und kommen mit Sicherheit wieder.

Familie Jacob said:

Wir verbrachten eine sehr schöne und erlebnisreiche Woche zu viert im Apartment No 1 im Mai 2019. Besonders hervorzuheben ist die sehr liebevolle Restaurierung dieses schönen alten Bauernhauses. Das Ambiente ist sehr geschmackvoll, einfach nur sehr, sehr schön. Wir fühlten uns hier sehr, sehr wohl. Der Garten ist wahrhaft märchenhaft, die Kinder hatten viel Spass beim Füttern der Ziegen. Die Lage oberhalb von Bad Schandau ist ideal für Wanderausflüge, man wohnt im Herzen der Sächsischen Schweiz. Die Natur ist wirklich traumhaft. Eine Woche war eigentlich zu kurz, um die vielfältigen Sehenswürdigkeiten erleben zu können. Wir können das Altendorfer Vorwerk ohne Einschränkung empfehlen und werden bestimmt wiederkommen! Vielen Dank für diesen Urlaub!!!

Familie Schlotter said:

hell – freundlich – besonders

Eine Urlaubsarchitektur, in der man sich wohlfühlt.
Wir haben zu dritt Apartment No.1 bewohnt und haben jeden Tag genossen.
Farbe, Einrichtung und die Details waren sehr stimmig, außerdem war es für uns das erste Mal überhaupt, in einer Ferienwohnung scharfe Küchenmesser vorzufinden :) . Danke dafür!
Die beigelegten Insidertipps zur Region waren auch sehr hilfreich.
Wir kommen gern wieder hierher zurück, nicht zuletzt wegen der faszinierenden Gartenkulisse samt Schafen und Hühnern.

Böhm said:

Wir waren im Oktober für eine Woche zu zweit in Appartement Nr. 6 und es hat uns sehr gut gefallen. Das Appartement ist sehr gemütlich, liebevoll dekoriert und war sehr sauber. Besonders schön waren die hübschen frischen Blumen. Wir haben uns sofort wohl gefühlt und haben dann auch fast jeden Abend “zuhause” verbracht. Die Küche ist so gut ausgestattet, dass wir jeden Tag dort gekocht und sogar gebacken haben. Das Schnellprogramm der Spülmaschine ist ebenfalls super.
Nachts war es wunderbar ruhig, so dass man gut schlafen kann. Und die Lage ist auch super, man kann direkt von dort loswandern oder ist in 10-15min. mit dem Auto schnell an vielen Startpunkten. Nach Bad Schandau sind es nur 5min., dort gibt es auch gute Einkaufsmöglichkeiten.
Wir waren rundum zufrieden und kommen bestimmt mal wieder. Wir hatten einen gelungenen Urlaub!

Ellen und Alex H. said:

Wir bewohnten zu fünft (2 Erwachsene und 3 Kinder) das Appartement 5 und haben uns vom ersten Betreten der Wohnung an sofort wohl gefühlt. Frische Blumen, ein lokaler Weißwein und viele liebevolle Details machen die Wohnung zu dem, was sie ist. Die Wohnung ist sehr großzügig und bietet so auch in kühlen und verregneten Tagen genug Raum, um einen entspannten Urlaub zu verleben. Wir kommen gerne wieder.

Martin und Gabriele Nagy said:

Mein Mann und ich haben im August 2018 in der Wohnung Nr.2 Urlaub gemacht. Bevor ich diesen Kommentar begonnen habe zu schreiben, las ich mir die letzten Beurteilungen durch und finde sie so stimmig. Sie treffen genau auch unseren Eindruck, daß wir uns einfach anschließen möchten und hoffentlich irgendwann wieder eine Urlaubszeit im Altendorfer Vorwerk verbringen können.

Keller said:

August 2018,
wir waren im Apartment 5 untergebracht und haben uns sofort verliebt. Die Wohnung gibt alles her, was das Herz braucht. Gemütlichkeit, Athmosphäre, tolle Farben und am schönsten war am Morgen der Ausblick in den Garten und das Gemecker der süssen Ziegen, dann hatte man gleich ein lächeln im Gesicht. Wir hatten einen ganz tollen Urlaub, viel gesehen, gewandert, Prag besucht- super zum shoppen :-) das Essen war überall ausgezeichnet. Wir empfehlen das Altendorfer Vorwerk zu 100%.. Wir werden es immer in Erinnerung behalten :-) herzlichst Familie Keller aus Eichwalde

Tell Kühne said:

Liebe Familie Kusch-Poldrack,
für uns war der kurze Abstecher übers Wochenende zu Ihnen ein rundum gelungener Aufenthalt. Das Haus, die Ferienwohnung, der Garten und die Landschaft bilden eine absolute Einheit. Das behutsam sanierte historische Umgebindehaus macht ursprüngliche ländliche Bauqualität erfahrbar. Es erhält so für das Dorf ein Stück Identität. Die Ferienwohnung war für uns als Familie, eine gemütliche und praktische Herberge, in der an alles gedacht war. Modern, mit sinnlicher Gestaltung bis ins Detail, dabei bauliche Elemente aus der Historie behutsam integriert, machen die alte Blockstube zu einem schönen und modernen Heim. Landschaft, Tradition und Moderne feiern in Ihrem Haus eine sehr gelungene Verbindung. Wir möchten uns auch für das sehr nette persönliche Kennenlernen bedanken und kommen bestimmt mal wieder. Als Nachklang genießen wir zu Hause noch Ihren sehr gut gewählten Radebeuler Weißwein.
Vielen Dank und herzliche Grüße.
Familie Kühne und Wartenberg.

Antje Heise said:

Ich besuche in großer Gruppe und zu Zweit das Altendorfer Vorwerk seit ein paar Jahren. Die Gewißheit in ein wunderbar gemütliches und sehr individuell saniertes Haus zu kommen, hat es zu einem besondere Ausflugsziel gemacht. Als Architektin bin ich froh, dass es auch in der Sächsischen Schweiz inzwischen eine Vielzahl von Unterkünften gibt, die zum Verweilen und Erholen einladen. Wir haben einen kurzen Anfahrtsweg und sind sehr gern in der Gegend.
Ich empfehle diesen wunderbaren Ort unbedingt weiter!

Christine Schulze said:

Wir waren im April 2018 im Appartement 4 untergebracht. Uns hat es sehr gefallen. Wir können das Haus, die Wohnung und auch die Lage des Hauses uneingeschränkt weiterempfehlen. Alles War sehr geschmackvoll eingerichtet und dekoriert. Sogar an die Osterdeko sowie an einen persönlicher Gruß und eine Flasche Wein zur Begrüßung wurde seitens des Vermieters gedacht. In wenigen Minuten erreicht man Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Ausflugsziele. Auch Dresden ist in 40 min erreichbar.

Christoph Walter said:

Wir waren im Juli 2015 für eine Woche im Apartment 6 untergebracht.

Das Gebäude liegt in zweiter Reihe zur Strasse und somit sehr ruhig gelegen.

Die Apartments sind in einem modernen Landhausstil eingerichtet und bieten in meinen Augen alles, was man für eine optimale und erholsame Zeit benötigt.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wurden auch von der Eigner-Familie sehr freundlich begrüsst und toll um- und versorgt.

Von der Location ist es nur ein Katzensprung nach Bad Schandau und somit eignet sie sich optimal zur Erkundung der sächsischen Schweiz.

Können wir nur weiterempfehlen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *