Casa Giromet

merken

Die Casa Giromet liegt in schöner Aussichtslage inmitten des Moscata-Anbaugebiets im ländlichen Piemont. Das alte Steinbauernhaus, das schon fast zur Ruine verfallen war, wurde zwei Jahre lang umgebaut und mit viel Liebe zum Detail restauriert. Nun vereint sich der Charme der alten Mauern mit moderner Funktionalität. Im Gästetrakt des langestreckten Gebäudes befinden sich drei individuelle Apartments und ein Doppelzimmer: Ein 70 qm großes Studio-Apartment mit kombinierten Wohn-/Schlafzimmer und großer Wohnküche sowie zwei 50 bzw. 55 qm große Wohnungen mit Wohnraum inkl. Küchenzeile und einem Schlafzimmer. Das separate Doppelzimmer (mit eigenem Eingang und Duschbad) kann zusätzlich zu den Apartments gebucht werden.

Die Wohnungen sind geprägt durch die Einrichtung mit Designklassikern sowie die weiten Ausblicke in die Umgebung. Der 4000 qm große, terrassenförmige Garten trägt dazu bei, dass die Casa Giromet ein Ort der Ruhe und Entspannung ist. Es gibt viele Rückzugsmöglichkeiten mit Liege- und Sitzplätzen sowie einen 2,50 x 10 Meter langen, chlorfreien Pool, der mit den typischen Steinmauern harmonisch in das Landschaftsbild eingepasst ist.

Was geht hier

Spaziergänge und Wanderungen, Reiten, Tennis, Radfahren, Golf, Gleitschirmfliegen, Rafting & Kanufahren. Besuche der umliegenden Dörfer, Ausflüge an das Meer oder in die großen Städte wie Turin und Genua.

Warum wir dieses Haus mögen

Stilvolle Apartments, ein traumhafter Garten mit lauschigen Plätzen, die Lage in einer Wein- und Genussregion und dazu die persönlichen Tipps der Gastgeber: Urlaub pur!

Für wen passt dieses Haus

Ruhesuchende, Genussreisende, auch für einen aktiven Urlaub gibt es viele Möglichkeiten.

Details

Ort IT - Italien, Piemont, Langhe
Name Casa Giromet
Lage Piemont
Personenanzahl 3 Appartements für 2 - 4 Personen, 1 Doppelzimmer
Fertigstellung 2004
Design Barbara + Werner Bircher (Umbau)
Veröffentlicht 2007  September-Oktober COUNTRY, 2008  Gennaio-Febbraio VILLE GIARDINI, 2008  Reiseführer Piemont & Aostatal, Michael Müller Verlag
Architektur alt & neu
Unterkunft Apartment, Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Wohnungen kombinierbar, Berge, Familie, Garten, Pool, Wandern, Wein
casagiromet.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

casagiromet.com

74 Kommentare

  1. 3km hinter Mango liegt das ‚casa giroment‘, zu erreichen über einen gut ausgeschilderten Weg, durch ein Tal und über einen Berg, vorbei an Weinbergen und Haselnussbaumhängen – ein Weg, der nicht unbedingt eine solche Perle erwarten lässt, wie sie sich dann dem Besucher darbietet. Zuerst meint man, das Herausstechende an dieser ‚Unterkunft‘ sei wohl dieses einladende und schöne Gebäude. Dann drängt sich geschmackvoll gestaltete Garten mit seinem meditativen Blick ins Tal in den Blick – selbst bei einem Herbsturlaub. Und beim Betreten glaubt man, es sei das harmonisch eingerichtete Appartement. Tatsächlich sticht aus allem aber die Betreuung der beiden echten Gastgeber heraus: Wir haben uns umsichtig betreut gefühlt und haben zugleich alle Freiheiten genossen, die ein Appartementurlaub dem Hotel gegenüber hat. Wunderbar.
    Kommentar übersetzen

  2. Landschaft, Architektur und menschliches Miteinander – hier in der Casa Giromet gehen sie eine gelungene Synthese ein. Wenn wir auch nur eine Woche im August die wohltuende Gastfreundschaft von Barbara und Werner Bircher, ihr feines Gespür für gutes Design auch in den kleinsten Dingen genießen konnten, hat all das doch maßgeblich zu unserer Erholung beigetragen. Auch ohne Trüffel haben wir bestens gegessen, Barbara hat immer Tipps, und hervorragend ausgesuchte Weine aus dem Bircher’schen Keller probiert. Wir wurden rundum verwöhnt in einer für uns neuen italienischen Landschaft, auf deren weitere Entdeckung wir uns noch freuen. Am besten wieder von der Casa Giromet aus!
    Kommentar übersetzen

  3. Piemont? Kam in unserer Reiseplanung für diesen Sommer nicht vor. Die lautete Venedig, Dolomiten und Oberitalienische Seen.

    Dann entdeckten wir die Casa Giromet auf diesen Seiten – und die Bilder vom Haus gefielen uns sehr. Kurzentschlossen änderten wir unsere Pläne. Zum Glück! So kam es, dass wir vieles von dem unterlassen haben, was wir uns für diesen Sommerurlaub vorgenommen hatten. Dafür haben wir uns aber in der Woche bei Werner und Barbara Bircher so gut erholt wie schon lange nicht mehr. Ihr schönes Haus, die geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung und die gelassene Ausstrahlung des Piemonts und unserer Gastgeber war für uns genau das Richtige. Auch wir empfehlen die Casa Giromet uneingeschränkt weiter.
    Kommentar übersetzen

  4. Im Juli verbrachten wir eine Woche in der Casa Giromet. Das Ehepaar Bircher hat einen wunderbaren Platz geschaffen, die Wohnungen sind geschmackvoll eingerichtet, das ganze Anwesen liebevoll gepflegt. Daneben war auch die Atmosphäre offen und heiter: Birchers waren unkompliziert und hilfsbereit, sie griffen alle unsere Wünsche auf, boten ihre Hilfestellung an, ohne dabei aufdringlich zu sein. Wir fanden bei ihnen eine gute Balance zwischen Kommunikation und Rückzug.

    Wir haben sicher schon etliche Häuser mit guter Architektur gefunden, aber diese allein macht noch nicht einen gelungenen Urlaub aus. Das Wohlbefinden ist ebenso wichtig. Hier war beides vorhanden.
    Ein rundum zu empfehlendes Domizil.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.