Corte Campioli

Old Country House. New life. That’s the motto at Corte Campioli, a 150-year-old country house in the Marche region. Historical, rustic charm meets modern architecture and timeless design. The estate, surrounded by olive groves, comprises several buildings grouped around a courtyard: the old country house (here is also the large common room with a designer kitchen and fireplace), the new Casa Michele and the cottage La Capanna. The seven rooms /apartments are individually decorated, all are equipped with box spring beds, most have a terrace. In fine weather, breakfast is in the summer kitchen under the historical hay shelter, otherwise it is served in the bar. The  long wooden bench at the 14-meter pool (with counter-current system) is the perfect place to relax with panoramic views over the hilly landscape.

More insights about this house in our HomeStory !

What to do

Swimming, hiking, biking, wine tourism, sea

Why we like this house

Harmonious combination of rural-nostalgic charm, timeless design and modern architecture. A blissful place for pure relax and food delights!

This house is great for

Couples, friends

Details

Region/Town IT – Italy , Marche, Barchi
Name Corte Campioli
Scenery secluded in the gently rolling hills of the Marche
Number of guests Rooms and apartments for 1-4 people, some can be combined
Completed 2014
Design Sabine Blumrath, Michele Eusepi
Published Kurier 6/2019, Spiegel online 4/2017
Architecture Old & new
Accomodation Apartment, B&B
Criteria 1-2 (house/apartment), 1-4 (house/apartment), 1-6 (house/apartment), 1-8 (house/apartment), Apartments combinable, Rooms for 1-2 (hotel), Rooms for 1-4 (hotel), Hiking, Meeting, Pet-friendly, Pool, Wine
www.cortecampioli.com

Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are available for bookings.

117 Comments

  1. Corte campioli ist ein traumhafter Ort, um abzuschalten und das ursprüngliche Italien zu genießen. Die beiden Gastgeber Sabine und Christian haben aus dem alten Landgut ein wunderschönes Hotel gezaubert. Das Hotel besitzt acht individuell designte Zimmer mit sehr komfortablen, großen Betten. Aufgrund unserer kurzfristigen Buchung und der bereits fast vollständigen Auslastung wechselten wir nach drei Tagen total unkompliziert und mit großer Hilfe des ganzen Teams die Zimmer. Sowohl der Cubo als auch das Zimmer Corte waren toll eingerichtet, so dass wir uns sehr wohl fühlten.

    Gefrühstückt wird im herrlichen Hof mit selbstgemachtem Müsli, frischem Obst und köstlichem Aufschnitt. Christian selbst serviert dazu einen perfekten italienischen Cappuccino, den man wahlweise in der Sonne oder im Halbschatten genießen kann.
    Unterstützt durch die tollen Tips der Gastgeber (echte Insider!) kann man dann in Ruhe den Tag planen. Wir haben zwei Mountainbike-Touren durch die wunderschöne Landschaft der Marken gemacht, besuchten den Palazzo Ducale in Urbino, und fuhren einmal zum Baden an den Strand.
    Für faule Tage bieten die Liegen am Pool mit toller Aussicht über die Felder einen herrlichen Platz zum lesen und abschalten.
    Auch kulinarisch wurden wir total verwöhnt. In den umliegenden Dörfern gibt es viele tolle Restaurants zu entdecken. Ob einfache italienische Pizza oder Fine dining, hier findet jeder sein Lieblingsrestaurant! Dennoch bleibt der Pastaabend mit allen Gästen auf Corte Campioli das abendliche Highlight der Woche. Serviert wurde Bruschetta, selbstgemachte Pasta und anschließend Tiramisu.
    Wir saßen den ganzen Abend mit allen Gästen draußen und tranken den lokalen Wein. Eine unfassbar schöne Stimmung!

    Tausend Dank an das ganze Team des Corte Campioli für diese unvergesslichen Tage.
    Translate comment

  2. Corte Campioli – ein Ort der Begegnung, Kraft, Inspiration, Zufriedenheit und Ruhe.
    Es war eine dieser spontanen Entscheidungen in eine Region zu reisen, die man nicht kennt, um Ruhe zu finden und neue Gedanken / Inspirationen zu sammeln, für alles was kommt.
    Was wir dann erleben durften war einfach nur großartig: Ab dem Zeitpunkt in dem man das Corte Campioli betritt, fühlt man sich wie zuhause. Die Ruhe die dieser Ort und der Weitblick über die Hügeln der Marken ausstrahlt ist einmalig. Sabine und Christian sind zwei wundervolle, warmherzige Gastgeber und fühlten sich für uns wie Familie an. Sie machen diesen Ort mit ihrer eigenen wundervollen Art vollkommen. Auch die Gäste waren alle sehr aufgeschlossen und so traf man sich auch abends noch in der Bar auf tolle Gespräche bei Wein und Kerzenschein. Das Ambiente ist toll. Eine persönliche Empfehlung unsererseits: Abends gibt es teilweise die Möglichkeit an Themenabenden teilzunehmen, bspw. Pasta- oder Fischabend – das Essen ist wirklich großartig und auch hier wird auf eine lockere, liebevolle Atmosphäre wert gelegt.
    Für uns war es eine ganz besondere Zeit, aus der wir viel sehr viel mitnehmen.
    Wir kommen wieder! – DANKE! :)
    Kathrin & Daniel
    Translate comment

  3. Eine Perle der besonderen Art: ein Konzept mit absoluter Liebe zu Details und viel Spürsinn für Urlaubswohlfühlwünsche der Gäste, eingebettet in einen landschaftlichen Traum. Modern, stilvoll und unkonventionell. Aber den größten Charme versprüht Corte Campioli durch seine beiden zauberhaften, energievollen und ideengeladenen Gastgeber. Danke Sabine und Christian – ihr habt uns inspiriert – gerne kommen wir immer wieder!
    Translate comment

  4. Für immer im Herzen…..
    wird uns der einwöchige Urlaub auf Corte Campioli, eingebettet in der wunderschön hügeligen Landschaft der Marken, bleiben. Sabine und Christian haben ein traumhaftes Landgut geschaffen und führen dieses mit Hingabe, Herzlichkeit und einer enormen Gastfreundschaft. Das Frühstück und der Pasta- und Fischabend in dieser Woche war wirklich ein Gaumenschmaus und ließ keine Wünsche offen. Aber auch die umliegende Gastronomie hat uns begeistert. Vielen Dank, Sabine und Christian, für Eure wertvollen Restaurant- und Ausflugstipps rund um Corte Campioli.

    Ich könnte ewig weiter schwärmen, aber probiert es selbst aus…. ihr werdet Corte Campioli lieben. Eigentlich sollte mein Kommentar nun zu Ende sein, aber ich muss einfach auch noch die unvergesslichen Sonnenauf- und untergänge erwähnen, die leckeren Weine, die wir unter Sternenhimmel und umgeben von netten Menschen und einem Meer von Glühwürmchen trinken durften…. das war zu schön, um unerwähnt zu bleiben.
    Translate comment

  5. Unsere Erwartungen waren nach all den positiven Bewertungen ziemlich hoch. Doch unser Aufenthalt an diesem wunderschönen Ort hat sie übertroffen! Wir haben uns vom ersten Moment an wohl gefühlt und jede Minute hier genossen. Die Gastgeber Sabine und Christian sind wahnsinnig offen, herzlich und humorvoll. Sie versprühen so viel positive Energie und gute Laune, die einfach ansteckt. Sie haben diesen Ort mit sehr viel Liebe und Geschmack renoviert und zu einem magischen Platz gemacht. Mitten in der Natur fehlt es hier an nichts. Vom leckeren und bunten Frühstück über interessante Gespräche mit Hausherren und Gästen, über Zeit am Pool, Blick auf die umliegenden Wiesen, leckerem Essen und Wein, einer super ausgestatteten Hausbar, Zeit für Muße, Restaurantempfehlungen, Ausflugsmöglichkeiten, uvm. – wir wissen nicht, wie Urlaub noch schöner sein kann! Danke tausendmal für so inspirierende, erholsame und fröhliche Tage! Absoluter Balsam für die Seele!
    Translate comment

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.