Ferienhaus Siegfried

merken

Das Ferienhaus Siegfried liegt im Ostseebad Dierhagen am Eingang der Halbinsel Fischland Darß Zingst. Zum Wasser ist es nicht weit: Der Ostseestrand ist 230 Meter entfernt, der gegenüberliegende Bodden befindet sich in Sichtweite. Siegfried fällt auf durch seine schlichte, reduzierte Architektur. Die Haustür ist wandbündig, Dachrinnen und Fallrohre innenliegend, die horizontale Lärchenholzverschalung wird nur durch große Fensterfronten an den Stirnseiten durchbrochen. Durch diese gelangt viel Licht in den offenen Wohnraum im Erdgeschoss. Eine „schwebende“ Kücheninsel unterteilt den Raum in Lounge-Ecke und Essbereich. Die wie die Fußböden aus Eichenholz gestaltete Treppe verbindet die Stockwerke elegant und fließend. Im oberen Stock befinden sich zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten und ein Duschbad. Das Haus hat sowohl zur Ost- als auch zur Westseite Terrassen und einen sonnigen Garten mit altem Baumbestand.

Aktivitäten

Radfahren, surfen, segeln, kiten, schwimmen, Kunst und Kultur.

Warum wir dieses Haus mögen

Wir mögen die schlichte Schönheit der Architektur und die Innenraumgestaltung, die die 90 qm Wohnfläche optimal nutzt.

Für wen passt dieses Haus

Ein schönes Haus für einen Familienurlaub an der See.

Details

Ort DE - Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Ostseebad Dierhagen
Name Ferienhaus Siegfried
Lage Ruhige Lage zwischen Ostsee und Saaler Bodden
Personenanzahl bis zu 4 Personen
Fertigstellung 2015
Design Tobias Ruge, Erfurt; Marcus Ruge, Vechta (Interior Design)
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Familie, Garten, Meer, Strand
Gleicher GastgeberFerienhaus Selma
Gleicher ArchitektFerienhaus Selma
www.siegfried-am-strand.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.siegfried-am-strand.de

6 Kommentare

  1. Kaum zu Hause angekommen, möchten die wundervollen Urlaubserinnerungen in diesem traumhaften Haus festgehalten werden. Mensch Siegfried, schöner hätte es nicht sein können. Man hätte sich gewünscht, Dir, dessen Namen das schönste Ferienhaus auf dem Darss trägt, noch zuhören zu können. Vielleicht hättest Du von Malerei erzählt, von Kunst, den Menschen, die Jahr für Jahr ihren Sommerurlaub an diesem schönen Flecken Erde verbrachten, Segelabenteuer auf dem Bodden, lauschige Abende mit angenehmen Menschen. Nun trägt dieses und das Nachbarhaus Deinen und den guten Geist Deiner lieben Frau Trudel in die Welt der Reisenden.

    Man fühlt sich mit dem ersten Moment wohl, nimmt jeden Winkel in Augenschein und stellt rasch fest, sich wie zu Hause fühlen zu können. Es ist sauber, alles an seinem Platz, es riecht gut, in den Schubläden findet sich alles, was der Urlaubsgourmet für die Zubereitung kleiner und großer Genüsse benötigt. Auch die beiden geschmackvoll eingerichteten Schlafzimmer im oberen Stockwerk und das hübsche Bad werden dem offensichtlichen Anspruch gerecht, dass der Erholung suchende Gast auch seine/ihre Erholung findet. Der gepflegte Garten ist ein Wohlfühlort in dem die bequeme Sitzgarnitur auf der Terrasse ihre Dienste anbietet. Hier möchte man lesen, träumen, sprechen, Musik hören und noch vieles mehr. Der Rasen eignet sich für Wikinger-Schach-Partien ebenso wie für Beach- oder Federball-Spiele. Kaum 300 m vom Haus entfernt liegt die Ostsee. In wenigen Minuten ist man am Strand. Als Familie mit Kindern haben wir die vielfältigen Freizeitangebote in der unmittelbaren Umgebung sehr genossen. Der gut ausgestattete Supermarkt ist in Kürze mit Auto oder Rad erreicht. Wassersportler kommen auf ihre Kosten. Das SUP ist schnell zum Strand getragen, die Segelschule im Hafen verleiht Boote, mit denen der Bodden erkundet werden kann. Kurzum eignet sich das Ferienhaus sowohl für die anspruchsvollen Urlaubsbedürfnisse einer Familie mit Kindern oder einer Kleingruppe von bis zu vier Erwachsenen.

    Neugierig sind wir, wie sich Ferien im Winter beim Siegfried anfühlen. Der Ofen im Wohnzimmer beflügelt die Phantasie.
    Kommentar übersetzen

  2. Wir haben Ende Februar 2020 als 4 köpfige Familie eine wunderbare Woche im Haus Siegfried verbracht. Damals haben wir -ohne es zu wissen- Kraft für die Coronazeit getankt. Auch in der kalten Jahreszeit war es herrlich. Der Kaminofen tat seine Dienste. Es war ein Vergnügen im Haus immer wieder auf absolut abgestimmte Bauteile, Fluchten und Ausführungsdetails zu stoßen. Alles ließ erkennen mit wie viel Engagement hier gearbeitet wurde. Ich erinnere mich gerne zurück und wir kommen sicherlich mal wieder.
    Kommentar übersetzen

  3. Liebe auf den ersten Blick.
    Ein wunderbarer Ort zum Entspannen und Erholen.
    Familie Ruge hat dieses Haus mit so viel Liebe zum Detail geplant und eingerichtet, daß keine Wünsche unerfüllt bleiben.
    Alles perfekt und bis ins Kleinste gehegt und gepflegt.
    Wir haben uns so wohl gefühlt, daß wir viel Zeit in Haus und Garten verbracht haben – obwohl der Traumstrand nur einen „Steinwurf“ vom Haus entfernt ist.
    Siegfried am Strand ist unser neuer Favorit und wir planen schon den nächsten Aufenthalt…
    Wir sind dankbar, daß wir in diesem schönen Haus sein druften!
    Kommentar übersetzen

  4. Haus Siegfried hat uns eingenommen. Es war toll, dieses Highlight genießen zu können. Haus Siegfried liegt ruhig und beseelt im Grünen zwischen Bodden und Ostsee. Empfangen wird man von der einnehmenden Architektur mit moderner Holzfassade, versteckter Dachentwässerung (sehr gelungen!) und den scheinbar schwebenden Naturstein-Konsolen vor raumhohen Fensterfronten. Öffnet man die wunderbar schwere Eingangstür erlebt man eine Leichtigkeit an offener Innenarchitektur, die ein gewinnendes Wesen hat: eine Glastrennwand mit Schiebefunktion, die es ermöglicht, den Wohn- und Essbereich vom Eingangsbereich zu separieren; durchgehend Echtholzparkett, welches nur dazu einlädt barfuß das Haus zu erkunden; ein Abstellbereich mit Waschmachine und vielen nützlichen Alltagsgegenständen und sogar einem kleinen Tresor; einer wandbündigen Schrankzeile im Kochbereich; einem Küchenblock, in dessen Verlängerung der Esstisch grenzt und einem Wohnbereich mit cor – Sofa-Klassiker. Der Fernseher des Wohnbereiches wurde im Podestbereich der Treppe platziert. Eine tolle Idee für kleine Räume.
    Über die ebenfalls mit Echtholzparkett belegte Treppe erreicht man die im Obergeschoss gelegenen Schlafzimmer, die ebenfalls der „Parkett-Linie“ folgen und mit jeweils einem Doppelbett und einer sehr charmanten Möblierung ausgestattet sind. Tolles Detail: die Betthäupter wurden angepasst an das Echtholzparkett gestaltet.
    Zwischen den beiden Schlafräumen befindet sich das Bad, welches über einen Doppelwaschtisch, eine Dusche und ein WC verfügt. Auch das Bad ist sehr großzügig und modern gestaltet. Wandscheiben wurden zur Raumgliederung und als Sichtschutz gestellt.
    Nicht gespart wurde auch an der Absturzsicherung zur Treppe. Diese hat der Architekt aus Glas und scheinbar rahmenlos umgesetzt.
    Im Obergeschoss findet man schöne große liegende Dachfenster vor, die über Innen- bzw. Aussenverschattungen verfügen. Die außerdem vorhandenen, fast raumhohen Fenster der Schlafräume sind mit einem außenseitig aufgesetzten Insektenschutz versehen, der es erlaubt, die Nacht mit offenem Fenster zu schlafen und dem Gesang der Grillen, gepaart mit dem nahen Meeresrauschen zu lauschen. Durch die liegenden Dachfenster über den Betten kann man dazu den Nachthimmel beobachten….
    Auch weniger naturverbundene Besucher kommen auf ihre Kosten: in jedem der Schlafzimmer ist ein Fernseher zu finden.

    Ebenfalls erwähnenswert ist der Garten mit seiner alten Kiefer und der großen Grünfläche, der Terasse mit dem Loungebereich. Jeden Morgen werden die Grünanlagen beregnet. Ich habe mir erlaubt (der Vermieter möge mir das verzeihen) mit meinem 4-jährigem Sohn an einem Morgen durch die Beregnung zu springen. Es war toll!
    Eine weitere Terasse gibt es auch auf der Straßenseite des Hauses. Diese ist mit Tisch und Stühlen versehen worden und eignet sich hervorragend für alle Mahlzeiten des Tages.

    Letzte Anmerkung: im Haus Siegfried wurde mit sehr viel Hingabe dekoriert, sei es der tolle Fensterfisch aus Holz, Keramik und Treibholz am Küchenfenster, die wunderbaren Bilder oder die „Fisch-Installation“ im Treppenbereich…oder das wunderbare Beleuchtungskonzept…..

    Danke Familie Ruge, dass wir Ihren Siegfried besuchen durften.
    Kommentar übersetzen

  5. Wir haben das Ferienhaus Siegfried im September 2017 besucht und waren sehr begeistert. Das Haus hat ein klasse Architektur und ein ausgesprochen geschmackvolle Inneneinrichtung. Für uns als Architektur und Designliebhaber war es das perfekte Umfeld.
    Die ruhige Lage und der kurze Weg zum Strand sind ebenfalls Pluspunkte.
    Empfehlenswert!
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.