Kaynakli Ev (Manzara Ayvalik)

Das Fischerstädtchen Ayvalik an der türkischen Ägäis ist geprägt durch seine historischen griechischen Bürgerhäuser, die sich in eng geschwungenen Gassen über einem Hügel verteilen. Inmitten der Altstadt liegt das Ferienhaus Kaynakli Ev. Seinen Namen – Haus mit Brunnen – verdankt es einer alten Zisterne, einem großzügigen Badezimmer im Hamamstil, einer Außendusche und einem Kalt-Jacuzzi im uneinsehbaren Garten. In dem 95 qm großen Haus verbinden sich historische Elemente mit moderner, offener Architektur. Die Räume mit luftig-leichtem Ambiente und reizvollen Kontrasten zwischen Alt und Neu verteilen sich auf drei Ebenen: Küche und Essplatz mit Zugang zum lauschigen Garten liegen im Erdgeschoss, ein lässiger Wohnbereich im ersten Stock und in der Etage darüber das Schlafzimmer mit vorgelagertem Balkon. Vom Bett aus genießt man schönste Ausblicke über die Altstadt, die Küste mit Buchten und Inseln und das blaue Meer.

Lesen Sie dazu mehr in unserer


Aktivitäten

Ayvalik hat sich zu einem vielseitigen Touristenort mit vielen kleinen Läden und Restaurants entwickelt. Es gibt zahlreiche kleinere Strände und abgelegene Buchten in der Ayvalik vorgelagerten Insel Cunda (Alibey). Sarimsakli südlich von Ayvalik ist DER Strand vor Ort.

Warum wir dieses Haus mögen

Das Kaynakli Ev bietet eine spannende Mischung aus alter und neuer Architektur, einen lauschigen Garten und einen fantastischen Panoramablick.

Für wen passt dieses Haus

Paare der kleine Familien


Details zum Objekt

Ort: TR - Türkei, Balıkesir, Ayvalik

Name: Kaynakli Ev (Manzara Ayvalik)

Lage: kleine Küstenstadt an der Ägäisküste

Typ: Haus

Personenanzahl: maximal 3 Erwachsene

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2015

Design: Erdoğan Altındiş & Gabriele Kern-Altindis, Istanbul

Besonderheiten: Dependance des Manzara Istanbul


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.