Schloss Prossen

Schloss Prossen ist eine Ferienresidenz in einem ehemaligen Rittergut in der Sächsischen Schweiz – gelegen nur 300 Meter von der Elbe entfernt und in der Nähe des Kurortes Bad Schandau. Das jahrhundertealte Gebäude hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich und war in einem maroden Zustand als Jutta und Torsten Wiesner es 2014 kauften. Von 2017 bis 2019 erfolgte die Umnutzung und aufwändige Sanierung des denkmalgeschützten Anwesens unter Federführung des Dresdner Architekturbüros schoper.schoper. Die ursprüngliche Baustruktur mit großzügigen Sälen wurde freigelegt, der Dachstuhl neu errichtet, die Wand- und Deckenmalereien aus der Renaissance und die barocken Stuckdecken restauriert, alte Böden aufgearbeitet. Neue Ergänzungen wie der Treppenturm sind so gestaltet, dass sie nicht als Kontrast zum Bestand wahrgenommen werden.

Das Mobiliar hingegen setzt einen deutlichen Kontrapunkt zum historischen Ambiente. Statt Kronleuchtern und Antiquitäten finden sich hier moderne, geradlinige Möbel, die den Räumen ein sowohl elegantes wie lässiges Ambiente geben. Die Apartments und Suiten haben Loft-ähnlichen Charakter: alle verfügen über offene Wohn-, Ess-  und Kochbereiche, manche erstrecken sich über zwei Ebenen und haben Schlafgalerien, in anderen gliedern eigens für das Schloss entworfene Raumteiler-Möbel die verschiedenen Funktionen.

Der Gartensaal sowie der Kaminsaal können von allen Gästen genutzt werden. Zum Entspannen geht es in den Gewölbekeller, in dem sich in der ehemaligen Schlossküche ein Wellnessbereich mit Finnischer und Bio-Sauna befindet. Das Schloss ist von einem Park mit altem Baumbestand umgeben – vom historischen Pavillon blickt man auf die nahe Elbe sowie den Lilienstein, einen der markantesten Berge des Elbsandsteingebirges.

Fotos: Till Schuster


Aktivitäten

Wandern in und um den Nationalpark Sächsische Schweiz, Radfahren direkt an der Elbe auf dem Elberadweg, Stiegen und Klettersteige im Elbsandsteingebirge, Wellness und Entspannung im Kurort Bad Schandau, Ausflüge nach Pirna, Dresden und Prag, Kanutouren auf der Elbe, historische Schmalspurbahn im Kirnitzschtal, Besichtigung zahlreicher Schlösser und Burgen wie Moritzburg oder Festung Königstein.

Warum wir dieses Haus mögen

Das Ergebnis einer wunderbaren Liaison von historischer Architektur und modernem Interieur: zeitgemäße Schlosswohnungen, die prachtvoll sind, doch ohne Prunk und Pomp daherkommen. 

Für wen passt dieses Haus

Durch die ruhige, aber zentrale Lage sowohl für Entspannungssuchende als auch für Aktivurlauber und Kulturinteressierte geeignet. 
Feiern, Kurse oder Workshops: Der Garten- oder Kaminsaal oder auch das gesamte Haus können für Veranstaltungen gemietet werden.


Details zum Objekt

Ort: DE - Deutschland, Sachsen, Sächsische Schweiz, Bad Schandau

Name: Schloss Prossen

Lage: In der Elbaue bei Bad Schandau

Typ: Apartment

Personenanzahl: Max. 33 in 3 Suiten und 8 Appartements à 2 bis 6 Personen

Architektur: historisch, alt & neu

Fertigstellung: 1693/2019

Design: Dr. Tom Schoper, Dresden

Besonderheiten: Brötchen-, Frühstücks-, Einkaufsservice


Belegungskalender

Der Kalender zeigt die uns bekannte Verfügbarkeit. Dunkelgrau hinterlegte Tage sind nicht verfügbar, an hellgrau bzw. weiss angezeigten Tagen sind noch Unterkünfte verfügbar.

2 Kommentare

Svenja Schiersmann sagt:

Was für ein herrlicher Ort, um die sächsische Schweiz zu erkunden! Mit viel Liebe zum Detail und modern ausgestattete Appartments, die keine Wünsche offen lassen.

Tom Umbreit sagt:

Endlich gibt es eine großartige Unterkunft in der Sächsischen Schweiz. Wunderschönes Haus, perfekt gelegen und mit ganz viel Liebe saniert und eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.