Anime a Sud | Residenza Hortus

Die Residenz Hortus im historischen Zentrum der sizilianischen Barockstadt Modica stammt aus den 16. Jahrhundert und war vermutlich früher Teil der alten Burg oder eines kirchlichen Gebäudes. Bei der aufwändigen, ökologischen Sanierung des verfallenen Anwesens wurde viel Wert darauf gelegt, den historischen Charme des Ortes zu erhalten. Die Architektur mit ihren alten Gewölbedecken, Mauernischen, groben Steinmauern und kalkverputzten Wänden wird mit einer elegant-minimalistischen Einrichtung ergänzt. Auf mehreren Ebenen verteilen sich drei Schlafzimmer (jeweils mit eigenem Bad) sowie der Wohn- und Kochbereich mit einem beeindruckenden steinernen Rundbogen. Eine Treppe aus Eisen und Glas führt hinab in die zum Weinkeller umgebaute alte Zisterne. Selbstverständlich hat ein Haus mit dem Namen Hortus (lateinisch für Garten) auch einen Garten: Versteckt hinter hohen Mauern kann man sich hier im Jacuzzi entspannen oder von der Terrasse den Blick auf die alte Kathedrale genießen.


Aktivitäten

kulturelle Besichtigungen, Wein- und Schokoladen-Verkostungen, Wellness, Ausflüge in die Natur, Strand

Warum wir dieses Haus mögen

Stylisches Feriendomizil in einem ökologisch sanierten Anwesen aus dem 16. Jahrhundert


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Sizilien, Modica

Name: Residenza Hortus

Lage: dichte, historische Stadt, UNESCO Weltkulturerbe

Typ: Haus

Personenanzahl: bis zu 6 Personen

Architektur: historisch, alt & neu

Fertigstellung: 2014

Design: Luca Giannini, Lily Pungitore

Veröffentlicht: Bell'Italia (März 2015)


2 Kommentare

Andreas Wiedmann sagt:

Man kann die Residenza Hortus und Modica nicht besser beschreiben, als es Shawn Marie oben gemacht hat. Die Ruhe, die engen Gassen mit den vielen Treppen, die (wohl 100) Kirchen im Ort mit ihren Glocken, die Nähe zu den großen touristischen Zielen wie Ragusa, Noto, Siracusa und auch (noch) Agrigento – kommen als Plus noch hinzu.
Wir waren zu zweit im Mai dort: Wunderbar!

Shawn Marie Cossette sagt:

What a gem!!! My family stayed at Anime a Sud back in 2015 and loved every minute of it!! The owners were such welcoming hosts, the residence was beautifully restored , a perfect blend of old and new, the town of Modica is an enchanting place to spend your holiday. Coming from the U.S. we so appreciated how non touristy Modica is, we got to experience a historic village in all it’s glory!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.