Au Perier

merken

Au Perier – gelegen in der Dordogne im Südwesten Frankreichs – ist wie ein kleines, sehr entspanntes Dorf: vier Häuser, ein zentraler Platz, ein Pool, eine offene Scheune („Salle de Fete“) sowie ein Gemüsegarten. Die Betreiber Annemieke den Uijl und Nick White haben 2011 das Anwesen mit dem alten Haus von 1794 gekauft und die drei Nebengebäude in Ferienwohnungen umgewandelt. La Grange (6 Personen) ist die ehemalige Scheune, in der früher Pflaumen getrocknet wurden und Wein hergestellt wurde. Der kombinierte Wohn-, Ess- und Kochbereich ist bis unter das alte Gebälk geöffnet. La Ferme (4 Personen) diente ehemals als Wohnhaus der Landarbeiter, Les Etables (2 Personen) ist eine Aneinanderreihung von vier kleinen Ställen. Hinter den rustikalen Mauern verbergen sich monochrom eingerichtete Räume im Industriedesign, das die alte Bausubstanz wie urige Deckenbalken und Steinmauern wunderbar zur Geltung bringt. Alle Ferienhäuser haben bestens ausgestattete Küchen, denn Annemieke den Uijl hat früher in Amsterdam ein Restaurant betrieben. In den Genuss Ihrer Kochkünste kommen nun die Urlaubsgäste bei dem wöchentlich veranstalteten Abendessen in der offenen Scheune.

Was geht hier

Radfahren, Wandern, Kanufahren, Besuch der Märkte in den Dörfern der Umgebung, Weinproben, Dorffeste, Besichtigungen von Bastillen und Burgen, Künstlerateliers, Restaurants (in der Nähe gibt es das mit einem Michelin Stern prämierte Restaurant Etincelles).

Warum wir dieses Haus mögen

WIr mögen die Kombination der traditionellen, bäuerlichen Gebäude mit der Einrichtung im Industriedesign.

Für wen passt dieses Haus

Paare, Familien. Wer gerne kocht und gut isst, wird sich hier wohfühlen!

Details

Ort FR - Frankreich, Neu-Aquitanien, Dordogne, Sainte Sabine Born
Name Au Perier
Lage zwischen Feldern in der offenen Landschaft gelegen
Personenanzahl 3 Häuser für 2 bis 6 Personen
Fertigstellung 2014
Design Joris van Grinsven, Cause de Clérans
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Ferienanlage, Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Familie, Garten, mit Hund, Pool, Wandern
www.auperier.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.auperier.com

36 Kommentare

  1. Wir sind 3 Frauen und schon oft mit UA unterwegs gewesen, aber Au Perier hat sich sofort an die erste Stelle im Ranking unserer Lieblingsorte katapultiert. Es ist traumschön dort, gepflegt, geschmackvoll, natürlich. Annemieke und Nick sind die perfekten Gastgeber in einem absoluten Wohlfühlambiente. Herzlich, aufmerksam und großzügig, was nicht nur die montäglichen Einladungen angeht. Ihre Ausflugs- und Einkaufstips sind großartig. Die Ausstattung der Küche ist bis ins Detail wirklich fantastisch, nahezu professionell, was uns Foodies besonders gefallen hat. Die Häuser inmitten einer herrlichen Landschaft sind einfach nur schön. Und jeder hat in seinem Häuschen viel Platz und Ruhe für sich. Der Urlaub war perfekt.
    Kommentar übersetzen

  2. Wir haben im August zwei Wochen im kleinen Ferienhaus „Les Etables“ in Le Perier verbracht und den Aufenthalt dort sehr genossen. Das „kleine Dorf“ „liegt eingebettet in Obsthaine und bietet die Möglichkeit zur Begegnung mit anderen Gästen, aber auch viel Privatsphäre für diejenigen, die lieber Ruhe und Privatraum schätzen. Die Ausstattung des Hauses hat uns begeistert: Annemieke und Nick haben wirklich an alles gedacht. Vom Hammamtuch bis zum Wäscheständer war alles da und die Küche war die beste, die wir jemals in einem Ferienhaus hatten. Kochen machte hier wirklich viel Freude. Der gemeinsame Abend mit den anderen Gästen war sehr gemütlich und Annemieke hat uns lecker bekocht! Besonders dankbar sind wir beide Annemieke für die Vermittlung eines Arztes, der uns bei einer Erkrankung schnell und unkompliziert geholfen hat.
    Kommentar übersetzen

  3. Wir haben hier einen großartigen Sommerurlaub mit unseren Eltern verbracht. Annemieke und Nick sind einfach tolle Gastgeber. Nächsten Sommer kommen wir wieder!
    Kommentar übersetzen

  4. Es ist nun fast einen Monat her, dass ich eine herrliche Woche im ‚Au Perier‘ verbracht habe. Die Gastleute Annemieke und Nick sind super hilfsbereit und engagiert. Die beiden haben ein Paradies geschaffen, dass ich in Les Etables als Einzelperson für eine Woche gebucht habe. Ich wollte gar nicht wieder weg! If you travle alone – travel in styles, das kann man hier. Die Einrichtung ist sehr funktional und ästhetisch zugleich. Es war alles da, was man braucht und auch das was man nicht immer braucht: Austernmesser und Dosen-Set. Der Garten ist eine Pracht und erlaubt es völlig für sich zu sein. Ein gemeinsames Abendessen ist eine sehr schöne Geste der Gastgeber. Annemieke und Nick stimmen das Essen immer auf die Bedürfnisse Ihrer Gäste ab.
    Das Paradies muss so aussehen! Ich werde sicher wieder kommen und auch länger bleiben, da es in der Region viel zu sehen und zu erkunden gibt. Eine Begegnung mit Kultur, Kunst und sehr freundlichen Menschen in alten Städtchen oder Schlössern ist garantiert. Im Sommer finden viele feste und Märkte statt, es macht große Freude daran teilzuhaben. Vielen Dank!
    Kommentar übersetzen

  5. Zwei Wochen im Juni haben wir die ehemaligen Stallungen des kleinen Dorfs bewohnt, heute als Les Etables so hervorragend hergerichtet, so angenehm stylisch, sehr geschmackvoll und sinnvoll eingerichtet, dass ein Architektenherz höher schlagen muss und wir haben uns dort sehr, sehr wohlgefühlt. Der weitläufige Außenbereich, wo man unter den Bäumen immer noch irgendwo Schatten findet, aber auch abends, wenn es kühler wird noch die flachen Sonnenstrahlen über den angrenzenden Obstplantagen genießen kann, hat nicht nur uns, sondern auch unseren Border Pierrot begeistert. Und wenn es mal wirklich zu heiß war, hat der immer saubere und großzügig bemessene Pool für uns Menschen für Abkühlung gesorgt.
    Wir danken den Gastgebern für ihre unkomplizierte, freundliche und hilfsbereite Art und denken dabei besonders daran, dass ein leichtes Stirn-Runzeln angesichts des Kapsel-Kaffeeautomaten gereicht hat, um am nächsten Tag ein Filtergerät vorzufinden. Die mehrgängigen Menüs mit allen Gästen zu Beginn jeder Ferienwoche, gerne auch viersprachig, sind nicht nur kulinarisch ein Genuss, sondern auch die ideale Möglichkeit, die anderen Gäste kennenzulernen. Das großzügige Nachschenken hervorragender Weine und der Käse zum Abschluss sorgen dafür, dass die Abende sehr lang werden.
    Wir können Au Perier allen, die eine moderne, aber authentische Urlaubs-Athmosphäre in absolut ruhiger Umgebung, in einer der interessantesten Gegenden des Perigord, bei sehr angenehmen Gastgebern, mit einem hervorragenden Boulanger ganz in der Nähe, in Sainte-Sabine-Born zu schätzen wissen, nur dringend ans Herz legen. Wir kommen gerne wieder.
    Liebe Annemieke, lieber Nick, seid vielmals bedankt, dass Ihr uns diese schöne Zeit bei Euch ermöglicht habt.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.