StadtmauerQuartiere

merken

Die StadtmauerQuartiere sind zwei kleine Ferienwohnungen inmitten der Altstadt des Städtchens Freinsheim in der Pfalz. Das Ortsbild wird geprägt durch eine historische Stadtmauer mit Türmen und Toren. Die StadtmauerQuartiere liegen unmittelbar an und zum Teil sogar auf dieser Mauer. Das winkelförmige Anwesen, das im Kern aus dem 19. Jahrhundert stammt, teilt sich auf in Haupthaus, Mauerüberbauung und Nebengebäude. Diese Struktur wurde bei der Sanierung beibehalten. Durch frühere Eingriffe waren nur noch wenige historische Elemente an Fassade und im Innern des Gebäudes erhalten. Die Wohnungen wurden in einer zeitgemäßen, klaren Formensprache gestaltet, die einen Kontrast zum historischen Kontext bildet, sich aber sensibel einpasst. Die Stadtmauer wurde denkmalgerecht restauriert und in das Gestaltungskonzept integriert.

Das Haus wurde vertikal in zwei Wohnungen geteilt, die sich jeweils über zwei Etagen erstrecken. Sie verfügen über offene Grundrisse mit Küche und Essbereich im Erdgeschoss und einem Schlafzimmer im ersten Stock. Die ca. 40 qm große Wohnung Tagelöhner 1 hat als Besonderheit eine nach Südwesten ausgerichtete Dachterrasse mit Blick in den begrünten Wallgraben. Die 45 qm große Wohnung Tagelöhner 2 verfügt hingegen über einen Wohnbereich, in dem das historische Umfeld besonders gut erlebbar ist. Die unverputzte Außenwand zeigt die alten Steine der Stadtmauer, und durch ein dreiflügeliges Fenster blickt man auf zwei Wehrtürme, den Stadtmauerrundgang und den Wallgraben.

Die Beschränkung auf wenige Materialien und Farben verleiht den Wohnungen ein ruhiges Ambiente. Treppen und Fenster sind aus Eiche. Der Fußboden ist durchgehend taupefarben gespachtelt. Wände und Decken sind in Weiß gehalten. Ebenso die Möbel vom Designer Nils Holger Moormann, die aus weißem Birke Multiplex bestehen. Diese werden ergänzt mit speziell für das Haus entworfenen Einbauten und Möbeln im gleichen Material, die den Platz perfekt nutzen: z.B. Betten, die auseinandergeschoben als Sofas dienen, oder ein über der Treppe hängender Schrank.

Über den Innenhof gelangt man zu einer kleinen Weinlounge, deren Sitzbank und Wandverkleidung aus dem alten Dielenboden des Hauses bestehen. Das Thema der Ein-, Aus- und Durchblicke, das sich durch das gesamte Haus zieht, wird auch im Außenbereich verfolgt. Die Latten im Hoftor sind zu öffnen und gewähren Ausblicke auf die Stadtmauer bzw. Einblicke in den Hof.

Aktivitäten

Spaziergänge in den Weinbergen, Wandern im Pfälzer Wald, Fahrradfahren in der Rheinebene oder im Mountainbikepark Pfälzer Wald, Klettern im Dahner Felsenland, Golf im Golfgarten Deutsche Weinstraße Dackenheim, historische Stätten besuchen (z.B. Hambacher Schloss, Dom zu Speyer, Nibelungenstadt Worms, Heidelberger Schloss, Klosteranlage in Lorsch), Kunst, Kultur & urbanes Leben erleben in Mannheim, Heidelberg, Speyer, Frankfurt, Karlsruhe, kulinarische Streifzüge durch die Pfalz, Vinotheken und Weingüter besuchen.

Warum wir dieses Haus mögen

Die alten Strukturen wurden in zeitgemäße Ferienwohnungen überführt, in denen man unabhängiger als in einem Hotel, aber kompakter als in einem Haus wohnt. Der historische Kontext und die moderne Gestaltung der Wohnungen mit raffinierten Details machen den Reiz der StadtmauerQuartiere aus.

Für wen passt dieses Haus

Wein- und architekturaffine Paare. Schön auch für den gemeinsamen Urlaub von zwei Paaren, die einen eigenen Rückzugsort schätzen. 

Nachhaltigkeit

Anreise ohne Auto: Bahn & Bus / Bhf. Freinsheim, Entfernung: 0,9 km

Details

Ort DE - Deutschland, Rheinland-Pfalz, Freinsheim
Name StadtmauerQuartiere
Lage Auf der die historische Altstadt umfassenden Stadtmauer, umgeben von Weinbergen
Personenanzahl 2 Ferienwohnungen für jeweils 2 Personen
Fertigstellung 2019
Design Jochen Ziegler Architektur, Bad Dürkheim
Veröffentlicht Teilnehmer Tag der Architektur 2020
Architektur alt & neu
Unterkunft Apartment
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), Golf, urban, Wandern, Wein, ohne Auto erreichbar
Gleicher ArchitektFjordhaus an der Schlei
stadtmauerquartiere.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

stadtmauerquartiere.de

9 Kommentare

  1. Wir haben eine wunderbare Woche mit Freunden hier verbracht. Das Gebäudeensemble ist ein wahres Kleinod. Hier fehlt es an nichts – klein, fein, gemütlich und bis ins Kleinste durchdacht. Die Gastgeber sind wahre Gastgeber – sehr freundlich und immer mit einem Tipp parat, wenn man danach fragt. Der Ort Ist ebenfalls sehr schön und bietet viele schöne Restaurants, die fußläufig gut erreichbar sind. Die hauseigene Vinothek lädt mit einem gut sortierten Weinangebot zu sehr fairen Preisen im Anschluss noch zu einem schönen Ausklang ein. Vielen Dank für wunderbare Tage in der Pfalz!
    Kommentar übersetzen

  2. Die Tagelöhner sind ein Muß für Architektur-und Designkenner
    Besser kann man die historisch gegebenen Raumverhältnisse nicht an die Moderne anpassen

    Freinsheim ist eine der wenigen Ortschaften in der WeinPfalz, die geradezu zum Spaziergang durch die Stadt einladen
    wir kommen wieder
    Kommentar übersetzen

  3. Wir haben fünf wundervolle Tage in einem der beiden Apartments verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Die moderne und klare Einrichtung erzeugt eine tolle Atmosphäre und am Liebsten wären wir noch länger geblieben. Die sehr gut ausgestattete Weinlounge hat sicherlich auch dazu beigetragen.
    Zusätzlich ist Freinsheim ein entzückender Ort und die Umgebung bietet viele lohnenswerte Ausflugsziele. Frau Leuckel hat uns diesbezüglich sehr freundlich beraten und war auch sonst eine tolle Gastgeberin! Absolut empfehlenswert.
    Kommentar übersetzen

  4. Wir haben einige Tage in diesem wunderschönen und außergewöhnlichen Stadtmauerquartier verbracht und können uns nur den vorherigen Kommentaren anschließen: Es fehlte an nichts, jedes Detail war vorausschauend in die Unterkunft integriert, wir haben einige Anregungen mitgenommen. Toll ist die Weinlounge, die wir gerne genutzt haben und die tatsächlich ihresgleichen sucht. Die Tipps von Frau Leuckel zur Gastronomie, zur Region, zu Aktivitäten in der Region und ihre Informationen über Freinsheim, Land und Leute haben uns inspiriert. Wir haben täglich hervorragende Gastronomie in und um Freinsheim aufgesucht und wurden nicht enttäuscht – unserer Erwartungen wurden im Gegenteil manches Mal übertroffen. Alles in allem: Wir werden die Stadtmauerquartiere sicher weiter empfehlen!
    Kommentar übersetzen

  5. Wir genossen eine wunderschöne Woche in den „Stadtmauerquartieren“ .
    Top Einrichtung , top Architektur . Modern und vollständig eingerichtet . Mit viel Pfiff und Geschmack ,… es fehlte Nichts ! Sogar der gekühlte Wein in der gemütlichen Weinlounge lud uns täglich ein :-))
    …und schließlich eine Woche Sonnenschein im historischen Freinsheim , welches auch gastronomisch einiges zu bieten hat !
    Herzlichen Dank an Frau Leuckel, für ihre sehr freundliche Betreuung vor Ort !
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.