Casa Martinelli

merken

Im Hotel Casa Martinelli im Schweizer Maggiatal verbinden sich traditionelle und zeitgenössische Architektur zu einem harmonischen Ensemble. Der Stararchitekt Luigi Snozzi hat ein 350 Jahre altes Tessinerhaus um einen kubischen Betonbau ergänzt. Der moderne, geradlinige Anbau setzt einen Kontrapunkt zum historischen Gebäude und bringt dieses gleichzeitig zur Geltung.

Der Altbau mit dem für die Gegend typischen Steindach und einer Holzveranda wurde sanft renoviert und behutsam modernisiert. Statt der traditionellen Sprossenfenster wurden Fenster ohne Unterteilung gewählt, die mehr Licht in das Haus lassen. Ansonsten jedoch wurde so viel wie möglich erhalten, wie z.B. die alte Sonnenuhr und stuckgerahmte Fresken. Aus dem Holz des Stalls, der dem Neubau weichen musste, wurden Tische gefertigt.

Im Gegensatz zu der traditionellen Atmosphäre im Altbau haben die acht Doppelzimmer im Anbau ein modernes und fast klösterliches Ambiente. Durch deckenhohe Schiebefenster geht der Blick in die Natur: auf eine Wiese, alte Bäume und zu dem kleinen Fluss Salto, der direkt am Grundstück vorbeiführt.

Aktivitäten

Spazieren, Wandern und Hochalpin Wandern, Geo-Caching, Klettern, Mountainbiken. Baden (5 Minuten vom Hotel entfernt gibt es einen schönen Badestrand), Schwimmen und Tauchen im nahen Wasserfall mit 12 Meter tiefem Wasserbecken. Relaxen und Erholen. In nur 15 Autominuten erreicht man Ascona und Locarno (Jazz- oder Filmfestival), jedes Jahr werden Magic-Blues-Konzerte im ganzen Maggiatal veranstaltet. Authentisch essen in den typischen Grotti.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein kleines Hotel, das Tradition und Gegenwart sehr schön verbindet. Ruhig gelegen und mit persönlichem Service.

Für wen passt dieses Haus

Für alle, die Ruhe und Erholung suchen.

Nachhaltigkeit

Anreise ohne Auto: Mit der Bahn nach Locarno, 20 Minuten Busfahrt nach Maggia

Details

Ort CH - Schweiz, Tessin, Maggia
Name Casa Martinelli
Lage Absolut ruhig und direkt am Fluss Salto gelegen
Personenanzahl max. 18: 2 EZ im Altbau, 8 DZ im Neubau
Fertigstellung 1650 & 2012
Design Luigi Snozzi, Locarno
Architektur alt & neu
Unterkunft Hotel
Kriterien Zimmer für 1-2 (Hotel), Berge, Garten, Kunst, Restaurant, Wandern, Wein, ohne Auto erreichbar
www.casa-martinelli.ch

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.casa-martinelli.ch

Kommentare

  1. We stayed 2 nights at Casa Martenelli. It’s located in a very small hamlet – Maggia – it’s a quiet location. The hotel itself is basic. The rooms are dated and need an upgrade. The garden is not maintained and the hotel facilities, rooms and terrain are tired and dilapidated . Hence the price of 250chf/night is not justified. Breakfast is good, service is efficient with no frills. We decided to leave earlier then planned as we didn’t get a ‘happy feeling’ staying at this Casa.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.