Villa Zoé

In der Villa Zoé im Dorf Koutouloufari auf Kreta trifft griechische Architektur auf Schätze aus aller Welt. Zwei ehemalige Weltenbummler haben sich hier den Traum vom eigenen Hotel erfüllt und zwei alte Kykladenhäuser aufwändig saniert. Die fünf individuellen Gästezimmer sind mit Souveniers, die die Besitzer von ihren Reisen mitgebracht haben, in einem puristischen Ethno-Stil gestaltet. Muscheln aus dem südchinesischen Meer, hölzerne Mönchlampen aus Myanmar, farbenprächtige Kissen aus Peru, handgearbeiteten Steinelefanten aus Botswana oder Silberteller aus Marrakesch kommen vor der minimalistischen kykladischen Architektur perfekt zur Geltung. Alle Zimmer haben eigene Terrassen oder Balkone mit Blick auf das zwei Kilometer entfernte Meer.

Lesen Sie dazu unsere


Aktivitäten

Zum Ortskern mit urigen Tavernen und kleinen Geschäften sind es wenige Gehminuten.
Kreta bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten: Baden, Tauchen, Wasserski, Wasserjets, Angeln, Segeln, Surfen, Wandern, Klettern, Mountainbike fahren, Kultur in Knossos, Samaria-Schlucht, uvm.

Warum wir dieses Haus mögen

Individuell gestaltete Gästezimmer im einem puristischen Ethno-Stil in einem griechischen Dorf abseits des Massentourismus.


Details zum Objekt

Ort: GR - Griechenland, Kreta, Koutouloufari

Name: Villa Zoé

Lage: kleiner Ort auf einer Mittelmeerinsel, nicht weit vom Meer

Typ: Hotel

Personenanzahl: 5 individuelle Zimmer für 2-3 Personen

Architektur: alt & neu

Fertigstellung: 2016

Design: Nikos Petromichelakis


18 Kommentare

Andreas und Marita sagt:

Liebe Daniela, lieber Martin
es war eine wundervolle, entschleunigende Woche bei euch in der Villa Zoe.
Es hat einfach alles gepasst.
Schon der erste Mailkontakt war super. Reservierung, Absprachen, Mietwagenempfehlung – es war ein „rundum sorglos“ Paket, das ihr für uns geschnürt habt.
Die liebevoll eingerichteten Zimmer, das perfekte Frühstück auf der Sonnenterrasse, die freundliche Begrüßung von Hund Paul am Morgen, ein netter Plausch im Vorbeigehen, ein guter Strandtip, die Restauranttips von urig bis gehoben …. alles hat zu einer wunderbaren Woche beigetragen.
Wer das Haar in der Suppe sucht hat Pech – wir haben keins gefunden.
Wenn ihr beiden so weitermacht, habe ich Bedenken noch einmal ein Zimmer zu bekommen weil ihr immer ausgebucht sein werdet.
Behaltet eure Sauerländer in guter Erinnerung – wir euch auf jeden Fall. Auf bald und Kalimera
Andreas & Marita

Lisa und Tobias sagt:

Wir hatten eine wundervolle Woche in der Villa Zoe. Die Zimmer sind geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Besonders gut gefallen hat uns auch der Garten, der mit immer wieder zum Verweilen einlädt. Daniela und Martin sind sehr angenehme Gastgeber, die es schaffen eine ruhige und ungezwungene Atmosphäre zu schaffen. Daniela hat uns mit wertvollen Ausflug- und Restauranttipps ermöglicht, auch in der kurzen Zeit die Insel Kreta in Ihrer Vielfalt zu entdecken. Das Frühstück ist sehr lecker und auch schon optisch ein Genuss mit ausgewählten regionalen und frischen Zutaten. Auch die beiden Hunde sind sehr lieb und zutraulich.
Vielen Dank und bis zum nächsten Mal! Lisa und Tobias

w&m sagt:

Wir waren für 12 Tage in diesem Oktober in der Villa Zoe und können das Hotel nur empfehlen. Unser Zimmer im Erdgeschoss bot mit einem großzügigen Wohnbereich, einem seperaten Schlafzimmer und einer eigenen kleinen Terasse sehr viel Platz und einen schönen Blick auf den Garten. Trotz der nahegelegenen Strasse wohnt man sehr ruhig. Die Einrichtung ist zurückhaltend aber geschmackvoll. Vorwiegend Weiß und helle Töne kombiniert mit hübschen Möbeln und Gegenständen aus fernen Ländern.
Frühstücken kann man im Garten an liebevoll dekorierten kleinen Tischen unter schattigen Bäumen. Wir hatten das kleine Frühstück, das für uns völlig ausreichend war.
Die Besitzer, Daniela und Martin, haben uns sehr freundlich empfangen, gaben Tipps für Ausflüge und Restaurantbesuche und sorgten zusammen mit ihren beiden Hunden Lotte & Paul 🐶für einen wunderbaren Aufenthalt.

Sabine und Klaus sagt:

Eigentlich kann man nach all den bisherigen Kommentaren nur sagen, genau so traumhaft und perfekt war es auch bei uns und wir können es uneingeschränkt weiter empfehlen und werden ganz sicher wieder kommen! Danke Daniela und Martin für die wunderbare Woche bei euch!

Kischk Antje und Imhof Michael sagt:

Villa Zoe ist eine wahrhaft inspirierende Oase inmitten der lebhaften Touristenorte an der Nordküste Kretas. Sie besticht durch eine formvollendete puristische Architektur mit sehr viel Liebe zu wunderschönen Details in den äußerst geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Das Frühstück im traumhaft angelegten Garten bleibt unvergesslich – so wie
Daniela und Martin, die uns durch ihre großartige Gastfreundschaft einfach be- und verzauberten!
Ihre besonderen Empfehlungen zu Restaurants, Aktivitäten, Strandbuchten finden sich in keinem Reiseführer und sind der Hit!
Fazit: Jederzeit wieder!
Yassos Antje und Michael

Elke und Bernd sagt:

Wir sind mittlerweile schon Fans von der Villa. Wir kommen schon das 2. Mal und es ist alles vertraut. Der herzliche Empfang. Das mit Liebe eingerichtete Zimmer (wir möchten alle mal bewohnen). Der Garten das Frühstück die Gastgeber einfach perfekt. Die Liebe zum Detail! Es stimmt alles. Wir fühlen uns sehr wohl. Haben immer ein Auto das man gegenüber auf ein parkgelände abstellen kann und planen von hier aus tolle Ausflüge um die Insel kennen zu lernen.
Es ist ein besonderes Haus mit herzlichen Gastgeber. Daniela und Martin sind 2 liebe und hilfsbereite und humorvolle Inselbewohner.
Bis bald Elke und Bernd

Ute & Thomas sagt:

Die kleine, aber sehr feine Unterkunft besticht nicht nur durch seine stilsichere Architektur, sondern vor Allem durch seine perfekten Gastgeber.
Daniela und Martin haben es uns leicht gemacht, jeden einzelnen Tag zu genießen. Das liebevolle Frühstück unter den Bäumen war der optimale Start für unsere Ausflüge auf der schönen Insel Kreta.
Neben persönlicher Tipps für schöne Badebuchten, hatten die Beiden auch immer passende Empfehlungen zum Abendessen für uns. Wir haben uns eher wie Freunde als Gäste gefühlt.
Abgerundet wurde der tolle Urlaub durch Massagestunden unter freiem Himmel im Garten, die die befreundete Masseurin Jenni sehr angenehm gestaltet hat. Wir haben in der Woche komplett abgeschaltet und jede Minute im Haus und dem Garten genossen.
Wichtig anzumerken ist es sicher, dass man zwingend ein Mietauto zur Erkundung der Insel benötigt, was für uns aber von Haus aus klar war.
Der Aufenthalt war so schön, dass wir sicher wieder kommen werden.

Vielen lieben Dank nochmals an Daniela und Martin!

Katrin & Michael sagt:

Wir hatten eine wunderschöne Woche im Oktober in der Villa Zoe, ein Ort zum absoluten Entspannen und Genießen. Dazu trugen nicht nur die ansprechende Architektur der Häuser und des Gartens sowie die liebevolle Einrichtung bei, sondern ganz besonders die herzliche Gastfreundschaft von Daniela und Martin, die uns jederzeit einen tollen Tipp (Autovermietung, Strand, Restaurants, Ausflugsziele) hatten. Wir haben uns rundum wohl gefühlt!

Britta, Ralf und Hannah sagt:

Wir durften für 10 Tage in diesem wunderbaren Haus Urlaub machen und haben uns von der ersten bis zur letzten Minute ausgesprochen wohl gefühlt. Dazu beigetragen haben die stilvolle Apartmentanlage, unser liebevoll eingerichtetes Apartment, das herrliche Frühstück unter Bäumen und die ausgesprochen herzliche und zuvorkommende Art von Daniela und Martin. Ihre vielen Tips für Tagesausflüge und kulinarische Highlights haben unseren Reiseführer in den Schatten gestellt. Danke nochmals für die schöne Zeit und wir werden sehr gerne wieder kommen!

Nicole & Phil sagt:

Mein kleiner Sohn und ich hatten eine wundervolle Zeit in der Villa Zoe. Zum einen lag das an Daniela & Martin, die so liebenswert und hilfsbereit sind, dann an den unglaublich stilvoll eingerichteten Wohlfühlzimmern und der tollen Lage. Das leckere Frühstück im Garten war der I-Punkt. Bis bald !

Stefan Klein sagt:

Es ist nicht nur das detailverliebte Styling der Innenräume und das reduzierte Design des Gebäudes, sondern gerade auch die Ausstrahlung und die Gastfreundlichkeit der Besitzer Daniela und Martin, die dieses frisch restaurierte Urlaubsdomizil zu einem „happy place“ machen.

Petra und Werner Blümlein sagt:

Wir durften Anfang Juni wundervolle Tage in der Villa Zoe verbringen. Wir sind ein weit gereistes Paar und haben uns selten von Anfang irgendwo so wohl gefühlt wie in der Villa Zoe. Großartig , liebevoll, charmant die Gastgeber . Das köstliche Frühstück serviert an einem schattigen Plätzchen unterm Baum, wo gibt es das noch. Rundum Wohlfühlen ist hier angesagt. Wir kommen ganz sicher wieder.

almut latscha sagt:

Ein Paradies auf Kreta! so liebevoll wie die Gastgeber sind auch die Zimmer und der Garten. Wir haben uns wie in Abrahams Schoß gefühlt. Tagsüber wurden die Ziele angesteuert, die Daniela und Martin uns vorgeschlagen haben bis hin zu den einsamsten Stränden und Tavernen über dem Wasser. Sternstunden haben wir erlebt. Zu erwähnen ist noch das zauberhafte Frühstück im Garten, wo uns die kretischen Köstlichkeiten serviert wurden. An diesem Ort voller Stille und Herzlichkeit kann man Kraft schöpfen! Ein großer Dank den wunderbaren Gastgebern von Almut

Robert sagt:

wir kommen wieder

Beate Morath sagt:

Die Villa Zoe ist ein absoluter Traum, es strahlt eine imposante Ruhe aus und lässt einen, kaum das man da ist, allen Stress vergessen.
Die Gastgeber sind großartig und sehr hilfsbereit. Ich durfte eine traumhafte Woche in der Villa Zoe verbringen, die eingerichteten Zimmer haben meine Erwartungen übertroffen. Ein großes Dankeschön und bis bald!

Uhl sagt:

Wir haben gerade wunderbare Tage in der Villa Zoe genossen, die sich nicht nur durch ihre besondere Ästhetik in der Außen- und Innengestaltung von der Vielzahl der kleinen und großen Luxushotels abhebt , sondern vor allem durch die liebevolle und familiäre Betreuung durch ihre Besitzer. Das Interieur spiegelt die Erfahrung des weitgereisten Paares wieder und zeugt von ihrer Sensibilität und Harmonie. Auch die mitgereiste erwachsene Tochter und der Jüngste mit 9 Jahren fühlten sich verstanden und wohl. Wir danken sehr und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in der Villa Zoe!

Heike Orschler sagt:

Ich durfte drei wunderbare Tage auf Kreta in der Villa ZOE verbringen. Ich kann nur sagen – wunderbar ! Die Villa mit ihren individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Zimmern, die herzliche Atmosphäre der Gastgeber, das lässige Wohlfühlen dort – einfach das Lebensgefühl Villa Zoe – es war ein kurzer, aber sehr reicher Aufenthalt – ein großes Dankeschön ! Ich komme wieder !

Grauspecht sagt:

Die Villa Zoe hat eine ganz besondere Achritektur – jedes Detail hat Stil und atmet die liebevolle Gestaltung ihrer kretiven Besitzer!
Wir haben wunderbare Tage der Entspannung und des Genusses dort verbracht – weg vom Alltag – hin zur Schönheit von Landschaft, Meer und Architektur, die sich hier herrlich in die Umgebung einpasst.
Meine Lieblingsdestination auf Kreta!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.