Au Perier

Au Perier, situated in the Dordogne in southwest France, is like a tiny, relaxed village: four houses, a central square, a pool, an open barn (“Salle de Fete”) and a vegetable garden. In 2011 the owners Annemieke den Uijl and Nick White bought the property along with the old house dating to 1794 and converted the three outbuildings into holiday homes. La Grange (6 people) is the former barn, which once was used for drying plums and wine-making. It features a double height combined living, dining and kitchen area with exposed beams. La Ferme (4 people) once served as the residence of the farm workers, Les Etables (2 people) used to be a shed divided in 4 very small stables. Hidden behind the rustic walls there are monochrome furnished rooms in an industrial design which highlights the old building’s substance, including old roof beams and stone walls. All the cottages have well-equipped kitchens, as Annemieke den Uijl once ran a restaurant in Amsterdam. Now, holiday guests can enjoy her cooking at the weekly dinner in the open barn.

What to do

Cycling, hiking, canoeing, visits to the markets in the surrounding villages, wine tastings, village festivals, visits to Bastilles and castels, artists' studios, restaurants (nearby there is the Michelin star restaurant Etincelles).

Why we like this house

The combination of traditional, rural buildings with an industrial style interior-design.

Details

Region/Town FR – France , Aquitaine, Dordogne, Sainte Sabine Born
Name Au Perier
Scenery located between fields in the open countryside
Number of guests 3 houses for 2 to 6 people
Completed 2014
Design Joris van Grinsven, Cause de Clérans
Architecture Old & new
Accomodation House, Resort
Criteria 1-2 (house/apartment), 1-4 (house/apartment), 1-6 (house/apartment), Apartments combinable, Hiking, Pet-friendly, Pool
www.auperier.com

Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are available for bookings.

29 Comments

  1. Annemieke und Nick haben in au perier ein wundervolles Kleinod mit viel Liebe zum Detail geschaffen, in das wir uns sofort verliebt und wo wir uns direkt zu Hause gefühlt haben.
    Gerade im Sommer bei heißen Temperaturen bieten die Häuser den perfekten Rückzugsort.
    Im Haus selbst wurde an wirklich alles gedacht. Die Leidenschaft zum Kochen der Wirtsleute spiegelt sich in jedem Haus wieder, es mangelt definitiv an nichts.
    Jeder Besucher kann getrost mit leichtem Gepäck reisen, die Ausstattung ist perfekt. Wer in anderen Ferienhäusern schon enttäuscht wurde braucht sich hier keinerlei Gedanken machen.
    Wir hatten eine tolle, erholsame Zeit & haben unseren Urlaub sehr genossen…
    Translate comment

  2. Au Perier ist ein wunderbares Anwesen in ruhiger Lage, gerade außerhalb des touristischen Schwerpunktes des Périgords. Die netten Inhaber sind besonders gastfreundlich, die stilvolle Gîtes wurden erstklassig ausgestattet und die abwechslungsreiche Gegend ist nicht nur für Feinschmecker, Weinliebhaber und Brocantefans, sondern auch für Wanderer und Naturfreunde ein Paradies. Wir können Au Perier wärmstens weiterempfehlen!
    Translate comment

  3. Wir haben diesen Sommer mit unseren drei Kindern (16, 14 und 11 Jahre alt) im Perigord Urlaub gemacht. Wir waren bei Annemieke und Nick in Sainte Sabine-Born: Au Perier. Wie immer bei Urlaubsarchitektur haben wir uns voll auf Euch verlassen und wurden doch überrascht. Es war einfach einzigartig! Herrliches Haus, wunderschöner Pool und so herzliche Gastgeber. Annemieke konnte uns alle Märkte der Umgebung sagen, wir haben viel zu Hause gekocht in der herrlichen Küche. Highlight waren die gemeinsamen Koch-Tage mit Annemieke und Nick; wir haben sogar gelernt, Austern zu öffnen. Einer unserer herrlichsten Urlaube, können wir nur weiterempfehlen. Vielen Dank!
    Translate comment

  4. „Au Périer“ ist ein idealer Ort um einen wunderbar erholsamen Urlaub zu verbringen.
    Annemieke und Nick haben hier ein wunderschönes Anwesen gestaltet, bei dem keine Wünsche offen bleiben.
    Die Häuser sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und jedes Haus hat seine Privatsphäre. Und doch ist es möglich ,durch den gemeinsamen wöchentlichen Abend, an dem Annemieke wunderbar für alle kocht, einander besser kennenzulernen.
    Ich habe den großzügigen Pool geliebt um täglich meine Bahnen zu ziehen.
    Die Gegend ist ein Traum zum wandern und es gibt einige wunderbare Restaurants für den kulinarischen Genuss.
    Ich kann dieses sehr liebevoll geführte Kleinod wärmsten empfehlen.
    Der nächste Sommerurlaub dort ist schon gebucht.
    Translate comment

  5. Liebe Annemieke, lieber Nick,

    zuerst noch einmal auf diesem Weg einen lieben Gruß und herzlichen Dank für die zwei wunderbar entspannten Wochen im September bei euch.

    Was ist zu den untenstehenden Kommentaren noch zu ergänzen?
    Eigentlich können wir uns nur den anderen Berichten anschließen.

    Wir sind in einem Rutsch direkt aus dem Joballtag nach Sainte-Sabine-Born gefahren und hatten die Reiseführer mit dem einen oder anderen Post-it markiert. Sooo viel wollten wir uns anschauen.
    Doch hat die Ruhe von „Au Perier“ nach wenigen Tagen seine Wirkung gezeigt und wir haben es Dank des schönen und super eingerichteten Ferienhauses, des riesigen Grundstücks und des tollen Pools geschafft, viele Gänge runterzuschalten. Warum ewig weit mit dem Auto zu einem touristischen Hotspot fahren, wenn der nahe Markt in Issigeac doch auch so schön ist und man am Nachmittag im Schatten eines Baumes endlich mal wieder ein Buch lesen kann?

    Nun versuchen wir möglichst lange die Bilder, Gerüche, Erlebnisse und Geschichten aus unserem Urlaub in den Alltag zu retten. Hier bestimmen die schöne Landschaft, die malerischen Märkte, die welligen Radtouren, die wunderbaren Tomaten aus dem Gemüsegarten und die entspannten Abende in fröhlicher Runde mit Annemieke und Nick und den anderen Gästen bei köstlichem Essen die Erinnerung.

    Fazit: der Urlaub war – nicht zuletzt Dank Annemieke und Nick – wunderbar und ist für Menschen, die Ruhe, Entspannung und viel Natur mögen, genau die richtige Adresse.

    Herzliche Grüße aus dem Ruhrgebiet

    Stefanie und Markus
    Translate comment

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.