MIRAMONTI Boutique Hotel

merken

Hoch über Meran thront das MIRAMONTI Boutique Hotel auf einem sonnigen Hochplateau am Waldrand. Im Jahr 1932 als kleiner Gasthof eröffnet, wurde das Haus im Laufe der Jahre mehrfach umgebaut und erweitert. Im Jahr 2012 kauften Carmen und Klaus Alber das Hotel und verwandelten es in ein Hideaway für Natur- und Designliebhaber. Sie errichteten einen modernen Anbau – The Owner´s House – und gestalteten die Zimmer im Haupttrakt neu. Die Fassade des Haupthauses wurde 2018 dem modernen Innenleben angepasst. Nun bilden der Anbau und das Haupthaus eine optische Einheit und das Gebäude strahlt schon von außen die schlichte Eleganz aus, die die Gäste innen erwartet.

Die 43 Zimmer sind in fünf verschiedenen Stilrichtungen mit Naturmaterialien gestaltet: mal mit nachtblauen Wänden, mal mit Holz vertäfelt oder mit Zement-Lehmputz. Die Einrichtung ist reduziert, schlicht und hochwertig. Gedämpfte Farben bestimmen das entspannte Ambiente. Der Hauptdarsteller ist jedoch der Ausblick in die Bergwelt, die durch rahmenlose Panoramascheiben inszeniert wird.

Der herrlichen Blick auf die Berge begleitet einen auch beim Schwimmen im spektakulären Sole-Infinitypool, der über den Talkessel hinausragt, beim Schwitzen in der Waldsauna oder beim Relaxen im Ruhehaus. Und auch beim Essen im preisgekrönten Panoramarestaurant, im Klassik-Restaurant oder auf der Terrasse. Hier wird Slow Food serviert und in der holzgetäfelten Stube aus dem 19. Jahrhundert gibt es bodenständige Südtiroler Küche in authentischer Atmosphäre.

Aktivitäten

Sommer: Wandern, Forest Therapy – Waldspaziergang, Gärten von Schloss Trauttmannsdorff, Weintouren und Weinverkostung mit Gastgeber Klaus Alber, Sonntags Kino mit James Bond Film, Alfa Romeo Giulia Autoverleih; Winter: Skifahren im nahegelegenen Skigebiet Meran 2000 (kostenloser Skishuttle). Winterwandern und Winterspaziergänge direkt vom Hotel, Skitouren, Weihnachtsmärkte, Rodeln, Schneeschuhwandern, Weingutbesuch, Land Rover Defender Autoverleih; Umgebung: St. Kathrein Kirche aus dem 14.Jh, Haflingergestüt, Knottnkino, Ski- und Wandergebiet Meran2000, Stoanerne Mandln, Stadt Meran (15 Autominuten, Messner Mountain Museen;
 

Warum wir dieses Haus mögen

Ein alpiner Rückzugsort mit einer schönen Mischung aus Coolness und Behaglichkeit. Allein der Pool ist eine Reise wert! 

Für wen passt dieses Haus

Natur- und Designliebhaber, Erholungssuchende, Feinschmecker

Details

Ort IT - Italien , Südtirol, Hafling
Name MIRAMONTI
Lage Auf einem sonnigen Hochplateau am Waldrand
Personenanzahl 43 ganz unterschiedliche Zimmer à 2-4 Personen
Fertigstellung 1932, 2018
Design Heike Pohl & Andreas Zanier, Studio Arch Tara, Meran
Veröffentlicht Elle Deutschland, The Curvy Magazine, Interni, Stijlvol Wonen Belgien, Strategien Gedanken - Wolfgang Judas, Geosaison, Monocle Book Collection – The Monocle Guide to Hotels, Inns & Hideaways.
Auszeichnungen Monocle Travel top 50 Award, Geosaison die 100 schönsten Hotels in Europa
Architektur alt & neu, modern
Unterkunft Hotel
Kriterien Zimmer für 1-2 (Hotel), Zimmer für 1-4 (Hotel), Berge, Pool, Restaurant, Sauna, Skifahren, Spa, Wandern, Wein, E-Ladestation, ohne Auto erreichbar
www.hotel-miramonti.com

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.