Au Perier

merken

Au Perier – gelegen in der Dordogne im Südwesten Frankreichs – ist wie ein kleines, sehr entspanntes Dorf: vier Häuser, ein zentraler Platz, ein Pool, eine offene Scheune („Salle de Fete“) sowie ein Gemüsegarten. Die Betreiber Annemieke den Uijl und Nick White haben 2011 das Anwesen mit dem alten Haus von 1794 gekauft und die drei Nebengebäude in Ferienwohnungen umgewandelt. La Grange (6 Personen) ist die ehemalige Scheune, in der früher Pflaumen getrocknet wurden und Wein hergestellt wurde. Der kombinierte Wohn-, Ess- und Kochbereich ist bis unter das alte Gebälk geöffnet. La Ferme (4 Personen) diente ehemals als Wohnhaus der Landarbeiter, Les Etables (2 Personen) ist eine Aneinanderreihung von vier kleinen Ställen. Hinter den rustikalen Mauern verbergen sich monochrom eingerichtete Räume im Industriedesign, das die alte Bausubstanz wie urige Deckenbalken und Steinmauern wunderbar zur Geltung bringt. Alle Ferienhäuser haben bestens ausgestattete Küchen, denn Annemieke den Uijl hat früher in Amsterdam ein Restaurant betrieben. In den Genuss Ihrer Kochkünste kommen nun die Urlaubsgäste bei dem wöchentlich veranstalteten Abendessen in der offenen Scheune.

Aktivitäten

Radfahren, Wandern, Kanufahren, Besuch der Märkte in den Dörfern der Umgebung, Weinproben, Dorffeste, Besichtigungen von Bastillen und Burgen, Künstlerateliers, Restaurants (in der Nähe gibt es das mit einem Michelin Stern prämierte Restaurant Etincelles).

Warum wir dieses Haus mögen

Die Kombination der traditionellen, bäuerlichen Gebäude mit der Einrichtung im Industriedesign.

Details

Ort FR - Frankreich, Neu-Aquitanien, Dordogne, Sainte Sabine Born
Name Au Perier
Lage zwischen Feldern in der offenen Landschaft gelegen
Personenanzahl 3 Häuser für 2 bis 6 Personen
Fertigstellung 2014
Design Joris van Grinsven, Cause de Clérans
Architektur alt & neu
Unterkunft Ferienanlage, Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), 1-6 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, mit Hund, Pool, Wandern
www.auperier.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.auperier.com

30 Kommentare

  1. Auch wenn ich nur wiederhole, was auch die anderen Gäste schon geschrieben haben: Au Perier ist ein wunderschöner Platz mit drei coolen, aber trotzdem gemütlichen Wohnungen und reichlich Platz drinnen und draußen. Das Einkaufen auf den Märkten in den Dörfern ringsum macht richtig Spaß, und ebenso dann das Kochen in der bestens ausgestatteten Küche. Und hat man keine Lust, selbst tätig zu werden, geben einem Annemieke und Nick Tipps für gute Restaurants.
    Besonders schön fanden wir die Idee, am Montagabend alle Gäste zum gemeinsamen Essen einzuladen. Annemieke ist eine tolle Köchin, und es war ein gelungener Abend. Die Gegend ist sehens- und erkundenswert, aber es ist genauso schön, mal einen Tag im Garten und am großen Pool zu vertrödeln und einfach nur das Ambiente zu genießen. Kurz, au Perier ist eine Perle in der Dordogne, und wir kommen gerne wieder.
    Kommentar übersetzen

  2. Welch eine Oase, welch ein Juwel! Der ideale Ort, um zu entspannen, um einfach zu sein. Die Angaben und Fotos auf der Homepage stimmen sehr genau, geben jedoch längst nicht alles her denn in natura ist es noch schöner. Die Einrichtung ist schnörkellos aber nicht kühl. Ohne dass man es auf den ersten Blick merkt, ist alles bis ins kleinste Detail abgestimmt, passt, fügt sich ineinander und verleiht dadurch dem Ganzen eine Harmonie. Innen wie aussen. Das ist wahre Kunst! Innen- wie Ausseneinrichtung sind perfekt, man hat alles was man braucht: tolle Küche inkl. diverser Messer die auch tatsächlich schneiden, grosse Dusche, bequemes Bett, gute Musikanlage, schöner Sitzplatz, angenehmer Pool und das alles auf einem grossen Grundstück mitten in der Natur. Das gemeinsame Abendessen am Montagabend ist in jeder Hinsicht ein Hit. Annemieke kocht hervorragend und die Gespräche waren so unterhaltsam, dass sich die Gesellschaft erst nach Mitternacht auflöste! Nebst au perier zu erleben gibt es auch noch einiges zu sehen. Seien es die umliegenden Märkte, Bastiden, Schlösser, Weingüter u.v.m. Au perier setzt Massstäbe und macht es extrem schwierig, ein ebenbürtiges Feriendomizil zu finden. Daher scheint eine Wiederkehr unumgänglich. Wir freuen uns schon jetzt darauf!
    Kommentar übersetzen

  3. Ein echtes Juwel. Mit sehr viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet kommt man an und fühlt sich sofort wie Zuhause. Annemieke und Nick sind wunderbare Gastgeber. Neben den Märkten in den zahlreichen Bastiden rund um Sainte Sabine gibt es auch eine Vielzahl von neu angelegten, abwechslungsreichen Wander-/Radtouren. Es lohnt sich, die Karten in den verschiedenen Office du Tourisme zu besorgen. Wir haben unsere Zeit hier sehr genossen und kommen auch sicherlich wieder. Herzlichen Dank.
    Kommentar übersetzen

  4. Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen…
    Pures Design und Ruhe. Und wer es nicht als Strafe empfindet, im Urlaub zu kochen wird in Jubel ausbrechen.
    Gute Töpfe, super Messer, schönes Geschirr, Riesenherd, guter Kühlschrank. Da lacht das Herz der Köchin. Auch dann, wenn man von Annemieke und Nick zum gemeinsamen Essen eingeladen wird. Superschöner Abend, auch mit den netten Belgiern, die wir kennenlernen durften.
    Kurz: Es gibt nichts zu meckern, nur zu loben. Danke!
    Kommentar übersetzen

  5. Pure Idylle für Kochliebhaber und Designfreaks

    Annemieke und Nick haben einen wundervollen Ort geschaffen!!! Design, absolute Ruhe und totale Entspannung. Wir haben uns sofort wohlgefühlt, in dem mit sehr viel Geschmack restaurierten Haus. Für Kochliebhaber wärmstens zu empfehlen. Tolles Design, endlich mal eine Küche in der man auch wirklich kochen kann. In den schönen umliegenden Dörfern gibt es traumhafte Märkte mit regionalen Bio-Produkten. Das gemeinsame Abendessen an der langen Tafel am Montagabend ist eine schöne Idee und wir haben es sehr genossen. Tolles Essen, nette Gäste, schöne Gespräche und alles ganz ungezwungen! Es war ganz toll, wir kommen auf jeden Fall wieder!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.