Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

La Pedevilla

Die „Viles“, eine alte ladinische Siedlungsform in Südtirol, standen Pate beim Entwurf der Pedevilla. Das Ensemble, das auf 1200 Metern Höhe in einem kleinen Weiler liegt, passt sich dem lokalen Paarhof-Typus an: Zwei versetzt angeordnete, einander ähnelnde Gebäude schmiegen sich sanft an den Hang. Sie haben traditionelle Ornamente und charakteristische Merkmale wie Satteldach, Loggia und Holzfassade, die jedoch modern interpretiert werden. Einhergehend mit der traditionellen Bauweise sowie dem Prinzip der Nachhaltigkeit erfolgte eine Beschränkung auf nur wenige, aus der Umgebung stammende Materialien: Dolomitenstein für den Sichtbeton sowie Zirbe und Lärche für die Holzelemente. Hinter der dunklen Fassade finden sich helle Innenräume mit einer puristischen und dennoch wohnlichen Atmosphäre – mit einem Panoramablick auf die Dolomiten.

Was geht hier

4 km bis nach St. Vigil (Ausgangsort zum Skigebiet Kronplatz). Neben abwechslungsreichen Abfahrten bietet das nahe gelegene Perderütal eine 15 Kilometer lange Langlaufloipe. Wanderungen, Mountainbike- und Kletter-Touren sowie kleine Expeditionen auf den Spuren ladinischer Sagen im Naturpark Fanes-Sennes-Prags.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein modernes Bergrefugium, das Stille, Einfachheit und Nähe zur Natur verbindet.

Für wen passt dieses Haus

Toll für Familien und Bergliebhaber.


Details

Region IT - Italien, Südtirol, Enneberg/Marebbe (BZ)
Name La Pedevilla
Lage Hanglage mit Berggipfelpanorama
Anzahl Gäste Max. 6 Personen
Fertigstellung 2013
Design pedevilla architekten, Bruneck
Veröffentlicht Travel Colours: The Alps 2020, Wohnen&Deko 1/2021, ORF2 8/2019, AD, A10, eco.nova, Welcome Magazin, Turris Babel, Baumeister, GRAZIA CASA
Auszeichnungen Südtiroler Architekturpreis 2013, Kategorie "Housing" und Publikumspreis, best architects 2014, German Design Award 2015, nominiert für den AIT Award 2016, German Design Award 2018
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-6 (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Skifahren, Wandern
Gleicher ArchitektBühelwirt
www.lapedevilla.it

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.lapedevilla.it

Ein Kommentar

URLAUBSARCHITEKTUR fragt: Karim El-Ishmawi, Berlin | urlaubsarchitektur.de|holidayarchitecture.com sagt:
[…] Welches der Häuser von URLAUBSARCHITEKTRUR ist Ihr Favorit ? La Pedevilla / Tirol […]
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.