La Pedevilla

Die „Viles“ – eine alte, ladinische Siedlungsform in Südtirol – standen Pate beim Entwurf der Pedevilla. Das Ensemble, das auf 1200 Metern Höhe in einem kleinen Weiler liegt, passt sich dem lokalen Paarhoftypus an: Zwei versetzt angeordnete, einander ähnelnde Gebäude schmiegen sich sanft an den Hang. Sie haben traditionelle Ornamente und charakteristische Merkmale wie Satteldach, Loggia und Holzfassade, die jedoch modern interpretiert werden. Einhergehend mit der traditionellen Bauweise sowie dem Prinzip der Nachhaltigkeit erfolgte eine Beschränkung auf nur wenige, aus der Umgebung stammende Materialien: Dolomitenstein für den Sichtbeton, Zirben- sowie Lärchenholz. Hinter der dunklen Fassade finden sich lichte Innenräume mit einer puristischen und dennoch wohnlichen Atmosphäre – untermalt von der Aussicht auf die Berge der Dolomiten.


Aktivitäten

Nur drei Kilometer entfernt liegt Enneberg, weitere vier sind es bis nach St Vigil, einem Ausgangsort zum Kronplatz-Skigebiet. Neben abwechslungsreichen Abfahrten bietet das nahe gelegene Perderütal eine 15 Kilometer lange Langlaufloipe.

Ausflüge, Mountainbike- und Kletter-Touren sowie kleine Expeditionen auf den Spuren ladinischer Sagen im 25.000 Hektar große Fanes-Sennes Park. Zahlreiche Berge und Seen sind zu erwandern und die einzigartige Landschaft der Dolomiten zu entdecken.


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Südtirol, Enneberg/Marebbe (BZ)

Name: La Pedevilla

Lage: Hanglage mit Berggipfelpanorama

Typ: Haus

Personenanzahl: bis zu 6 Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2013

Design: pedevilla architekten, Bruneck

Veröffentlicht: AD, A10, eco.nova, Welcome Magazin, Turris Babel, Baumeister, GRAZIA CASA

Auszeichnungen: Südtiroler Architekturpreis 2013, Kategorie "Housing" und Publikumspreis, best architects 2014, German Design Award 2015, nominiert für den AIT Award 2016, German Design Award 2018


1 Kommentare

URLAUBSARCHITEKTUR fragt: Karim El-Ishmawi, Berlin | urlaubsarchitektur.de|holidayarchitecture.com sagt:

[…] Welches der Häuser von URLAUBSARCHITEKTRUR ist Ihr Favorit ? La Pedevilla / Tirol […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.