Alte Schule Brandenburg

Stadtmüde Metropolenbewohner finden in der Alten Schule Brandenburg im Nordwesten von Berlin Ruhe und Entspannung in ländlicher Umgebung. Die am Ortsrand des kleinen Dorfes Sechzehneichen gelegene ehemalige Schule von 1920 wurde in ein Feriendomizil mit zwei Wohnungen verwandelt – mit kleinem Budget, aber großem Ideenreichtum. Den Schlafzimmern im Dachgeschoss geben rohe Wände einen individuellen Charakter. Anstatt neue Bäder einzubauen wurden die Wandfliesen in den Badezimmern übermalt und den Bodenfliesen mit Spachtelmasse ein Betonlook verpasst. Die alten Öfen blieben erhalten und versorgen das Haus im Winter mit Wärme. Die Einrichtung ist eine liebenswerte Mischung, inspiriert durch die Reisen der Besitzerin: Vintage-Stücke aus dem Haus und aus dem Familienerbe treffen auf Designklassiker und moderne Möbel. Eine ruhige Farbpalette aus Weiß, Grau und erdigen Tönen bringt optische Ruhe in den wilden Stilmix.

Die große Wohnung bietet Platz für sechs Personen. Sie verfügt über eine Wohnküche, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer sowie ein Bad im Erdgeschoss. Unter dem Dach liegen zwei weitere Schlafzimmer. Die kleine Wohnung für drei Personen befindet sich im Erdgeschoß im ehemaligen Klassenzimmer der Schule. Sie besteht aus einem großen Raum, der mit  einer kleinen Küchenzeile, Essplatz, einem Schlafsofa sowie einem Doppelbett.

Zum Haus gehört ein großer wilder Garten. Hier sind auch ein paar Hühner zuhause, die die Gäste mit Eiern versorgen. Sommertage kann man im Liegestuhl oder in der Hängematte unter den Obstbäumen verträumen. Es gibt einen Grill und für das abendliche Open-Air-Kino steht eine Beamer bereit.


Aktivitäten

In 10 Minuten erreicht man mit dem Auto den Ober- und Untersee. Den Gästen stehen zwei aufblasbare SUP-Boards zur Verfügung. Besuch des Brandenburger Inselgarten "INSL Kyritz" inkl. Biergarten auf einer kleinen Insel auf dem Untersee. ​
Besichtigung des Ritterguts Kahlbutz, Besuch der Therme in Neuruppin. 
Buchung verschiedener Erlebnispakete (Kreativ-Workshops, Back-Events, Yoga, Deko-Inszenierung, Fotoshooting, Kochkurs & Private Cooking).

Warum wir dieses Haus mögen

Ein Feriendomizil mit individuellem, persönlichem Charakter, das den Charme des Unperfekten zelebriert.

Für wen passt dieses Haus

Urlaub mit Familie oder Freunden. Mit den buchbaren Erlebnispaketen perfekt für Junggesellinnenabschiede geeignet.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Brandenburg, Ostprignitz-Ruppin, Sechzehneichen

Name: Alte Schule Brandenburg

Lage: In einem kleinen Ort, umgeben von Feldern und Wald, ganz in der Nähe von zwei Seen

Typ: Haus

Personenanzahl: Max. 9 Personen in 4 Schlafzimmern; separate Buchung möglich: Ferienwohnung für max. 3 Personen (1 Schlafzimmer) und das restliche Haus für 6 Personen;

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 1920, 2019 (Renovierung)

Design: Corinna Kassner

Veröffentlicht: Hoteldesign 10/2020, Seenland Magazin (April 2019), Walking Wild


Belegungskalender

Der Kalender zeigt die uns bekannte Verfügbarkeit. Dunkelgrau hinterlegte Tage sind nicht verfügbar, an hellgrau bzw. weiss angezeigten Tagen sind noch Unterkünfte verfügbar.

24 Kommentare

Juliane sagt:

Wir haben die Alte Schule Anfang November besucht und unsere Tage dort sehr genossen. Corinna hat es geschafft, mit so vielen liebevollen und interessanten Details einen wunderschönen, hellen und gemütlichen Ort zu schaffen, an dem es einem an nichts fehlt und wo man sich wunderbar entspannen kann. Jedes Zimmer ist gleichermaßen schön eingerichtet, mit einem so gelungenen Stilmix aus Vintage-Teilen, Garagenfunds und Klassikern. In jedem Zimmer steht ein Kamin, der nicht nur schön aussieht, sondern auch schnell eine gemütliche Wärme schafft. Zum Lesen braucht man eigentlich auch nichts mitbringen, weil eine spannende Sammlung von Literatur und Magazinen zum Stöbern vorhanden ist, selbst für Kinder. Überhaupt entdeckt man immer wieder kleine Dinge, die die Schule so besonders machen. Wir lieben das Haus und sind uns sicher, dass wir wiederkommen werden.

Yvonne sagt:

Liebe Corinna,
vielen Dank für diesen schönen und unkomplizierten Aufenthalt. Wir haben uns super wohl gefühlt und konnten die kleine Auszeit super genießen. Mit dem Hund konnten wir in der direkten Ungebung tolle Ausflüge machen, obwohl unser Highlight wohl das frische Frühstücksei war. :)
Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Franzi sagt:

Liebe Corinna, wie schön ist bitte dieser Ort. Zunächst tausend Dank für deinen tollen Service und die große Flexibilität in Sachen An- & Abreise. Die Schule ist einfach ein Ort zum Wohlfühlen. Da steckt so viel Liebe und Servicegedanke von Dir dahinter – großartig. Dein Geschmack in Sachen Inneneinrichtung der Knaller. Wir – die ganze Retreatgruppe – sind alle mit wow, wow wie schön und gemütlich es ist durch das Haus gegangen. Ein absoluter Lieblingsort. Viele liebe Grüße Franzi

Sara Fallenstein-Frerichs sagt:

Liebe alteschulebrandenburg, vielen lieben Dank für vier wunderbare und erholsame Tage abseits der Großstadt an diesem tollen Ort in Sechszehneichen. Wir waren mit Baby und Hund da und wirklich alle sind voll auf ihre Kosten gekommen. Dank des tollen Wetters haben wir den Garten mit Hängematte, Liegestuhl und viel Platz komplett ausgenutzt. Dazu gehörten auch ein gemütliches BBQ sowie geröstete Marshmallow in der hauseigenen Feuerschale mit Blick auf einen perfekten Sternenhimmel. Zum Frühstück gab es stets frischgelegte Eier von sehr zutraulichen Hühnern. Und auch Ausflug mit dem Ruderboot über den Untersee war dank vorhandener Babyschwimmweste (neben reichlich anderen Sicherheitswesten in allen Größen!) im Bootshaus total unkompliziert. Überhaupt ist im, am und um die Alte Schule wirklich an alles gedacht worden: gemütliches Zustellbettchen inkl. kuscheliger Bettwäsche für unser Baby, Hochstuhl, Hundenäpfe etc. werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Gartenmöbel, Spielzeuge, Decken, Kissen, Kerzen usw. findet jeder frei verfügbar im Schuppen – einfach perfekt! Unsere „Mitbewohner“ im Klassenzimmer waren sehr nett, das Platzangebot ist so großzügig, dass man sich nicht in die Quere kommt, wenn man es nicht möchte. Neben allem sticht dann noch die wirklich detailverliebte Einrichtung des Ferienhauses hervor. Neben tollen 2nd Möbeln, kostbaren Flohmarktschätzen und Einzelanfertigungen gibt es viele persönliche Dinge der äußerst netten und engagierten Besitzerin Corinna zu entdecken. Es lohnt sich mit wachem Auge die Räume und Wände dieser Unterkunft zu erkunden. Wir sagen bis bald!

Carola & Holger sagt:

Wir hatten bei schönstem Wetter einen wunderbaren Kurzurlaub in der Alten Schule Brandenburg. Das historische Gebäude ist sehr geschmackvoll und modern eingerichtet und zugleich sehr komfortabel und gemütlich. Im Haus und in der Umgebung konnten wir herrlich entspannen. Auch die Empfehlungen waren eine Entdeckung wert. Herzlichen Dank an Corinna, alles hat wunderbar geklappt und auch wir empfehlen die Unterkunft sehr gerne weiter.

Nicole sagt:

My boyfriend and I loved our stay at the old schoolhouse. The thoughtful design is even more impressive in person. We enjoyed a special adventure taking the rowboat on the lake, having a nice bbq in the backyard and admiring the shooting stars at night with the crystal clear sky. It was also nice to meet the friendly guests in the other apartment. Corinna was an absolute pleasure both prior to, during and after our stay. She truly epitimizes hospitality with her kind and helpful nature.

Keller Horst sagt:

Liebe Corinna, vielen Dank für den so erholsamen Aufenthalt in deiner überaus geschmackvoll , individuell u. liebevoll gestalteten Alten Schule ! Wir haben uns mit 7 Personen u. 1 Baby sehr wohl gefühlt u. haben die Auszeit voll genießen können. Mit Yoga, Hühner füttern, Ruderboot fahren, Grillen u. Chillen ging das verlängerte WE zu schnell vorbei. Wir kommen gerne wieder!

Jurek Brüggen sagt:

Wir haben zu zweit zwei Nächte in der alten Schule verbracht und es war wunderbar. Haben lange im schönen Garten gefrühstückt (mit frischen Eiern von den Hühnern) und gelesen – und die Gegend erkundet. Ein perfekter Ort für eine kurze oder längere Auszeit. Wir kommen bestimmt bald wieder und nehmen dann auch Freude mit.
Liebe Grüße von Aimée und Jurek

Franzi und Caro sagt:

Vielen Dank für den tollen Aufenthalt. Uns hat es sehr gut gefallen. Die Lage war wirklich einzigartig, die Einrichtung sehr stylisch und mit Liebe gestaltet, wir haben fast alle von Corinnas empfohlenen Restaurants besucht und müssen sagen, dass es in allen sehr gut geschmeckt hat (Italiener, Markt 11 und Insl). Vielen Dank für die Empfehlungen, das war super hilfreich in einer Gegend, wo man sich nicht auskennt. Ein toller Zusatz waren die Hühner, die im Garten wohnen. Dadurch hat man morgens jeden Tag ein Frühstücksei. Ein weiteres Highlight war die dörfliche Umgebung. Man fühlte sich wie in eine frühere Zeit versetzt. Wir kommen gern wieder und können die alte Schule empfehlen.

Sven sagt:

Die Alte Schule ist ein ganz besonderer Ort. Schon die Lage am Rande des Dorfes mit unendlich langen Sichtachsen überzeugt. Im Haus fehlt es an nichts und man kann sich ganz gemütlich für einige Tage hier am Kaminfeuer verschanzen oder viele Ausflüge in die Umgebung unternehmen (MUST SEE: Kyritz & INSL). Die Fotos auf der website geben das Haus genauso wieder wie es ist. Unbedingt ausprobieren!

Aaltje und Lennart Junge sagt:

Wir haben zwei wunderschöne Tage in der kleinen Ferienwohnung in der Alten Schule verbracht und die Zeit sehr sehr genossen. Es ist wunderbar still und friedlich und die Einrichtung total liebevoll. Wir haben einen Tag auf dem SUP verbracht und konnten den Untersee damit erkunden. Besonders schön war auch der Schnack am Abend mit deiner herzlichen Mutter und ihrer Freundin – Danke an die beiden und an dich, liebe Corinna. Außerdem einen lieben Gruß an die Hühner. Morgens in die Eierklappe im schönen Tag zu schauen und dann das Spiegelei zu genießen war toll. Wir kommen bestimmt wieder! Viele Grüße von Lennart und Aaltje

Jule Kaiser sagt:

Was für ein Kleinod mitten im schönen Brandenburg. Wir hatten das ganze Haus gemietet und waren rundum glücklich. Gerade zu beseelt wie schön es ist. Alles so liebevoll eingerichtet und ausgestattet. Betritt man das Haus erfüllt einen ein wohliges Gefühl. Ein Hauch von Nostalgie und Moderne. Man merkt, dass hier mit viel Liebe eingerichtet wurde. Die Details, die kleinen Goodies machen diese Location einzigartig. Sogar eine kleine Mini-Bar ist vorhanden, wenn man auf besondere Leckereien aus der Region zurückgreifen oder lokale Anbieter unterstützen möchte. Corinna hat hier etwas geschaffen, das man unbedingt genießen und nutzen sollte. Unser Highlight, neben der tollen Ausstattung, war der Ausflug mit dem hauseigenen Boot und natürlich die frischen Eier der Schul-Hühner. Absolut empfehlenswert! Auch die Abwicklung im Vorfeld, die unglaublich nette Kommunikation müssen erwähnt werden. Wir waren nicht das letzte Mal in der Alte Schule Brandenburg! 💛

Gila sagt:

Wir waren sehr zufrieden mit Corinnas Haus! Super für groß und klein – und toll ausgestattet.

Susanne sagt:

Wir hatten zwei kurze, aber sehr erholsame Tage in der Alten Scchule. Es ist alles so liebevoll eingerichtet und die Natur ringsherum tut gut. Ideal für eine Auszeit aus dem Stadt-Alltag.

Nata sagt:

Wir haben mit zwei Kindern und den Großeltern eine traumhafte Zeit in der Alten Schule verbracht.
Corinna ist wie eine Kuratorin, die jedes Objekt im Haus überlegt ausgewählt hat um ihre Gäste in eine Welt einzutauchen zu lassen, in der man sich für eine Zeit lang die Seele baumeln lassen und entspannen kann. Es fehlt an nichts und ihre Liebe zum Detail und ihre „Feel Good“ Auswahl an Bücher, Spiele, Kunst und Interior sorgen dafür, dass man nach dieser Zeit die Alte Schule gar nicht mehr verlassen will,…. wir kommen bald zurück!

Anne sagt:

Wir hatten als Familie mit unseren Hunden ein paar wunderschöne Tage in der Alten Schule. Corinna hat mit der Einrichtung einen umwerfenden Ort aus Landleben und Moderne geschaffen. Zum Frühstück gab es frische Eier von den Hühnern, am langen Holztisch wurde zusammen gesessen und gespielt, das alte Radio lief im Hintergrund und den Tag haben wir ausklingen lassen mit einem Feuer, Popcorn, Marshmallows und einem Schlückchen Kyritzer Knatterwasser. Alles war bis ins Detail durchdacht. Wir haben uns rundum wohl gefühlt!

Franziska sagt:

Mit zwei kleinen Kindern hatten wir eine entspannte Zeit in der Alten Schule. Vor allem der schöne Garten mit seiner tollen Ausstattung, die Hühner und ihre leckren Frühstückseier, die Erreichbarkeit des Sees mit den Rädern und die Lage Mitten in der Natur haben uns gut gefallen.

Philipp sagt:

Besonders nach den wochenlangen Corona-Einschränkungen tat der Aufenthalt in dem geräumigen Haus umgeben von Natur und Stille sehr gut. Das Haus ist wunderbar eingerichtet, gut ausgestattet und der Garten mit Hühnern gerade für kleine Kinder perfekt.

Hut sagt:

Wir hatten ein paar wunderschöne Tage im Winter in der alten Schule. Durch den Kachelofen war es gleich sehr gemütlich, mit den Hühnern hat wir viel Freude. Wir möchten unbedingt im Sommer wieder kommen!

Markus sagt:

Wir durften den Jahreswechsel in der Alten Schule verbringen, drei Familien mit insgesamt 4 Kindern.
Ein wunderbarer Ort um der Großstadt zu entfliehen und ein bisschen runter zu kommen.
Und ein klein wenig eine Erinnerung daran, wie es früher war, als die Wohnung ausschließlich über den Kamin beheizt werden konnte. Trotz kaltem Wetter draußen, war es wunderbar warm im Haus, Feuer im Kamin, geht einfach immer.
Alles ist sehr stilvoll eingerichtet und es gibt immer wieder aufs Neue kleine, wunderbare Details zu entdecken. Die Auswahl an Büchern ist sehr groß und das Klavier ist gestimmt.
Vielen Dank, wir hatten eine sehr schöne Zeit und schauen mal, ob wir für den Sommer einen Termin finden.

Aylin sagt:

Wir, vier Familien mit 6 kleinen Kindern, haben im kalten Januar ein paar wunderbare Tage gemeinsam in der alten Schule verbracht! Gemeinsames Essen am langen Esstisch in gemütlicher Atmosphäre, morgendliches Hühnereierfinden, Stockbrot an der Feuerschale, das Zusammensitzen am warmen Ofen haben uns den Aufenthalt genießen lassen. Wenn unsere Jungs überschüssige Energie los werden mussten, konnten sie dick eingepackt auf dem Dachboden auf Teppichen toben, der sonst wohl für Yoga-Sessions genutzt wird. Im Sommer, wenn draußen und in der Umgebung noch mehr möglich ist, ist es bestimmt auch sehr schön, wir kommen bestimmt wieder! Vielen Dank für alles!

Welters sagt:

Wir waren mit 5 Mädels über Wochenende da und haben uns mehr als nur wohl gefühlt! Die Architektur der Haus ist einzigartig und die Lage perfekt um zur Ruhe zu kommen und abzuschalten. Lieben Dank für alles

Yeon Wha sagt:

Beautiful house, beautiful place!! So thoughtfully and discerningly decorated, every detail considered. The owner Corinna is a wonderful host, friendly and considerate. The kids loved the adorable chickens and checked for eggs every morning! The perfect country getaway.

Albert Tuemann sagt:

Wir waren bereits das dritte mal in der Alten Schule und haben uns regelrecht in das Haus und die Umgebung verliebt. Das gesamte Ambiente/ Design ist sehr bedacht und sorgfältig ausgewählt worden und überall finden sich zusätzliche Kleinigkeiten wieder, die den Charme dieser Unterkunft besonders machen.
Ob für eine kleine Auszeit, für ein gemütliches und/oder aktives Beisammensein, wir haben uns immer wie zu Hause gefühlt. Die Hühner im Garten sind für die Kinder ein absolutes Highlight und erschweren den Abschied. Danke für die tolle Zeit in der Alten Schule und bis ganz bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.