Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Sisters-Homes Vidovići 9

Das mehr als 200 Jahre alte Haus im Zentrum des Bergdorfs Vidovići auf der kroatischen Insel Cres war ursprünglich ein Stall, später wurde es zum Wohnhaus erweitert und sogar als kleine Kapelle genutzt. Nun ist es in ein Ferienhaus. Man betritt das Haus über die Terrasse im ersten Stock und gelangt direkt in den offenen Wohnraum mit Küche und Essplatz. Eine Stahltreppe führt hinab in das Erdgeschoss mit Wohn-/Schlafraum und Bad. Der ehemalige Keller war früher nicht mit den oberen Stockwerken verbunden, daher hat der Raum einen separaten Zugang zur Straße. Eine offene Betontreppe verbindet den ersten und zweiten Stock. Hier befinden sich ein Vorraum mit Zugang zur Schlafgalerie unter dem Dach sowie ein Schlafzimmer mit einem Bad en Suite. Im gesamten Haus treffen moderne Architekturelemente wie Beton und Stahl auf alte Bausubstanz. Die Inneneinrichtung folgt dem gleichen Prinzip: alte aufgearbeitete Möbel, die noch aus dem Haus stammen, werden mit modernem Stücken ergänzt.

Lesen Sie dazu auch unsere HomeStory.

Was geht hier

Entspannen, Wandern, Schwimmen, Ausflüge in die Natur und die Städte in der Umgebung.

Warum wir dieses Haus mögen

Ein Haus mit Geschichte, Charakter und viel Atmosphäre. Schön ist auch die Lage: mitten im Dorf und mit Blick auf das Meer.

Für wen passt dieses Haus

Paare und Familien mit Teenagern (für Kinder unter 13 Jahren ist das Haus nicht geeignet)


Details

Region HR - Kroatien, Kvarner Bucht, Cres, Vidovići
Name Sisters-Homes Vidovići 9
Lage Kleines Dorf auf einem Hügel über der Adria
Anzahl Gäste ein Schlafzimmer und eine Schlafgalerie, für 2-4 Personen
Fertigstellung 2017
Design Nataša Marčelja, Salzburg
Spezielles Klimaanlage
Architektur alt & neu
Unterkunft Haus
Kriterien 1-4 (Haus/Wohnung), Insel, Meer, Strand, Wandern
Gleiche GastgeberSisters-Homes Vidovići 5, Sisters-Homes Sv.Jakov 59
www.sisters-homes.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.sisters-homes.com

24 Kommentare

Seite 1 von 5
Monika & Michał sagt:
We have been spending a week or two of our holidays at Sister Homes in Vidovici for four years. Each time this place is just as wonderful for us :)) and Natasza and Ingrid are always hospitable and willing to help. This year we lived in the house No 9 for the first time. An ideal house for a family of four. Beautifully decorated with every detail refined. The house is equipped with all the equipment you may need, so you don't have to bring anything with you (washing machine, dishwasher, iron, all necessary kitchen equipment). On the ground floor there is a spacious living room with a place to relax, as well as a kitchen and dining room. There are two bedrooms on the first floor, one on the mezzanine - the children had a lot of fun sleeping there. From the small terrace and bedroom window there is a wonderful view of the sea. Thanks to air conditioning, it is pleasantly cool inside even in very hot weather. We will definitely come back there again.
Kommentar übersetzen
Carola sagt:
Was für ein wunderbar friedlicher Ort - ein bisschen aus der Zeit gefallen und ein schöner Kontrast zum manchmal sehr wuseligen Tourismus an der Festlandküste. Wir sind durch GEO Saison aufmerksam geworden, die das Haus als "unfassbar schön" beschreiben, und wurden nicht enttäuscht.
Kommentar übersetzen
Marie Glaser sagt:
Unser 14-tägiger Aufenthalt in Vidovići 9 war für uns und unsere Teenager-Kinder Sommerferien par excellence. Das Haus Nr. 9 liegt in das dörfliche Ensemble eingebettet und besitzt doch von der Terrasse einen eigenen Ausblick aufs Meer, den man abends vor dem Essen mit einem Glas Wein geniessen kann. Die geschmackvolle Verbindung von alt und neu im Haus schafft eine besondere gemütliche und angenehme ästhetische Atmosphäre, in der wir uns sofort wohl gefühlt haben. Die räumliche offene Aufteilung über 4 Niveaus gibt genug Rückzug für die unterschiedlichen Interessen von 4 Personen und lässt gleichzeitig Verbindung – statt Türen gibt es Schiebetüren oder Treppen, die teilen. Der Keller als ehemalige traditionelle Küche im kroatischen Haus wurde neu und behutsam in einen offenen Wohn/Schlafraum umgewandelt, immer noch mit einem eigenen urigen Ausgang zur Gasse. Die beiden Schwestern Ingrid und Nataša haben mit viel Liebe zum Ort, mit ästhetischem und kulturellem Verständnis einen besonderen Ort im Dörflein Vidovići geschaffen, den sie selbst im Sommer ebenfalls bewohnen und den sie nach und nach behutsam zu einem mediterranen Ort der Erholung und Kultur weiterentwickeln. Die Einrichtung von Haus Nr.9 ist eine praktische Mischung aus alt und neu, gepflegt, geschmackvoll, warm, nichts stört, alles passt zusammen, die Dinge sind auf den Gebrauch und Genuss ausgerichtet, ohne kaltes Design. So wünscht man sich ein Haus am Meer, da möchte man gern bleiben. Hinzu kommt die herzliche aufmerksame Gastfreundschaft der Gastgeberin Nataša, die gerne mit Tipps zu Wanderungen, Restaurants und Ausflügen weiterhilft. Das machte unseren Aufenthalt unglaublich entspannend und wohltuend, trotz wackligem WLAN hin und wieder. Die Insel Cres hat einen guten Weg des Tourismus gewählt, so gibt es keine massigen Hotelanlagen oder Clubarchitektur hier. Sisters Homes in Vidovići sind wunderbare Orte auf dieser Insel, die diese Art der Urlaubsarchitektur ästhetisch fein, lokal, sinnlich, exklusiv und ressourcenbewusst umsetzen.
Kommentar übersetzen
S und M sagt:
Die Sisters Homes von Vidovići - das sind: ein ruhiges Bergdorf mit weitem Blick aufs Meer und drei wunderschön restaurierte Häuser der Schwestern. Innen: fein gestaltete Räume, in denen die Geschichte lebt und ein dezent-moderner Lebensstil seinen Ausdruck findet. Aussen: schöne Orte für jede Tageszeit, im Schatten oder in der Sonne, kleine Terrassen, eine Laube für alle, ein Dreschplatz inmitten der alten Ställe und eine unglaubliche Ruhe. Für uns ein magischer Ort, der berührt und den wir nicht vergessen, der Kraft gibt und den wir ganz sicher wieder aufsuchen werden.
Kommentar übersetzen
Heinz sagt:
Wir waren Anfang August 2022 in Vidovici und können die Unterkunft Nr. 9 und Small Space nur wärmstens weiterempfehlen. Die Lage der Gebäude ist ca. 2 km vom Strand entfernt und mit dem Auto sehr gut erreichbar. Absolute Ruhelage und keine störenden lauten Nachbarn. Die Architektur wurde mit großer Liebe zum Detail umgesetzt und man kann den beiden Baukünstlerinnen nur gratulieren zu dieser gelungenen Revitalisierung. Chapeau! Besonders gut haben wir die große Terrasse gefunden die einen wunderschönen Ausblick aufs Meer bietet. Der Strand in der Nähe ist auch nicht überlaufen obwohl wir in der Hochsaison dort waren. Wir freuen uns auf den nächsten Sommer in Vidovici.
Kommentar übersetzen
Laura Lummer sagt:
Wir verbrachten eine wunderschöne Woche auf Cres in Vidovici. Wir haben von dort aus die Insel erkundet und wunderschöne einsame Strände in unmittelbarer Nähe entdeckt. Im individuelle Haus Nr. 9 fühlen wir uns sehr wohl, nahezu zuhause in der Fremde. Das Haus ist sehr liebevoll bis ins kleinste Details durchgestylt und sehr geschmackvoll gestaltet. Wir konnten für uns privat sehr viele Einrichtungsideen und Inspirationen sammeln. Der Blick von Vidovici auf das Meer ist mehr als beruhigend und man kann tatsächlich Einsamkeit und Ruhe genießen, Entschleunigung pur. Die Gastgeber waren sehr zuvorkommend und immer für uns erreichbar. Wir würden sehr gerne wiederkommen, vielleicht mit unseren Familien, da es mehrere unterschiedlich große Häuser gibt, würde sich dies perfekt dafür anbieten. Bis ganz bald in Vidovici.
Kommentar übersetzen
Claudia und Peter sagt:
Anfang Juli haben wir eine Woche in Vidovici verbracht und vom ersten Tag an mit allen Sinnen genossen. Die Häuser von Vidovici stehen eng zusammen, umgeben von grünen Gärten, sogar ein Feigenbaum spendet etwas Schatten am Parkplatz. Von hier aus sahen wir schon die Schwestern zu unserem Empfang winken. Im Haus mit seinen drei Ebenen findet sich sehr viel Schönes mit viel Kreativität gestaltet, ausgesuchte Stoffe, klare Linien und unterschiedliche Steinfußböden auf denen es ein Hochgenuss war barfuß zu laufen. Die Krönung aber ist die Terrasse mit ihrem grandiosem Ausblick auf Meer, Inseln und Himmel. Der perfekte Frühstücksplatz, aber auch für ein Abendessen braucht es nicht viel Aufwand, die Küche ist perfekt ausgestattet und im Market in Martiniscica (ca. 7 Min. mit dem Auto) gibt es Lebensmittel und mehr zu kaufen. Nebenbei hat uns Natascha mit Tipps für Ausflüge und Restaurants bestens versorgt. Fazit: Ein wunderschönes Fleckchen Erde, anregend und erholsam.
Kommentar übersetzen
Lukas & Agata sagt:
Wir verbrachten wunderbare Tage in Vidovici. Das alte Haus wurde mit viel Liebe zum Detail umgebaut und dank der Gastfreundschaft von Natasa und ihrer Schwester fühlten wir uns auf Cres sofort wie zu Hause. Wir denken, wir waren nicht zum letzten Mal da.
Kommentar übersetzen
Christine Schmidtner sagt:
Urlaub … sich zuhause fühlen in einer fremden Umgebung … zur Ruhe kommen … Inspiration Wenn wunderbare Natur, beeindruckendes Blau des Meeres, ein leichter Wind, Sonne, reife Früchte, Ruhe, gutes Essen, herzliche Menschen und ein architektonisch beeindruckendes, liebevoll restauriertes Kleinod zusammentreffen, dann ist man im Urlaub zuhause angekommen. Und dann stehst du im Haus und fragst dich, wie haben sie all diese Baumaterialien hierhergebracht und wie wurde alles so genial verarbeitet. Mit spürbar viel Liebe und Mühe wurde dieses Haus renoviert und wurde so zu einem UrlaubsZuhause. Vielen Dank an die „Sisters“ , ihr habt mit so viel Hingabe, Inspiration, Kreativität, Mühe eine so wunderbare Atmosphäre geschaffen. Es fehlt nichts …. Es wurde an alles gedacht ….. Einfach ankommen, wohlfühlen, loslassen und entspannen. Herzlichen Dank auch für die gemeinsamen Gespräche, die Impulse und Unterstützung egal in wo und was.
Kommentar übersetzen
Achim sagt:
Es gibt keinen besseren Ort, um zur Ruhe zu kommen - die Abgeschiedenheit von Vidovici, der einmalige Blick in die Weite, ein wirklich besonderes Haus und die herzlichen und sympathischen Gastgeberinnen haben uns perfekte Urlaubstage beschert.
Kommentar übersetzen
Stephanie sagt:
Wir haben im Juli 2021 gemeinsam mit unserem Baby eine tolle Zeit in Vidovici verbracht. Das Haus liegt wildromantisch im kleinen Dorf Vidovici. Hier scheint die Zeit stillzustehen, der perfekte Ort zum Relaxen und Entschleunigen. Der nächste Ort mit Geschäften und Restaurants ist ca. 8min bergab mit dem Auto erreichbar. Das Haus selbst ist toll und mit viel Liebe ausgestattet. Man merkt, dass das Haus für die eigene Familie und Freunde konzipiert und ausgestattet wurde. Alles ist hochwertig und designorientiert ausgewählt und auch die Bauqualität ist sehr gut, was wir sonst bei unserer Rundreise durch Kroatien, bei vergleichsweise teuren Häusern, so nicht wieder gefunden haben. Selbst die sonst hässliche Klimaanlage ist ein ganz hübsch anzusehendes Designerteil. Man erkennt einfach die Passion der Schwestern in jedem Detail. Wir durften uns auch die anderen Häuser anschauen, und jedes ist auf seine Art wunderbar eingerichtet und man mag direkt einziehen. Das Haus ist in 3 Ebenen (plus Schlafgalerie) aufgeteilt. Es ist optimal um dort mit mehreren Leuten zu wohnen, ohne dass man sich ständig über die Füße fällt. Die kleine Terrasse vor dem Haus ist perfekt für das Frühstück mit dem Blick aufs Meer. Wenige Schritte durch den Ort, befindet sich eine große Gemeinschaftsterrasse. Von dieser hat man einen wahnsinnigen Rundblick auf die Insel und das Meer. Man kann in der "Loungeecke" entspannen oder am großen Tisch gemeinsam essen. Da die Schwestern mehrere Häuser, verschiedener Größe in dem Ort haben, werden wir definitiv wiederkommen, dann mit Freunden oder Familie, verteilt auf die einzelnen Wohneinheiten. Vielen Dank für einen unvergesslichen Urlaub!
Kommentar übersetzen
Rosta and Ivka sagt:
A small, unexpected break out of our work (we are architects) led us to the idea to make a roadtrip somewhere for a short time. Croatia is our favourite destination and after a short research we found a beautiful place on Cres on your website. The special "Sister's House" Vidovici 9 enchanted us. My partner summarized the point in a few words: "Space, harmony, time, elegance .... quiet peace at Vidovich, and the sisters! Oh my god, these owners are just great! We have to go back. And yes, we recommend for 100%. Seriously! Rosta and Ivka (www.id-arch.cz)
Kommentar übersetzen
Tanja sagt:
Eine Oase der Ruhe, hoch über dem Meer. Geräumig, schlicht und verspielt zugleich. Wir haben eine wunderbare Woche im August 2020 in dem sehr geschmackvoll eingerichteten Haus verbringen dürfen – alles sehr schön & liebevoll eingerichtet und gut durchdacht – auch bei den Dingen des täglichen Lebens. Man merkt sofort, dass hier Profis am Werk waren. Profis mit einem Sinn für Ästhetik. Das Haus mit seinen 3 Stockwerken war für uns 3 Generationen ideal. Ein Zusammensein ist jederzeit möglich und doch gibt es genügend Rückzugsmöglichkeiten für etwas Privatsphäre zwischendurch – innen & aussen. Im Aussenbereich gibt es zusätzliche, schön gestaltete sonnige und schattige Plätze, welche mit anderen Gästen geteilt werden. Wir haben ab und zu gekocht und waren sehr zufrieden mit der gut ausgestatteten Küche. Überall findet man diese Liebe bis ins Detail vor. Sogar tolle Familien- und Kinderspiele hat’s in diesem Haus. Trotz der Hitze draussen, war es im Haus stets angenehm kühl. Erwähnen möchten wir auch die freundliche Kommunikation mit der Eigentümerin Natasa, die sich vor und während dem Aufenthalt ganz unkompliziert um uns gekümmert hat. Wir können dieses Haus sehr empfehlen, für alle die einen wunderschönen und friedlichen Urlaub fernab der Touristenpfade Kroatiens erleben möchten.
Kommentar übersetzen
Petra Schlüter sagt:
Ein Dorf, in dem man sich ganz weit weg von allem fühlt, ein Haus, das ästhetisch keine Wünsche offen lässt und das allen Komfort bietet, Gastgeberinnen, die auf herzliche Art den Gästen mit Rat und Tat zur Seite stehen, das Meer mit seinem kristallklaren Wasser nur wenige Minuten entfernt. Vidovici ist für uns zu einem Sehnsuchtsort geworden, an den wir bald wieder zurückkehren werden.
Kommentar übersetzen
Britta sagt:
Das Haus ist groß und superschön eingerichtet, wir haben uns als Familie mit 13jährigen Mädels sehr wohl gefühlt. Jeden Abend saßen wir auf der unteren Terrasse und genossen die Aussicht auf das Meer. Durch die erhöhte Lage war es auch nie zu heiß. Der Wanderweg durch den Ort nach Lubenice ist sehr empfehlenswert. Toller Urlaub :)!!
Kommentar übersetzen
Uwe sagt:
WIr haben wundervolle Tage in Vidovici verbracht. Wenn man die Inseln Cres und Losinj erkunden will,so liegt dieses wunderschöne und geschichtsträchtige Haus ideal. Durch die erhöhte Lage im Bergdörfchen hat man einen wundervollen Blick auf das Meer und die umliegenden Inseln und ist etwas weg vom touristischen Trubel entlang der Küste. Bis an die Küste sind es nur etwa 2km, mit einigen sehr schönen Stränden und kleinen Buchten im Umkreis. Vidovici selber ist ein kleines Dorf von rund 20 Häusern, von denen einige nichtmehr bewohnt sind, bzw. als Ferienunterkünfte sehr schön hergerichtet wurden. Das Haus ist sehr geräumig und wunderschön eingerichtet in einem Mix aus historischen und modernen Elementen.Es steckt viel Liebe und tolle Ideen in diesem Haus und die Besitzerin war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, wenn es um Tipps für ein Restaurant oder einen Ausflug geht. Wer abseits vom Trubel einen Platz zum Erholen sucht und die Ruhe geniessen möchte, der ist hier genau richtig. Und der Sitzplatz mit Feuerstelle ziegt einen unglaublichen 180 Grad Blick auf das Meer und die umliegenden Inseln. Danke an die Besitzerinnen Natascha und Ingrid: es war herrlich und wir kommen bestimmt wieder!
Kommentar übersetzen
Anna sagt:
Uns hat es in Vidovici 9 sehr gut gefallen. Das Haus ist so liebevoll und mit vielen schönen und persönlichen gefüllt, dass man das Gefühl hat, nach Hause zu kommen. Wir haben uns alle so wohl gefühlt. Die Kombination aus Moderne und der Erinnerung an die Geschichte und ihre Bewohner ist sehr gut gelungen. Das Dorf und das Haus sind ein magischer Ort, wir sind sehr zufrieden und erholt nach Hause gereist.
Kommentar übersetzen
Alexandra sagt:
Wir waren im Juli 2019 eine Woche zu Gast im Haus Nummer 9 und ich kann es nur empfehlen. Das Haus ist ganz wunderbar eingerichtet, mit sehr viel Liebe zum Detail. Die beiden sympathischen Schwestern Natasha und Ingrid sind extrem herzlich und kümmern sich großartig um ihre Gäste. Vidovici ist ein Ort zum Abschalten. Es ist absolut ruhig und entspannend. Zum türkisblauen Meer sind es mit dem Auto fünf Minuten. Nach unserem Aufenthalt in Vidovici waren wir noch eine Woche in Sv. Jakob 59. Auch dieses Haus lässt keine Wünsche offen. Wir sind begeistert und kommen sicher wieder.
Kommentar übersetzen
Claudia Schröder sagt:
Wir waren im Juli für 10 Tage zu Gast im Haus Vidovici 9 und vom ersten Augenblick an begeistert. Das Haus ist wunderschön eingerichtet, überaus geräumig und es stimmt einfach jedes Detail. Man kann alles vorteilhaft fotografieren, aber hier werden die Fotos dem Original nicht gerecht. Unsere Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen. Man merkt sofort, dass hier jemand ein Haus für sich selbst - und nicht zu Vermietungszwecken - eingerichtet hat. Alles ist überaus hochwertig und stilvoll. Wer Entspannung abseits des Massentourismus sucht, ist hier genau richtig. Die Terrasse hat einen herrlichen Blick auf das Meer, aber wem das nicht genügt - es gibt auch noch herrliche Sitzplätze mit einer Feuerstelle und 180 Grad Meerblick nur wenige Meter vom Haus entfernt. Hier kann man wunderbar mit einem Glas Wein den Sonnenuntergang und den Sternenhimmel geniessen. Der ganze Ort Vidovici ist wie aus der Zeit gefallen. Die Gastgeberin Ingrid war jederzeit mit Ratschlägen und kleinen Aufmerksamkeiten zur Stelle. Wenn man ein wenig mehr Trubel möchte - der Ort Martinscica ist nur ein paar Minuten mit dem Auto entfernt. Dort findet man Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und herrliche kleine Badebuchten, in denen man auch im Hochsommer allein ist. Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!
Kommentar übersetzen
Arthur sagt:
Zum wiederholten Male waren wir Gast in Vidovici, diesmal im Haus Nummer 9. Ein sehr schön eingerichtetes Haus, mit toller Atmosphäre und in sehr gutem Zustand. Wir haben uns wieder vom ersten Moment an wohl gefühlt, auch aufgrund des herzlichen Empfangs der Besitzer. Wir kommen gerne wieder!
Kommentar übersetzen
andrea sagt:
Wir haben in diesem August mit vier Personen das wunderschöne Haus gebucht und waren vom ersten Moment an schwer begeistert. Man wohnt in einem 25 Häuser Dörfchen namens Vidovici und wohnt entspannt und absolut ruhig. Das Haus ist sehr stilvoll und mit einem sehr sicheren Händchen und guter Mischung aus Altem, Neuen und Design eingerichtet. Man wird sehr herzlich und freundlich in Empfang genommen und die Gastgeber stehen bei allen Fragen und Wünschen sofort hilfsbereit zur Verfügung. Ideal für Gäste, die das Besondere suchen - ich denke, so eine colle Location findet man kein zweites Mal auf Cres oder gar in ganz Kroatien. Man kann wunderbar wandern und in dem türkisblauen Meer schwimmen - aus unseer Erfahrung nur zu empfehlen!
Kommentar übersetzen
Fritz sagt:
Amazing Jaw dropping place, host, and view! The white stone house is idyllic nestled in the dry rocky hills over looking the Adriatic sea. Reasons to stay: First, the house is personal, spacious, and spotless, with details of antiques and clean lines, yet refreshingly modern. The open lay out and high end amenities, down to the books and sheets were thoughtfully planned out and exceeded our expectations. By the house is a traditional tiny chapel and historical stone fences among the rough terrain. Just getting to the house is an adventure. We had the feeling of privacy and timelessness with its serpentine road up from the main street. There is also an open air terrace we used for family gatherings and feasts. Here we listened to ambient music or the cicadas, felt the Bora/ Maestral North breeze and breath taking views. A few times at night we star gazed by the fire pit. Quite memorable and inspiring experience... Second, our host Natasha was always cheerful, gracious, and attentive to our needs. She even surprised us with local cheese and bread. Her twin sister Ingrid and brother in law were equally hospitable and understanding with a wealth of stories. Both ladies are very professional and creative, putting their heart into their homes. All along, we felt like they really cared about us. Third, the island Cres is set aside from the others for nature lovers with hidden beach coves, wrinkled stoney cliffs, glittering olive groves, and sheep pastures. It prides itself as more secluded than other big islands. It is an eco-island which recycles and is harmonious with nature. Furthermore, it is home where the massive Condor/ Griffin vultures soar. Historically, people say Jason and the Golden Fleece adventures took place here and more recently the bronze athletic Apoxymenos was discovered. To conclude, we highly recommend staying and already encouraged our friends to come. Thank you Natasha and family for sharing your home, heart, and vision. Fritz Family
Kommentar übersetzen
moni keck sagt:
Wir waren im August 2017 zu Gast im Haus Nr.9 und haben uns hier sofort sehr wohlgefühlt. Innen , wie außen, alles sehr geschmackvoll und liebevoll gestaltet. Wer das besondere sucht, wird es hier finden. Wir werden sicher wieder kommen. Natasa und Ingrid haben uns auch ganz herzlich empfangen und während des Aufenthaltes mit Tipps und kleinen Aufmerksamkeiten verwöhnt. Nochmals lieben Dank für die schönen und erholsamen Tage.
Kommentar übersetzen
bettina frei sagt:
Wir, eine Familie mit 2 Kindern im Alter von 11 und 13 Jahren, durften als erste Gäste das Haus Nr. 9 für neun Tage bewohnen. Schon beim ersten Eintreten haben wir uns sofort zu Hause gefühlt. Alles ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Die schönen Badebuchten sind schnell zu erreichen, aber auch eine Wanderung über die Insel ist sehr zu empfehlen. Wer einen stilvollen Urlaub abseits der Touristenströme sucht, für den ist Vidovici das ultimative Reiseziel.
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.