Schön hier – Architektur auf dem Land

Ländliche Räume als Lebensmittelpunkt gewinnen zunehmend an Aufmerksamkeit. Sie sind Orte zum Wohnen, Leben und Arbeiten. Sie benötigen eine zeitgemäße, ökologische, soziale und bauliche Infrastruktur.

Mit diesem „Anforderungsprofil“ und einem dem ländlichen Raum offenen und zugewandten Blick hat das Deutsche Architekturmuseum (DAM) 70 bemerkenswerte Architekturbeispiele in Europa (Schwerpunkt: Deutschland, Österreich, Frankreich und die Schweiz) ausgesucht und präsentiert diese in einer Wanderausstellung.

Gezeigt werden technologische Entwicklungen und die Verbindung von Traditionellem und Zeitgenössischem. Der Umnutzung und der Sanierung von Gebäuden wird dabei großer Raum gegeben.

Die Ausstellung ist noch bis 27. November 2022 zu Gast im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu Anspach (Taunus). Im Anschluss wird sie an zahlreiche weitere Orte wandern.

 

Mehr Informationen

Im Bild: Rathaus Maitenbeth (Deutschland). Architektur: meck architekten. Foto: © Michael Heinrich

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.