Newsletter: Bayern zwischen Tradition und Moderne

Traditionen gehören zu Bayern wie das Dirndl zum Oktoberfest. Die Bayern pflegen ihre Bräuche, geben sie von Generation zu Generation weiter und interpretieren sie dabei aber auch neu. Das gilt nicht nur für Trachten oder Feste, sondern auch für die Architektur. Dass sich Tradition und Moderne nicht ausschließen, sondern wunderbar ergänzen und bereichern können, zeigen wir in unserem heutigen Newsletter. Wir stellen Ihnen sechs bayerische Urlaubsdomizile jenseits von Alpenkitsch und Folklore vor: alte Bauernhäuser, die Historie und Moderne verbinden, sowie Neubauten, die bauliche Traditionen in eine moderne Formensprache überführen.

Haben Sie einen unserer Newsletter verpasst ? Sie finden alle Ausgaben in unserem Archiv


0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es bisher keine Kommentare. Über Ihr Feedback würden wir uns freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.