Waldturm

merken

Vertikales Spiel mit versetzten Dimensionen. Hoch oben am Berg und nah dran an seinen Elementen liegt das Ferienhaus Waldturm, eine moderne Interpretation der traditionellen ladinischen Architektur des Pustertals. Mit aufragender Statur, fünf Stockwerken, spitzem Giebel und abwechslungsreichen Perspektiven. Mal blickt man von hier aus weit und frei über die Gemeinde St. Lorenzen hinweg in die reizvolle Dolomitenwelt, mal ins beruhigende Grün des angrenzenden Nadelwaldes. Dabei spielt die Konstruktion nicht nur mit den verschiedenen Ebenen der Hanglage, sondern auch mit den Konturen des Hauses in unterschiedlichen Dimensionen – was für ungewöhnliche Freiräume sorgt. Alle Materialien sind angelehnt an die Natur und bewusst rau gehalten, sowohl außen wie innen. Dabei passt sich die kontrastreiche wie stimmige Kombination aus hellem Holz und grauem Beton der Berglandschaft an und verbindet kühle Klarheit mit angenehmer Wärme.
Die ca. 130 m2 verteilen sich über fünf Stockwerke und bieten vor allem Familien mit zwei Kindern eine gut passende Raumaufteilung. Im Untergeschoss befindet sich ein Skikeller, der neben einem Badezimmer allerlei Annehmlichkeiten besitzt, bis hin zum Skischuhtrockner. Die Küche mit großem Esstisch und überdachter Terrasse bildet die geerdete Basis, über der sich dann das weitere „Haus im Haus“ erhebt. Im ersten Stock erwartet die Besucher ein Loungebereich aus Sofa, Sessel und Kamin für gemeinsame Abendstunden oder ein sonniges Mittagsschläfchen nach dem Skifahren oder Wandern. Einen Blickfang stellt der Glasbodeneinsatz dar, der die Sicht in den unteren Stock freigibt und zusätzlich Licht schenkt. Der zweite Stock eröffnet neben dem Badezimmer das in Holz gekleidete Schlafzimmer mit integriertem Arbeitsbereich: ein naturverbundener Workspace für digitale Nomaden. Und unterm Dach offenbart das Kinderzimmer dann noch ein gemütliches Nest mit „spitzen“ Ausblick. Für noch mehr Freiraum zum Luftholen und Durchatmen stehen neben der Terrasse auch noch eine großzügige Veranda im ersten und ein Balkon im zweiten Stock für entspannte Stunden mit wettergeschütztem Weitblick zur Verfügung. Hier kann man lesen, dösen und genießen, bis der Berg wieder ruft.

Aktivitäten

Wanderungen rund um die Drei Zinnen, vom Forstweg bis zum hochalpinen Klettersteig, Mountainbiken oder Radfahren entlang des PusterBike-Radweges, Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln, Schneeschuhwandern und Eisklettern, Schwimmen im Naturbadeteich Taufers, Golfen, Wellness, Südtiroler Kulinarik, ein Ausflug zur Burg Taufers oder zum Shoppen nach Bruneck.

Warum wir dieses Haus mögen

Moderne alpine Architektur mit klarem, minimalistischen Charakter und überraschenden Proportionen.

Für wen passt dieses Haus

Besonders für eine kleine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern geeignet.

Details

Ort IT - Italien, Bruneck in Südtirol, St. Lorenzen
Name Waldturm
Lage Auf 1300 m Höhe an der Nordseite der Lüsener Alm
Personenanzahl Max. 4 Personen
Fertigstellung 2021
Design Stefan Hitthaler, Bruneck
Architektur modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Berge, Familie, Skifahren, Wandern, Wein, Workation
Gleicher ArchitektPanoramahaus 1314
www.waldturm.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.waldturm.de

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.