Houses

Designed by architects for travel enthusiasts: Our curated collection of outstanding holiday accomodations – also via map. Do you already know our new entry?

Find unusual places and locations – for workshops, team events, meetings, yoga retreats or private festivities.

Magazine

Take a look behind the scenes in sections such as Homestories and Insights, visit hosts or read Positions on current topics.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR is Europe’s leading online portal for architecturally outstanding holiday homes. We’ve published a series of award-winning books – available in bookshops or directly in our online shop.

About us

What we do: A special network for special houses.

How does HOLIDAYARCHITECTURE work?

How to find your vacation home with UA and where to book it.

Become a partner

Does your house fit in with UA? Time to get to know each other!

Newsletter

We regularly write exciting, interesting newsletters that are worth reading. You haven’t subscribed yet?


Houses

Designed by architects for travel enthusiasts: Our curated collection of outstanding holiday accomodations – also via map. Do you already know our new entry?

Spaces

Find unusual places and locations – for workshops, team events, meetings, yoga retreats or private festivities.

Magazine

Take a look behind the scenes in sections such as Homestories and Insights, visit hosts or read Positions on current topics.

Newsletter

Sign up for our newsletter now.

Corte Campioli

Corte Campioli

Old Country House, new life: That’s the motto at Corte Campioli, a 150-year-old country house in the Marche region. Historical, rustic charm meets modern architecture and timeless design. The estate, surrounded by olive groves, comprises several buildings grouped around a courtyard: the old country house (here is also the large common room with a kitchen and fireplace), the new Casa Michele and the cottage La Capanna. The seven rooms and apartments are individually decorated, all are equipped with box spring beds, most have a terrace. In fine weather, breakfast is in the summer kitchen under the historical hay shelter, otherwise it is served in the bar. The Bar Corte is also the place to meet in the afternoon for a cappuccino or in the evening for a good glass of wine with small treats. The long wooden bench at the 14-meter pool (with counter-current system) is the perfect place to relax with panoramic views over the hilly landscape.

More insights about this house in our HomeStory.

What to do

Swimming, hiking, biking, wine tourism, sea.

Why we like this house

Harmonious combination of rural-nostalgic charm, timeless design and modern architecture. A blissful place for pure relax and food delights.

This house is great for

Couples, friends, families

Sustainability

EV charging station


Details

Region IT – Italy, Marche, Barchi
Name Corte Campioli
Scenery secluded in the gently rolling hills of the Marche
Number of guests 7 Rooms and apartments for 1-4 people, some can be combined
Completed 2014
Design Sabine Blumrath, Michele Eusepi
Published Kurier 6/2019, Spiegel online 4/2017
Architecture Old & new
Accomodation Apartment, B&B
Criteria 1-4 (house/apartment), Apartments combinable, Rooms for 1-4 (hotel), Dog-friendly, Garden, Hiking, Loft, Meeting, Pool, Wine, EV-charging station
www.cortecampioli.com

Availability calendar

The calendar shows the current availability of the accommodation. On days with a white background, the accommodation is still fully available. If an accommodation has more than one rentable unit, days with free capacities are shown with a light grey background. On days with a dark grey background, the accommodation is not available.

Request/Booking

www.cortecampioli.com

249 Comments

Page 1 from 50
Joachim und Michaela sagt:
Ende März durften wir ein paar wundervolle Tage bei Sabine und Christian verbringen. Ab der ersten Minute haben wir uns wohl gefühlt. Sabine hatte tolle Restauranttipps, Tische dort wurden uns immer sofort reserviert. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer haben uns sehr angesprochen. Wir sind in den Genuß von Sabines Käsekuchen gekommen und Christian hat uns wann immer von uns gewünscht mit Cappuccino (dem italienischen) verwöhnten . Den Pool hatten wir für uns. Auch mit den anderen Gästen haben wir uns sofort verstanden. Am Anreisetag wurde uns ein geniales Anreise-Frühstück serviert. Wir würden sofort wiederkommen. Herzlichen Dank Euch beiden!
Translate comment
Christoph sagt:
Ein Ort zum Wohlfühlen und um sich treiben zu lassen. Das Ganze in einer wunderschönen Landschaft. Die beiden Gastgeber und ihr Team haben die Tage zu einem besonderen Erlebnis gemacht!
Translate comment
Susanna und Wolfgang sagt:
Im Corte Campioli stellst sich von der 1. Minute Wohlgefühl ein: Dafür sorgen die charmanten Gastgeber, die herrliche Landschaft und die wohltuende Ruhe. Grund genug, um wiederzukommen.
Translate comment
Gudrun und Georg sagt:
Was für ein wunderbarer Ort. Corte Campioli ist ein wunderschönes Anwesen mit den überaus aufmerksamen Gastgebern, Sabine und Christian, und ihrem italienischen Team. Kaum möglich alles zu nennen, was einen Urlaub dort so besonders macht. Es fehlte an nichts, im Gegenteil sogar ein beheizter Pool stand Ende März schon zur Verfügung. Die geschmackvolle Gestaltung der Anlage und die anmutige Landschaft trugen zu einem besonders schönen Urlaub bei. Wir kommen sehr gerne wieder.
Translate comment
Familie Rothauer sagt:
Wir haben auf Corte Campioli ein paar wunderschöne Tage verbracht. Wir waren als ganze Familie dort und von der Urgroßmutter bis hin zum einjährigen Mädchen war es für alle ein erfüllender und ausgewogener Urlaub. Die Gastgeber sind sehr zuvorkommend, das Essen ist gut (gibt auch richtig guten italienischen Espresso frühmorgens), das ganze Anwesen ist weitläufig und sehr gepflegt. Die Gegend ist perfekt zum Rennrad fahren, wandern oder alte Dörfer entdecken. Es war sehr schön, wir kommen gerne wieder.
Translate comment
Susanne und Christa sagt:
Corte Campioli ist nicht nur ein wunderschönes, mit viel Liebe gestaltetes Landgut, wo man sich sofort heimisch fühlt, sondern auch ein perfekter Ausgangspunkt für Besichtigungs-/Wandertouren oder einen Abstecher ans Meer. Mit viel Herzblut und Hingabe wird man von den Gastgebern Sabine und Christian und ihrem Helferteam verwöhnt und umsorgt. Die Begegnungen mit anderen Gästen rund um die Corte Bar (super Konzept) oder in der grossen Wohnküche bei einem Schlemmermenü bleiben unvergesslich. Mit erzählen, lachen, ja sogar tanzen haben wir viele gemütliche, anregende Stunden verbracht und dabei ganz tolle Menschen kennengelernt. Mit vielen schönen Eindrücken, Erlebnissen und Erinnerungen im Gepäck sind wir wieder in den heimischen Alltag zurückgekehrt. Die schöne Gegend der Marken mit Aufenthalt im Corte Campioli ist auf jeden Fall jederzeit eine Reise wert.
Translate comment
Wahl Heidi&Otto sagt:
Dank der Urlaubsarchitektur sind wir auf Corte Campioli gestoßen! Wir haben uns die wunderschönen Fotos angeschaut, die Region, die wir noch nicht kannten, das alles hat uns angesprochen, so dass wir mit den Eigentümern Kontakt aufgenommen haben. Das war herrlich unkompliziert und Sabine hat uns viele Fragen gleich am Telefon beantwortet. Kurzentschlossen haben wir gesagt, das ist es, da möchten wir hin. Vom ersten Kontakt bis zum Urlaub auf CC ein voller Erfolg! Das die Beiden meinen Mann an seinem Geburtstag noch besonders verwöhnt haben, toll! Danke an die Zwei, Sabine & Christian, die uns mit ihrem Team einen unvergleichlichen Urlaub, eine traumhafte Auszeit ermöglicht haben. Die vielen Restauranttipps, die beste Pizza in der Region, eine geführte Weinprobe, die vielen kleinen Orte, die alle einen Ausflug wert sind, alles Empfehlungen, die wir gerne angenommen haben. Dieses kleine Paradies, das mit so viel Geschmack und Stil von den Beiden erschaffen worden ist, mit den wunderschönen Zimmern, dem abwechslungsreichen Außenbereich mit unterschiedlichen Sitzecken, dem großzügigen Pool sowie den vielen kleinen Rückzugsorten, an denen man nicht nur in Ruhe ein Buch lesen, sondern auch jederzeit seine Yogamatte ausrollen kann. Vielen Dank an das gesamte CC Team !
Translate comment
Gudrun Esser, Michael Esser sagt:
Wir verbrachten in den letzten beiden Septemberwochen eine wunderbare Zeit an diesem besonderen Ort. Von Anfang an umfing uns eine Atmosphäre der Ruhe und Freundlichkeit. Die Luft war mild, es wehte ein weicher Wind und das Sonnenlicht war sanft. Vom Corte aus hat man einen Blick über die Felder, Hügel und kleinen Dörfer auf den anderen Hügeln. Alles strahlt Ruhe und Frieden aus. Von den vielen schönen Plätzen schweift der Blick und man möchte einfach nur schauen und eintauchen in die Atmosphäre des Languts. Das Corte wurde behutsam restauriert und mit vielen Ideen, Charme und Herzblut möbliert und ausgestattet. Alles ist extrem liebevoll und stilscher gestaltet. Wir fühlten uns herzlich willkommen und äußerst verwöhnt. Neben diesen schon in den vorangegangenen Kommentaren herausgehobenen Details, möchten wir das Besondere dieser Location unbedingt erwähnen. Dieses Besondere sind die Gastgeber Sabine und Christian, die das Herz dieses wunderbaren Landguts verkörpern. Mit ihrer herzlichen, persönlichen und verbindenden Art, schaffen sie es, Menschen miteinander in Verbindung zu bringen. Fast fühlte es sich an wie in einer großen Familie. Das Corte Campioli war für uns ein Kraftort, still und lebendig zugleich. Wir sind selten so verwöhnt worden, von Sabine und Christian, dem herausragend guten Frühstück, den liebevoll zubereiteten, leckeren Pasta Menüs, dem wunderbaren Ambiente und der entspannten, leichten Art zu leben. Wir kommen wieder und werden bis dahin in Erinnerungen schwelgen. Danke für alles.
Translate comment
Willi Viefers sagt:
Als „Wiederholungstäter“ beobachten wir die Entwicklung des Corte seit Jahren. Neben dem originär wundervollen Konzept, das ja auch an dieser Stelle entsprechend gewürdigt wird, fällt uns vor allem auf, dass über die Jahre eine kontinuiertliche und stimmige Fortentwicklung das Erscheinungsbild des Corte immer weiter verbessert. Man ruht sich nicht aus, sondern ist ständig dabei, das Wohlbefinden der Gäste zu steigern. Das zeigt sich an vielen Dingen im Kleinen wie im Großen (z.B. großzügiger Wind- und Sonnenschutz vor der Corte Bar) und reflektiert das „Auge“ von Sabine und Christian. Forza Corte..;-)
Translate comment
Sofia und André sagt:
Wunderschönes Landgut inmitten idyllischer Landschaft mit Erholungsgarantie. Der beheizte Außenpool lädt jederzeit zum entspannen ein und auch sonst sind viele schöne Ausflugsziele gut erreichbar. Sehr liebevolle Gastgeber, tolles Servicepersonal, wunderschöne Zimmer - wir kommen wieder!
Translate comment
Uschi und Michael sagt:
10 Tage „Italien pur“ durften wir in den wunderschönen Marken und der nahen Adriaküste genießen. Sabine und Christian sind zauberhafte Gastgeber, die ihren Gästen stets mit Ausflugstipps, Restaurantempfehlungen und allen Informationen zu Land und Leuten zur Seite stehen. Ihr liebevoll und stilsicher restauriertes Corte Campeoli besticht vor allem durch den offenen Innenhof mit der Corte Bar, in dem bei jedem Wetter das von den freundlichen Mitarbeitern liebevoll zubereitete Frühstück und die von „Barista“ Christian angebotenen italienischen Kaffeeköstlichkeiten eingenommen und auch gesellige Abendrunden verbracht werden können. Das Gesamtkonzept und die Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit von Sabine und Christian springen sofort auf die Gäste über, so dass wir viele gesellige Abendrunden mit anderen Gästen und unseren Gastgebern verbrachten. Die traumhafte Einzellage, die liebevoll gestalteten Zimmer und die schöne Poollandschaft laden zum Verweilen nach ereignisreichen Tagen ein. Für uns ist das Corte Campeoli auf jeden Fall eine Empfehlung wert und auch wir werden wiederkommen.
Translate comment
Richard & Norbert sagt:
Wir erinnern uns immer noch sehr gerne an die wunderschönen Tage im CC. Das behutsam und charmant restaurierte Landgut, die schönen Ausblicke in die Landschaft, das tolle Frühstück, die kulinarischen Tipps, die interessanten Ausflüge. Zudem die wunderbaren Menschen, die wir dort getroffen haben und natürlich die herzlichen Gastgeber, allen voran Michael, der während unseren Aufenthalts die Rolle des Gastgebers souverän übernahm. Vielen Dank nochmal!
Translate comment
Christine und Dieter sagt:
Wir durften 10 Tage auf Corte Campioli zu Gast sein und unseren Urlaub in den Marken genießen. Sabine und Christian sind freundliche, nette und aufgeschlossene Gastgeber. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und integriert. Die beiden stehen auch mit Rat und Tat zur Seite für Gastronomie, Ausflugstips, Einkaufstips usw. Wir haben uns während des Aufenthalts sehr wohl gefühlt und haben das Haus mit allen seinen Annehmlichkeiten genossen. Es ist eine klare Empfehlung für einen wunderbaren, erholsamen Urlaub in den Marken. Christian ist auch als Barista sehr gut - die Kaffeeköstlichkeiten sind ein Genuss. Sehr genossen haben wir auch die zwei Abende an denen es Pasta-Menüs gab. Alles war wirklich toll und authentisch, einschließlich der guten Weine. Wir werden gerne wieder kommen und wünschen Sabine und Christian sowie dem Corte Campioli eine gute Zeit. Wir können uns auch den vorigen Kommentaren anschließen.
Translate comment
Bruni & Ronald sagt:
Vielen Dank liebe Sabine und lieber Christian und vertretungsweise auch lieber Michael für die wunderschöne Zeit, die wir in Corte Campioli geniessen durften mit lauter wunderbaren Momenten: herrlicher Cappuccino zum Sonnenaufgang, ein hervorragendes Frühstück, wunderbare kulinarische Empfehlungen, tolle Ausflugstipps, Entspannung am Pool, gemütliche und lustige Abende mit netten Gästen. Wir werden gerne wiederkommen!
Translate comment
Angela & Lukas sagt:
Wir haben uns eine Woche lang im Corte Campioli rundum wohl gefühlt. Sabine und Christian sind bezaubernde und hilfsbereite Gastgeber, die Unterkunft ist wunderhübsch und mit viel Geschmack gestaltet. Ein günstiger und gut gefüllter Weinschrank sei besonders erwähnt. Gäste sollten drei Dinge wissen: Unternehmungen in den Marken sind meist mit einiger Fahrerei verbunden, und im Corte Campioli ist es hilfreich, aufgeschlossen und kontaktfreudig zu sein. Unsere „Zimmergenossen“ waren alle ganz reizend, wir haben viel zusammen gelacht. Und drittens ist das Haus hundefreundlich, in unserer Wochen waren vier Hunde da.
Translate comment
Greta & Sebastian sagt:
Wir erinnern uns immer wieder gerne an unseren traumhaften Urlaub in den Marken. Corte Campioli spielt dabei eine wesentliche Rolle. Ein Ort, der das Herz, die Seele und den Geist erfüllt. Das liebevoll restaurierte Landgut setzt auf Individualität - von der Inneneinrichtung bis zum Urlaubserlebnis jedes Einzelnen. Ob Seele baumeln lassen, Natur genießen, Zweisamkeit, Geselligkeit in der Gruppe, Dolce Vita ... alles kann,nichts muss. So viel Herzlichkeit, Schönheit, Leichtigkeit, Wohlbefinden und Ungezwungenheit haben wir selten an einem Ort erlebt. Ein großer Dank geht an Sabine und Christian - schön, euch kennengelernt zu haben! Wir freuen uns auf den nächsten Besuch in Corte.
Translate comment
Alicia, Bert & Claudia sagt:
TRAUMHAFTE URLAUBSLOCATION Wir haben eine Woche im Corte Campioli verbracht. Von der ersten Minute an fühlten wir uns perfekt aufgehoben. Christian und Sabine sind wundervolle, extrem herzliche Gastgeber. Keine unserer Frage blieb unbeantwortet, sei es für eine besondere Location zu einem Abendessen, für Sightseeing oder für Highlights in der Umgebung. Wir kommen auf jeden Fall wieder.....
Translate comment
Kathrin und Jürgen sagt:
Wir durften 10 Tage in Corte Campioli verbringen und können uns den vorigen Kommentaren nur anschliessen. Ein traumhaftes Anwesen, welches behutsam modernisiert wurde und trotzdem den ursprünglichen Charakter mit den vielen liebevollen Details widerspiegelt. Der Empfang durch Sabine und Christian war sehr herzlich - im Laufe des Aufenthalts hatten wir immer mehr das Gefühl bei Freunden zu sein als nur Gast in einem "Hotel". Auch das sensationelle Frühstück mit Christian als Barista sowie die unaufdringliche Betreuung durch die beiden Gastgeber bei der Tagesplanung war perfekt. Während unseres Aufenthalts durften wir liebe Menschen kennenlernen, haben viel gelacht und in den empfohlenen Osterien der ursprünglichen Dörfer oft großes italienisches Kino erlebt. Wir reden jetzt noch über Corte Campioli, die gemeinsamen Abende mit den anderen Gästen, sowie das Erlebte und werden sicher wieder kommen!
Translate comment
Karola & Thomas sagt:
Eine architektonische Perle mit Garantie auf Erholung mit wunderschönen Zimmern und einer wahrhaft wunderbaren Landschaft ein Service der extra Klasse. Die beiden Gastgeber Sabine und Christian mit ihrem Team machen dieses Haus für ein wahres Erlebnis. Wir werden uns auf alle fälle wieder sehen.
Translate comment
Nina und Dave sagt:
Wir haben 5 wundervolle Tage im Corte Campioli verbracht. Ein wunderschönes altes, mit viel Liebe zum Detail hergerichtetes Landgut und sehr herzlichen Gastgebern Sabine und Christian! Die Liebe und Passion mit der sie dieses wunderbare Anwesen führen ist in jeder Ecke zu spüren und wir wurden selten so toll empfangen und umsorgt wie hier. Uns fehlte an nichts! Gerne kommen wir wieder…und dann ganz bestimmt länger als nur 5 Tage!
Translate comment
Paolo B. sagt:
Originalität, Authentizität, Schönheit des Ortes und eine unvergleichliche Gastfreundschaft. Dies sind nur die wichtigsten Merkmale,welche wir bei unserem einwöchigen Corte Aufenthalt erleben durften. Unvergleichlich schön gelegen vermittelt das ländliche Anwesen die Seele dessen, was man mit einem ltalienurlaub verbindet. Die Verbindung mit modernen Architekturelementen lässt die Herzen von Designliebhabern höher schlagen. Ach ja.die marchegianische Küche lässt keine Wünsche offen. Kurzum: Wiederholung empfohlen.
Translate comment
Barbara Blonigen sagt:
Unsere 4 Tage in der unvergleichlichen Welt von Corte Campioli waren für uns ein großes Geschenk und bestätigten die aktuellen,durchweg begeisterten Bewertungen,insbesondere,wenn man bedenkt,wie unterschiedlich die Erwartungshaltung jedes einzelnen Gastes an Euch,liebe Sabine und Christian als Gastgeber ist.Ihr füllt diese Aufgabe mit unangestrengter Herzlichkeit in der bis ins kleinste Detail stimmigen wunderschönen Atmosphäre Corte Campiolis aus,wobei auch wir bestätigen wollen,dass die Realität die Fotos bei Weitem übertrifft. Alles in Allem würden wir Corte Campioli als herausragendes Urlaubsdomizil bezeichnen. Den perfekten Gusto von Christians supercremigen Baristacreationen nehmen wir genauso mit nach Hause wie Sabines warmherzige und feine Gastfreundschaft.Bis zum Nächstenmal, ciao!
Translate comment
Sarah&Marc sagt:
Wir haben eine wirklich traumhafte Woche auf Corte Campioli erleben dürfen und sind noch immer ganz verzückt. Die perfekte Kombination von Urlaub und Architektur! Die Bilder hier auf der Seite sind toll, aber die Realität übertrifft das Ganze noch einmal um ein Vielfaches. Die Atmosphäre ist absolut einzigartig und ergibt sich aus der idealen Kombination von traumhafter Landschaft, überaus liebevoll und stylisch gestalteten Räumen und Gärten, einem tollen Pool und vorallem einer wirklich außergewöhnlichen Gastfreundschaft! Die Gastgeber Christian und Sabine lieben und leben eine ganz besondere Bed&Breakfast Kultur, die wir so noch nirgendwo erlebt haben. Ein absolutes Paradies- wir kommen auf jeden Fall wieder!
Translate comment
Franco Rocchi sagt:
Das Corte Campioli ist ein wahres Juwel! Wir hatten das Glück bei Sabine und Christian eine Woche verbringen zu dürfen. Die liebevolle Sanierung des Anwesens ist beeindruckend und spiegelt ihre Hingabe zum Detail wider. Die Qualität der Ausstattung ist einfach hervorragend, von den gemütlichen Zimmern bis zu den wunderschönen Gemeinschaftsbereichen. Die Bezeichnung "Bed&Breakfast" wird dem Corte Campioli definitiv nicht gerecht. Man bekommt hier weitaus mehr als nur ein seeehr bequemes Bett und ein tolles Frühstück in einem wundervollen Ambiente. Durch die langjährige Erfahrung von Sabine und Christian bekommt der Gast des Corte Campioli sofort die Möglichkeit, die besten Restaurants und Spezialitäten der Region kennenzulernen und dadurch die kulinarische Vielfalt der Umgebung in vollen Zügen genießen zu können – ohne erst viel suchen zu müssen ! Das macht den Aufenthalt bei Sabine und Christian wirklich besonders. Die Gastgeber sind herzlich, aufmerksam und immer bereit, den Aufenthalt ihrer Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Bestes Beispiel: Die „Bar-Corte“. Hier macht man sich seinen Cafe und bekommt sogar zu sehr günstigen Preisen Getränke, edle Weine, Snacks etc ohne das Anwesen verlassen zu müssen. Das macht den Aufenthalt noch angenehmer. Finde ich klasse. Sabine und Christian's Bed & Breakfast bietet nicht nur eine hervorragende Unterkunft, sondern auch eine atemberaubende Umgebung. Die malerische Landschaft, die das Anwesen umgibt, ist wirklich wunderschön und die Stille beeindruckend. Dieses Bed & Breakfast ist eine echte Perle, die wir jedem uneingeschränkt empfehlen können! Birgit und Franco ;-)
Translate comment
Elisabeth und Andreas Flemming sagt:
Im Corte Campioli und in den Marken erlebten wir mediteranes Lebensgefühl, Entspannung und Genuss. Es ist beindruckend mit welchem Gespür das alte Landgut in ein zweites Leben geführt wurde. Unsere Gastgeber Sabine und Christian haben hier einen wundervollen Ort restauriert, revitalisiert und auch einen neuen persönlichen Lebensabschnitt begonnen. Die architektonische und konzeptionelle Umsetzung ist sehr gelungen. Alte und neue Elemente, tolles Interieur - alles perfekt und eine Augenweide für alle Freunde von Designaspekten und Lebenskultur. Aber das revitalisierte Leben im Corte Campioli entsteht letztendlich durch die liebevollen Gastgeber und das gesamte Team - ein herzliches Dankeschön. Frühstücken unter freiem Himmel mit Blick in die Landschaft der Marken, Kaffespezialitäten (oder auch Tee) vom Barista Christian, Meditation oder Yoga unter alten Maulbeer- und Olivenbäumen und ab- und zu ein Bad im Pool - Entspannung pur. Die Gastgebertips von Sabine und Christian für kulinarische und kulturelle Genüsse in der Umgebung waren sehr vielfältig und lohnenswert. Abends noch ein regionales Weinchen aus der Hausbar….Plötzlich sind 14 Tage vorbei… „Eins, zwei, drei im Sauseschritt eilt die Zeit - wir eilen mit“ (W. Busch)
Translate comment
Michi und Bernd sagt:
Die familiäre Art auf Corte Campioli und sehr persönliche Betreuung durch Sabine, Christian und das ganze Corte Team hat uns wunderbar gefallen und wir haben uns bestens aufgehoben gefühlt. Das ganze Anwesen wurde sehr behutsam renoviert und modern ergänzt. Das ruhige Landleben kann man bei entspannten Stunden am Pool oder an der Corte Bar bei einem gut temperierten Wein genießen. Bed & Breakfast in Perfektion, denn sowohl das große und sehr bequeme Bett, als auch das täglich zauberhaft zubereitete Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Die Region der Marken ist ein ursprünglich italienischer Flecken Erde und hat für jeden was zu bieten: Genuss, Kultur, Landschaft. Absolut empfehlenswert, wir kommen sicher wieder!
Translate comment
Andrea, Vincent und Jürgen sagt:
Wir kommen gerade aus unserem Italienurlaub zurück. Unsere erste Woche durften wir in den Marken bei Christian und Sabine im Corte Campiolo verbringen. Es war wunderschön - ein wunderschönes Landgut mit einem sagenhaft schönem Frühstücksort von dem aus man über die Landschaft hinwegblickt! Jeden Morgen gab es ein unglaublich liebevoll angerichtetes Frühstück - von den zauberhaften Damen im Hintergrund - Christian macht jedem Gast höchstpersönlich sein Getränk - Die Restaurant Tipps und Unterstützung bei der Reservierung waren excellent und sehr besonders. Wir haben wunderbare Einblicke in die Küche der Marken bekommen - von gefüllten Piadine zu feiner Küche - von Pizzen über leckerst gefüllten Nudeln bis hin zu leckerem Fisch - war alles mit dabei - und wir haben selten so lecker gegessen . Unser Sohn (9) meinte - Mama wann fahren wir wieder ins Corte Campioli - Danke für eure Gastfreundschaft - es war eine sehr erholsame entspannte Urlaubswoche bei euch!
Translate comment
Wilfried u Sonja u Philipp sagt:
Wir suchten was Besonderes dort und haben es gefunden.! Das Haus ist zauberhaft, das liegt aber vor allem auch an den Besitzern Sabine und Christian. Sie haben einen Ort geschaffen, der zum Verweilen und zum Entdecken gleichzeitig animiert. Es ist schade, NICHT den Tag dort verbringen und es ist schade , NICHT die Tipps zu nutzen und die Gegend zu erkunden. "Mein" doppelter Espresso am Morgen -von Christian blendend zubereitet - und unsere Unterkunft - war einstmals deren eigenes Zimmer- fehlt uns dreien jetzt schon sehr - und Danke an Sabine für die "vorreservierten" Lokale, alle ein Erlebnis und machten den Italien- Urlaub in den Marken "besonders". "DIE beiden und DAS Haus" können wir jeder/m nur empfehlen.
Translate comment
Christof + Susanne sagt:
... der dekorativ vor dem Haupthaus platzierte Cinquecento auf dem Titelbild des Hausprospekts fehlt bei unserer Ankunft. Es wird sich allerdings schnell zeigen: es fehlt sonst an nichts [!] in Corte Campioli ...! Das liebevoll restaurierte Anwesen in der markegianischen Hügellandschaft überzeugt mit vielen kleinen Details, die ein zauberhaftes Ganzes ergeben. Das ergänzt wird von der charmanten Selbstverständlichkeit der Gastgeber:innen Sabine und Christian mit ihrem perfekt eingespielten Team. Service, Tipps und Ratschläge für Unternehmungen, Empfehlungen und Reservierungen für Restaurants in der Umgebung ... - immer feinsinnig auf die Gäste und diesen wunderbaren Ort abgestimmt. Unbedingt noch vor Abreise den nächsten Aufenthalt reservieren ...
Translate comment
Familie Zirngast sagt:
Ein toller Urlaub, in außergewöhnlicher Umgebung liegt hinter uns. Sehr liebenswerte Gastgeber haben uns in ihrem tollen Landgut verwöhnt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Translate comment
Tobias und Sonja sagt:
Wir waren im Juli zum ersten mal zu Gast bei Sabine und Christian und werden sicher wiederkommen. Das Anwesen ist tatsächlich noch schöner als es auf den Bilder eingefangen werden konnte, da man die Atmosphäre von Corte mit seinem Lavendelduft, all den liebevollen Details und der herzerwärmenden Gastfreundschaft von Sabine und Christian nicht auf Fotos wiedergeben kann. Das Frühstück wird liebevoll zubereitet, "Barrista Christian" ist der Beste, der Pastaabend lecker aber vor allem ein wunderschöner Abend in dieser Kullisse und mit netten Gästen und Gesprächen. Die Restaurantempfehlungen und Organisation waren perfekt. Wir hatten eine wunderschöne, erholsame Zeit und freuen uns schon auf das nächste Mal.
Translate comment
Herbert & Marion sagt:
„Lange wollte wir schon hin – jetzt waren wir endlich dort und werden wohl immer wieder hinkommen“ Einer unserer schönsten und erholsamsten Urlaube – diese herzliche Gastfreundschaft, dieser wundervolle Ort. Mit Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer – hier trifft „traditionell-rustikal auf Moderne“ - sowie die bestens gepflegte Außenanlage, die mit ihren vielen Möglichkeiten zum Verweilen einlädt. Ob am Pool die Sonne, oder am Abend vor der Corte Bar den Ausklang des Tages genießen. Gastfreundschaft wird hier ganz großgeschrieben. Schon zum Frühstück serviert Chef Christian persönlich jeden Gast seinen Lieblingsstarter - gefolgt von Chefin Sabine die für jeden Gastronomiewunsch des Tages die Reservierung übernimmt. Beide stehen immer für Tipps, Rat und Tat zur Seite und mit den vielen helfenden Hände des Corte Campioli- Teams wird jeder Tag ein gelungener Tag. Dies alles umgeben von einer herrlichen Landschaft und einer hervorragenden Kulinarik, eben Italien.
Translate comment
Judith und Bernhard F. Störkmann sagt:
Corte Campioli ist ein wunderschöner Ort, an dem wir zum ersten Mal die Region der Marken kennengelernt haben. Großzügigkeit, Stil und Geschmack bis ins kleinste liebevolle Detail prägen die Gestaltung dieses Landgutes. Geprägt und gelebt von den Gastgebern und Eigentümern Sabine und Christian! Den Gästen zugewandt, immer hilfsbereit verstehen die beiden es, eine wunderbare entspannte Atmosphäre an diesem Ort zu schaffen. Wir kommen wieder!
Translate comment
Tanja & Michael sagt:
Eigentlich war ein ganz anderes Ziel für unseren diesjährigen Urlaub angedacht, aber dann sind wir während der Planung bei Urlaubsarchitektur auf das Corte Campioli gestoßen und wir waren anhand der Bilder und der Beschreibung sofort verliebt… es stand für uns direkt fest, es geht in die Marken. Voller Vorfreude sind wir vor Ort eingetroffen und wir wurden nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil, die Erwartungen wurden weit übertroffen. Das herrliche Anwesen und seine liebevollen Gastgeber ziehen einen direkt bei Ankunft in den Bann. Eine perfekte Kombination aus wunderschöner Architektur, traumhafter ländlicher Lage, Bodenständigkeit und Herzlichkeit. Das alte Landgut ist architektonisch durchdacht und mit viel Liebe zum Detail, Geschmack und Herz zu neuem Leben erweckt worden. Unterschiedlichste Baumaterialien und Designsprachen harmonieren in Perfektion. Die Zimmer sind alle hochwertig und individuell eingerichtet… von den Accessoires, den Möbeln, bis hin zur Bettwäsche und den hochwertigen Betten, alle Zimmer sind wunderschön gestaltet und bieten alles was man für einen entspannten Aufenthalt braucht. Der Garten, der Pool und der komplette Aussenbereich mit Olivenhain sind ebenfalls Bereiche die stilsicher gestaltet sind und zum wohlfühlen und abschalten einladen. Aber zu allen Äußerlichkeiten hat dieses Anwesen noch eine wunderbare Seele… Sabine und Christian mit ihrem kleinen und familiären Team, die diesen traumschönen Ort noch besonderer machen. Für uns waren die 14 Tage im Corte Campioli und in den Marken der perfekte Urlaub… einfach nach dem Motto „la vita e bella“. Und eins ist sicher, wir kommen auf jeden Fall wieder.
Translate comment
Katrin und Markus sagt:
Ein wunderschönes Landgut, zwei wunderbare Gastgeber, ein hervorragendes Frühstück, beim Schwimmen den Duft von Lavendel in der Nase. Dolce far niente in Perfektion!
Translate comment
Judith Schmidt sagt:
Die inhabergeführte Anlage Corte Campioli steht für ungezwungene, herzliche Gastfreundschaft in architektonisch exklusivem Ambiente! Der liebevoll restaurierte und erweiterte Gutshof mit seiner hochwertigen Ausstattung verbindet moderne Elemente mit dem rustikal-nostalgischen Charme aufs Beste. Der heimelige Innenhof mit angrenzender Bar lädt mit einem tollen persönlichen Service vom Chef zum ausgiebigen Frühstücken und Verweilen ein, während der Pool und die gepflegte Gartenanlage mit Sitzecken einen atemberaubenden Blick in die Weite der sanften Hügellandschaft gewährt. Für einen wunderschönen Urlaub ein herzliches Dankeschön an Sabine und Christian, die jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung standen.
Translate comment
Rosa Meyring sagt:
Oh wie bist du schön, so was hat man lange nicht gesehen, so schön, so schön. Ein altes Landgut wurde zu neuem Leben erweckt. Es entstand ein Wohlfühlhotel das seinesgleichen sucht. Umgeben von lieblichen Hügeln kann man hier den Alltag vergessen. Das opulente Frühstück unter den Olivenbäumen, den Kaffee bekommt man vom Chef persönlich serviert, ist eine besondere Ouvertüre als Tagesauftakt. Sabine und Christian erfüllen jeden Wunsch und lassen den Urlaub zu einem Highlight werden. Wir kommen immer sehr gerne wieder.
Translate comment
Martina Millich sagt:
Corte Campioli - was für eine Kraftplatz, was für ein wunderschöner Wohlfühlort... Schon bei der Ankunft erschließt sich einem das Landgut, so idyllisch wie auf einer Postkarte. Man betritt das Anwesen und ist sofort entzückt und spürt den Spirit des Hauses. Der Außenbereich ist sehr einladend und im Ganzen und in vielen Details geschmackvoll inszeniert. Ankommen und wohlfühlen... Sobald man das Haus betritt zieht sich der Faden weiter durch. Jedes Zimmer ist anders möbliert und doch verschmelzt alles zu einer gelungenen Einheit. Überall kleine Accessoires - gekonnt in Szene gesetzt und dadurch nicht überladen. Das Haus ist ein Ruheort für Menschen, die einen Blick für 'Schönes' haben und sich gerne mit schönen Dingen umgeben. Das Wohlfühlen liegt natürlich auch an den fantastischen Gastgebern Sabine & Christian, die dieses Landgut mit viel Liebe zu neuem Leben erweckt haben und sich so herzlich um Ihre Gäste kümmern. Danke für die schöne Zeit...wir kommen gerne wieder!:) Martina & Joachim
Translate comment
Sabine und Michael sagt:
Verzaubert waren wir vom ersten Moment.Begeistert nach einer Woche Corte Campioli. Das Landgut und die wunderschönen Zimmer sind ein Traum. Das Frühstück war sensationell.Der Barista Christian zauberte jeden Tag einen tollen Kaffee. Danke an die Gastgeber Sabine und Christian, welche uns so viele Tipps gaben ,sich warmherzig um ihre Gäste kümmern und unserem Urlaub Leichtigkeit verliehen.
Translate comment
Günter sagt:
Wir (Beate, Emma 🐕, Günter) waren wieder mal bei Sabine und Christian, wie schon unsere letzten Urlaube im Corte war es auch diesmal perfekt 🤩 Am Tag haben wir die Ruhe im Landgut genossen , Sabine hat uns für den Abend wieder super Tische in tollen Restaurants reserviert und Christian hat uns mit dem Team um Marinella mit perfektem Kaffee ☕️ und Frühstück versorgt. Der von Sabine und Christian organisierte Grillabend war super und die Produkte von bester Qualität (noch nie so eine tolle Salsiccia gegessen😊). Wir kommen wieder 😊🤩😊🇮🇹
Translate comment
René und Annette sagt:
Vom ersten Moment Urlaub pur!! Ankommen, wohlfühlen, erholen und genießen in Vollendung! Das Landgut und die Gastgeber nehmen einem mit auf eine Entspannungsreise. Ein Kleinod als Ausgangspunkt für tolle kulturelle und kulinarische Erkundungstouren. Der Wunsch nach erneutem eintauchen in diese Oase ist geboren und wirkt nach. Dank an Sabine und Christian! Ihr seid wahrhaft perfekte Gastgeber.
Translate comment
Josef Kemeder sagt:
Der Ort berührt den Anreisenden sofort. Der einem bäuerlichen Landgut entsprechende Garten mit wunderbaren Olivenbäumen spendet Plätze zum lässigen Verweilen. Die Gebäude geben dem Betrachter Ruhe und Behaglichkeit, welche sich in den Räumen bis ins kleinste Detail fortsetzen. Bäder , Betten- und Schlafkomfort: alles erstklassig. Was soll man sagen? Das Wiedersehen ist einfach eine Pflicht!!
Translate comment
Tom Becker sagt:
Wieder eine wunderbare Zeit auf Corte Campioli verbracht, angekommen mit dem Gefühl gar nicht weg gewesen zu sein, entspannte Tage mit Freunden genossen und einen unvergesslichen Geburtstag gefeiert. Ganz lieben Dank an Sabine, Christian und ihr tolles Team. Alles Gute bis zum nächsten Mal
Translate comment
Reinhold sagt:
aus einem alten verfallenen Landgut wurde hier in der wunderschönen Hügellandschaft der Marken ein liebevoll renoviertes Kleinod. Alles ist hochwertig und sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Fruehstueck mitten im Hof unter Olivenbäumen ist perfekt und alle Kaffee Liebhaber werden bestens verwöhnt vom Chef selbst. Die beiden Besitzer machen den Aufenthalt sehr angenehm und geben wirklich tolle Tipps.
Translate comment
Christina Diehl sagt:
Corte Campioli ist ein Ort zum entschleunigen in atemberaubender Landschaft. Sabine und Christian haben eine Wohlfühloase erschaffen von der man nie abreisen möchte. Die Zimmer sind hochwertig und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Das leckere Frühstück, viele wertvolle Tips rund um den Urlaub und tolle Gespräche beim wöchentlichen Pastaabend mit anderen Gästen haben den Urlaub perfekt gemacht.
Translate comment
Josef und Ulli sagt:
Im Rückblick auf diese wunderbar erholsame Woche erwacht der Wunsch wiederzukommen. Gebäude, die sehr sensibel restauriert und gestaltet wurden - mit stimmiger Atmosphäre. Die aufmerksamen Gastgeber verstehen es das Umfeld zu vermitteln. Anregende Begegnungen, aber auch Rückzug und Ruhe sind möglich. Ein Wohlfühl-Ort in den Marken, perfekt zur Erkundung der Region.
Translate comment
Julia sagt:
Wir haben hier ein paar traumhafte Tage verbracht, die Gastgeber sind herzlich und man kommt direkt ins Gespräch. Man wir mit köstlichem Kaffee vom Gastgeber umsorgt, leider haben wir den Kochabend verpasst, beim nächsten Mal dann! In der Unterkunft fühlt man sich direkt wie zu Hause. Es herrscht eine schöne und offene Atmosphäre und Christian und Sabine haben sehr viele köstliche Restaurantempfehlungen, bei denen sie auch direkt für einen reservieren. Wir kommen auf jeden Fall wieder! Julia & Konrad
Translate comment
Maja und Anselm sagt:
Wir haben schon zum zweiten Mal in Folge ein paar Tage bei Christian und Sabine verbracht und hatten wieder einmal einen perfekten Start in den Urlaub! Vom Frühstück bis Pastaabend ein absolutes kulinarisches Verwöhnprogramm und in der Zwischenzeit pure Entspannung in der Sonne am Pool. In der Umgebung gibt es tolle Restaurant Empfehlung von den beiden! Wir kommen in jedem Fall wieder und sagen erneut DANKE!
Translate comment
Benjamin Steiner sagt:
Traumhaftes Anwesen, perfekt gelegen in einer wunderschönen Landschaft und nahe an Stränden und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Von den Matratzen über die Honesty Bar bis zum preisverdächtigen Kaffee, alles hat höchste Qualität und ist perfekt durchdacht. Den Unterschied zu vergleichbaren Hotels machen jedoch Gastgeber Sabine und Christian. Durch ihre spürbare Passion, ihre Offenheit und ihre Liebe zum Detail entsteht eine unvergleichliche Atmosphäre, wo man sich sofort wohl fühlt und eigentlich nie mehr gehen möchte...
Translate comment
Anna und Peter sagt:
Die Lage – ein Traum: inmitten von sanften Hügeln der Region Marken ein vorbildlich restauriertes Landgut mit einem Ambiente und Gastgebern wie im Bilderbuch! Die Gästezimmer: wir könnten nicht sagen, welches am schönsten ist! Wir wurden mit einem Glas Wein willkommen geheißen und von Christian mit allem vertraut gemacht: Frühstück, Honesty-Bar, Ruhezonen, Pool… Alles ist top-gepflegt, mit Geschmack und Stil dekoriert. Nicht zu toppen ist das von freundlichen Mitarbeiterinnen frisch zubereitete Frühstück, entweder im Freien unter den Olivenbäumen oder in der schönen, großen Küche. Die Ferientage verbrachten wir mit einer e-bike-Tour, entspannen am Pool mit phantastischem Weitblick sowie Ausflügen nach Urbino und ans Meer. Mit einer Flasche Wein aus dem mit Sachverstand bestückten Getränke-Kühlschrank haben wir die Abende auf Corte Campioli genossen. Ganz besonders schön war auch die entspannte Atmosphäre zwischen den anwesenden Gästen! Sabine und Christian sind von ganzem Herzen Gastgeber und das spürt man. So einen erholsamen Urlaub haben wir lange nicht mehr verbracht – ganz herzlichen Dank!
Translate comment
Sabine Kalbitz sagt:
Wir verbrachten eine wunderschöne Woche im Mai in Corte Campioli. Erholung pur. Italien von seiner besten Seite. Unübertroffen die Gastfreundschaft von Sabine und Christian. Besser geht es nicht. Wir kommen wieder.
Translate comment
Saskia sagt:
Wer eine echte Auszeit vom Alltag sucht, ist hier genau richtig. Die Gastgeber Christian und Sabine haben an alles gedacht - ganz nach dem Motto „ankommen und wohlfühlen“. Vor Ort erwartet einen mitten in den Marken das perfekte Ambiente, das sich wie ein roter Faden durch das gesamte Gelände zieht. Aber auch an alles andere wurde gedacht: Lust auf Fisch? Auf der Suche nach dem perfekten Strand? Oder Interesse an einer ausgiebigen Bike-Tour? Die herzlichen Gastgeber haben stets die richtige Antwort parat.
Translate comment
Monika und Ulli sagt:
Dieser Urlaub in diesem herrlichen Landstrich Marken auf Eurem einmaligen Refugium wird uns in bester Erinnerung bleiben! Es war in jeder Hinsicht einzigartig, nochmals ganz vielen Dank Euch beiden! Ihr seid wahrlich „perfekte Gastgeber“! Das Zimmer Torre war für uns genau das richtige: lichtdurchflutet, Blick in die Landschaft, wunderbar und doch funktional eingerichtet. Man spürt die Liebe von Euch zu jedem Detail wirklich … wir werden Euch in jedem Falle auch sehr gerne weiterempfehlen! Danke Euch von Herzen!!!
Translate comment
Fabian sagt:
Ich habe nicht alle Kommentare gelesen, aber es stimmt alles: 5 von 5 möglichen Sternen, wunderschöne Lage, super Zimmer mit einer geteilten Terrasse (ganz liebe Nachbarn - überhaupt nur sympathische Gäste aus D und CH), sehr kreativ gestaltetes Frühstücksbüffet, ein perfekter Barista, … Die Gastgeber Sabine und Christian haben uns einen wunderbaren Aufenthalt geschenkt.
Translate comment
Volker Beer sagt:
Wir lieben den authentischen Ort, verbunden mit allen neuzeitlichen Annehmlichkeiten. Ein morgendlicher Besuch des wunderbar bewärmten Pools, die herrlichen Blicke, Frühstück und unvergessliche Abendmenüs, die unnachahmliche Gastfreundschaft von Sabine und Christian. Alles formt sich zu einem unglaublichen Gesamtbild. Italien wie früher!
Translate comment
Sabrina & Stefan sagt:
Wir durften als erste und einzige Gäste am Anfang der Saison das Corte Campioli für 3 Nächte genießen und fühlten uns quasi als Großgrundbesitzer. Das liebevoll eingerichtete und auf höchstem Standard renovierte Landgut erfüllte alle unsere Erwartungen. Die sehr aufmerksamen und sympathischen Gastgeber Sabine und Christian haben uns ein Gefühl des Willkommenseins und der Wärme vermittelt, so dass wir unseren Aufenthalt (trotz des eher kalten Wetters) sehr genossen haben. Christian hat sich als Barista alle Ehre gemacht und wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt im Corte Campioli.
Translate comment
Antje sagt:
Ups, mein Aufenthalt ist schon paar Monate her, leider und wie schade, gerade auch das letzte Olivenöl von meinem Traumhaus Corte Campioli alle gemacht … so lecker und möchte deswegen auf alle Fälle wieder kommen … aber nicht nur deswegen … einfach ein so attraktiver Urlaubsort mit so liebevollen genussvollen Gastgebern, Sabine und Christian mit einem tollen Team, die hier ein architektonisches Paradies geschaffen haben … eine wahrhaft berauschende kreative und moderne Umsetzung der Sanierung diesen alten Landgutes … mit so viel Feingefühl und Sinn für grandioser Ästhetik … Alt und Neu in so wunderbarer Harmonie, und nicht nur ein architektonischer Traumort, auch ein Glücksort zum Wohlfühlen und Entspannen mit ganz viel Genuss. Danke für Alles liebe Sabine und Christian …bis bald
Translate comment
Anette und Holger sagt:
Unsere 5 Tage im Corte Campioli sind wie im Fluge vergangen - ein Urlaubsort, den man sich schöner nicht denken kann. Eine einzigartige Anlage, perfekt und den Charme erhaltend renoviert, sehr ansprechend möbliert und modern ausgestattet. Unvergesslich die herzlichen und sehr sympathischen Gastgeber Sabine und Christian, die alles dafür tun, dass sich ihre Gäste wohl fühlen. Zusammengefasst verlässt man bei der Abreise ein kleines Paradies, das zum Wiederkommen einlädt.
Translate comment
Esther und Mario sagt:
Wir haben erholsame Ferientage an diesem wunderbaren Ort verbracht und alles genossen - die grüne Hügellandschaft, die Ruhe, die toll renovierten Räume, die liebevollen Dekorationen, das leckere Frühstück, frische Pasta und köstliches Tiramisu von Marinela, die Begegnungen mit interessanten Menschen und vor allem die unvergleichliche Gastfreundschaft von Sabine und Christian. Danke für alles! Wir sind beglückt nach Hause zurückgekehrt und freuen uns auf unsere nächste Auszeit auf Corte Campioli.
Translate comment
Maria und Josef sagt:
Italienisches Lebensgefühl pur: ein Landhaus als architektonisches Juwel mit liebevollen Details - herzliche Gastgeber - fantastisches Frühstück - Wohlfühlatmosphäre - … Wir kommen wieder!
Translate comment
Julia & Rainer sagt:
Schöner und persönlicher als das Corte Campioli kann ein Gästehaus nicht sein: Die traumhafte Lage, die Architektur, die durchdachte Ausstattung und die Gastgeber Sabine und Christian, die uns mit exzellentem Cappuccino, hervorragendem Essen und Ausflugstipps verwöhnt haben. Das Frühstück und die Abendessen in der großen Wohnküche waren ganz wunderbar! Ganz lieben Dank
Translate comment
Rolf sagt:
Einfach eine schöne Zeit dort gehabt. Besonders gut hat mir das gemeinsame Abendessen In der grossen Küche am Samstagabend gefallen. Der Landstrich lädt zum verweilen ein.
Translate comment
Maritta und Thomas sagt:
Wir verbrachten im September eine schöne Woche auf Corte Campioli. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Wir wollten die Marken erkunden, dank der wertvollen Tipps von Christian war das ganz einfach. Sabine und Christian sind sehr nette und aufmerksame Gastgeber. Sie und das gesamte Team tun einfach alles, damit man sich wohl fühlt. Vielen lieben Dank. Wir kommen gerne wieder!
Translate comment
Tom Becker sagt:
Man kann an vielen schönen Orten auf dieser Welt zu Gast sein, doch wer es für sich annimmt, darf auf Corte Campioli, auf Zeit ein Teil des Ganzen sein. Frei nach dem Motto “alles kann, nichts muss“ haben wir dort unvergesslich schöne Urlaubstage verleben dürfen. Sabine und Christian haben mit Corte Campioli einen Ort geschaffen, welcher mit Liebe zum Detail, einer sofort spürbaren positiven Atmosphäre, eines beeindruckenden Gesamtkonzepts und einem tollen Team, kaum zu übertreffen ist. Für uns heißt Corte Campioli ankommen-loslassen-entspannen-genießen-wiederkommen!!! Wir sagen Danke Uli & Tom
Translate comment
Tanja & Roman sagt:
Wir erlebten im September unvergessliche Tage im Corte Campioli. Vielen Dank an das gesamte Corte Campioli Team und besonders an Sabine & Christian. Wir haben den Aufenthalt bei Euch sehr genossen.
Translate comment
Dörte & Philipp sagt:
Das Corte Campioli ist ein sehr bezauberndes inhabergeführtes Anwesen in der malerischen Hügellandschaft der Marken. Die durchdachte Philosophie der reizenden Gastgeber bietet sowohl einen ruhigen Rückzugsort als auch die mitunter überraschende Möglichkeit des vorbehaltlosen Austausches mit den anderen Gästen. Der Aufenthalt an diesem besonderen Ort war für uns ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch…
Translate comment
Gabi und Dieter sagt:
Wir haben eine traumhafte Urlaubswoche in dem ehemaligen Landgut verbracht. Die Gastgeber Sabine und Christian zusammen mit Ihrem Team schaffen eine entspannte Atmosphäre in einer wunderschönen Hügellandschaft mit Blick auf kleine Dörfer und ehemaligen Festungsstädten. Ihre Liebe zu den Marken war zu spüren, sie sind dort angekommen, geerdet ....wiederbelebt und weiterentwickelt... Das Corte Campioli hat unsere Erwartungen weit übertroffen, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.
Translate comment
I. & U.D. sagt:
Wir danken Sabine, Christian und dem gesamten Corte Campioli Team für den stilvollen, informativen und vor allem herzlichen Empfang sowie die ganz besondere und herausragende Rundum-Versorgung über alle Urlaubstage hinweg. Die liebe Begleitung durch Sabine und Christian mit "Rat und Tat" sowie deren Gastfreundschaft, erkennbar an so vielen kleinen und gross(artig)en Gesten, an diesem wunderbaren Ort, haben unseren langersehnten Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Besonders hervorzuheben ist das ausgezeichnete Frühstück, u.a. mit herrlich duftenden Croissants, Brötchen-/ Brotkorb, frischem Obst und Gemüse und wohl dem besten Kaffee, den man sich vorstellen kann. Alles ist sehr fein angerichtet und somit auch für "das Auge" ein Genuss. Das sehr freundliche Personal bereitet, je nach individuellem Geschmack, leckere Frühstückseier frisch zu. Die schöne, entspannte und positive Atmosphäre, die durch die gute Laune der lieben Gastgeber*in und deren Team besteht, laden dazu ein, noch ein wenig länger zu verweilen. Es gibt keinerlei Erwartung, mit anderen Gästen zu kommunizieren, somit ergeben sich gute Gespräche, in sehr angenehmer Art und Weise, von alleine. Sehr genossen haben wir den "Pasta-Abend", mit hausgemachter Pasta und einem herrlichen Tiramisu als Nachspeise. Die passenden Weine gab es natürlich dazu. Architektonisch ist das Haus ein wahres Schmuckstück, belebt durch eine "uneitle" Kompetenz und Herzlichkeit. Wir empfehlen das Corte Campioli Country House unbedingt weiter!
Translate comment
Karin sagt:
Eine traumhafte Urlaubswoche geht zu Ende. Wir haben unseren zweiten Aufenthalt auf Corte Campioli wieder sehr genossen. Das Anwesen ist liebevoll hergerichtet und die Zimmer sind alle unterschiedlich, sehr hochwertig und modern eingerichtet. Man merkt, dass die Eigentümer einen Blick fürs Detail haben. Der wunderschön in die Natur eingebettete Pool lädt zum entspannen ein. Es fehlt an nichts. Wir kommen wieder!
Translate comment
Inge Reiter-Lang sagt:
Wir verbrachten in der zweiten Augusthälfte 2022 eine unvergesslich schöne Woche auf dem ehemaligen Landgut. Sabine und Christian haben mit viel Liebe zum Detail einen wunderbaren Ort geschaffen, an dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Sie haben ihre Leidenschaft für die Marken, ihr Wissen zu kulturellen, kulinarischen und sonstigen Ausflugszielen - auch zu ihrem Lieblings-Badestrand an der Adria - gerne mit uns geteilt. Selbst für unsere MTB- Touren in der näheren Umgebung konnten sie uns aus ihrem eigenem Erfahrungsschatz heraus gute Tipps geben. Ein absolutes Highlight war das Frühstück: Im perfekt ausgestatteten Außenbereich blieben am abwechslungsreich gestalteten Frühstücksbüffet keine Wünsche offen. Alles selbstverständlich verpackungsfrei. Christian und Sabine sind liebe, zugewandte und aufmerksame Gastgeber. Sie und die Marken haben uns in ihren Bann gezogen. Wir kommen wieder.
Translate comment
Andrea sagt:
Ein wunderbares Refugium inmitten einer noch wenig touristisch erschlossenen Natur. Danke an alle, die für unser Wohl gesorgt haben- besonders aber an die Gastgeber Sabine und Christian!
Translate comment
Stephanie, Jörg, Anna, Emil und Bootsmann sagt:
Corte Campioli ist das stilvoll bis in die schönen Kleinigkeiten umgesetzte Architektur-und Design-Konzept zur Umwandlung eines alten italienischen Landgutes in ein modernes Hotel. Die Gastgeber Sabine und Christian und Ihr Team italienischer Mitarbeiter schaffen eine Wohlfühlatmosphäre vergleichbar eines Aufenthalts bei guten Freunden. Wer sich auf die Atmosphäre, den Gemeinschaftsgedanken und die Empfehlungen der Gastgeber zu Ausflügen, Restaurants etc. einlässt, erfährt ein Urlaubserlebnis der perfekten Entspannung. Herzlichen Dank an Euch, wir hoffen, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.
Translate comment
Eva-Maria Stein sagt:
Ankommen und das komplette Wohlfühlambiente genießen - wie Urlaub bei Freunden. Ein Rundumpaket - angefangen von der Aussicht bis hin zu einem Verwöhn-Frühstück. Individuelle Wünsche werden mit Liebe von Sabine und Christian, sowie ihrem Team, erfüllt. Der herrliche Kontrast zwischen altem Bauernhaus sowie moderner Architektur bilden eine harmonische Einheit. Corte Campioli bietet perfektes italienisches Urlaubsgefühl von der ersten bis zur letzten Minute.
Translate comment
Irene, Marc-Gregor mit Paul sagt:
Eine unvergessliche Flitterwoche haben wir Corte Campilioni bei Sabine und Christian verbracht. Der herzliche Empfang, das tolle Ambiente sowie die geschmackvolle Einrichtung haben uns völlig begeistert. Schon nach einem Tag fühlte es sich sehr vertraut an und der Erholungseffekt setzte unmittelbar ein. Christian verwöhnt einen täglich mit frischen Kaffeespezialitäten und bereitet einen entspannten Urlaubstag mit zahlreichen Tipps und nicht zuletzt mit unübertroffenen Empfehlungen für ein unvergessliches Abendessen. Wir haben Entspannung pur in dem architektonischen Ensemble erfahren. Alles war perfekt – so muss Urlaub sein!
Translate comment
Doro und Rainer sagt:
Marken at it`s best! In die wunderschöne Landschaft eingebettet liegt das CORTE CAMPIOLI , eine architektonische gut gelungene Mischung aus altem und modernem Baubestand. Eine außergewöhnlich schöne Außenanlage, ein tolles Apartment und ein perfektes Frühstück haben unsere Erwartungen übertroffen. Die Gastgeber Sabine und Christian schaffen eine Wohlfühlatmosphäre für ihre Gäste und versorgen sie, u.a. über die nützliche Gastfreund-App, mit wertvollen Vorschlägen zu Restaurants und Ausflugszielen. Danke an das ganze Team!
Translate comment
Alma und Christian sagt:
Wir durften eine Woche auf Corte Campioli verbringen und haben einen unvergesslichen Urlaub erlebt. Die vielen positiven Kommentare hier versprechen auf keinen Fall zu viel. Ob unser wunderschönes Zimmer (Corte), traumhaftes Frühstück, hilfsbereiter und freundlicher Service, Ruhe ausstrahlende hügelige Landschaft, Wohlfühlatmosphäre auf dem gesamten Landgut und vor allem traumhafte Gastgeber. Wir hätten es uns nicht schöner wünschen können. Vielen Dank an Sabine, Christian und das gesamte Team.
Translate comment
Stephanie & Jochen &Ben sagt:
Wir durften eine herrliche Woche bei Sabine und Christian auf dem Corte Campioli verbringen. Die Wohnung war für uns perfekt. Stylisch eingerichtet, super bequeme Betten, perfekt ausgestattete Küche. Es ist den beiden ein perfekter Mix zwischen italienischem Landgut und aussergewöhnlichem Design geglückt, gepaart mit perfekter Funktionalität und herzlicher Gastfreundschaft. Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich der Pool mit traumhaftem Ausblick zum Entspannen, der sehr schön in die Gesamtanlage integriert ist. Nette Gespräche mit den anderen Gästen inklusive. Wir kommen wieder....
Translate comment
Sandra & Achim sagt:
Wir hatten eine wunderschöne Woche auf Corte Campioli. Die Location ist top gelegen, sehr geschmackvoll und mit viel Liebe restauriert. Die Zimmer sind klasse, modern und stylisch eingerichtet. Christian und Sabine sind perfekte Gastgeber, sehr aufmerksam, jeder Wunsch wird möglich gemacht. Die Restaurantempfehlungen sind spitze, "Premium-Tische" in den jeweiligen Restaurants werden von Christian und Sabine für die Gäste gebucht. Vielen Dank für die tolle Woche, wir kommen gerne wieder!!!!
Translate comment
Barbara und Michael sagt:
Wir haben über Pfingsten 2 wunderbare Wochen auf Corte Campioli verbracht. Das Anwesen besticht durch eine gelungene und durchweg stimmige Kombination von alt und neu. Das, gepaart mit einem unauffällig perfekten Service hat uns einen traumhaften Urlaub beschert. Danke an Sabine und Christian und das „Corte Team“!
Translate comment
Mario Milan sagt:
Karin und Mario Letzte Juni Woche 2022 Ferien auf Corte Campioli. Das Gastgeber Ehepaar Sabine und Christian hat uns herzlich betreut. Freundliches, gut geschultes, aufmerksames Personal (Küche, Service, Zimmer-«Mädchen», Gärtner). Top Zustand der gesamten, wunderschönen, gepflegten Anlage inkl. Pool. Unser Zimmer war sehr geschmackvoll, zweckmässig eingerichtet und sauber. Ausgezeichnetes Frühstückbuffet, gute Weinauswahl etc. Eine Wohlfühl-Oase... Ein grosses Kompliment und Dankeschön an Sabine und Christian.
Translate comment
Paula und Andi sagt:
Wir haben eine ganz besondere Woche im Corte Campioli erleben dürfen. Zu erwähnen sind natürlich vordergründig die Gastgeber Sabine und Christian. Herzlichkeit ,Empathie und ein außergewöhnliches Gespür für Menschen. Die einzigartige top gepflegte Location hat uns verzaubert .Die kulinarischen Tipps waren eine Gaumenfreude . Wir bedanken uns bei dem gesamten Corte Campioli - Team für diese unvergesslichen Tage.
Translate comment
Helga und Hans-Peter sagt:
Nach vier Jahren haben wir uns entschlossen, unseren Urlaub wieder im Corte Campioli zu verbringen – eine sehr gute Entscheidung. Für uns waren es wieder 12 wunderschöne und erholsame Tage. Das Ankommen ist wie ein nach Hause kommen. Sabine und Christian sind einfach wundervolle und warmherzige Gastgeber, die eine Gabe und ein Gespür für schöne Dinge besitzen und den Gästen ein Gefühl von „Willkommen-sein“ spüren lassen. Das gepflegte Anwesen inmitten der traumhaften Hügellandschaft der Marken ist einmalig. Einfach ein stimmiger und Ruhe ausstrahlender Ort !!! Als positive Neuerung ist auch die Gäste-App zu erwähnen, die schon zuhause informativ auf die Urlaubstage einstimmt. Wir hatten Dank Sabines und Christians Empfehlungen wieder sehr schöne kulinarische Highlights und Erlebnisse. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Sabine und Christian und dem gesamten Corte Campioli-Team. Wir kommen wieder.
Translate comment
Marianne und Michael sagt:
So geht Urlaub im Jahr 2022. individuell, betreut, ganz nach Gusto auf in jeder Hinsicht hohem Niveau
Translate comment
Mariana und Stefan sagt:
Wir haben nun schon zum zweiten Mal eine wunderbare Woche in der Corte Campioli verbracht. Ein toller Erholungsort mit den wunderbaren Gastgebern Sabine und Christian die die Gäste umsorgen. Die Lage ist einzigartig und das Haus atmet Geschichte und ist trotzdem sehr modern und komfortabel. Sowohl sich Zurückziehen als auch mit den anderen Gästen Kontakt haben, ist jederzeit möglich.
Translate comment
Klaus Susanne Hendrik sagt:
Corte Campioli… Auffahrt mit Blick auf das wunderschöne Anwesen Corte Campioli, ein gekonnt restauriertes Landgut. Der Wohnbereich - Moderne und Tradition harmonisch kombiniert. Die Möbel und die Ausstattung - zeitloses modernes Design. Ein Salzwasserpool hinter dem Hauptgebäude mit einem weiten 180 Grad Panoramablick in die Marken - ein Ort zum Entspannen. Leckeres Frühstück - serviert in dem sehr schön gestalteten Innenhof. …die Leichtigkeit des Seins
Translate comment
Birgit und Guido sagt:
Man könnte meinen, ein modernisierter Hof wäre ein Selbstläufer, aber so wie es hier gemacht ist, das ist schon mehr als gelungen. Tolle architektonische Ideen mit großem Respekt für die alte Substanz und einer Vorliebe für open spaces. Die Bilder stimmen einen ein, aber die Realität ist noch viel schöner! Lage, Ausstattung, Service sind perfekt, den positiven Kommentaren ist nichts hinzuzufügen. Und das mit der überwältigenden Gastfreundschaft stimmt wirklich. Wir werden wiederkommen!
Translate comment
Judith Meuter sagt:
Leidenschaftlich? Phänomenal? Hinreißend? Nein, die Adjektive müssen erst noch erfunden werden, die angemessen beschreiben, was das Corte Campioli ausmacht. Wir verbrachten im Mai drei Wochen im Corte Campioli. „Drei Wochen an einem Ort?“, „Das ist mutig, geht das gut?“, so oder ähnlich staunten andere Gäste über unsere Wahl. Ja, es geht und sogar ausgezeichnet. Wir lieben im Urlaub Ruhe, Natur, Wanderungen, abwechslungsreiche Landschaft, großartige Ausblicke, gutes Essen und ausgewählte Weine, abwechslungsreiches Frühstück, schön gestaltete Zimmer, beheizten Außenpool am Morgen, ausgewählte Ausflugstipps und tolle Restaurantempfehlungen. Und so war die Wahl drei Wochen im Corte Campioli zu bleiben genau richtig. Viele der staunenden Gäste beneideten uns am Ende ihres Aufenthaltes, weil wir noch etwas länger Corte Campioli genießen durften. Keinen Tag möchte ich missen an diesem wunderbaren Ort. Sabine, Christian und das ganze Team haben unseren Urlaub zu einem ganz besonderen gemacht. Herzlichen Dank für Eure großartige Gastfreundschaft. Wir freuen uns heute schon auf ein Wiedersehen im Corte Campioli.
Translate comment
arndt und gabriele sagt:
wir hatten eine wunderschöne woche auf corte campioli. von dem haus , desgin und von den netten gastgebern sind wir sehr begeistert. es ist ein ort zum verweilen und erholen. gerne kommen wir wieder ! herzlichen dank an alle , die für die gute atmosphäre gesorgt haben.
Translate comment
Beate und Michael mit Lorena sagt:
Was wir suchten: Urlaub in schöner Umgebung, nicht weit vom Meer, in relaxter Umgebung mit netten Leuten. Was wir fanden: Ein rundum gelungenes Urlaubskonzept mit einem Extra Verwoehncharakter unserer super netten Gastgeber Sabine und Christian. Wir wurden herzlich aufgenommen, sehr gut bekocht, haben nette Menschen kennen gelernt, seelenverwoehnende Architektur erfahren, persönliche Tipps erhalten, Meer und angenehme Landschaft in uns aufgenommen, auch ansonsten blieb kein Wunsch offen. Wir haben auf diesem zu neuem Leben erweckten Landgut viel Aussergewoehnliches erlebt, herzlichen Dank dafür!
Translate comment
Monika und Peter sagt:
Wir hatten eine wunderschöne Woche. Der herzliche Empfang der Gastgeber ist einzigartig. Während des Aufenthalts sind sie immer mit Tipps und Ratschlägen für einen da. Und dann dieKüche! Montag Abend Pasta mit Seafood und danach ein Tiramisu vom Feinsten. Donnerstag Abend ein großartiges Fisch Menu. Das gesamte Landgut, die Architektur, die Blumen, die Kunst an den Wänden ist vorbildlich.
Translate comment
Annette und Dirk sagt:
Eine Woche im Paradies! Landschaft und Gartenanlage ein Traum. Feinste Architektur und hochwertige Einrichtung im Einklang mit der wunderschönen Umgebung. Liebenswerte und stets zuvorkommende Gastgeber. Sie geben dem Haus eine Seele und haben eine Passion: Sie wollen ihre Gäste verwöhnen. Kein Wunder, dass vorwiegend Stammgäste dieses Kleinod genießen. Auch wir kommen gerne wieder.
Translate comment
Frankenheim sagt:
Ulrike und Christoph tolle Atmosphäre, gelungene Architektur, sehr persönliche Gästebetreuung,wunderbare Gastgeber,gute Weine,fantastische Ausblicke,köstlicher Capuccino,hervorragende Erläuterungen in der Gastfreund App:Das ist Corte Campioli! So sieht verfeinerte Gastfreundschaft aus! Wir kommen wieder.
Translate comment
Norbert und Andrea sagt:
Wir hatten eine wunderschöne wohltuende Woche auf Corte Campioli. Ein herzlicher Empfang, liebevoll zubereitetes Frühstück, köstliche Kaffeespezialitäten, ein Pool mit paradiesischen Ausblicken in einer malerischen Landschaft, ..... Das Miteinander unter den Gästen war ganz besonders. So hatten wir wunderbare Begegnungen mit den anderen Gästen, gefördert durch Sabine und Christian, die so engagierte Gastgeber sind und immer nur darauf bedacht sind, dass es ihren Gästen gut geht. Wir freuen uns aufs Wiederkommen!
Translate comment
Anja und Jürgen sagt:
Was eine tolle Location mit super Rundblick in die Hügel der Marken. Aussergewöhnliche Gastgeber mit Sabine und Christian, von Beginn an Ankommen ist hier das ambitionierte Motto. Wir haben auch die individuellen Zimmer und den Pool genossen, das Frühstück war einfach super. Ausflüge nach Fano und an das Meer waren schön und sind nur 25 min entfernt. Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis, wir kommen mit Sicherheit wieder.
Translate comment
Christoph sagt:
Corte Campioli kann absolut überzeugen. Wegen der Menschen, die es engagiert und sehr persönlich betreiben. Aber auch, weil in Gebäude und Anlage Altes und Neues in Einklang gebracht wird, ohne die Differenzierung zu vernachlässigen. Innovation einerseits und traditionelle Materialien und Strukturen andererseits finden sich in einem Ruhe und Wärme, aber auch Modernität ausstrahlendem Gesamtkonzept wieder. Und das alles in der wunderschönen Landschaft der Marken - Italia at its best!!!
Translate comment
Marianne und Max sagt:
Danke dem glücklichen Zufall, der uns zu dieser Oase der Freude geführt hat! Die herrliche Lage, das Ambiente des Hauses und die herzliche Betreuung durch die Gastgeber sind so einmalig, dass wir sicher wieder kommen und den erhabenen Ort geniessen werden.
Translate comment
Martina Günther sagt:
Martina und Ulrich: Wir hatten eine tolle Zeit auf Corte Campioli. Die Tatsache, daß wir spontan um einen Tag verlängerten spricht für sich. So nette Gastgeber und Gäste! Die gemeinsamen Abendessen waren einfach wunderbar. Wir haben es sehr genossen. Wir kannten von den Marken bisher nur die etwas südlichere Küstenregion, aber auch das Hinterland ist sehr zu empfehlen, besonders wenn man so ein schönes Refugium hat. Vielen Dank an alle, die für unser Wohl gesorgt haben und bis hoffentlich bald.
Translate comment
Birte und Klaus sagt:
Eine echte Empfehlung - wir hatten eine wunderbare Woche, sind toll bekocht worden, haben die herzliche Gastfreundschaft von Sabine, Christian und dem Team rund um Marinella sehr genossen, haben sehr nette Leute kennengelernt, hatten sehr schöne Abende auf der Terrasse und freuen uns schon aufs Wiederkommen!
Translate comment
Julia sagt:
Wir kennen kein vergleichbares Haus, keine vergleichbaren Gastgeber... Hier stimmt für uns einfach alles und so sind wir bereits zum vierten Mal zu Gast auf dem Corte gewesen. Sabine und Christian und ihr Team verwöhnen die Gäste von Minute 1 an, mit Herzlichkeit, hilfreichen Tipps, Restaurant Empfehlungen, wunderbarem Kaffee und tollem Frühstück und vielem mehr. Die Zimmer sind stylisch, gepflegt und ruhig, das Corte bietet viele Rückzugsmöglichkeiten mit wunderbarem Ausblick in die hügelige Markenlandschaft. Auch beim vierten Besuch fühlten wir uns individuell bedacht und könnten uns keinen besseren Ort vorstellen, um aufzutanken. Danke von Herzen!!
Translate comment
Christoph sagt:
Vielen Dank an Sabine und Christian für Ihre überragende Gastfreundschaft und die Betreuung im Corte Campioli. Der Ort ist eine herrliche Oase der Ruhe, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Das Landgut ist bis ins letzte Detail wunderschön ausgebaut und sehr hochwertig ausgestattet. Kurzum - ein Aufenthalt zum Genießen. Die Küste sowie das schöne Umland sind vom Corte Campioli sehr gut zu erreichen. Ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen.
Translate comment
Katja sagt:
Herzlich möchte ich Sabine und Christian für die vier wundervollen Tage auf Corte Campioli danken: Das Landhaus ist ein Ort der Ruhe und des Genusses. Die Abgeschiedenheit, das wunderschöne Ambiente des Hauses, bis ins Detail liebevoll und hochwertig eingerichtet, aber auch die Art, wie Ihr Eure Gäste empfangt: als Freunde. Christian genießt es, seine Gäste mit Kaffeespezialitäten zu verwöhnen und dabei hervorragende Reisetipps und Restaurantempfehlungen zu geben. Man spürt Eure Leidenschaft für dieses besondere Haus und dass Ihr viel eigene Reiseerfahrungen gemacht habt. Alles in allem eine top Empfehlung für Paare, die das Schöne und Besondere lieben. Bis bald in den Marken. Katja
Translate comment
Michael sagt:
Inmitten einer wunderschönen Landschaft beginnt bei Ankunft der Urlaub ab der ersten Minute. Die Gastgeber Sabine und Christian laden quasi zu sich nach Hause ein. So fühlt es sich an; Ankommen bei Freunden! Das hochwertig sanierte Refugium zeigt mit wie viel Liebe, Sachverstand, Geschmack und Architekturkenntnis es möglich ist ein Ort der Ruhe und Erholung zu schaffen, an dem jeder Blickwinkel und jede Sichtachse das Auge erfreut. Jeder, der ein altes Gebäude sanieren möchte, sollte vorab einmal bei Sabine und Christian vorbeischauen, um zu lernen…. -ganz nebenbei, hier gibt es den besten Cappuccino!! — es wird nicht lange dauern, bis wir ein weiteres Mal diesen Ort aufsuchen werden!
Translate comment
Sebastian sagt:
... den vorhergehenden Kommentaren zur besonderen Unterkunft, den geschmackvoll ausgestatteten Zimmern, der schönen Region und der ausgezeichneten Kulinarik in Haus und Umgebung ist im Grunde nichts hinzuzufügen. Bei der ersten Ankunft fühlt man sich, als wäre man schon mindestens einmal dagewesen, als würde man aufgenommen bei Freunden. Sabine und Christian sind selbst viel gereist und haben die gemachten Erfahrungen in Corte Campioli einfließen lassen - in ihrer ganz persönlichen Interpretation. Sie denken Urlaub und Erholung ganz aus der Perspektive ihrer Gäste und tun alles Mögliche und Unmögliche, um den Aufenthalt bei ihnen zu einem in vielerlei Hinsicht besonderen Erlebnis zu machen. Herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft und hoffentlich bis bald bald! Sebastian
Translate comment
Stothfang sagt:
Nach Hause kommen ... so fühlt es sich an, wenn man im Corte Campioli Urlaub macht. Wir haben über Ostern einige Tage an diesem wunderbaren Ort verbracht. Die Gastgeber Sabine und Christian haben uns so herzlich empfangen, phantastische Tipps für Restaurants und Umgebung gegeben und waren für uns immer ansprechbar. Die beiden bringen die Gäste auf eine ganz angenehme Art zusammen; so hat man Gesellschaft, wenn man es möchte, findet aber auch auch gleichzeitig viele sehr schöne Plätze auf dem gesamten Gelände, an denen man sich zurückziehen kann. So z.B. auch unsere Ferienwohnung, die ganz liebevoll eingerichtet ist. Ganz neu ist der beheizte Außenpool ... einfach einzigartig im warmen Pool bei noch etwas kälteren Außentemperaturen zu liegen und den Blick in die Weite auf diese einzigartig wundervolle Landschaft schweifen zu lassen. Wir kommen auf jeden Fall wieder! Anja, Oliver und Max
Translate comment
Andreas Ceder sagt:
Sabine und Christian sind die besten Gastgeber, die man sich vorstellen kann. Sie geben alles um einem ein entspanntes und unterhaltsames Urlaubserlebnis zu garantieren. Eine stilvolle Location in einer wunderschönen Landschaft. Und wenn man mal nicht weiß, was, wann, wie unternehmen, so gibt deren Website unendlich viele Tipps. Allein die Restaurantempfehlungen haben uns unvergessliche kulinarische Erlebnisse beschert. Aber auch vor Ort im Corte ist man immer bestens versorgt. Wir kommen wieder!
Translate comment
Franz Ober sagt:
Corte Campioli ist einer dieser ganz besonderen und magischen Orte, zu denen man immer wieder zurückkommen möchte. Jeder Besuch fühlt sich an, nach Hause zu kommen. Wer hätte sich vor unserem 1. Besuch im Jahr 2015 vorstellen können, dass uns der Weg seither mindestens einmal pro Jahr in die Marken nach Corte Campioli führt. Sabine und Christian verstehen es, wie man sich von der 1. Minute an besonders willkommen und geborgen fühlt Sie werden dabei von ganz lieben und wunderbaren Menschen unterstützt. Kulinarisch wird man im Herzen der Marken ohnehin bestens verwöhnt. Der Tag startet mit einem köstlichen Frühstück und schließt sich in einem der Themenabende auf Corte Campioli oder in einem von Sabine und Christian besonders empfohlenen Restaurants in der Umgebung. Corte Campioli verbindet eine ganz einzigartige Atmosphäre eines historischen Landgutes mit besonderer Architektur und allem Komfort, den sich jeder Gast wünscht. Jedes individuell gestaltete Zimmer und Apartment hat seinen ganz eigenen Charakter und bettet sich wunderbar in das gesamte Ensemble ein. Die wunderbare Hügellandschaft der Marken lässt sich dabei von jedem Winkel wahrnehmen und genießen. Dieser Ort bietet eine besondere Leichtigkeit, die durch die Gestaltung der Räume und der Außenbereiche besonders unterstützt wird. Als Gast kann man sich jederzeit privat zurückziehen und im nächsten Moment die Gemeinschaft mit den anderen Gästen suchen und genießen. Aus den Begegnungen auf Corte Campioli haben sich ganz besondere und wunderbare Freundschaften entwickelt. Was will einem das Leben mehr bieten. Ci vediamo a Corte Campioli. Sabine und Franz
Translate comment
Tanja sagt:
Gerade wieder gebucht! Nach einer sehr schönen Woche im Juli diesen Jahres bei Sabine und Christian, die noch lange nachwirkte, heißt es jetzt Vorfreude auf den nächsten Sommer dort: Vorfreude auf tolle Gastfreundschaft und wunderschönes Ambiente, auf Kulinarik, Inspiration und Entspannung! Corte Campioli, wir kommen! Liebe Grüße von Tanja
Translate comment
Julia & Norman sagt:
Corte Campioli wurde innerhalb kürzester Zeit zu unserem Herzensort! Sabine und Christians liebevolle Fürsorge als Gastgeber, die Energie bzw. Magie dieses einmaligen Ortes inmitten der traumhaften Landschaft lassen uns sicher wiederkommen. Und vielleicht trifft man ja einige der wundervollen Menschen wieder, die wir dort kennenlernen durften...
Translate comment
Dieter und Damaris sagt:
Eine paradiesische Umgebung , authentisch herzliche Gastfreundschaft , wir kommen bestimmt wieder nach cortecampioli
Translate comment
Eva & Niki sagt:
Es war unsere erster Urlaub in den Marken und das Corte Campioli der ideale Ausgangspunkt, um diese Region kennenzulernen. Wobei es uns gar nicht so leicht fiel, zu Tagesausflügen aufzubrechen - denn im Corte Campioli stimmt einfach alles! Für uns war es der perfekte Ort um zu entspannen & genießen, die Seele baumeln zu lassen, wunderschöne Landschaften zu bestaunen, sich an Architektur & Design zu erfreuen und nette Menschen kennenzulernen. Die Gastfreundschaft von Sabine und Christian ist wirklich etwas Besonderes!
Translate comment
Rebekka und Andreas sagt:
Herzlichste Gastfreundschaft, ein wunderbar gepflegter Außenbereich mit allem, was man zum Wohlfühlen braucht sowie die modern - und vor allem liebevoll und detailverliebt - eingerichteten Zimmer zeichnen das Corte Campioli aus. Gleich morgens wird man beim Frühstück mit allerhand Leckerem aus der Küche sowie Ausflugstipps für die Region versorgt - besser geht es nicht! Auf bald und dann für einen längeren Aufenthalt! Herzlichst, Rebekka und Andreas
Translate comment
Kirsten & Rainer Lang sagt:
Sabine und Christian haben in dieser schönen Umgebung einen wunderbaren Ort geschaffen, der es ermöglicht einfach nur zu sein und zu genießen. Sich im schönen Außenbereich aufzuhalten, eine Runde im großen Pool mit dem tollen Weitblick zu schwimmen, die vielfältige Gegend zu erkunden, in den sehr geschmackvollen Zimmern/ Appartments zu entspannen, köstlich zu essen, auf die guten Tipps der Gastgeber zu vertrauen und so vieles mehr. Uns hat vor allem, neben der sehr herzlichen Begleitung durch Sabine und Christian, die intensive Begegnung mit den Menschen vor Ort begeistert. Ganz herzlichen Dank an alle die dazu beitragen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt im Corte Campioli.
Translate comment
Silke Röseler sagt:
Herauskatapultiert aus diesem wunderbaren Traum “Corte Campioli“ werde ich in meiner Großstadt wach und frage mich wo ich bin, ist doch dieses starke Gefühl dieses Ortes noch in mir. Sabine und Christian haben sich ihren eigenen Lebenstraum erfüllt und teilen ihn mit uns. Ein Ort der Begegnung, was sich trifft, das findet sich. Ein Ort der Ruhe und zugleich ein Raum für Inspiration. Es passiert nicht selten, dass sich plötzlich Einrichtungsideen oder Kochrezepte des Corte im eigenen Heim wieder finden. Das Gastgeberpaar umsorgt die Gäste mit Kulinarik auf allerhöchstem Niveau und das Frühstück ist neben der köstlichen Vielfalt steht’s eine geistreiche Plattform für den regen Austausch der Gäste. Die Wege trennen sich, der Tag bringt die unterschiedlichsten Erlebnisse und wer denn möchte, teilt diese am Abend wieder mit den anderen Gästen….oder legt sich an den wunderschönen Poolbereich und genießt den einzigartigen Blick in die Hügellandschaft der Marken. Auch nach dem 8. !!! Aufenthalt mag ich mich nicht trennen und fahre wieder ganz beseelt in meine Großstadt, die ich erst wieder zu lieben lernen muss. Tante saluti e grazie, Carlotta.
Translate comment
Michael sagt:
Schon zum Dritten mal waren wir jetzt im Corte Campioli zu Gast: Nichts hat sich verändert - im positiven Sinne. Die Tage hier waren wieder äußerst erholsam. Der Umgang der Gastgeber mit den Gästen ungewöhnlich charmant, nett, besorgt, zuvorkommend, versorgend, ambitioniert ... die Reihe der positiven Attribute ließe sich unendlich fortsetzen. Abermals erwähnenswert: Die Gäste, die sich untereinander so hervorragend verstehen und ebenfalls eine Bereicherung sind. Mal ganz abgesehen vom echten dolce vita: Dem gebotenen Essen (Frühstück + die Abende), den Weinen, der Architektur, dem Gebäude, den Räumen und ihrer geschmackvollen Ausstattung, den zu nutzenden Küchen, der Lage ... aber ich wiederhole mich. Top + bestimmt wieder.
Translate comment
Lioudmila Pokhis sagt:
Es ist ein kleine und ganz eigene Welt, die Sabine hier auf Corte Campioli geschaffen haben. Man betritt gleichzeitig einen liebevollen Raum, welcher durch Schönheit und verbindliche Herzlichkeit geprägt ist. Architektur und ideenreiche Gestaltung prägen einen Aufenthalt ebenso, wie die vielen, kleinen und großen Hilfestellungen, die die Gastgeber in jeder Frage bereit halten. Oh, und wie gut bereitet Sabine mit ihrem Küchenteam Frühstück und die immer wieder einmal angebotenen Abend-Menüs. Einfach nur köstlich. Wir werden in jedem Fall wiederkommen. Große Klasse !
Translate comment
Heide und Wolfgang sagt:
Corte Campioli - Ars Vivendi - ein Erlebnis der ganz besonderen Art: Harmonische Kombination aus Tradition und Moderne mit unzähligen liebevoll ausgestalteten Details und angenehmem Luxus. Alles verkörpert durch das außergewöhnliche Gastgeberpaar Sabine und Christian, die es auf einfühlsame Art verstehen ihre Gäste rundum zu verwöhnen. Wir kommen wieder. Ein herzliches Dankeschön! C
Translate comment
Dr. Volker Beer sagt:
Es ist ein in sich stimmiger Ort: unaufgeregte und gleichsam ansprechende Architektur, die den Geist des Alten und Rustikalen aufnimmt und ins Heutige Komfortniveau überträgt. Was soll man sonst hervorheben? Sabine und Christian übertreffen all jene Serviceerwartungen, die man heute so beim Reisen erhoffen darf. Und die Kulinarik hier auf Corte Campioli … alles frisch und köstlich zubereitet. In Summe: eine Eins plus!
Translate comment
Josef Kemeder sagt:
Es ist diese ganz besondere Mischung … aus Altem und Neuen, was diese ganz besondere Freizeit- und Urlaubserfahrung ausmacht. Corte Campioli ist ein ideales Beispiel, wie man einen traditionell und rustikal geprägten Ort ins heute übertragen kann, mit all seinen Details, liebevoll zusammen getragenen Einzelstücken und Möbeln verbunden mit purem Luxus. Kompliment, hier kommt man immer wieder gerne hin. Sehr zu empfehlen.
Translate comment
Katrin und Stefan sagt:
Genuss pur und absolut empfehlenswert. Corte Campioli ist eine Oase für einen perfekten Urlaub. Der Tag beginnt mit einem liebevoll und täglich individuell gestalteten Frühstück. Der Kaffee wird persönlich von den Gastgebern Sabine und Christian frisch gebrüht und die Eier nach individuellem Wunsch zubereitet. Die sehr guten Restaurant- und Ausflugsempfehlungen tragen zum perfekten Urlaub bei. Die Zimmer und das gesamte Anwesen sind in jedem Detail liebevoll gestaltet und durchdacht. Wir haben die Zeit auf Corte Campioli sehr genossen und können einen Urlaub dort nur sehr empfehlen.
Translate comment
Silke und Uwe sagt:
Das Corte Campioli war für uns das rundum Wohlfühlpaket. Das Hofgut wirkt innen wie außen äußerst gepflegt und wurde sehr liebevoll hergerichtet. Die Kombination aus alt und neu steht hervorragend im Einklang. Unser wohlduftendes Zimmer mit der stilvollen Einrichtung, den netten Accessoires und der wunderbaren Bettwäsche sorgte sofort für Behaglichkeit. Sabine und Christian sind mit Herzblut Gastgeber: Sei es bei der Planung des Tagesausfluges, bei der Bewirtung des sehr leckeren Pastamenüs, den tollen Restaurant-Empfehlungen (inkl. Tischreservierung) und der "gutgefütterten" Gastfreund-App als täglicher Begleiter - wir waren beeindruckt von der warmherzigen Betreuung. Sabine und Christian, vielen Dank für die tolle Woche bei euch - wir kommen gerne wieder!
Translate comment
Sabine & Sebastian sagt:
Der perfekte Erholungsort, um die Marken kennen zu lernen. Im B&B Corte Campioli schläft man in hervorragenden Betten, verweilt in idyllischer Landschaft und bewundert den mit viel Hingabe und Geschmack restaurierten Hof. Gekrönt von einer Kulinarik, die keine Wünsche offen lässt. Vom Americano alla Christian, über Sabines Thunfischtartar bis hin zu handverlesenen Restaurantempfehlungen (inkl. Buchungsservice) - für uns blieben keine Wünsche offen. Das alles verpackt mit großer Herzlichkeit und Engagement der beiden Gastgeber. Eine vollumfängliche Empfehlung!
Translate comment
Edith und Daniel sagt:
Wir waren vom 21.8. - 28.8.2021 im wunderschönen Corte Campioli in den Marken zu Gast. Das B&B liegt traumhaft in den Hügeln der Landschaft, ruhig, doch recht abgeschieden. Die Gastgeber Sabine und Christian haben uns herzlich empfangen und bestens für Ausflüge und kulinarische Höhenflüge beraten. Der excellente Capuccino hat unsere Lebensgeister jeden Morgen geweckt. Die Unterkunft im Il Cubo ist gediegen und wunderhübsch eingerichtet mit Blick auf die angrenzenden Hügel. Nebst den persönlichen Tipps der Gastgeber ist das umfangreiche App auf Gastfreund äusserst hilfreich. Danke Sabine und Christian herzlich für die wunderschönen Tage bei euch.
Translate comment
Sandra und Achim sagt:
Unser erster Aufenthalt in den Marken war ein Volltreffer! Aus Zeitmangel haben wir dieses Jahr vorab nicht gründlich recherchieren können, doch dies sollte auch vollkommen überflüssig sein!! Gastgeber Christian und Sabine haben uns mit Geheimtipps aus der Region bestens ausgestattet. Zusätzlich war alles Wissenswerte in Form einer App digitalisiert. Das haben wir so noch nicht gesehen!! Genial gemacht! Christian stand darüber hinaus jederzeit mit wertvollen Tipps zur Seite. Die selbst recherchierten Empfehlungen der beiden haben wir gerne wahrgenommen, Sabine hat die Reservierungen in den Restaurants für uns vorgenommen, so dass uns viel Zeit für das Wesentliche blieb: Sein und genießen! Und dies ist einer top renovierten und stylischen Wohlfühlumgebung. Alle Zimmer haben ihren eigenen Style und Charme. Die Betten waren sehr bequem, es gab genügend Stauraum, Fliegengitter vor den Fenstern, bequeme Möbel am Pool. In der Woche konnten wir an einem Pasta- und einem Käseabend teilnehmen! Beides war ein Erlebnis! Die Bar Corte steht den Gästen Tag und Nacht zur Verfügung, hier gibt es Wein, Bier, antialkoholische Getränke und Snacks. Christian hat mir vor dem offiziellen Frühstücksbeginn nach meinem Hundespaziergang morgens einen italienischen Kaffee direkt vor die Tür gebracht. Welch ein Service vom Chef ;-). Insgesamt war die Atmosphäre sehr angenehm familiär und locker. Man merkt, dass Christian und Sabine von Herzen Gastgeber sind. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Translate comment
Binder Sylvia und Werner sagt:
Ein traumhaft schönes Landgut in einer wunderschönen und ruhigen Umgebung. Die Gastgeber Sabine und Christian lassen keine Wünsche offen. Mit ihrer herzlichen Art und ihren tollen Tipps (Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Strandleben) bieten sie einen unvergesslichen und individuellen Urlaub in den Marken.
Translate comment
Susanne Mönig sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, was für einen wundervollen, magischen Ort habt Ihr in den Marken geschaffen! Das perfekt in die Landschaft eingepasste Ambiente scheint besondere Menschen anzuziehen, und Ihr seid auch besonders. Vielen Dank für die individuelle und empathische Betreuung.
Translate comment
Kathrin & Mario sagt:
Ein wunderbarer Ort! "Sabine und Christian haben mit Corte Campioli ein kleines Paradies geschaffen. Wer Ruhe und Erholung sucht und sich an schöner Architektur und geschmackvollen Details freuen kann, ist hier am richtigen Ort. Das gesamte Anwesen inmitten der schönen Landschaft der Marken ist einfach ein Traum. Die Zimmer sind tip top, das Frühstück lässt keine Wünsche offen, am Pool lässt es sich gut entspannen und abends kann man den Tag bei einem guten Glas Wein aus der Corte Bar ausklingen lassen. Sabine und Christian sorgen mit ihrer lieben und angenehmen Art und tollen Tipps dafür, dass man sich von der ersten bis zur letzten Minute rundum wohlfühlt. Unser nächster Aufenthalt ist bereits gebucht ....."
Translate comment
Andreas Büchter sagt:
Ein bezaubernder Ort, der sich nicht wunderbarer darstellen könnte. Hier haben sich die charmanten Gastgeber einen architektonischen Traum erfüllt, der in jedem Detail zu spüren ist. Die liebevolle Gestaltung der Zimmer, Aussenanlagen und Gemeinschaftsflächen sind ein Erlebnis und phantastische Gesamtkomposition. Kulinarisch geht das Schwärmen direkt weiter und neben der hauseigenen App mit allem Wissenswerten, gibt´s auch noch Geheimtipps für die besten Eisdealer und Restaurants der Umgebung. WELTKLASSE !!!
Translate comment
Claudia & Christian sagt:
Wir durften als 5 Köpfige Familie mit 3 Kindern (6,11 und 14 Jahren) an diesem wunderschönen Ort eine Woche Urlaub verbringen. Wir wurden von Christian sehr nett mit einem Glas Wein begrüsst und es wurde uns alles genaustens erklärt. Wir hatten 2 nebeneinander liegende Zimmer, sehr geschmackvoll eingerichtet, sauber und gepflegt. Auf der grossen privaten Terrasse hatten wir auch einmal ein kleines Abendessen geniessen können, welches wir in der tollen Küche zubereiten konnten. Das gesamte Anwesen ist sehr gepflegt, sauber und geschmackvoll angelegt. Die Poollandschaft haben wir alle sehr genossen. Den Pool hatten wir die meiste Zeit für uns ganz alleine. Nach meinem allmorgendlichen, herrlichen Frühschwimmen machte mir Christian immer einen leckeren Cappuccino. Das Frühstück genossen wir jeweils draussen, mit allerlei Leckereien, frisch zubereiteten Eierspeisen und frischen Früchten. Wir wurden von Christian mit wertvollen Informationen über die Gegend und wunderbaren Restaurantempfehlungen versorgt, und er reservierte uns alle Restaurants, so dass wir uns um nichts mehr kümmern mussten. Wir suchen unsere Restaurants immer mit viel Sorgfalt aus, und wurden nie enttäuscht von den Vorschlägen! Es gibt eine Corte Bar. Man kann sich selber versorgen aus dem Eisschrank mit Getränken, Glace und sogar Weinkühlern! Jeder schreibt dann einfach auf was konsumiert wurde. Am Montag Abend gab es ein Pasta-Abend, an dem wir gerne teil nahmen. Herrliche Bruschettas, leckere Pasta mit Fleisch und Pomodoro Sauce. Zum Dessert ein feines Tiramisu. Und natürlich super Wein Beratung von Christian. Fazit: Es war schlichtweg perfekt! Wir haben rein gar nichts auszusetzten oder zu bemängeln! Einziger Wehrmutstropfen: Die Woche war viel zu kurz und das feine Essen in der Region schlägt sich auf der Linie nieder. Herzlichen Dank Euch beiden für den perfekten und total entspannten Urlaub bei Euch! Wir kommen bestimmt wieder! Lieber Gruss Claudia & Christian mit Siena, Lia und Nelio
Translate comment
Sabine Reicherter Thomas Waldhier sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, vielen Dank, dass Ihr Corte Campioli zu einem Ort gemacht habt, der einen zum Verweilen einlädt, zur Ruhe kommen und staunen lässt. Danke für die wunderschönen Pflanzen, das köstliche Frühstück, das wunderbare Abendessen und die gelungene Weinauswahl. Danke für Euer tägliches Umsorgen und für Eure Gastfreundschaft. Wir sind nachhaltig begeistert und trinken ein Gläschen N° 32 auf Euch. Auf ein Wiedersehen; Sabine & Thomas
Translate comment
Brigitte & Ralf sagt:
Herz und Seele dieses, mit bewunderswertem Geschmack eingerichteten, Hauses sind Sabine und Christian. Ihr Einfühlungsvermögen, in Verbindung mit Servicebereitschaft, schliesst Herzen auf und schafft Platz für Ankommen, Wohlfühlen und für´s "....die Seele baumeln lassen...." Wir haben unsere Zeit in Corte Campioli wirklich sehr genossen und freuen uns schon jetzt auf ein Wierdersehen mit der malerischen Landschaft, den kleinen, reizvollen Orten und vor allem mit Sabine und Christian in Corte Campioli!
Translate comment
Helmuth Mayr sagt:
Was für ein toller Ort! Wir waren für fünf Tage im Corte Campioli bei Sabine und Christian und haben jeden Tag sehr genossen: das täglich leicht wechselnde Frühstück und die Empfehlungen, was man untertags alles machen kann. Besonders hervorheben möchte ich die an zwei Abenden herrlich zubereiteten Abendessen von Sabine und Marinella. Auch unsere Kinder haben das besondere Ambiente sehr genossen, indem wir durch die offene, herzliche Art von Christian auch andere Gäste kennengelernt haben. Danke! Helmuth, Kathrin, Karolin &Johannes
Translate comment
Wilfried Schinzel sagt:
Kamen als Fremde und gingen als Freunde von Sabine und Christian, die sich mit Herzblut um uns kümmerten.. Corte Campioli ist liebevoll gestaltet und durchdacht , ein besonderer Ort, ein Kraftort! Die äußerst ruhige Lage in dem ländlichen Gebiet mit großartigem Blick in die marchegianische Landschaft ist etwas ganz Besonderes! Man kann von diesem Standort aus in alle Richtungen, je nach Neigung, die vielfältigen Schönheiten der Marken, dieNatur, die Kultur und auch die gastronomischen Leckerbissen aufsuchen und genießen.... man hat die Qual der Wahl! Sabine und Christian stehen diesbezüglich mit Rat und Tat zur Seite! Obwohl wir nur eine Woche die Marken erleben durften, haben wir uns in sie verliebt– Liebe auf den 1.Blick!
Translate comment
Livia sagt:
Corte campioli ist ein traumhafter Ort, um abzuschalten und das ursprüngliche Italien zu genießen. Die beiden Gastgeber Sabine und Christian haben aus dem alten Landgut ein wunderschönes Hotel gezaubert. Das Hotel besitzt acht individuell designte Zimmer mit sehr komfortablen, großen Betten. Aufgrund unserer kurzfristigen Buchung und der bereits fast vollständigen Auslastung wechselten wir nach drei Tagen total unkompliziert und mit großer Hilfe des ganzen Teams die Zimmer. Sowohl der Cubo als auch das Zimmer Corte waren toll eingerichtet, so dass wir uns sehr wohl fühlten. Gefrühstückt wird im herrlichen Hof mit selbstgemachtem Müsli, frischem Obst und köstlichem Aufschnitt. Christian selbst serviert dazu einen perfekten italienischen Cappuccino, den man wahlweise in der Sonne oder im Halbschatten genießen kann. Unterstützt durch die tollen Tips der Gastgeber (echte Insider!) kann man dann in Ruhe den Tag planen. Wir haben zwei Mountainbike-Touren durch die wunderschöne Landschaft der Marken gemacht, besuchten den Palazzo Ducale in Urbino, und fuhren einmal zum Baden an den Strand. Für faule Tage bieten die Liegen am Pool mit toller Aussicht über die Felder einen herrlichen Platz zum lesen und abschalten. Auch kulinarisch wurden wir total verwöhnt. In den umliegenden Dörfern gibt es viele tolle Restaurants zu entdecken. Ob einfache italienische Pizza oder Fine dining, hier findet jeder sein Lieblingsrestaurant! Dennoch bleibt der Pastaabend mit allen Gästen auf Corte Campioli das abendliche Highlight der Woche. Serviert wurde Bruschetta, selbstgemachte Pasta und anschließend Tiramisu. Wir saßen den ganzen Abend mit allen Gästen draußen und tranken den lokalen Wein. Eine unfassbar schöne Stimmung! Tausend Dank an das ganze Team des Corte Campioli für diese unvergesslichen Tage.
Translate comment
Kathrin und Daniel sagt:
Corte Campioli - ein Ort der Begegnung, Kraft, Inspiration, Zufriedenheit und Ruhe. Es war eine dieser spontanen Entscheidungen in eine Region zu reisen, die man nicht kennt, um Ruhe zu finden und neue Gedanken / Inspirationen zu sammeln, für alles was kommt. Was wir dann erleben durften war einfach nur großartig: Ab dem Zeitpunkt in dem man das Corte Campioli betritt, fühlt man sich wie zuhause. Die Ruhe die dieser Ort und der Weitblick über die Hügeln der Marken ausstrahlt ist einmalig. Sabine und Christian sind zwei wundervolle, warmherzige Gastgeber und fühlten sich für uns wie Familie an. Sie machen diesen Ort mit ihrer eigenen wundervollen Art vollkommen. Auch die Gäste waren alle sehr aufgeschlossen und so traf man sich auch abends noch in der Bar auf tolle Gespräche bei Wein und Kerzenschein. Das Ambiente ist toll. Eine persönliche Empfehlung unsererseits: Abends gibt es teilweise die Möglichkeit an Themenabenden teilzunehmen, bspw. Pasta- oder Fischabend - das Essen ist wirklich großartig und auch hier wird auf eine lockere, liebevolle Atmosphäre wert gelegt. Für uns war es eine ganz besondere Zeit, aus der wir viel sehr viel mitnehmen. Wir kommen wieder! - DANKE! :) Kathrin & Daniel
Translate comment
Corinna Niedring sagt:
Eine Perle der besonderen Art: ein Konzept mit absoluter Liebe zu Details und viel Spürsinn für Urlaubswohlfühlwünsche der Gäste, eingebettet in einen landschaftlichen Traum. Modern, stilvoll und unkonventionell. Aber den größten Charme versprüht Corte Campioli durch seine beiden zauberhaften, energievollen und ideengeladenen Gastgeber. Danke Sabine und Christian - ihr habt uns inspiriert - gerne kommen wir immer wieder!
Translate comment
Claudia Roth sagt:
Für immer im Herzen..... wird uns der einwöchige Urlaub auf Corte Campioli, eingebettet in der wunderschön hügeligen Landschaft der Marken, bleiben. Sabine und Christian haben ein traumhaftes Landgut geschaffen und führen dieses mit Hingabe, Herzlichkeit und einer enormen Gastfreundschaft. Das Frühstück und der Pasta- und Fischabend in dieser Woche war wirklich ein Gaumenschmaus und ließ keine Wünsche offen. Aber auch die umliegende Gastronomie hat uns begeistert. Vielen Dank, Sabine und Christian, für Eure wertvollen Restaurant- und Ausflugstipps rund um Corte Campioli. Ich könnte ewig weiter schwärmen, aber probiert es selbst aus.... ihr werdet Corte Campioli lieben. Eigentlich sollte mein Kommentar nun zu Ende sein, aber ich muss einfach auch noch die unvergesslichen Sonnenauf- und untergänge erwähnen, die leckeren Weine, die wir unter Sternenhimmel und umgeben von netten Menschen und einem Meer von Glühwürmchen trinken durften.... das war zu schön, um unerwähnt zu bleiben.
Translate comment
Korte Amrei sagt:
Unsere Erwartungen waren nach all den positiven Bewertungen ziemlich hoch. Doch unser Aufenthalt an diesem wunderschönen Ort hat sie übertroffen! Wir haben uns vom ersten Moment an wohl gefühlt und jede Minute hier genossen. Die Gastgeber Sabine und Christian sind wahnsinnig offen, herzlich und humorvoll. Sie versprühen so viel positive Energie und gute Laune, die einfach ansteckt. Sie haben diesen Ort mit sehr viel Liebe und Geschmack renoviert und zu einem magischen Platz gemacht. Mitten in der Natur fehlt es hier an nichts. Vom leckeren und bunten Frühstück über interessante Gespräche mit Hausherren und Gästen, über Zeit am Pool, Blick auf die umliegenden Wiesen, leckerem Essen und Wein, einer super ausgestatteten Hausbar, Zeit für Muße, Restaurantempfehlungen, Ausflugsmöglichkeiten, uvm. – wir wissen nicht, wie Urlaub noch schöner sein kann! Danke tausendmal für so inspirierende, erholsame und fröhliche Tage! Absoluter Balsam für die Seele!
Translate comment
Lena Genke sagt:
Wir wären gerne länger geblieben. Abgelegen, dafür traumhaft ruhig und entspannend. Der richtige Ort zum Runterkommen und Genießen in familiärer und offener Atmosphäre. Die Gastgeber Sabine und Christian geben Tipps und Reservieren sogar einen Tisch in umgebenden Restaurants, falls nicht vor Ort gekocht wird. Frühstück und Abendessen waren stets perfekt vorbereitet und sehr lecker. Wir waren sicher nicht das letzte Mal in Marken und in Corte Campioli. Herausragender Ort für Genießer!
Translate comment
Adrian Furch sagt:
In der Hügelregion der Marken, warteten mit Sabine und Christian zwei sehr freundliche und liebe Gastgeber. Das „Corte Campioli“ bietet einen wunderschönen Platz zum entspannen mit euren Liebsten. Die Aussicht von dem Pool aus ist traumhaft und man hat von in der Früh bis abends Sonne.
Translate comment
Dennis & Tamara sagt:
Spezielles Marken-Erlebnis! Trotz und gerade wegen Corona haben wir uns toll aufgehoben gefühlt. Sabine & Christian sind zwei echte Herzmenschen, die ihr Corte mit absoluter Leidenschaft führen und dieses Gefühl auch an ihre Gäste weiter geben. Schon zum Start in den Tag, beim leckeren Frühstück und genialen, zelebrierten Cappuccino (auch mit Hafermilch :) ) gab es ausführliche Ausflugs-und Restaurant Tipps (vor allem Insider Tipps). Wir haben uns in den 5 Tagen rundum wohl gefühlt und würden jederzeit wieder kommen. VIELEN DANK!
Translate comment
Elisabeth & Roland sagt:
Wenn Perfektion auf pure Herzlichkeit trifft ! Diese traumhafte Anlage, welche so liebevoll von Sabine und Christian geführt wird, lässt für einen Urlaub keine Wünsche offen. Alles ist perfekt gepflegt, modern eingerichtet und lädt schon von der ersten Minute direkt zum Wohlfühlen ein. Die herzlichen Gastgeber Sabine und Christian stehen mit Tipps rund um die schönen Marken und Restaurantempfehlungen inklusive Reservierung gerne zur Verfügung. An diesem ganz besonderen Ort kann man perfekt die Seele baumeln lassen und entspannen. Wir kommen daher auch jedes Jahr sehr gerne wieder! Vielen lieben Dank für die wunderbaren Urlaube bei euch und bis zum nächsten Jahr !
Translate comment
Barbara Adolph sagt:
Unser erster Urlaub im Corte Campioli und gewiss nicht unser letzter. Wir haben uns auf diesem wunderschön renoviertem Landgut sehr wohl gefühlt und das lag zum einen an den besonderen Gästen und zum anderen an den Gastgebern Sabine und Christian. Die Beiden verstehen es ihre Gäste zu verwöhnen, zu unterhalten, mit Tipps zu versorgen und auch in Ruhe zu lassen. Die Mischung ist perfekt :-). Danke für diese besondere Urlaubswoche, Barbara und Matthias
Translate comment
Christine und Michael sagt:
Sabine und Christian haben sich liebevoll um uns gekümmert. Es hat uns an nichts gefehlt. Vom umfangreichen Frühstücksbüffet mit vom Chef zelebrierten Cappuccino, dem von Sabine selbst gebackenen Kuchen am Nachmittag bis zum Pasta-, Grill- und Fischabend war alles dabei. Auch die ausgefallenen Restaurant-Tipps mit Reservierungsservice haben unseren 14-tägigen Urlaub zu einem unbeschwerten und sorgenfreien Erlebnis gemacht. Auf dem Landgut in der Hügellandschaft der Marken haben wir uns rund um wohl gefühlt. Man hat immer einen Platz gefunden, an dem man die Zeit genießen konnte. Sei es am Pool, auf der eigenen Terrasse, in der Corte Bar oder an einem ruhigen Plätzchen auf dem weitläufigen Gelände. Jederzeit sehr gerne wieder.
Translate comment
Jérôme Lucas sagt:
Sabine et Christian nous ont accueilli ce mois pendant deux semaines: nous sommes rentrés hier bien reposés et surtout gardons le souvenir de deux hôtes très chaleureux, nous reviendrons certainement!
Translate comment
Daniela und Michael sagt:
Mit was soll ich beginnen: mit der Herzlichkeit von Sabine und Christian oder mit dem entspannten Stil von Zimmer, Haus und Anlage oder doch mit der geschmackvollen Einrichtung, die nahezu perfekt ist ohne dabei gewollt-stylisch zu sein? Corte Campioli ist wirklich ein Zuhause auf Zeit. Es stimmt einfach Detail. Mit demselben Herzblut mit dem Sabine und Christian Corte Campioli eingerichtet haben, betreiben, ja leben sie es. Das ist vermutlich das ganze Geheimnis. Die beiden sind einfach von Herzen Gastgeber und wir waren eine Woche lang voller Freude ihre Gäste.
Translate comment
Maria und Bernd sagt:
Wir haben bei schönstem Sommerwetter im August eine Woche auf Corte Campioli verbracht. Eine sehr schöne Zeit, ein tolles, aussergewöhnliches Urlaubserlebnis bei zwei ganz besonderen Gastgebern. Lieben Dank Sabine und Christian für eure herzliche Gastfreundschaft an diesem besonderen Ort, den ihr mit viel Engagement und Liebe zum Detail ausgebaut und zu neuem Leben erweckt habt. Jede Ecke des Hauses ist durchdacht, hochwertig und liebevoll ausgebaut. Das Aussengelände ist traumhaft schön und super gepflegt. Einfach nur schön...
Translate comment
Wagner Daniela sagt:
Herrliche Lage mitten in den Marken, wunderschönes Landhaus mit tollem Ambiente, traumhaft schöne Zimmer, alle individuell gestaltet und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet; Sabine und Christian: sehr herzliche und zuvorkommende Gastgeber; ein Urlaub frei nach dem Motto "wohlfühlen und genießen"
Translate comment
Christine Westermayr sagt:
Es geht nicht besser! Wir können uns all den wunderbaren Kommentaren und positiven Bewertungen nur aus vollem Herzen anschließen. Was für uns einzigartig war, ist dass Sabine und Christian ein Umfeld schaffen, indem man sich zuhause fühlt und unter Freunden. Wir haben tolle Menschen kennengelernt und es hat sich alles natürlich zusammengefügt. Dazu muss man sagen, dass für alles gesorgt ist, was das Herz begehrt: Christian hat beispielsweise eine handverlesene Selektion aus Weinen der Region für seine Gäste zusammengestellt, wo er zu jeder Flasche eine Geschichte erzählen kann. Sabine und Christian verstehen ihre Gäste und haben für jeden etwas parat: die besten Restaurants, von grandioser unaufgeregter Landküche bis hin zum gehobenen Gault Millau 8-Gänge Lunch zu phänomenalen Preisen. Man spürt die Leidenschaft, die beide in ihr Anwesen einbringen und mit der sie Ihre Gäste verwöhnen. Wir können es nicht erwarten, wieder zu kommen. So etwas gibt es nicht oft, vermutlich sogar nur einmal. Tausend Dank, liebe Sabine und lieber Christian. Christine und Hannes
Translate comment
Charlotte Mosen sagt:
Wenn man zu Gast auf Corte Campioli ist, fehlt es einem wirklich an nichts. Allem zuvor Gesagtem kann ich mich nur anschließen. Sabine und Christian sind sehr herzliche und hilfsbereite Gastgeber. Besonders zu empfehlen ist auch die hauseigene Gastfreund-App. Hier findet man viele Tipps und Ideen für Ausflüge, Restaurants und Co. rundum Corte Campioli. Liebe Sabine, lieber Christian, von Herzen möchte ich euch für diese wunderbare Zeit DANKE sagen! ...wenn man nach dem Urlaub im Auto sitzt und weiß, dass man alles richtig gemacht hat, weil man dieses Gefühl der tiefen Entspannung und der seligen Zufriedenheit fühlt, weil man Zeit hatte, ein bisschen mehr zu sich zu kommen.
Translate comment
Christian und Marc sagt:
Zwei wunderbare Wochen haben wir auf Corte Campioli bei Sabine und Christian verbracht. Mitten in einem wunderschönen Landstich der Marken, haben sie sich ein traumhaftes Kleinod erschaffen, an dem man wirklich entspannen und dem Alltag entfliehen kann. Wir haben uns lange nicht so gut aufgehoben gefühlt und den Urlaub von Anfang an genossen.
Translate comment
Iris, Matthias und Ben sagt:
Wir waren zum ersten Mal im Paradies Corte Campioli, mitten in der wunderschönen Landschaft der italienischen Marken. Was für ein zauberhaftes Ambiente. Der perfekte Ort um die Seele zwischen Olivenbäumen, Rosmarin und Lavendel baumeln zu lassen und zu entspannen. Man kommt an und wird sofort sehr herzlich aufgenommen. Die Appartements sind top ausgestattet und sehr stilvoll eingerichtet. Sabine und Christian sind wundervolle Gastgeber. Der Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück, bei dem jeder Herzenswunsch erfüllt wird. Wir hatten auch das Glück, dass wir an einem der leckeren Fisch- und Pasta-Abenden teilnehmen durften. Herrlich was da gekocht wird und welch nette Leute sich hier treffen. Es fehlt an nichts. Nicht zu vergessen ist der wunderschöne Pool, der vor allem von unserem Sohn in Beschlag genommen wurde. Herzlichen Dank liebe Sabine und lieber Christian für die herzliche Aufnahme und Eure liebevolle Art. Ihr habt uns unseren Urlaub versüßt (Zitat Ben). Wir kommen sicherlich bald mal wieder. Herzliche Grüße Iris, Matthias und Ben
Translate comment
Oliver Besta sagt:
Wir waren zwei unbeschreiblich schöne Wochen im Corte Campioli. Dieser Ort ist wirklich magisch. Eingebettet in wunderschöner Natur, haben Sabine und Christian ein Paradies geschaffen. Die Herzlichkeit fängt bei der Begrüßung an und endet erst dann, wenn Ihr wieder mit Wehmut nach Hause fahrt. Die Qualität im Corte ist unfassbar - Frühstück, Pasta/ Fisch Abende - alles perfekt. Ihr werdet rundum verwöhnt. Die Anlage Corte ist sehr stilvoll und sehr gepflegt. Corte bettet sich perfekt in die Natur ein. Der Pool mit dem Ausblick ist unfassbar schön. Auch hier findet jeder seinen Bereich zum relaxen. Die Sonnenuntergänge und die verschiedenen Ausblicke auf Barchi, Mondavio sind atemberaubend. Wir hatten ein Apartment - das sehr hochwertig eingerichtet war. Wir haben in den Boxspringbetten sensationell geschlafen. Es ist wirklich unfassbar dort. Liebe Grüße Oli, Franzi, Alina
Translate comment
Barbara Mendelin sagt:
Seit langem steht Corte Campioli auf unserer Favoriten-Liste, immer war es ausgebucht, und nun endlich durften wir eine traumhafte Zeit auf diesem tollen Landgut verbringen. Sabine und Christian haben aus einem alten Landgut inmitten der wunderschönen Hügellandschaft der Marken mit viel Liebe zum Detail ein Schmuckstück gemacht, das seinesgleichen sucht und die beiden sind ganz großartige herzliche Gastgeber! Das Anwesen, die stilvoll eingerichteten Zimmer mit sehr guten Betten für einen erholsamen Schlaf (wir haben in dem wunderschönen Casa Michele Due gewohnt), die Gartenanlage, der Pool – alles perfekt! Die Corte Bar, in der die Kühlschränke gefüllt sind mit köstlichen Weinen, Bier, Limonaden, Wasser und Eis (zu so fairen Preisen, dass die Fahrt zum Supermarkt dafür nicht lohnt) und in der Sabine manchmal köstlichen hausgemachten Kuchen anbietet – einfach schön! Die Herzlichkeit der Gastgeber, angefangen beim sensationellen Frühstück, das keine Wünsche offenlässt, über die täglichen individuellen Tipps, die netten Koch- und Grillabende an der langen Tafel, die ungezwungenen abendlichen Gespräche beim Glas Wein – einfach wunderbar! … und dann waren da noch die anderen lieben Gäste, mit denen sich viele schöne Momente, nette Unterhaltungen und lustige Abende ergeben haben, Kinder die sich angefreundet, fröhlich zusammen im Pool getobt haben und das Landgut schließlich überhaupt nicht mehr verlassen wollten – auch herrlich! Herzlichen Dank an Sabine und Christian, Ihr habt so einen besonderen Wohlfühlort zum Entspannen und Genießen geschaffen, wir freuen uns schon auf Corte Campioli im Sommer 2021 😊 Barbara, Josef und Sara
Translate comment
Florian und Sergio sagt:
Die Liebe zum Detail ist in jeder Hinsicht zu erkennen. Die sensible Renovierung, das hochwertige und geschmackvolle Mobiliar, die Profi-Kaffeemaschine und nicht zuletzt der zuvorkommende Service schaffen den Rahmen, um zusammen mit Sabine und Christian dort - wenn auch nur zeitweise - zu leben und “la Dole Vita” zu genießen. Man merkt, dass die beiden auf ihren (sicherlich zahlreichen) Reisen durch die Welt ihre Inspirationen für das Corte Campioli gesammelt haben und ihren Gästen daraus ein “Best of” bieten. Darauf können Sie zurecht stolz sein! Wir kommen wieder.
Translate comment
Andrea und Rainer sagt:
Wer außergewöhnlich Wohnen will ist hier genau richtig. Die Fotos im Internet sind schon vielversprechend – das Erleben vor Ort toppt das jedoch! Auf einem Hügel mit wunderschönem Weitblick steht Corte Campioli. Corte Campioli wurde von Sabine und Christian mit viel Gespür und Respekt für den Baubestand und umgestaltet und modernisiert. Der ursprüngliche Charakter blieb erhalten und wurde mit Komfort und Modernem ergänzt. Es ist eine Wohlfühlatmosphäre entstanden die durch die liebevolle Dekoration, die überall zu finden ist, noch unterstrichen wird. Die Ausstattung ist sehr hochwertig – es wurde hier an nichts gespart. Die wunderschön gestalteten Außenbereiche fügen sich stimmig in die Umgebung und Landschaft ein. Hier wird ein ganz besonderes Konzept verfolgt. Vom ersten Moment an fühlt man sich von den beiden Gastgebern willkommen geheißen. Es fühlt sich ein bisschen an wie „Familie“. Dafür sorgt auch das Zusammentreffen mit den anderen Gästen in der Honesty Bar – am liebsten am Abend nach der Rückkehr von einem guten Essen. Sabine und Christian sind immer ansprechbar und kennen die Gegend sehr gut. Ganz besonders hat uns gefallen, dass es immer einen tollen Tipp für ein Restaurant gab. Wir haben uns hier rundherum wohlgefühlt und sehr gut erholt – vielen Dank dafür, dass Ihr diesen wunderschönen Flecken Erde mit uns für eine Zeit geteilt habt. Wir kommen sicherlich wieder. Andrea und Rainer
Translate comment
Kemeder Josef sagt:
great spot. great hosts. great feeling. Eine ganze Woche durften wir diesen wunderbaren Ort genießen. Wir wurden von großem Gastgeberherz nach Strich und Faden verwöhnt. Schlafen, Frühstück, Café, Wein, Käse, Essen ... alles superb. Es ist das gewisse Etwas, das Besondere, das diesem Ort innewohnt. Einfach toll. absolut empfehlenswert.
Translate comment
kalser andreas sagt:
Wir waren das erste mal auf Corte Campioli und haben uns vom ersten Momemt an wohlgefühlt. Sabine und Christian sind sehr herzliche Gastgeber und verwöhnen ihre Gäste spürbar gerne. Innen wie Außen ist jede Ecke mit Liebe gestaltet und gepflegt. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt und freuen uns schon auf den nächsten Besuch.
Translate comment
Michael Braun sagt:
Ein Paradies im Paradies CORTE CAMPIOLI ist ein Paradies in der wunderschönen, ruralen Landschaft der italienischen Marken. Der ehemalige Bauernhof ist von Christian und Sabine mit großem Geschmack und Hingabe zu einem (innen-)architektonischen Juwel renoviert worden, an dem jedes Detail stimmt. Mit viel Gespür haben die beiden ländliche Einfachheit mit luxuriösen Annehmlichkeiten verbunden. Die außergewöhnlich schöne gestaltete und gepflegte Außenanlage mit zahlreichen Blumen und Pflanzen der Region sind ein Genuss für Augen und Nase. Christian und Sabine sind großartige Gastgeber, die einem jeden Wunsch von den Augen ablesen und wertvolle Tipps für die Gestaltung des Aufenthaltes geben. Legendär sind die Abendessen in von Lavendelduft durchtränkter Luft, bei köstlichem Käse, hervorragendem Wein und frischestem Fisch aus der Region. Wir hatten unvergessliche Tage auf Corte Campioli und kommen gerne wieder. Brigitte und Michael
Translate comment
Christine & Stephan sagt:
Was für ein Anwesen – und erst die Gastgeber! Großartig, was Sabine & Christian in den Marken erschaffen haben: ein äußerst geschmackvolles, qualitativ hochwertiges Anwesen, ein High-End Urlaubsdomizil. Wir haben unsere Woche dort in vollen Zügen genossen, unbedingt empfehlenswert. Celeste!
Translate comment
Nina Schwartz sagt:
An diesem wundervollen Ort, inmitten der malerischen Natur der Marken, fühlt man sich von der ersten Minute an rundum wohl und umsorgt. Die liebevollen Gastgeber sorgen dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt. Die einen umgebende traumhafte Landschaft von sanften Hügeln und weiten Feldern, sowie der leichte Geruch von blühendem Lavendel lässt einen tief durchatmen und wahrhaftig entspannen. Dieser magische Ort verspricht herzliche Gastfreundschaft und Erholung pur! Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch!
Translate comment
Susanne & Thomas sagt:
Unser zweites Mal im Corte Campioli Leider ist sie wieder vorbei unsere schöne Woche im Corte Campioli. Es ist ein Ort, der einen sofort zur Ruhe kommen lässt und komplett entschleunigt. Alles kann, nichts muss. Es ist nicht „Waldbaden“ sondern „Feldbaden“ für die Augen und die Seele. So ein schönes Anwesen, ein alter Hof mit viel Geschmack und Liebe zum Detail wieder hergerichtet in schöner Landschaft mit umwerfendem Weitblick. Wir haben schon einige Reiseerfahrung, aber einen Ort, an dem man sich vom ersten Moment an so fallen lassen kann, den findet man selten. Dies alles findet Unterstützung durch die Gastgeber Christian und Sabine, die den Tag mit einem tollen Frühstück und einem super Kaffee (Danke Christian) starten lassen. Es ist einer der wenigen Orte, wo wir völlig“planlos“ in den Tag starten, im Gespräch bei oder nach dem Frühstück mit den Gastgebern oder auch anderen Gästen ganz langsam den Tag gestalten. Christian und Sabine haben dabei ein gutes Händchen, welchem Gast sie was empfehlen können, egal ob es um Shopping, Sightseeing oder Essen geht. Dies alles mit Charme und ohne aufdringlich zu sein. Auch Nichtstun ist in dieser Location doppelt schön. Und deshalb kommen wir sicher gerne wieder. Wir freuen uns schon jetzt darauf....
Translate comment
Astrid und Volker sagt:
Urlaub in diesen besonderen Zeiten von Corona - geht das? Ankommen in Corte Campioli heißt: alle Sorgen sofort vergessen und sich in diesem zauberhaft schönen Ambiente nur noch wohlfühlen. Ein perfekter Ort, um komplett zu entspannen und Lebensfreude zu tanken, Raum und Zeit im Überfluß. Die Inhaber, Sabine und Christian, kümmern sich persönlich um jedes Detail, betreuen aufmerksam und sehr herzlich die Gäste und schaffen rundum eine angenehm zwanglose, heitere Atmosphäre ...... - das Leben ist schön hier: Lecker und lang frühstücken (darf auch ruhig mal später sein), die eigene Terrasse, den Garten, den Pool oder, versorgt mit vielen guten Tipps, die Marken genießen, hervorragend essen in den tollen Restaurants der Umgebung und bei den Kochevents im Corte (ein Muss!), den Tag in netter Unterhaltung wie unter Freunden auf der Terrasse des Corte ausklingen lassen, erholsam schlafen im Himmelbett - fast zu schön, um es zu verraten. Es war nicht das erste und ist sicher nicht das letzte Mal, das wir uns hier eine Auszeit gönnen.
Translate comment
Marius sagt:
Schon viele Male sind wir Gast von CORTE CAMPIOLI gewesen. Insofern können wir uns ein gutes Bild machen, wie Sabine und Christian ihr italienisches Gästehaus gestaltet haben und liebevoll betreiben. Für uns stimmt hier einfach alles, das Ambiente, die Atmosphäre und die spürbare Zuwendung der Gastgeber, es ihren Gästen in allem einfach nur schön gestalten zu wollen. Wir kommen immer wieder gerne an diesen Ort zurück. Absolut empfehlenswert!
Translate comment
Andrea Kleibl sagt:
Wir waren vom 20.06. - 27.06.2020 zu Besuch auf Corte Campioli. Es war einfach wundervoll. Die Gastgeber Sabine und Christian sind stets present, aber nie aufdringlich. Führen ihr Countryhouse mit sehr viel Liebe, Blick fürs Detail, professionell, mit Herzlichkeit, Natürlichkeit, Gespür für ihre Gäste und deren Wünsche. Die überaus großzügige und durchdachte Ausstattung, drinnen und draußen, lässt keine Wünsche offen, macht gute Laune und verbreitet einen komfortablen- luxuriösen Charme. Die alleinstehende Lage auf dem Hügel mit weitem Blick in die Ferne lässt jeden Ankömmling sofort entspannen. Schnell und meist unbewusst überträgt sich dieser Weitblick und der Blick von oben auf jeden Gast. Die daraus entstehende Leichtigkeit ist auf dem ganzen Landgut spürbar und natürlich gratis nutzbar für jeden, wie auch das hauseigene schnelle WLAN ;) Wir bewohnten das Zimmer Laghetto, ein sehr schönes helles komfortables, stimmig eingerichtetes Doppelzimmer mit Terrasse (beschattet), Blick auf Sorbolongo, blühende Karottenfelder, hügelige Felder ausserdem Sicht auf den Pool und den angrenzenden Laghetto. Dank des sehr bequemen Bettes, der weichen Kissen, der federleichten Bettdecken in Übergröße und der wunderbar zart- schmeichelnden Bettwäsche aus Mako Satin hatten wir einen erholsamen, tiefen Schlaf. (Guter Schlaf ist sehr essentiell für mich, somit hatten wir Entspannung und Erholung pur) Die weitere Ausstattung des Zimmers: ein großzügige Bad (Seife, Shampoo, Conditioner in bester Qualität alles schon bereitgestellt), Klimaanlage, Fenstergitter, kleine Cucinette (Kochplatte, eigener Kühlschrank, Geschirr…). Die Cucinette wurde von uns nie benutzt, da nebenan gleich für die Zimmer Laghetto, Convento und Torre eine voll ausgestattete, großzügige Küche mit Gasofen, Gasherd, Pfannen, Töpfen, Geschirr, Spülmaschine … alles in sehr guter Qualität nochmals zur verfügung steht.(Mein Mann ist Koch und jubilierte schon am ersten Tag beim Anblick der Küche und deren Ausstattung - so macht kochen Spaß :) . Außerdem befindet sich in der Gemeinschaftsküche noch ein Esstisch mit mindestens 10 Sitzplätzen, genügend Freiraum und ein offener Kamin. Morgens starteten wir den Tag mit einem vorzüglichen Frühstück - Käse, Salami, luftgetrockneter Schinken. Damit nicht genug wurde noch der Schinken liebevoll mit Frischkäse gefüllt und mittels eines Schnittlauchhalmes zur Rolle geschnürt. Zur Auswahl standen auch Joghurt, Birchermüsli, Obstsalat, selbstgemachte Marmelade, täglich wechselnde selbstgemachte, leckere Aufstriche der Gastgeberin Sabine. Die tägliche Entscheidung ob Spiegelei, Rührei, Omelette oder gekochtes Ei… eine Auswahl an verschiedensten Backwaren auch selbstgebackenes Brot, die wunderbaren Cornetto dieser traumhafte Start in den Tag wurde begleitet von Kaffee kredenzt von Barista Christian. Es war nicht einfach nur Kaffee, jede Tasse eine perfekte Extraktion mit abgestimmtem Mahlgrad… und wieder standen wir vor der Wahl Espresso, Cappuccino, Espresso Macchiato, Latte Macchiato oder doch lieber Kaffee Americano. Dazu noch Orangensaft, Wasser mit Minze und Zitrone oder doch lieber Tee? Mit Sabines und Christians persönlichen Empfehlungen und Tipps die sehr übersichtlich und anschaulich in der Gastgeber App zusammengefasst wurden, konnten wir die Tage stressfrei planen. Langes recherchieren oder zeitfressendes Suchen wurden uns somit erspart und abgenommen. Die Restaurantempfehlungen waren immer ein Erfolg. Kein Wunder, die beiden hatten auch alle Restaurants vorher getestet, und nur was für gut befunden wurde, war auch in der App zu finden. Wer sich, im Urlaub, gerne kulinarisch verwöhnen lässt sollte sich unbedingt an diese Empfehlungen halten. Wieder mal Erholung pur. Auch erwähnen muss ich die Bar Corte, der Treffpunkt aller Gäste. Wo aus zufällig zusammentreffenden Fremden, durch lockere Atmosphäre, ein zwangloses kennenlernen möglich ist. Wir hatten dort unterhaltsame und lustige Abende, mit unseren nunmehr neuen Freunden verbracht. Die Kühl- und Weinschränke bis zum Rand gefüllt mit hervorragend ausgewählten Weinen der Region. Auch das Wasser, Bier und Limonaden in Glasflaschen, das alles zu überaus fairen Preisen, jederzeit verfügbar, ohne Schleppen, Zeit fürs Einkaufen, Stunden vorm Weinregal im Supermarkt. Geniale kleine Hilfe, die uns ein soviel mehr an Erholung bot. Auch ist die Bar nochmals mit einer komplett ausgestatteten Küche bestückt, mit Sitzplätzen drinnen und draußen, mit oder ohne Beschattung ganz nach unseren jeweiligen Wünschen. Auf Corte Campioli kann man wunderbar zusammensitzen und es gibt mehr als genügend Sitzplätze und Rückzugsmöglichkeiten auf dem ganzen Areal verstreut. Auch rund um den Salzwasserpool mit Gegenstromanlage, stehen mehrere Liegen und Stühle pro Gast zur Verfügung. Sonne pur, Sonnenschirme und Baumschatten - wiedermal für jeden Gast das Richtige dabei. Liebe Sabine, lieber Christian, ihr habt uns soviel geboten. Wir hatten einen sehr erholsamen, traumhaften Urlaub. Danke dafür. Sicher werden wir euch nochmals auf Corte Campioli besuchen. Andrea und Thorsten
Translate comment
Michael & Lioudmila sagt:
18. Juni 2020. Osteria della Rocca. Mondavio. Marken. Umbrien. Italien. Am Nachbartisch haben sich die einzigen deutschen Touristen eingefunden, die es in Zeiten von Corona im Umkreis von hundert Kilometern zu geben scheint. Sie diskutieren, wie objektiv Internetforen sind. Doch da ist unsere Entscheidung längst gefallen: Wir werden über das Corte Campioli Hotel & Country House eine Bewertung schreiben, selbst wenn die egoistische Stimme in uns mahnt, dies zu lassen: Wir befürchten, dann noch mehr Gäste dorthin zu lotsen. Mit der unangenehmen Folge, die Chance auf einen abermaligen Aufenthalt zu verringern. Schließlich kann das wunderschön renovierte Landgut mit seinen 7 Zimmern nur eine limitierte Anzahl Gäste aufnehmen. Dabei ist doch klar: Wir würden nur zu gerne wiederkommen. Doch von vorne: Wie Sabine und Christian die wenigen Gäste, die sie beherbergen, aussuchen, erahnen wir nicht. Auf jeden Fall besitzen sie ein besonderes Händchen bzw. eine gehörige Portion Menschenkenntnis, denn schon allein das, was dabei herauskommt, ist bemerkenswert. Wir waren die Ersten, die sich angesichts der Öffnung der Grenzen entschieden, das ebenfalls gerade erst durchstartende Corte Campioli zu besuchen. Doch bereits zwei Tage nach unserer Ankunft waren alle anderen Zimmer belegt: Weitere 5 durch Kurzentschlossene, die wie wir das Besondere suchten. Von Gästen, die allesamt ausgesprochen sympathisch waren, so dass man sich gerne morgens beim Frühstück, tagsüber am Pool oder abends bei einem Glas Wein freudig kennenlernte und austauschte. Dies geschah mit einer höchst angenehmen Leichtigkeit – ohne, dass man sich dazu verpflichtet fühlte. Dennoch mit einer unaufgesetzten Herzlichkeit und angenehmen Verbindlichkeit, aus der heraus nicht nur Urlaubsbekanntschaften, sondern Freundschaften entstehen. Damit niemand sich vor zu viel Gesellschaft und menschlicher Wärme fürchten muss: Mit Ausnahme eines Zimmers hat jedes seinen eigenen Balkon oder Terrasse, wohin man sich zurückziehen kann. Außerdem bieten die Corte Bar, der Hof, der Garten und die überdachte Open Air Lounge weitaus mehr Sitz- und Rückzugsgelegenheiten, als an Gästen aufgenommen werden können. Für diejenigen, die mitgezählt haben: Das verbliebene freie Zimmer war durch Käuzchen in Beschlag genommen worden, die sich unter den Dachziegeln eingenistet hatten und erst durch einen Fachmann umgesiedelt werden mussten. Muss man an dieser Stelle die Qualität des Lebens auf Corte Campioli kommentieren? Wir schreiben bewusst nicht nur von Aufenthalt oder Übernachten, denn das Kleinod in den Marken besitzt so viele Charme und Persönlichkeit, wie man es wohl normalerweise nur in den eigenen vier Wänden findet. Die von den Inhabern eingestellten Bilder sprechen für sich und sind definitiv nicht geschönt. Die individuellen Räume, herausragende Architektur, geschmackvolle Restaurierung, majestätische Lage mit spektakulären Aussichten, die Wohlfühl-Mischung aus Möbelfundstücken und Designklassikern sind in realiter noch weitaus beeindruckender. Dies wird ergänzt von den unendlich vielen liebevollen Details, die wir eigentlich in einer separaten Liste aufführen müssten: Funkelnder Sternenhimmel, hell erleuchtete Milchstraße, tatsächlich vorbeisausende Sternschnuppen – am besten bei einem Glas Wein auf einer der Couchen liegend. Glühwürmchen-Scharen, die über die Felder oder auch durch den Oliven-Hain im Corte Campioli tänzeln – bevorzugt bei einem Vino Frizzanté Rosé, der sich auch unter den Schätzen von Christian, hier in der Funktion als Sommelier, befindet. Der guten Form halber: Den Frizzante gibt es wahrscheinlich die ganze Saison über, das Liebesspektakel der Leuchtkäfer wohl nur im Juni und Juli. Frühstücksqualen – die tägliche Entscheidung für das Ei ist nicht leicht (weich, hart, dazwischen, Omelett mit allerlei optionalem Innenleben, Rührei, Spiegelei). Hinzu kommt die Wahl des bevorzugten Kaffee, den Christian, der Barista, aus seiner sagenhaften Kaffeemaschine zaubert. Poolbereich mit (wir finden das erwähnenswert) einer zusätzlichen Toilette, so dass man nicht ums Haus herum zurück ins Zimmer muss. Tatsächlich muss es nicht immer das nahegelegene Meer sein. So ein Tag am Pool in angenehmer Ruhe, mit Blick über die Hügel der Marken und auf den Teich im Feld ist wahnsinnig entspannend. Küchen (Mehrzahl!), Kühlschränke, Getränkekühler, Teller, Messer, Gläser, Schüsseln etc., die man als Gast ungeniert nutzen darf. Auch das finden wir erwähnenswert, da dies – noch dazu in der Menge und Qualität – auf keiner vergleichbaren Hotel-Finka oder Ferienhaus etc. üblich ist. Aber gerade dies ermöglich eben das oben beschriebene „Leben“. Wir haben es genossen, unterwegs für abends mal was einzukaufen: Herrlichen Käse und Wurst, leckeres Brot und Obst. Niemand schaut einen scheel an, wenn man auf einer der Terrassen sitzt und isst. Getränke aller Art zu absoluten Sonderkonditionen: Die Fahrt zum Supermarkt oder zum Weingut lohnt nicht, zumal die Auswahl bei den Weinen etc. hervorragend ist und wohl jeden Geschmack abdeckt. Pasta- und Grill-Abende mit abwechslungsreichen Menüs, u. a. mit Marinellas (ein weiterer guter Geist im Haus) selbstgemachten Nudeln. Smartphone-App, die alle aufkommenden Fragen beantwortet: Vom Tanken über Restaurants in der Umgebung bis hin zu Sehenswürdigkeiten/Ausflugsmöglichkeiten und Stränden. Ganz abgesehen davon, dass Sabine und Christian sich immer gerne Zeit für ihre Gäste nehmen und mit Tipps zur Verfügung stehen oder die Reservierung in Restaurants übernehmen. Wo es eine eigene App gibt, da ist Wlan mit Sicherheit zu finden: Auch technologisch ist man im Corte Campioli beeindruckend gut versorgt und modern aufgestellt. Bleibt eigentlich nur noch das Umland zu erwähnen. Es bietet alles, was man sich von Italien erhofft: Idyllische Dörfer mit ihren Piazzas, leckere Restaurants von einfach bis gehoben (!), Strand mit und ohne Promenade, Städte mit Museen, Kirchen, Shops ... Wir gehen darauf nicht ausführlicher ein, erwähnen aber, dass Sabine und Christian neben all den anderen an den Tag gelegten Begeisterungen auch Radler-Enthusiasten sind. Und so gibt es im Corte Campioli E-Mountainbikes zu mieten. Beim nächsten Mal, das ist sicher, werden wir nicht mehr nur zu Fuß oder mit dem Auto die umliegenden Hügel erkunden! Unser persönlicher Favorit war übrigens Bologna. Mit Sicherheit ist die ein gutes Stück entfernte Studentenstadt mehr als nur einen Tagesbesuch wert, doch selbst dieser lohnt – ab Nachmittag bis in die Nacht mit spätem Essen, Sehen und Gesehenwerden. Es gibt so viel zu entdecken und offenbart die andere Art des italienischen Seins: Straßenlärm. Palaver. Märkte. Palazzi soweit das Auge reicht. Kommt man zurück ins Corte Campioli, öffnet die Autotüre, atmet die klare Luft, hört die Zikaden zirpen, genießt mit der Selbstverständlichkeit eines Gutsbesitzers noch ein Gläschen Wein auf der Terrasse, dann spürt man DAS wahre Leben pur. So und nicht anders sollte es sein. Vor allem im Urlaub. 27. Juni 2020. Zuhause. Deutschland. Wir denken voller Wehmut zurück. Vermissen das Leben jenseits der Alpen. Nachdem wir uns einige Hotel-Bewertungen im Internet angesehen haben, sind wir überzeugt, richtig zu handeln: Eine eigene zu schreiben. Ebenso authentisch, wie wir das Corte Campioli empfunden haben. In ihrer Dimension viel zu umfangreich, um das Produkt eines Bots zu sein. Vor allem, um ein wenig von dieser Freundlichkeit, Selbstverständlichkeit und Natürlichkeit zurückzugeben, die uns die Gastgeber Sabine und Christian entgegenbrachten. Habt vielen Dank, es war wunderbar unter Eurem Dach!
Translate comment
Julia und Thomas sagt:
Das fantastische Essen und die atemberaubende Landschaft haben uns im Jahr 2019 abermals dazu bewogen, unseren Urlaub in den Marken zu verbringen. Diesmal sind wir über urlaubsarchitektur.de auf das Corte Campioli gestoßen. Wieder waren wir von der Landschaft und der italienischen Küche begeistert. Doch zudem haben wir dieses Mal die perfekte Unterkunft gefunden, die es uns ab der ersten Minute erlaubt hat allen Stress hinter uns zu lassen und vollkommene Ruhe zu finden. Wir waren begeistert mit wie viel Liebe, Leidenschaft und mit welch hoher Qualität das Anwesen saniert und hergerichtet worden ist. All die vielen Kleinigkeiten fügen sich hier wie selbstverständlich zusammen: der erhaltengebliebene Charme des Alten/Ursprünglichen kombiniert mit modernen Elementen, die Herzlichkeit der Gastgeber, die Sauberkeit in allen Bereichen des Anwesens, die hohe Qualität der Ausstattung ... es ist nur zu erahnen wie viel Arbeit und Mühe gerade diese vielen kleinen Details bedürfen, um diesen für uns wunderbaren und stimmigen Wohlfühlort zu schaffen. Bei uns sind keine Wünsche offen geblieben und so kommen wir auf alle Fälle sehr sehr gerne wieder!
Translate comment
Ingke und Volker sagt:
Corte Campioli - ein wunderbarer Ort zum Ausspannen, Erholen und Genießen! Die aufmerksamen Gastgeber haben dieses Anwesen mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Sabine und Christian begleiten Ihre Gäste äußerst zugewandt nicht nur mit hilfreichen Tipps, sondern auch mit sehr gutem Essen! Wir erinnern uns gerne und freuen uns auf unseren nächsten Besuch im Mai!
Translate comment
Stephanie & Timo sagt:
Wir konnten 14 wunderschöne Tage mit unserer Tochter auf dem Corte Campioli verbringen. Den treffenden Worten unserer Vorgänger können wir uns nur anschließen. Das Schönste ist, man kann sich tatsächlich nur schwerlich kurz fassen, um das Besondere zu beschreiben. Hier dennoch ein Versuch: 1. Stilvolle Gelassenheit trifft auf moderne Naturschönheit. 2. Es ist alles da - nicht zu viel und nicht zu wenig. Unser Tipp: Einfach hin fahren, sich fallen lassen, im idyllisch gelegenen Pool eintauchen und zwischen Lavendel, Herzlichkeit und Genuss auftanken. Wir kommen gern wieder!
Translate comment
Wolfgang Schnick sagt:
Corte Campioli ist ein wunderbarer Ort um sich zu entspannen und das Leben zu genießen. Sabine und Christian sind ganz besonders sympathische Gastgeber, die mit viel Einfallsreichtum und Engagement eine warme und entspannte Atmosphäre schaffen. Sabine kocht wunderbar und „Barista“ Christian lässt keine Kaffeeliebhaberwünsche offen. Architektonisch haben die beiden mit der Renovierung des alten Hofes Großartiges geleistet und auf perfekte Weise Neues mit Altem verbunden. Hier ergänzen sich Design und Funktionalität auf das Angenehmste. Wir sind nun schon zum zweiten Mal hier gewesen, waren wieder sehr begeistert und haben die Tage sehr genossen - ganz lieben Dank. Wir kommen bestimmt wieder!
Translate comment
Katrin und Christian sagt:
Von der ersten Sekunde des Ankommens bis zur letzten Sekunde vor der Abfahrt war alles wunderbar (Atmosphäre, Appartement, Abendessen, Ausflüge, Ausspannen) – aber dann mussten wir eben leider abreisen. Wir können den anderen Lob-Kommentaren nur hinzufügen, dass wir auch mit den ausgeliehenen E-Bikes viel Spaß hatten und sehr zufrieden waren. Vielen Dank, liebe Sabine und lieber Christian, dass ihr dieses Fleckchen zu neuem Leben erweckt habt. Wir haben unseren Urlaub bei euch sehr genossen. Wir hoffen, dass Corte Campioli uns (und anderen Urlaubern) noch ganz lange erhalten bleibt! Denn wer während der Zeit auf Corte Campioli noch nicht gemerkt hat, wie großartig es sich bei euch Urlauben lässt, der merkt es spätestens bei der nächsten Unterkunft oder zu Hause – und will dann wieder da hin.
Translate comment
Anabel und Robert sagt:
Corte Campioli- Urlaub mit persönlichem Touch Sabine und Christian sind wundervolle Gastgeber. Von der persönlichen Begrüßung angefangen bis zum herzlichen Abschied umsorgen sie ihre Gäste und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei treffen sie gekonnt und unaufdringlich den Mix aus persönlicher, individueller Kommunikation die weit über ein „Guten Morgen“ am Frühstückstisch hinausgeht und dem Wunsch der Gäste nach Rückzug, Ruhe und Erholung, der wahrgenommen und respektiert wird. Individuelle Ausflugstipps und Restaurantempfehlungen für exzellente einheimische Küche sind ebenfalls bei Sabine und Christian zu erhalten, die die Region wie ihre Westentasche kennen und mit ihren Connections auch in einem gut gefüllten Restaurant noch kurzfristig einen Tisch für ihre Gäste organisiert bekommen. Das Anwesen an sich ist ein wunderschönes, stilvoll renoviertes Landgut in den italienischen Marken mit einem tollen Blick in die hügelige Landschaft. Auf dem Anwesen befinden sich 7 Gästeeinheiten (jede mit individuellem Privatbereich z.B. in Form einer Terrasse etc.). Der Pool sorgt für Erfrischung an heißen Sommertagen. Ein überdachter OpenAir Bereich mit Sesseln und integrierter Freiluftküche kann zum Entspannen oder Kochen genutzt werden. Ein Plausch mit den anderen Gästen oder den Gastgebern ist hier bei einem Glas Wein oder Bier nicht ausgeschlossen. Dennoch gilt: wer Ruhe sucht wird immer einen Platz zum Rückzug und zur Erholung finden. Die Zimmer sind Top ausgestattet und renoviert. Stilvoller Mix aus Elementen des alten Landguts verbinden sich mit der Moderne. Jedes Zimmer bietet eine kleine Kocheinheit mit Kühlschrank in der theoretisch auch eine Selbstversorgung während des Aufenthalts möglich ist. Zu empfehlen ist aber das leckere Frühstück mit frischen Kaffeespezialitäten und einem bunten Mix aus Brötchen, selbstgebackenem Brot, Marmelade, Früchten…... Auch die regelmäßig angebotenen Kochabende auf dem Landgut mit wechselnden Gerichten/ Themen sind sehr zu empfehlen (wir hatten beispielsweise einen Pasta- Abend mit exzellentem Wildschweinragout oder wahlweise einer leckeren Tomatensauce zusammen mit frisch hergestellter Pasta, Bruschetta, Salat und Tiramisu). Insgesamt können wir das Landgut jedem empfehlen, der eine persönliche und individuelle Betreuung in seinem Urlaub zu schätzen weiß…. Uns hat es großen Spaß gemacht und wir werden wiederkommen.
Translate comment
Marina und Michael sagt:
Sehr schön und liebevoll renoviertes, altes Bauerngehöft mit stilvoll eingerichteten Zimmern in einer weitläufigen Anlage, in der man bei bei einem Glas Wein oder Cappuccino den Blick in die wunderschöne Umgebung schweifen lassen kann. Dazu eine nette und aufmerksame Gastgeberin, die immer bereit ist, Tipps zur Erkundung der näheren und weiteren Umgebung sowie zu umliegenden Restaurants zu geben. Morgens wird man zu einem schmackaften Frühstücksbüfett und großartigem Kaffee empfangen und abends kann man sich an ausgewiesenen Tagen an einem köstlichen italienischen Menü erfreuen. Urlauber, was willst Du mehr? Dir, liebe Sabine, ganz herzlichen Dank für die schönen Tage.
Translate comment
Annette und Ernst sagt:
Idyllischer könnte ein Ort der Entschleunigung kaum sein! Wo immer der Gast sich aufhält: Atmosphäre, wunderschöne Ausichten in die sanfte Hügel-Landschaft, stilvoll ausgestattete Ruheplätze, ein ausreichend großes Pool und bequeme Liegen. Die Zimmer und Appartements sind alle individuell, sehr geschmackvoll und viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Gastgeber sind stets zugewandt und herzlich. Sabine setzt kulinarische Akzente mit frischen Produkten der Region beim Frühstück, selbgemachter Pasta oder Fisch, um ihre Gäste zu verwöhnen. Christian ist ein ausgezeichneter Barrista und berät unermüdlich zu pittoresken Zielen in der umliegenden Region oder gibt sehr zielgenaue Tipps zu den Lokalen und deren Köstlichkeiten, selbstverständlich übernehmen unsere Gastgeber auch die Reservierung, eine Garantie, dass die Gastwirte sich besondere Mühe geben. Zum Ausklang des Tages wartet ein herrlich temperierter Wein aus den Marken in den der Enoteca mit überdachter Terrase bei Kerzenlicht und Mondschein. Der Aufenthalt lässt keine Wünsche offen und weckt Sehnsucht auf Wiederkehr. Danke für grossartige Erinnerungen.
Translate comment
Regula sagt:
Ein wunderschöner Ort zum Abschalten, Geniessen und eine neue Gegend zu erkunden, und alles in einem mit Sorgfalt und viel Geschmack liebevoll restaurierten Bauernhof. Vielen Dank für deine herzliche Gastfreundschaft Sabine!
Translate comment
Antje und Mirko sagt:
Das lange Warten - es hat sich mehr als gelohnt Alles, was es über diesen wunderbaren Ort und das mit viel Geschmack und Hingabe gestaltete Anwesen zu sagen gibt, wurde hier schon mit Detailbeschreibungen, die wir nicht besser formulieren könnten und denen wir uns nur anschließen können, erwähnt. Es ist für unsere Vorstellungen einfach nahezu perfekt. Wir wollen daher vor allem nochmals an die beiden wunderbaren Gastgeber Sabine und Christian ein großes Dankeschön richten. Wir haben uns in keinem unserer bisherigen Urlaube so schnell und so umfassend wohl gefühlt, wie bei den beiden Gastgebern. Nach wenigen Minuten hat man das Gefühl, sich schon lange zu kennen. Die beiden haben dafür eine besondere Gabe. Wir haben zu viert das Casa Michele Due bewohnt und auch unsere großen Kinder haben sich in der Woche genauso wohl gefühlt wie wir, obwohl keine weiteren gleichaltrigen Jugendlichen zu Besuch waren. Die Ruhe auf Corte Campioli, die schöne und unaufgeregte Umgebung, das leckere Frühstück von Sabine, die Weine, der perfekte Kaffee und die gemeinsamen Abendessen mit den anderen Gästen vor Ort, aber auch in den umliegenden, von den Gastgebern empfohlenen Restaurants, führten zur perfekten Entspannung. Da offensichtlich viele Gäste ähnliche überaus positive Erfahrung gemacht haben, mussten wir relativ lange auf ein freies Plätzchen für uns warten. Dementsprechend hoch waren unsere Erwartungen - sie wurden locker übertroffen. Nachteil: Nun, da wir dort waren, können wir keinesfalls nochmals so lange warten und müssen so schnell wie möglich an diesen wunderbaren Ort zurückkehren.
Translate comment
Petra Renneke sagt:
Es war wieder eine wunderschöne Woche. Vielen vielen Dank Sabine!!! Es stimmte einfach alles, vom Anfang bis zum Ende!!! Erholen, Entspannen, Entschleunigen!!!! Corte Campioli ein Ort an dem dies alles kann. Vielen lieben Dank dass es euch gibt. Liebe Grüße Petra und Andreas P. S. Wir sind übrigens Wiederholungstäter 😃😃
Translate comment
Holger sagt:
Corte Campioli – Ein wunderbarer Ort Wie ein verloren gegangener Stein musste das leerstehende Landgut damals in den Feldern der ita-lienischen Provinz Marken gelegen haben, bis es 2012 von dem Ehepaar Blumrath gefunden und nach vielen Jahren zu neuem Leben erweckt wurde. Das alte Bauernhaus wurde der Grundstein für die Erfüllung eines Lebenstraums, das heutige Corte Campioli. Umgeben von einer faszinierenden Landschaft wurde durch eine mehrjährige Baumaßnahme aus dem einst charmanten Findling ein modernes Landgut zum Wohlfühlen. Mit viel architektonischem und gestalterischem Gespür für das Wesentliche konnten die Bauherren den Charakter des Hofes bewahren. Die vorhandene Bausubstanz, wie z.B. die ehemalige Überdachung für das Stroh, wurde zum größten Teil instandgesetzt und gekonnt durch moderne Ein- und Ausbauten ergänzt. Wo frü-her ein maroder Stallanbau stand, erinnert nun in gleicher Kubatur ein moderner Anbau. Durch bewusste Farb- und Materialwahl stehen Alt und Neu nicht in Konkurrenz zueinander, sondern er-gänzen sich zu einem harmonischen und architektonisch anspruchsvollen Gesamtbild, das dem Au-ge gut tut. Das Landgut bietet viele attraktiv gestaltete Aufenthaltsmöglichkeiten. Der gemeinschaftliche Treffpunkt der Anlage ist wie in den meisten Familien die große offene Wohnküche. Dort können die Gäste in einer entspannten, familiären Atmosphäre den Gastgebern beim Zubereiten der Spei-sen zuschauen, miteinander ins Gespräch kommen oder einfach vor einer angenehmen Kulisse ent-spannen. Die Küche wurde im ehemaligen Kuhstall errichtet, wo die restaurierte Holzbalkendecke und die aus Naturstein gemauerten Wände für einen warmen nostalgischen Charme und eine urige Gemütlichkeit sorgen. Dazu im Kontrast versprüht die moderne, eher kühl in Anthrazit und Weiß gehaltene Kücheneinrichtung einen gewissen Luxus und Exklusivität. Alle Komponenten zusammen ergeben eine einzigartige, stimmige harmonische Atmosphäre, die bei mir als visueller Mensch und als gestaltender Architekt keine Wünsche offen lässt. Mit dem gleichen Fingerspitzengefühl für die historische Kulisse wurde das Landgut um weitere kleine Gebäude zu einem gelungenen Bauensemble vervollständigt. Die neuen Gebäude lehnen sich in ihrer Bauweise an alte Bautraditionen an, die modern interpretiert und in die Gegenwart übersetzt wurden. Eine puristische Poolanlage wurde in den Außenanlagen integriert, die sich in ih-rer Form und Materialität stilvoll in die umgebende Landschaft einbettet und ergänzt. So klar und stringent die Eigentümer bei der Umsetzung ihrer modernen und neuen Ideen bei der vorhandenen Bausubstanz waren, so vorsichtig und bewusst reduziert waren sie bei der Gestaltung der Außenanlagen. Die artenreiche, einzigartige und ursprüngliche landwirtschaftliche Natur wur-de größtenteils erhalten, alte Olivenbäume erinnern an die frühere landwirtschaftliche Nutzung. Die Zimmer wurden sehr individuell und mit einer außergewöhnlichen Liebe fürs Detail hergerich-tet. Modernes Design trifft auf historische Schätze, Naturtöne bieten die Leinwand für inszenierte Farbhighlights - ein geschmackvoll hergerichtetes Ambiente inmitten einer der schönsten Land-schaften Italiens. Einfach schön, individuell und unvergessen sind die gemeinsamen Abende aller Gäste an einem großen Tisch, um mit italienischer Kochkunst von Mariella und Sabine verwöhnt zu werden. Gerne komme ich auch immer wieder an diesen wunderschönen Ort mit den liebevollen Menschen um ganz relaxed zu entspannen und zu entschleunigen. Zu Sabine und Christian ist eine tiefe Freundschaft entstanden.
Translate comment
Sebastian sagt:
Unsere Woche im Corte Campioli war ein einziger Traum. Noch nie haben wir uns in Summe so wohl gefühlt. Wo sollen wir nur anfangen? Besonders gefallen hat uns: - das unfassbar liebevoll und unique renovierte Landgut - der ausgezeichnete Geschmack der Gastgeber, der in jeder einzelnen Ecke des Anwesens deutlich wird - die schönen Zimmer - die ausgezeichnete Weinauswahl - der Poolbereich, den unsere Kinder jedem Ausflug vorgezogen haben - das absolute faire Preis-Leistungsverhältnis in der "Bar Corte" (z.B. Wasser aus Glasflaschen 1 Euro, guter Wein ab 9 Euro) - das fabelhafte Frühstück - die leckeren Kochabende im Corte Campioli, welche wir an drei Abenden genießen konnten - die tollen Restaurants, welche wir auf Empfehlung der Gastgeber besucht haben ... und noch vieles mehr. Das größte Dankeschön geht an Sabine und Christian. Ihr beide seid wirklich wunderbare Gastgeber. Wir wurden mit offenen Armen empfangen und wir hatten stets das Gefühl, zu 100 Prozent willkommen zu sein. Wir werden uns wiedersehen. Das steht fest. Danke für die schöne Zeit!
Translate comment
Simone Wallner sagt:
Lage, Ambiente, Gäste sowie Gastgeber der landschaftlich wunderschön eingebettete Anlage inspirieren und entschleunigen gleichermaßen. Vom ersten Tag an fühlten wir uns herzlich aufgenommen und willkommen. Bedenken, unsere Kleinkinder (3,5 Jahre) könnten Gäste oder Abläufe stören, wurden sofort entkräftet. Sabine und Christian widmeten sich geduldig, offen und verständnisvoll auch den kleinsten Gästen. So wurden unsere Twins zum Frühstück mit Kindercappuccino verwöhnt, erhielten beim Pasta-Abend extra ein alkoholfreies Tiramisu oder durften den beiden Barrista bei der Zubereitung von Mamas und Papas Espressi über die Schulter schauen. Der traumhaft platzierte Pool, mit Aussicht auf umliegende, landschaftlich genutzte Felder läd zum Entspannen und Erfrischen ein. So kann man den Blick von hier aus über Sonnenblumenfelder und die Silhouette des nächstgelegenen malerischen Städtchens schweifen lassen. Unsere Zwillinge konnten jedoch mit Kindern der anderen Gäste auch Toben und Plantschen. Durch das unterschiedliche Tagesprogramm der Gäste konnten individuelle Bedürfnisse an Aktivität und Ruhezeiten abgedeckt werden. Durch den Spirit, der von den Gastgebern ausgeht, entstehen Kontakt, interessante Gespräche und wie wir uns sagen haben lassen, sogar Freundschaften. Ebenso werden Ruhebedürfnis und Rückzug verständnisvoll respektiert. Bei Fragen rund um Land und Leute ist auf Christians und Sabines Kenntnisse verlass. Zusätzlich können Informationen aus der Gästeapp jederzeit und überall abgerufen werden. Auch Umweltschutzmaßnahmen sowie die Slowfood-Bewegung werden mit Leib und Seele von den Besitzern vorgelebt und finden sich an unterschiedlichen Stellen in Abläufen und Struktur wieder. Großer Wert wird beispielsweise auf Müllvermeidung und Mülltrennung gelegt. Ebenso können umweltschonende, hauseigene Kosmetikartikel kostenlos verwendet werden. Zudem umgibt das gepflegte Grundstück ein Altbestand an wunderschönen heimischen Oliven- und Maulbeerbäumen, ergänzt durch junge Feigenbäume, deren Früchte, neben heimischen Erdbeeren, Tomaten, Gurken, Zucchini sowie verschiedenen mediterranen Kräutern, zu Frühstück oder den gemeinsamen Themenabenden verwendet werden. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen unbedingt wieder, vielleicht sogar zu zweit und mit Laptop, denn das Corte Campioli steht für uns nicht nur für Genuss, Ruhe und Familienleben, sondern auch für gelebte Work-Life-Balance. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Simone und Alexander
Translate comment
Katrin sagt:
Corte Campioli liegt traumhaft auf einem Bergrücken mit Blick in alle Richtungen. Die Gastgeber haben ein sehr schönes aber vor allem entspanntes Ambiente geschaffen. Viele schöne Sitz- und Liegeplätze, tolles Essen und eine herzliche Atmosphäre haben uns eine besondere Urlaubswoche beschert. Unser Lieblingsplatz war die offene Scheune!
Translate comment
Nicole sagt:
Ein außergewöhnliches Resort mit herrlicher Atmosphäre, tollem Spirit und stilvoller Architektur. Den Gastgebern Sabine und Christian mit ihrem gesamten Team gelingt es ein wunderbares Wohlfühlambiente zu schaffen. Ein zum wiederholten Male rundum gelungener Aufenthalt, der leider wieder viel zu schnell vergangen ist. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Mal!
Translate comment
Beate sagt:
Wir hatten im Juli die Gelegenheit, das wunderschöne Landgut Corte Campioli kennen zu lernen, und waren restlos begeistert! Das Corte Campioli liegt auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick über die Landschaft, die sehr an die Toskana erinnert: viele nette und sehenswerte Orte (z.B. das Weltkulturerbe Urbino), schöne Märkte (z.B. Senigallia), Meeresnähe (z.B. Fano) und zahlreiche wunderbare Restaurants mit hervorragendem italienischen Essen. Die Gastgeber stellen eine App zur Verfügung, in welcher eine großr Vielfalt von persönlich getesteten Ausflugszielen bereit gestellt wird...mit Navigation. Das haben wir sonst noch nirgendwo erlebt! Weltklasse! Zum Corte Campioli gibt es - neben den bei Urlaubsarchitektur zu bestaunenden Bildern - hinzuzufügen, daß diese Bilder genau das wiederspiegeln, was wir dort erlebt haben: eine paradiesische Atmosphäre in architektonisch herausragend umgestalteten Räumlichkeiten. Wesentlich hierfür ist nicht nur der exzellente Geschmack der Gastgeber, sondern insbesondere ihre Gastfreundschaft, mit der es Sabine und Christian gelingt, das eigene Wohlfühlerlebnis mit ihren Gästen zu teilen. Dies fängt bei dem selbst zubereiteten Frühstück an und endet mit dem Schlummertrunk in der Bar oder auf der eigenen Terrasse. An einigen Abenden besteht die Möglichkeit, ein Corte Campioli Essen zu genießen. Wir hatten Glück und durften bei drei Essen dabei sein, von denen jedes phantastisch war: vom stilvoll gedeckten Tisch, über herrliche regionale Küche bis zu wunderbaren Weinen, die der Hausherr (mit kleinem Aufschlag) seinen Gästen zur freien Verfügung stellt. Dies hat uns besonders gefallen: in der Bar steht ein riesiger Kühlschrank, und jeder Gast nimmt sich, was er möchte, und trägt es in eine Liste ein. Das spiegelt den Geist dieser Unterkunft wieder, die sich von den üblichen Hotels wohltuend abhebt. Wir fühlten uns von Anfang an zuhause! Vielen Dank den wunderbaren Gastgebern! Michael und Beate
Translate comment
Holger sagt:
Eine tolle Woche hat unsere Familie im Corte Campioli verbracht – und jede Minute genossen. Das 140 Jahre alte Landgut ist liebevoll restauriert und steht in vollem Ganz den Gästen zur Verfügung. Es stehen sieben Zimmer/Appartements zur Auswahl, von denen wir die Casa Michele Due bezogen haben. Ein charmantes Appartement, welches ideal für uns vier Köpfe war. Gestaltet als Loft mit offenem Wohn- und Kochbereich und dem Elternschlafbereich. Für Kinder steht ein kleines aber feines Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten zur Verfügung. Die Ausstattung ist hochwertig und geschmackvoll, geschlafen wird beispielsweise auf exzellenten Boxspringbetten. Auf dem Gelände gibt es mehrere schöne Plätze, um in geselliger Runde den Tage oder Abend zu genießen, oder sich auch einmal zurückzuziehen. Wir haben sehr den großen Pool genutzt, der in der heißen Jahreszeit für Abkühlung sorgt. Gerne nimmt man in der Bar Platz, um zu sehr günstigen Preisen ein Bierchen oder Weine der Region zu genießen. Ein Tipp sind die gemeinsamen Abendessen, ob Pasta oder Gegrilltes. Alles köstlich! Der besondere Charme des Corte Campioli kommt jedoch erst durch Sabine und Christian zum Ausdruck. Sehr aufmerksame Gastgeber, denen nichts wichtiger ist, als ihren Gästen die perfekte Wohlfühl-Sphäre zu bieten. Jeder Wunsch wird erfüllt, wunderbare Ausflugs- oder Restaurant-Tipps sind nur ein kleiner Teil der herzlichen „Dienstleistungen“. Der Abschied vom Corte Campioli viel uns sehr, sehr schwer – aber wir kommen ja wieder! DANKE!
Translate comment
Petra sagt:
Wir durften zu viert mit unseren beiden Töchtern eine wunderbare Woche auf dem Landgut Corte Campioli verbringen. Die Ästhetik des Hauses, die Atmosphäre, die Ruhe und die wunderschöne Umgebung haben uns fasziniert und inspiriert. Historische Elemente wie originale Deckenbalken und das erhaltene Mauerwerk vermitteln einen unvergleichlichen Charm. Die liebevoll eingerichteten Appartements spiegeln das Verständnis für Design und Wohnen von Sabine und Christian. Auf dem Landgut Corte Campioli bleibt man gerne zu Haus. Und doch locken die beeindruckende Landschaft, die Nähe zum Strand, die vielen historischen Städtchen und Dörfer die Gäste auf Ausflüge. Sabine und Christian haben auf ihrem Landgut in den Marken ein neues Zuhause gefunden. Ihr Bezug zur Region, zur Kultur und zu den Menschen ist im Alltag spürbar. Dank ihren Geheimtipps, welche Sie auf einer App zur Verfügung stellen, lassen Sabine und Christian ihre Gäste daran teilhaben. La vita è bella auf Corte Campioli.
Translate comment
Heike & Robert sagt:
Un paradiso en terra Wir haben sie sofort gespürt, die Magie von Corte Campioli. Bei einem Willkommenstrunk im Fienile geniessen wir die schattige Brise. Die wunderbare Ruhe und der atemberaubende Blick lässt uns die Hektik des Alltags und die lange Fahrt schnell vergessen. Wir sind angekommen und beginnen mit dem Runterkommen. Sofort. Vom ersten Moment an. Zwischen Fano, Senigallia und Urbino, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der Marken liegt Corte Campioli. Sabine und Christian haben das alte Landgut zu neuem Leben erweckt. Moderne Elemente ergänzen gekonnt die liebevoll restaurierte alte Bausubstanz. Das Konzept ist stimmig und findet sich in der weitlaufigen Gartenanlage, am Pool und in der Einrichtung der Zimmer bzw. Apartments wieder. Ein Stil, der nicht nur uns gefällt. Offenbar zieht das Corte Campioli mit seinem B&B Konzept ganz besondere Gäste an. Aus sympathischen Begegnungen ergeben sich gute Gespräche - am Ende trennt man sich als Freunde. Ungewöhnlich. Sabine und Christian sind ganz besondere Gastgeber, die es wunderbar verstehen, die richtige Mischung aus vertrauter Nähe und respektvoller Privatsphäre zu schaffen. Rückzugsmöglichkeiten sowie Orte der Begegnung gibt es auf Corte Campioli überall. Was werden wir vermissen? Das herrliche Frühstück mit frischen Produkten aus der Region; Christians Espressi, Cappuccino oder Cafè Latte; Sabines selbstgebackene Kuchen, mit denen sie ihre Gäste verwöhnt; Marinellas Tiramisu; Das fröhliche Buon Giorno von Pino, Marinella und Pamela, die im Hintergrund für das leibliche Wohl, den gepflegten Garten und die bemerkenswerte Sauberkeit sorgen; den guten Wein, der ebenso wie Bier, Wasser und Limonaden zu äusserst fairen Preisen an der Bar erstanden werden kann... Wir - oder besser gesagt: Sabine und Christian - haben es gefunden, das Paradies in den Marken. Ein wunderbarer Ort zum Runterkommen und Entspannen. Wir haben uns rundherum wohlgefühlt und kommen ganz bestimmt wieder. Grazie mille e a presto! Heike & Robert
Translate comment
Michael Dahmen sagt:
Wir haben uns auf Corte Campioli von der ersten Sekunde an zuhause gefühlt. Dem Charme des geschmackvoll restaurierten Hofes kann man sich nur schwerlich entziehen und Sabine und Christian sind wirklich sehr aufmerksame, entspannte Gastgeberpersönlichkeiten. Mit unseren beiden Töchtern waren wir im Casa Michele Due bestens aufgehoben und haben uns eine Woche lang treiben lassen: Frühstücken in der Bar Corte, Relaxen am Pool, Restaurants in der Umgebung ausprobieren, … Corte Campioli ist weitläufig, bietet aber – wenn man möchte - auch Begegnungsmöglichkeiten mit den anderen Gästen. An der Bar oder beim Abendmenü im Innenhof konnten wir nette Menschen treffen und kennenlernen. Die unaufgeregte und persönliche Atmosphäre haben wir dabei sehr geschätzt. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Liz & Michael
Translate comment
Thomas sagt:
Wir waren das erste mal im Corte Campioli und werden die Anlage mit den herzlichen Gastgebern Sabine und Christian mitsamt ihrem Team gerne wieder besuchen und weiter empfehlen. Tolle Organisation, beginnend vom Empfang bei der Anreise über den gesamten Aufenthalt bis zur Abreise. Es ist alles erkennbar mit großer Liebe gestaltet und gepflegt, jeder Gast kann, darf und soll sich in seiner individuellen Art wohlfühlen. So kann man "in großer Runde" gesellige Stunden im Bereich der Corte Bar verbringen, sich aber jederzeit auch "in kleiner Runde" oder alleine am traumhaften Pool und in anderen Bereichen des Anwesens aufhalten. Die Gastgeber stehen einem mit Rat und tat zur Seite, wenn immer gewünscht, und das alles in angenehmer und unaufdringlicher Art und Weise. Die Einladung zu einem gemeinsamen Grillabend oder stilvollen Abendessen mit den anderen Gästen sollte man unbedingt annehmen! Da stimmen Ambiente, Qualität des Essens, der Service usw. Nicht nur an solchen Abenden, sondern während des gesamten Aufenthaltes stehen tolle Weine, aber auch Bier, Softgetränke und Wasser zu sehr moderaten Preisen zur Verfügung; das ist nicht nur ungewöhnlich, sondern trägt seinen Teil zum Genießen des Aufenthaltes bei. Im Umkreis werden interessante Dörfer, Städtchen, Landschaften geboten, traumhafte Restaurants und vieles mehr. Wandern, Radfahren, Shoppen oder auch mal nur Faulenzen, alles ist möglich. Wir bedanken uns sehr herzlich für eine unvergessliche Woche, Susanne und Thomas
Translate comment
Isabell Stacheder sagt:
Wenn man zum ersten Mal auf Corte Campioli ankommt, verschlägt es einem regelrecht die Sprache. So herrlich ist das. Ab dem ersten Moment fühlt man sich zu Hause. Im zweiten Moment realisiert man die Schönheit und in vielen, vielen weiteren Momenten entdeckt man ganz viel Wunderbares. Wer diese Perle einmal gefunden hat, wird sie nicht mehr loslassen. Sabine und Christian haben mit ihrem feinen Gespür für Architektur und Design einen Ort geschaffen, an dem man sich rundum wohlfühlt. Mit viel Liebe zum Detail sind die Wohnungen eingerichtet – jede anders und jede auf ihre Weise einzigartig. Es ist ein gelungener Mix aus Altem und Neuem. Aber immer mit dem etwas „mehr“ an Geschmack. Die beiden Gastgeber lieben was sie tun und das spürt man. Die Kulinarik trägt ihren Teil dazu bei, dass nicht nur das Auge, sondern auch der Hunger nach all den Köstlichkeiten, die es zu genießen gibt, gestillt wird. Wir kommen immer gerne wieder und zehren das ganze Jahr über von den schönen Momenten, dem Müßiggang, dem Dolce Vita, der unbeschreiblichen Landschaft, der wunderschönen Architektur, der Ruhe – und natürlich nicht zu vergessen den geselligen Abenden. Wenn Sabine zu Höchstform aufläuft und uns ihr Slowfood Menü zaubert. Man möchte am liebsten bleiben. Frei nach Goethe: Verweile doch – du bist so schön …
Translate comment
Katrin sagt:
Bereits vor der Buchung wurden unsere Fragen von Sabine sehr prompt beantwortet. Die Bilder vom Hof überzeugten uns sofort und die Wirklichkeit steht diesen in Nichts nach. Wir haben zwei nebeneinander liegende Zimmer im Haupthaus als Apartment gemietet und es in vollen Zügen genossen. Das Haus bot uns im oberen Stockwerk viel Privatsphäre, da wir dieses für uns alleine hatten. Im Poolbereich mit vor allem abends atemberaubenden Ausblick über die umliegenden Hügel und Örtchen haben wir uns oft länger aufgehalten als geplant bis wir in einem von Sabine oder Christian vorgeschlagenen Restaurants den Abend ausklingen haben lassen. Gerne nimmt Sabine auch Tischreservierungen für die Gäste vor. Die Zimmer sind wunderschön ausgestattet und wir hatten eine eigene private Terrasse mit Tisch und Liegen. Zum Meer fährt man 20-30 Minuten, aufgrund der Privatheit und Ruhe die wir am Pool auf dem Hof hatten haben wir diese Option aber tagsüber nur einmal genutzt. Was den Aufenthalt aber sicherlich besonders gemacht hat war die sehr herzliche, familiäre, hilfsbereite, sympathische und erfrischende Atmosphäre, die durch die Gastgeber und ihre Mitarbeiter auf dem Hof geschaffen wurde. Vielen herzlichen Dank für alles was wir bei euch erleben durften und eure warme Art! Wir freuen uns bereits auf den kommenden Sommer in dem wir gern wieder kommen werden!
Translate comment
Erhard Joachim u. Michaela sagt:
Sehr schön durchdachtes und sehr persönlich gestaltetes Boutique-Hotel. Traumhafte Alleinlage mit toller Garten- und Poloanlage. Sabine und Christian sind sehr besorgte Gastgeber, denen das Wohl Ihrer Gäste sehr, sehr wichtig ist. Viele schöne Orte in der Nähe, deren Besuch wirklich lohnt. Wer Ruhe, Entspannung und unverfälschte italienische Küche und Lebensart sucht, wird hier garantiert fündig. Hohes "Suchtpotential" für's Wiederkommen. Unseren aufrichtigen Dank an Sabine und Christian für zwei wunderschöne Wochen!
Translate comment
Anja sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, Ihr habt mit Corte Campioli einen ganz besonderen, wunderbaren Ort geschaffen und ihr seid großartige Gastgeber! Unser erstes Retreat ist mit eurer Unterstützung genauso schön geworden, wie wir es uns erträumt haben. Dankeschön! Wir empfehlen Euer Landgut wärmstens weiter und kommen selbst auch sehr gerne wieder. Hier passt einfach alles. Landschaft, Architektur, Kulinarik, tolle Ausflugsziele, viele wunderbare Plätze im und ums Haus und eure Herzlichkeit und Offenheit! Anja
Translate comment
Evi Prinz sagt:
Das Corte Campioli ist ein wunderschöner Ort, um Ruhe zu finden und genussvolle Tage zu verbringen. Die traumhafte Lage, die stilvollen Zimmer (mit hervorragenden Betten) und das Ambiente der Anlage vermitteln absoluten Wohlfühlcharakter. Sabine und Christian sind sehr aufmerksame Gastgeber und verwöhnen mit kulinarischen Spezialitäten. Das alles macht den Ort zu einer Location mit besonderem Flair. Wir haben die Tage im Corte Campioli sehr genossen. Evi und Georg
Translate comment
Anke sagt:
Schöne Gegend, schönes Haus, nette Menschen - auch von uns eine Empfehlung (auch für Hunde)!
Translate comment
Brigitte sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, unser 1. Retreat bei euch war ein voller Erfolg und dazu hat ganz maßgeblich eure Gastfreundschaft und euer Mittun beigetragen. Ihr seid auf alle unsere Wünsche eingegangen, habt herrliche Mahlzeiten kredenzt und Requisiten für unsere Seelenschmeichler herbeigezaubert. Ein ganz dickes Dankeschön dafür! Corte Campioli ist ein magischer Ort mit modernem Twist, der das Herz erwärmt und die Seele beflügelt. „Unser Zuhause ist auch Ihres“ liest man über der Eingangstür und den Beweis treten die beiden liebenswerten Gastgeber jeden Tag aufs Neue an. Wir kommen gerne wieder und bis dahin schwelgen wir in wunderbaren Erinnerungen. Seid umarmt, Brigitte
Translate comment
Dr. Karl Wilhelm Leue sagt:
Um ehrlich zu sein ... waren wir bei der Anreise ein wenig traurig, weil die Großwetterlage im gesamten Mittelmeerraum einfach mies war. Was wir dann jedoch auf scorte Campioli erleben durften, hat uns einfach für alles entschädigt. Bereits beim Betreten des Hofes nimmt einen dieser Ort für sich ein. Die modernen architektonischen Elemente verdrängen den Eindruck des historischen Landgutes in keiner Weise. Alles passt sich gut ein, eingebettet in einen wunderschönenmediterranen Garten. Aber das Herz erfährt das Landgut durch deren Menschen. Sabine und Christian sind immer für den Gast da, wenn dieser sie benötigt und sie bieten einem ebenso eine respektvolle Distanz, dass man seine Freizeit so genießen kann, wie man das mag. Wahrlich eine „göttliche“ Betreuung. Was soll man sagen? Es bleibt ein unvergesslicher Eindruck. Wir werden wiederkommen.
Translate comment
Tom Umbreit sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, mit Corte Campioli ist Euch wahrlich ein grandioses Refugium gelungen. Ein wunderbarer Mix aus Altem und Neuem, lauschigen Rückzugsorten, einem 360° Grad Blick auf Weinberge und die umliegenden Orte, die Corte Bar natürlich, die vielen leckeren Espressi und Cappuccino..... Wir könnten die Aufzählung noch lange fortsetzen. All dies beschreibt aber noch nicht das, was ein Urlaub auf Corte wirklich einzigartig macht: Eure unglaubliche Herzlichkeit und Gastfreundschaft, von morgens bis abends..... Herzlichen Dank, wir kommen gern und definitiv wieder!!!
Translate comment
Stephanie, Charlotte und Sebastian sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, wir denken so gerne an die schöne Zeit bei Euch zurück! Den Traum, den Ihr durch eine Vielzahl eigener Aufenthalte in Guest Houses erkannt habt, lebt ihr nun und teilt ihn zu unserem Glück mit Euren Gästen! Als wahre Gastgeber entwickelt Ihr an einem perfekt gewählten Ort, der eine Wohltat für das Auge ist, mit deutscher Perfektion,liebevollem Sinn fürs Detail, internationalen Anspruch und italienischer Charme eine Top Location weiter. Besonderer Dank gilt auch Eurem italienischen Team um Pino und Marinella, die Euer Guest House mit Euch zu etwas Besonderem machen. Über Corte Campioli hinaus denkt Ihr für Eure Gäste voraus und gebt Ihnen die passenden Tipps für gastronomische, kulturelle und freizeitliche Wünsche. Wir wünsche Euch weiterhin das richtige Händchen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Mit besten Grüßen
Translate comment
Renate Kranz sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, mit viel Liebe zum Detail habt Ihr dieses kleine Paradies auf Erden geschaffen. Das Haus, die stilvoll eingerichteten Zimmer, der Garten mit Pool und natürlich die Corte Bar - alles perfekt. Dazu Sabines leckeres Frühstück und die Kochabende in netter Gesellschaft - schöner kann Urlaub nicht sein. Ihr seid die perfekten Gastgeber, habt für alle Euere Gäste ein offenes Ohr und immer reichlich Tipps auf Lager. Nochmals vielen Dank für alles! Liebe Grüße Renate und Wolfgang
Translate comment
Silvia und Bernhard sagt:
Mit Herzlichkeit, Aufmerksamkeit und absoluter Liebe zum Detail haben Sabine und Christian ein Kleinod geschaffen, das sowohl architektonisch wie auch von der fantastischen Lage auf einem markesischen Hügel her ein Ort ist, an dem man die Seele baumeln lassen kann. An dem herrlichen Pool mit traumhafter Rundumsicht haben wir unter einem alten Maulbeerbaum so manche Lesestunde verbracht. Sabine und Christian managen das Corte Campioli auf professionelle aber doch familiäre, freundschaftliche Weise, die einfach gut tut. Wir waren nun schon das zweite Mal im Corte Campioli und wir werden bestimmt wieder kommen. Herzlichen Dank euch beiden für eure Gastfreundschaft.
Translate comment
Hildegard und Thomas sagt:
Unser Urlaub in Corte Campioli war besonders! Traumhaft fing der Tag mit einem Sonnenaufgang über Barchi und dem fast meditativen Rundumblick in die Landschaft an. Danach einige Runden im Pool und ein erster Kaffee von Christian. Es war toll, einerseits die Ruhe auf dem wunderbaren Landgut zu erleben, andererseits gemütliche Stunden mit lieben Gästen und kulinarisch verwöhnt von Sabine und Christian, zu genießen. Danke für die schöne Zeit, wir kommen gerne wieder!
Translate comment
Helga und Hans-Peter sagt:
Das alte Landgut wurde von Sabine und Christian zu einem sehr stilvoll und mit viel Charme versprühenden Feriendomizil umgebaut, in dem man sich einfach wohlfühlen muss. Wir haben zwei wunderschöne und erholsame Wochen im Corte Campioli verbracht. Sabine und Christian kümmern sich einfach liebevoll um Ihre Gäste, hier wird der Begriff „Gastfreundschaft“ wirklich gelebt. Der Tag beginnt morgens mit einem superleckeren Frühstück und wenn man in den Genuss kommt, dass Sabine abends kulinarisch verwöhnt, zieht man dies jedem Restaurantbesuch vor. Wir haben die gemeinsamen Abende, mit unterhaltsamen und interessanten Gesprächen in der Corte Bar sehr genossen. Sabine und Christian, Danke für die herrlichen und unbeschwerten Urlaubstage. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Translate comment
Reinhard und Lisa sagt:
In aller Kürze (um mit Christian zu sprechen - sonst wird es eine Erzählung!!): Corte Campioli strahlt eine Harmonie und Ruhe aus, die einfach gut tut. Dazu tragen mit viel Engagement Sabine und Christian bei, die es verstehen, als herzliche Gastgeber eine zwanglose Atmosphäre zu schaffen und keine Wünsche offen zu lassen. Diese Kombination hat "Suchtpotential"; will heißen, wir kommen wieder.
Translate comment
Joachim Kocher sagt:
Sabine und Christian, die Eigentümer, sind wirkliche Gastgeber, bei denen sich der Gast wie zu Hause fühlt-und das haben wir. Unsere Vorstellungen wurden bei weitem übertroffen. Es war eine schöne Septemberwoche für alle Sinne. Ciao
Translate comment
Carola und Holger sagt:
Corte Campioli hat unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. Es hat eine fantastische Lage und vereint das Historische und Moderne in einer sehr geschmackvollen Symbiose. Wohin man schaut, entdeckt man Schönes, Reizvolles und Inspirierendes. Jedes Detail hat seine Funktion, sodass das Ensemble nicht überladen wirkt. Aber nicht nur das zauberhafte Ambiente hat uns beeindruckt, sondern auch die sehr liebevollen Gastgeber, die ihre Gäste wundervoll und mit authentischer Herzlichkeit verwöhnen. Das fängt bei einem abwechslungsreichen Frühstück an und hört - wenn man mag - mit gutem Wein und interessanten Gesprächen am späten Abend auf. Sabine und Christian haben die wunderbare Gabe, jedem einzelnen Gast individuelle Aufmerksamkeit zu schenken und gleichzeitig alle Gäste in ihrem Haus zu integrieren, alles zwanglos und ohne Aufdringlichkeit. Auch wenn die Umgebung viele tolle Restaurants zu bieten hatte, freuten wir uns über jeden Abend, an dem Sabine kochte. Den anderen Gästen ging es scheinbar ähnlich, denn das köstliche Essen, das Weintrinken (ohne anschließendes Autofahren) und die netten und interessanten Gespräche führten immer zu einer ausgelassenen Runde an der viele – auch spontan – teilnahmen. So wie man sich das typisch italienische Lebensgefühl paradiesisch vorstellt. Die tolle Landschaft, die historischen Orte, das Meer, die Weinberge, die sportlichen Möglichkeiten, der Pool vor Ort, das Essen, der Wein, das sonnenverwöhnte Wetter, die umsorgenden Gastgeber, …. alles hat bei uns gestimmt, sodass wir uns wunderbar erholt haben und Corte Campioli von Herzen weiterempfehlen. Sabine und Christian, ein ganz herzliches Dankeschön an euch und euer italienisches Team, für diesen zauberhaften Urlaub
Translate comment
Petra und Andreas sagt:
Soviel Worte gibt es gar nicht um diesen wunderbaren Ort mit seinen wundervollen Gastgebern zu beschreiben !!!!! Es war vom ersten Moment ankommen, wohlfühlen und loslassen. Schon gleich die herzliche Begrüßung von den Gastgebern, Sabine und Christian tat der Seele gut. Corte Campioli ist ein Ort zum Wohlfühlen. Die Ruhe, die dieser Ort ausstrahlt ist unbeschreiblich. Auch verstehen es die beiden Gastgeber mit ihrer Art die Meschen an diesem Ort auf unaufdringliche Weise zusammen zubringen. Es fällt einem richtig schwer sich zu verabschieden und nach Hause zu fahren. Am liebsten würde man für immer bleiben. Wir freuen uns schon Heute auf ein nächstes Mal..
Translate comment
Viola und Walter mit Amelie, Ferdinand und Maximilian sagt:
Was für ein Abtauchen in eine wunderbare Landschaft in Eurem mit so viel Stil und Fürsorge erstellten Anwesen. Unsere Familie verbrachte eine entspannte Woche und freut sich schon auf das nächste Mal.
Translate comment
Dirk sagt:
Wir hatten als fünfköpfige Familie eine tolle Woche in Corte Campioli, und wollen auf jeden Fall wiederkommen. Das Anwesen ist wunderschön, es fehlt an nichts in Corte Campioli, dazu gibt es jede Menge toller Empfehlungen für die sehr reizvolle und vielfältige Umgebung. Herausragend ist aber die Gastfreundschaft von Sabine und Christian, die wirklich perfekte Gastgeber sind. Insgesamt für uns zu 100% empfehlenswert, hier kann man sich nur wohlfühlen!
Translate comment
Henrik und Kathrin sagt:
altes Haus - neues Leben; liebe- und kunstvoll saniertes Bauernhaus, gelungene Komposition aus alter Bausubstanz und modernem Interieur; jede Wohnung anders und mit eigenem Charme; sehr aufmerksame Gastgeber inmitten einer wundervollen Landschaft; die Marken von ihrer schönsten Seite! ??
Translate comment
Sabine und Rudolf Harbeck sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, gibt es etwas Schöneres, als den Blick von Eurem wunderbaren Anwesen über die Landschaft in den Marken wandern zu lassen! Wir haben auf Corte Campioli so eine schöne Woche genossen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir uns diese Erinnerung mit einem erneuten Besuch zurückholen. Ihr seid so tolle Gastgeber, so empathisch und dennoch unaufdringlich, dass man sich bei Euch wie in einem Urlaub bei Freunden fühlt. Vielen Dank nochmal für die herrlich unbeschwerte Zeit!
Translate comment
Enno und Sabine sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, Wir hatten für eine Woche Euer wunderschönes Refugium ganz allein für 6 Paare angemietet - alle unsere Freunde waren begeistert und Ihr habt es wirklich gschafft, die ganz unterschiedlichen individuellen Erwartungshaltungen nicht nur bestens zu erfüllen, sondern bei Weitem zu übertreffen!! Unsere gemeinsame Planung mit Euch vorab war sehr offen und geprägt von sehr viel gutem Willen, Entgegenkommen und tollen Informationen, die Tage bei Euch zu einem Erlebnis werden zu lassen. Lieben herzlichen Dank dafür! Wir alle haben die intensive Zeit „offline“ bei Euch sehr genossen! Ihr seit tolle Gastgeber, die das Rückzugsbedürfnis sowie das Gemeinschaftsgefühl ihrer Gäste bestens zu unterstützen wissen. Das wunderschöne, gepflegte und liebevoll eingerichtete Anwesen tut sein Übriges. Es war wunderschön bei Euch!
Translate comment
Thomas und Alex sagt:
Morgens aufstehen, den wunderschönen, sehr liebevoll dekorierten Außenbereich des Corte zu betrachten und eine Runde schwimmen zu gehen, während die sehr netten Gastgeber Sabine und Christian das ausgiebige und leckere Frühstück auftischen, war während unseres Aufenthaltes der perfekte Start in den Tag. Die Zimmer der in einer wunderschönen Umgebung gelegenen Unterkunft, sind mit viel Liebe und bis ins kleinste Detail eingerichtet. Wir haben unseren Urlaub in Corte Campioli sehr genossen!
Translate comment
Evi und Uwe Schwarzer sagt:
Liebe Sabine, lieber Christian, wir haben uns in Eurem wunderschönen Haus sehr wohl und wie im Paradies gefühlt. Auf das abwechslungsreiche, liebevoll zubereitete Frühstück haben wir uns jeden Tag gefreut. Euer Pasta-Abend war ein Genuss! Ihr wart sehr angenehme, gute Gastgeber und wir kommen gerne wieder. Liebe Grüße Evi und Uwe
Translate comment
Denis Weinmann sagt:
Beim 2. Mal noch schöner. Schon 2 Jahre zuvor haben wir den Corte genießen dürfen. So war die Freude groß, wieder unsere Zeit in den Marken verbringen zu dürfen. Und wir wurden nicht enttäuscht. Sabine und Christian haben den wunderschönen Hof ganz auf Ihre Art weiterentwickelt. Dem Interieur und vor allem der Gestaltung der Corte-Bar galt ihr Schwerpunkt … und das Ergebnis ist großartig. Auch ihre Angebote zu einer gehobenen Degustation. Ganz besonders haben wir den Abend mit der hausgemachten Pasta und vor allem das Buffet mit Käse-Spezialitäten aus den Marken genossen. Die Stimmung unter den Gästen des Corte war großartig, Sabines Frühstück am sonnigen Morgen ist ja bald schon ein Klassiker. Christians Cafe rundet das alles traumhaft ab. Was bleibt: die Zeit auf dem Corte bleibt etwas ganz Besonderes.
Translate comment
Josef und Renate sagt:
Corte Campioli ist ein zauberhaft schöner Ort inmitten der Hügellandschaft der Marken. Wir wurden von Sabine und Christian herzlich aufgenommen. Am Ostertag wurden wir mit einem hervorragenden Dinner verwöhnt. Die Ausstattung der Apartments ist hochwertig und elegant. Wir durften in schönem Ambiente wohnen, lecker essen und in der Umgebung interessante Unternehmungen durchführen. Die Region bietet schöne Natur und herausragende Kultur. Wir haben die Frühlingstage in Corte Campioli genossen und möchten eine Empfehlung für diesen wunderhübschen Ort aussprechen. Wir werden ihn weiterträumen, unseren italienischen Traum. Liebe Sabine und lieber Christian, vielen Dank für Eure herzliche Gastfreundschaft!!!
Translate comment
Diana und Fred sagt:
Sabine und Christian, Danke für diesen wundervollen Urlaub! Ihr habt mit Corte Campioli etwas einzigartiges geschaffen, selten hatten wir einen Urlaub bei dem wir uns so willkommen gefühlt haben. Ihr schafft es aus eurem Gut in den Marken eine kleine Insel der Entspannung zu machen. Die Mischung zwischen alt und neu ist euch hervorragend gelungen, mit viel Liebe zum Detail und hochwertigen Materialien. In Eurem weitläufigen Garten lässt es sich wunderbar zwischen Olivenbäumen und Zedern die Ruhe genießen, egal für welche der zahlreichen Sitzmöglichkeit man sich entscheidet, von überall kann man die mediterrane Landschaft der Marken bewundern. Vielen Dank für eure Gastfreundschaft! Diana und Fred
Translate comment
Ursula Arndts sagt:
Hallo,liebe Sabine und lieber Christian! Wir haben bei Euch in Eurem wunderschön restauriertem Landgut eine sehr schöne Woche verbracht.Ihr seid sehr gute, herzliche Gastgeber. Nach 1 Woche hatten wir das Gefühl Euch schon sehr lange zu kennen. Bewunderungswürdig ist es, wie Ihr Bei der Restaurierung des Landgutes Den Spagat zwischen alt und modern geschafft habt! Es ist wirklich alles Sehr harmonisch und bis ins Detail Durchdacht! Viele Details haben wir in anderen Häusern der Urlaubsarchitektur so konsequent nicht erlebt, selbst Geschirr, Bettwäsche und Bettdecken waren liebevoll ausgesucht! Ihr könnt sehr stolz darauf sein! Mit lieben Grüssen Uschi und Rudiü
Translate comment
Roman sagt:
Zu Hause bei Corte Campioli: Nach einer wirklich schönen Anreise heißt es ankommen bei Corte Campioli. Und Ankommen bei den Gastgebern Sabine und Christian heißt wirklich ankommen und von der ersten Minute an wohlfühlen. Mit einer wundervollen Begrüßung sind wir in unseren Urlaub gestartet, der kurzum wie folgt beschrieben werden kann: - Wohlfühlen in freundschaftlicher Atmosphäre. - So richtig entschleunigen. - Wunderschön wohnen und lecker essen. - Authentisch. - Wiederkommen! Man braucht wirklich Superlativen um diese Erfahrung zu beschreiben. Es war ein traumhafter Urlaub. Wir kommen wieder. Hana und Roman mit Anton
Translate comment
Andrea und Wolfgang sagt:
Corte Campioli ist ein wunderbarer Ort um sich zu entspannen und das Leben zu genießen. Sabine und Christian sind außerordentlich sympathische Gastgeber, die mit viel Einfallsreichtum und Engagement eine warme und entspannte Atmosphäre schaffen. Sabine kocht ganz wunderbar und „Barista“ Christian lässt keine Kaffeeliebhaberwünsche offen. Architektonisch haben die beiden mit der Renovierung des alten Hofes Großartiges geleistet und auf perfekte Weise Neues mit Altem verbunden. Hier ergänzen sich Design und Funktionalität auf das Angenehmste. Wir haben uns bei unserem Aufenthalt im September 2017 freundschaftlich aufgenommen gefühlt und die Tage sehr genossen - ganz herzlichen Dank.
Translate comment
Michael und Ingrid Jores sagt:
wenn es auf Erden ein Paradies gibt, dann hat der sogenannte "Liebe Gott" gesichert bei Corte Campioli seine Finger im Spiel gehabt! Dies war weder eine gespielte noch inszenierte Gastfreundschaft — angenehmer und harmonischer geht es nicht und man scheidet selig und total entspannt von diesem wunderbaren Ort und deren Menschen!!! ingrid und michael
Translate comment
Dirk und Angelika sagt:
Corte Campioli, wunderschön gelegenes Anwesen in der Hügellandschaft Marken. Wir haben neben den unglaublich aufmerksamen Gastgebern und der schönen Stimmung unter den Gästen auch das ungewöhnlich gestaltete Anwesen genossen. Die Außenmauern des alten schlichten Landhaus aus Natursteinmauerwerk und Ziegelapplikation wurde sorgfältig saniert und durch einen schlichten Anbau erweitert. Im Inneren werden die Lebens- und Funktionsbereiche durch neue Tragstrukturen offen mit einander verbunden. Das Spiel zwischen Alt und Neu, sowohl in der Architektur, als auch in der Möblierung und die Differenzierung der Oberflächen und Farben ergeben spannende Raumerlebnisse. Im Äußeren wird der Hauptbaukörper durch drei weitere Gebäude zu einem Hofensemble mit Aufenthaltsqualität ergänzt. Neben dem überdachten Freiraum unter der verbliebenen Stahlstruktur des ehemaligen Schuppens, stehen in einem der beiden eingeschossigen Neubauten Gemeinschaftsräume für gemeinschaftliche Aktivitäten und kulinarische Genüsse zur Verfügung. Das Ganze wird außerhalb des Hofs mit einem großzügigen Pool und Freiräumen mit Blick in die Hügellandschaft ergänzt. Ein alles in allem, stimmiges und weit über die Erwartungen heraus gehend tolles Urlaubserlebnis.
Translate comment
Sabine & Andreas sagt:
Corte Campioli, ist eine Quelle der Stille und Kraft. Für die Dauer unseres unbeschwerten Aufenthalts ließ es eine Welt voller Hektik und Widersprüche hinter Perspektiven harmonischer Weite und zeitloser Ewigkeit versinken. Unglaublich Sabine & Christian, wie Ihr einen solchen Ort entdeckt habt und stimmig gestaltet – Hochachtung vor Eurem Mut, Eurem Willen, Eurer Kraft und Ausdauer und aus tiefstem Herzen unseren Dank für Eure innige Gastfreundschaft Sabine & Andreas XXX
Translate comment
Wolfgang & Andrea sagt:
Tolle Gegend, perfekte Lokation und hervorragende Gastgeber - besser gehts nicht! Wir haben mit unserer Tochter eine Woche im August auf Corte Campioli verbracht und diese Zeit sehr genossen. Die Appartments sind absolut hochwertig und sehr geschmackvoll eingerichtet. Auf Corte Campioli gibt es tolles Frühstück mit ausgesuchten Spezialitäten, viele Möglichkeiten draußen zusammenzusitzen, zu essen, die Auswahl der Weine zu probieren oder einfach die einmalige Umgebung zu genießen. Sabine ist eine hervorragende Gastgeberin, kennt natürlich die besten Restaurants hat immer gute Tipps und kümmert sich liebevoll und sehr professionell um ihre Gäste. Sehr empfehlenswert, wir kommen ganz sicher wieder!
Translate comment
Christian, Kerstin, Paul und Dana sagt:
Eine positive Kritik kann trügen, so viele wohl kaum...auch wir (Familie, 2 Erwachsene und 2 Kinder, 3 und 5 Jahre) können uns nur anschließen: wir hatten eine wunderbare Zeit, Ruhe, Erholung, ein tolles Konzept, liebevoll und mit wahnsinnig viel Herz und Arbeit umgesetzt...ein wunderbarer Pool mit sensationeller Aussicht auf das Umland und tollen Sonnenuntergängen...sehr persönliche Atmosphäre, tolle Tipps für Restaurants und Unternehmungen...besonderes Highlight für uns war im übrigen eine Trüffelsuche mit Luigi und Dolly (Hund), ein Erlebnis, das wir definitiv - wie aber auch den Aufenthalt als solchen - in allerbester Erinnerung behalten werden...Daumen hoch!!!
Translate comment
Guido und Silke Röseler sagt:
Wohin gehst Du Reisender? - Heim, nach Corte, Corte Campioli! Urlaubszeit, die Zeit der Erholung und des Geniessens. So wurden wir erneut zu Wiederholungstätern und machten uns auf in die Marken nach Barchi. Der Corte Campioli Virus hatte uns wieder eingeholt. Nach dem man von Sabine und Christian Blumrath begrüßt wurde ist es sofort wieder da, das Gefühl von „Nachhausekommen“. Nichts hat seinen Reiz verloren, nicht die Landschaft nicht die Menschen, nicht Corte Campioli und so wurde es wieder eine unbeschreibliche Zeit bei Freunden. Bei dem von allen Gästen geschätzten „italienischem Abend“ kommt die ganze Leidenschaft für gutes Essen und guten Wein zum Tragen. Die Pasta mit Wildschwein-Sugo werden von Marinella zubereitet. Marinella, wie lieben wir dich dafür, du wirst zur Königin der Nacht. Hier gibt es keine Berührungsängste, jeder ist mit jedem per du und man tauscht erlebtes mit, teilt Erfahrungen und findet oft Gemeinsamkeiten, die einen Urlaub auf Corte Campioli unvergesslich machen. Also liebe Sabine & Christian, wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei Euch und ebenso bei Euren Kindern Katharina und Martin für diese tolle Zeit bedanken. A presto, Guido & Silke da Colonia
Translate comment
Brigitta sagt:
Gesucht: Erholung - Gefunden: viel, viel mehr! In einer für uns überraschend ursprünglichen und bäuerlich geprägten Region fanden wir die Casa di Campagna "Corte Campioli" in der sanften Hügellandschaft der Marken - einladend zu Radtouren, Wanderungen und Ausflügen in die bezaubernde Umgebung, aber auch einfach zum genussvollen Sein. Die Begeisterung für Land und Leute der beiden perfekten Gastgeber Sabine und Christian war geradezu mitreissend, sodass wir Ihre Empfehlungen sehr gerne annahmen. Die kulinarischen Plätzchen mit ihren lokalen Spezialitäten der näheren und weiteren Umgebung haben Sabine und Christian akribisch vorgekostet, sodass wir auch bei diesen Vorschlägen immer Volltreffer landeten. Das Erholen und Geniessen auf Corte Campioli liess keine Wünsche offen - von A wie Ambiente, über B wie Barista, H wie Herzlichkeit, S wie Stil... bis Z wie Zwanglosigkeit. "Die Bausubstanz, ihre Geschichte und ihr Potential werden gegenwärtig, ihr Ort wird zum Kulturraum, ihre stoffliche Präsenz zum sinnlichen Erlebnis. Aus Bausubstanz wird: belebte Substanz." (F. Aicher, Belebte Bausubstanz) Kurz: ein feinfühliges und empathisches "Zuhause" für Ruhe und Erholung. Für uns gibt es vielfältige Gründe wieder auf Corte Campioli zu verweilen und ganz starke, in Zukunft länger zu bleiben - es ist bei weitem mehr als ein Dach über dem Kopf - absolute Perfektion in höchster Qualität gepaart mit herzlichster Gastfreundschaft. Herzlichen Dank Sabine und Christian für die so wunderbaren Tage. Grossartig - Einzigartig! Brigitta & Mark
Translate comment
Julia Bölke sagt:
Wir haben im April 2017 wunderbare 9 Tage auf Corte Campioli verbracht. Das Landgut befindet sich im Landesinneren und liegt sehr ruhig – mit tollem Blick auf die hügelige Markenlandschaft mit Weinbergen, Feldern und Wiesen. Das Hotel ist in einem top Zustand: die Zimmer sind stylisch, modern und funktional eingerichtetm, das gesamte Gelände sehr gepflegt und geschmackvoll eingerichtet. Auf Corte Campioli gibt es viele Möglichkeiten, sich draußen aufzuhalten – bequeme Sitzmöbel im Schatten, in der Sonne, am Pool, .... Besonders gemütlich ist die neu gestaltete Corte Bar mit Terrasse, wo auch das Frühstück und gelegentlich ein Abendessen serviert wurde und man sich an der Honesty Bar bedienen konnte. Das Frühstück war jeden Tag ein Traum, nicht zuletzt dank den leckeren Kaffeespezialitäten, die Christian für jeden persönlich und gern mehrfach zubereitet hat. Auf all diese Dinge hatten wir gehofft, als wir gebucht haben und wurden nicht enttäuscht. Aber wirklich besonders an Corte Campioli für uns war die herzliche Atmosphäre, für die Christian und Sabine und ihre Angestellten gesorgt haben. Wir fühlten uns vom ersten Tag an sehr willkommen und liebevoll betreut – sei es beim Frühstück mit leckeren Kaffeespezialitäten, oder mit den Tipps zu Ausflugszielen und Restaurants. Man merkt den beiden an, dass sie ihr Corte lieben und dass es ihnen einen Herzensangelegenheit ist, dass es den Gästen gut geht. Uneingeschränkt empfehlenswert, wir kommen sicher wieder!
Translate comment
Gabriele und Heiner sagt:
besser gehts nicht. Das gesamte Konzept ist stimmig, die Gastgeber wunderbar, die Atmosphäre deshalb sehr familiär und das Landgut super schön. Alles ist sehr gepflegt und überall gibt es Ruheoasen. In unserem Zimmer fehlte es an Nichts, neben der Schönen Aussicht, der privaten Terrasse, fiel besonders das Design und die komplett eingerichtete Küche des Lofts auf. Alles absolut empfehlenswert!!
Translate comment
Antje und Ludwig sagt:
Auch wir haben in Corte Campioli einen wunderbaren Urlaub erlebt und sind begeistert; das Anwesen entspricht genau den Bildern und Beschreibungen und Christian und Sabine sind unfassbar herzliche und großzügige Gastgeber, die ihre Gäste als Freunde empfangen und verwöhnen. Ein Highlight für uns waren ihre tollen Tipps zu Ausflügen mit den hauseigenen E-Mountainbikes auf den kleinen, wenig befahrenen Straßen und robusten Schotterpisten in der Umgebung. Die grüne, sehr hügelige Landschaft bietet viel Natur, Ruhe und wirklich einmalige Ausblicke.
Translate comment
Dietrich Sailer und Karin Hölzlwimmer sagt:
“Schwer zu toppen” Christian und Sabine sind nicht nur die Investoren, sondern auch Gastgeber und Diener, alles in einer Person. So etwas haben wir noch nicht erlebt, auch nicht im Urlaub: Da wird man mit einer Herzlichkeit empfangen, die man in unseren dienstleistungsarmen Gesellschaft fast gar nicht mehr kennt. Die Fotos geben die perfekte Architektur gut wieder. Dazu kommen die praktischen Tipps von Sabine, welche Gedanken hinter dieser geschmackvollen Welt stecken. Und Christian bringt seine gesammelten Lebenserfahrungen ein, wenn man ihn um Rat frägt. Ganz nebenbei erhält man zur Reiseführung alle nur erdenklichen Hilfestellungen. Das ist ein Loslassen vom ersten bis zum letzten Tag, ein tiefes Eintauchen in Sorglosigkeit. Jeder Wunsch wird von den Lippen abgelesen. Mehr Dienst am Menschen geht eigentlich nicht. Selten erlebt, so etwas Schönes. Vielen Dank für diese Herzlichkeit. Aufenthalt April 2017
Translate comment
Stephanie und Michael sagt:
Der Aufenthalt auf Corte Campioli ist was ganz besonderes. Nicht nur ist es ein wunderbarer Ort, inmitten einer Hügellandschaft umgeben von Weinreben und herrlichen Blicken auf benachbarte Dorfstrukturen und dem Meer in der Ferne, es ist auch die Liebenswürdigkeit der Gastgeber, die einen Urlaub hier unvergesslich machen. Das alte Landhaus mit seinen wunderbar ausgestatteten individuell konzipierten Zimmern (vorallem das Baddesign), dem kleinen offenen Nebenhaus (Remise), das zum Frühstücken oder sonstiges einlädt oder das moderne Apartmenthaus mit den perfekten neuen 2 Wohnungen Michele uno oder due - dieses alles gruppiert sich um einen Platz, wo man sich begegnet und wenn man mag etwas über den Tag plaudern kann und Erlebtes austauschen oder von neuen aufregenden Tips von Sabine und Christian versorgt wird. Das wunderbare Schwimmbad war im September etwas zu kühl für uns, aber zum Ausruhen mit einem Cappuccino unter der Laube ein weiterer Ort zum Verweilen und Ruhe finden. Die schöne Gegend der unverdorbenen Marken runden einen Aufenthalt auf Corte Campioli ab und bieten bestimmt auch für einen längeren Aufenthalt immerwieder Neues und Interessantes vorallem auch wegen Sabine und Christian.
Translate comment
Beate & Stefan sagt:
Corte Campioli ist ein ganz wunderbares, sehr liebevoll renoviertes altes Landhaus in wunderbarer ruhiger Lage mit Blick auf Felder und Weinberge. Wer einen entspannten Urlaub bei netten Gastgebern sucht, ist hier richtig. Die Zimmer sind super geschmackvoll, die Apartments top eingerichtet und großzügig, das Frühstück war sehr individuell und lecker, der Café ist fantastisch, Sabine eine unaufdringliche und kompetente Gastgeberin, die fantastische Tipps auf Lager hat, sei es, um sich den Tag zu vertreiben oder um abends lecker essen zu gehen, wenn einem nicht nach Kochen zumute ist. Es gibt einen Honesty-Kühlschrank, aus dem man Getränke zu sehr günstigen Preisen nehmen kann und man darf sich sogar an Sabines üppigem Kräutergarten bedienen. Auch unser vierbeiniger Freund wurde herzlich willkommen geheißen. Die Boxspringbetten, die Federbetten und die Bettwäsche lassen keine Wünsche an Luxus offen - eine Offenbarung. Wir kommen sicher wieder und freuen uns schon sehr darauf!
Translate comment
G und N sagt:
Das Landhaus liegt auf einem Hügel mit toller Sicht auf die Landschaft. Wir haben unseren Aufenthalt im September erlebt. Die Felder waren bereits abgeerntet aber es lässt sich erahnen wie wunderschön es im Frühling oder Frühsommer sein muss (kleiner Tipp zur Reisezeit). Dennoch waren wir begeistert von der Lage und noch mehr vom Anwesen. Bis ins kleinste Detail liebevoll ausgestattet, gepflegt und eingerichtet. Wir wurden herzlich empfangen und haben uns schnell eingelebt in das liebevolle miteinander. Es steht jedem frei ob man etwas Gemeinschaft sucht oder lieber für sich die Zeit verbringt, das Landhaus bietet beides. Wer nicht die schöne Gegend erkunden möchte, der ist sicherlich auch mit dem wunderschönen Pool zu verwöhnen. Für kalte Getränke steht der allzeit geöffnete Kühlschrank zur Verfügung. Das Frühstück ist eine wahre Freude. Sehr Abwechslungsreich und üppig. Kaffee-Variationen für jeden Geschmack, einfach toll!
Translate comment
Dieter-Michael Last und Susanne Benz sagt:
Nach zwei sehr erholsamen Wochen kommen wir gerne dem Wunsch von Sabine und Christian nach, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Das alte Landgut wurde mit einer Liebe zum Detail restauriert und eingerichtet, die für eine professionell betriebene Unterkunft ungewöhnlich ist. Das macht man eher nur für den Eigenbedarf. Und entsprechend ist dann auch der Aufenthalt. Man ist eher bei Freunden als in einem Hotel. Was wir noch sagen könnten, haben unsere »Vorschreiber« bereits erwähnt. Vielleicht sollte man aber doch wissen, dass die Anfahrt zu dieser »Herberge der Glückseligkeit« jedesmal eine echte Herausforderung ist. Weniger wegen der Abgelegenheit, sondern vor allem wegen des unglaublichen Zustandes selbst einer »Strada Provinciale«, also einer »Kreisstraße« bei uns.
Translate comment
Familie_T sagt:
Was für ein traumhafter Urlaub... Wir haben im August zwei wunderbare Wochen bei Sabine und Christian in den Marken verbracht. Von der ersten Minute an haben wir uns sehr wohl gefühlt. Wir wurden herzlich begrüßt und von Sabine mit kalten Getränken empfangen. Gewohnt haben wir mit unseren Töchtern und unserem Dackel Anton im Casa Michele due, einem sehr geschmackvoll eingerichteten Apartment, in dem es uns an nichts fehlte. Vor allem die bequemen Boxspringbetten möchten wir hervorheben, so gut geschlafen haben wir bisher noch nie im Urlaub! Nicht nur das Apartment auch der Aussenbereich auf dem alten italienischen Landgut ist sehr liebevoll gestaltet. Es gibt genügend überdachte Sitzmöglichkeiten, wo man sich zurückziehen kann. Vor allem der neu gestaltete Bereich oberhalb des Pools hat es uns angetan. Wir haben dort viele Spiele gespielt oder einfach nur gelesen. Der Pool mit der Gegenstromanlage bietet eine herrliche Abkühlung und wurde von uns täglich genutzt. Es gibt eine riesige Relaxbank zum Sonnen und viele überdachte Liegemöglichkeiten, von denen man eine wunderbare Aussicht auf die umliegende Landschaft hat. Wir haben auch einen sehr schönen "Italienischen Abend" unter dem Heuunterstand gefeiert, an dem Sabine und Christian uns mit leckerem Essen und Wein verwöhnt haben. In der Bar konnten wir morgens nach unserem Frühstück noch einen köstlichen Latte Macchiato trinken, den Christian uns gemacht hat oder uns mit kalten Getränken versorgen. Wenn wir mal nicht kochen wollten, hatten Sabine und Christian viele Restaurantstipps für uns parat. Sie reservierten dann auch gleich einen Tisch für uns. Sie hatten immer ein offenes Ohr für uns und standen uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie sind einfach perfekte Gastgeber! Das Mountainbikefahren mit Christian hat ebenfalls sehr viel Spaß gemacht! Auch unserem Anton hat es sehr gut gefallen, liebe Grüße auch an Cora und Paula. Es war rundum ein traumhafter Urlaub, den wir in vollen Zügen genossen haben. Deshalb haben wir für nächstes Jahr gleich wieder gebucht. Das kam bei uns bisher auch noch nicht vor! Wir freuen uns jetzt schon auf die Sommerferien 2017.
Translate comment
Stefanie und Michael sagt:
Wir waren zum ersten Mal mit unseren 3 Kindern und Hund auf Corte Campioli und haben uns sofort in diesen wunderschönen Ort verliebt.... ein Ort zum Träumen, Seele baumeln ind die Hektik des Alltags vergessen lassen. Das Landgut wurde mit so viel Liebe zum Detail gestaltet, dass man sich sofort mit der Ankunft wohlfühlt. Die Gastgeber Sabine und Christian haben uns mit großer Gastfreundschaft und Herzlichkeit begrüßt und uns während unseres Aufenthalts mit kreativer Küche, hervorragendem Cappuccino und perfekten Ausflugtipps verwöhnt.... Der freundschaftliche Umgang miteinander schafft eine besonders intensive Urlaubsatmosphäre... die wunderbare architektonische Gestaltung der Anlage mit einem gigantischen Pool und die beeindruckende Aussicht auf die schöne Landschaft haben uns mehr als inspiriert und entspannen lassen. Wir haben hier einen Ort vorgefunden, an den die ganze Familie einfach nur gerne zurückdenkt und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!!! Vielen Dank nochmal für alles, liebe Sabine & Christian...
Translate comment
Henning Lewandowsky sagt:
Unser Sohn meldete bereits am ersten Tag unseres Aufenthaltes seinen Wunsch nach einer Wiederkehr an. Ich kann ihn gut verstehen. Nicht genug, dass die in die wunderschöne Landschaft eingebettete Anlage mit dem Highlight fienile jedem Italienfan das Herz höher schlagen lässt. Die bereits sehr wertige Ausstattung wird z.B. kontinuierlich weiterentwickelt. Sabine und Christian haben uns aufgenommen wie sehr gern gesehene Gäste, die gute Freunde besuchen. Es gelingt ihnen, eine Atmosphäre zu schaffen, die unausweichlich zur sofortigen und nachhaltigen Erholung führt. Der perfekte Ort für jeden, der Trubel und Lärm aussperren möchte
Translate comment
Anja Seeger sagt:
Hier stimmt alles: die Zimmer und Wohnungen sind super und sehr komfortabel ausgestattet; sie sind hell, freundlich und ästhetisch gestaltet. Garten, Pool und das gesamte Anwesen sind sehr schön angelegt und lassen viele Blicke auf die herrliche Landschaft zu. Die Gastgeber sind sehr sympatisch, hilfsbereit, jederzeit ansprechbar und sehr herzlich zu jedem Gast. Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Wir können es absolut empfehlen! Top-top-top: immer wieder gerne!
Translate comment
UUJK sagt:
"Ein Ort zum Träumen!" Zwei so liebenswerte Personen haben sich und ihren Gästen mit Corte Campioli ein kleines Paradies geschaffen. Dort angekommen (mit einem Glas kühlen Weißwein in der Hand), taucht man ein in italienische Lebensart. Man genießt die wirklich traumhafte Landschaft, aber vor allem den Ort an sich. Mit so viel Liebe und Gespür zum Detail wurde auf diesem Landgut sowohl mit Altem Bestehendem, als auch mit ganz modernen Mitteln gestaltet. Die Kochkünste der Hausherrin sowie die Wein- & Ausflugsempfehlungen vom Hausherren sind ein wahrer Genuss, ebenso die Barista-Spezialitäten aus der Faema! Der herzliche Umgang miteinander macht diesen Urlaub einmalig! Liebe Sabine, lieber Christian, habt vielen Dank für diese so wunderbaren Tage bei euch. Wir haben die Zeit in vollen Zügen genossen. Bitte grüßt auch Cora & Paula ganz lieb von uns! Auf ein baldiges Wiedersehen Uta & Uwe, Johanna & Konrad
Translate comment
Bärbl und Roland Mertin sagt:
Es ist die Ruhe und die unvergleichliche Ausstrahlung des Ortes CORTE CAMPIOLI, die einen Menschen mit viel Arbeit und ansonsten wenig Zeit einfach runter kommen lässt. Die Gesamtanlage mit ihrer durchdachten und aufmerksam vorgenommenen architektonischen Neugestaltung wirkt auf den Menschen vollkommen positiv zurück, sie lässt von allen Orten aus das Auge darüber schweifen und gibt einem neue Kraft. Die Gartengestaltung, und als diesbzgl. Fachleute wissen wir, wovon wir reden, ist beeindruckend schön. Das bemerkenswerte ist, dass nichts überdreht erscheint oder mit Gewalt in eine Richtung entwickelt wurde. Dementsprechend ergeht alles in einer gesamtkonzeptionellen Harmonie. Dass Sabine und Christian mit Ihrer Freundlichkeit und gastfreundlichen Gelassenheit eine wunderbare "Hospitality" aufbieten, rundet alles nur nach oben hin ab. Das ist der Ort, an dem man einfach nur gerne ist und weiter sein möchte. Wir waren nun schon zum 3.Mal hier... und für das nächste Jahr haben wir bereits wieder gebucht!!!!
Translate comment
Christiane & Frank mit Paul sagt:
Schon bei der Anreise war uns klar: das wird kein Standard-0815-Aufenthalt in den Marken: die Abgeschiedenheit des Gutshofes lässt bereits erahnen, welche Ruhe und Gelassenheit wir zu erwarten haben. Dass wir dann bei Eintritt in den Hof von zwei überaus sympatischen Gastgebern herzlichst empfangen wurden, lies uns unseren Urlaub mit dem Gewissen antreten: mit der Buchung der Unterkunft haben wir absolut nichts falsch gemacht. Sabine und Christian verstehen es perfekt, ein vertrautes Gefühl zu erzeugen - GastFREUNDSCHAFT wird Groß geschrieben. Auch für das Wohl unseres 16-monatigen Sohnes war jederzeit gesorgt - ob es die eigens zubereiteten Essensgrüße waren, die beiden liebreizenden Hunde des Hofes oder der wunderschön angelegte und von der guten Seele des Hauses Pino täglich gepflegte Garten mit großzügigem Salzwasserpool: es hat ihm und uns an nichts gefehlt. Sehr angenehm und hilfreich sind die gastronomischen Empfehlungen der Blumraths. Bei keinem unserer gewählten Lokale wurden wir enttäuscht, auch hier wurden unsere Erwartungen voll übertroffen. Der italienische Abend zusammen mit den anderen Gästen und den Gastgebern rundete unseren 6-tägigen Aufenthalt mit italienischen Köstlichkeiten (gezaubert von der Küchenfee Marinella) ab. Nur schweren Herzens machten wir uns auf die Weiterreise nach Rom auf - Sabine und Christian, vielen Lieben Dank für die tollen Tage bei euch gruesse aus Lauf, Christiane & Frank mit Paul
Translate comment
Peter und Sabine sagt:
Manchmal liegt der Höhepunkt des Hauses an der Basis. Und so ist es mit dem Ferienzimmer CORTE im alten Landhaus von CORTE CAMPIOLI: Der Garten schließt alles ein, die Ausblicke gehen in die grünen Berge und die idyllischen Dörfer. Die Terrasse ist ausgestattet mit Garten-Essplätzen. - Sonnen- und Schattenplätze findet man viele auf CORTE CAMPIOLI ... Ein Mietwagen "FIAT 500 X": Ausflüge ins Hinterland sind abenteuerlich. Das Hinterland ist ursprünglich, bergig und verträumt. Die kleinen Straßen, enge Kurven fordern einen sportlichen Fahrstil. Der Hausherr Christian und seine Tipps für eine Radtour - mit oder ohne Elektrounterstützung: Eine echte Herausforderung, aber das ist ja so gewollt. Die kleinen Straßen im Hinterland sind leer und ruhig. Die Anstiege machbar, die Abfahrten berauschend. Oder doch lieber einen Cappuccino im Liegestuhl ? Sabine ist die gute Seele von CORTE CAMPIOLI. Sie ist Hausdame und Gastgeberin in einer Person. Legendär sind ihre italienischen Abende oder hausgemachte "Piadine". Sabines und Christians Herzen für Menschen sind groß und vielleicht typisch "marcheganisch". So waren wir in den echten Marken zu Gast !
Translate comment
Kronthaler Claudia sagt:
Man benötigt gar nicht viele Worte ... Corte Campioli ist ein wunderschönes Anwesen, eingebettet in eine traumhafte Landschaft in einer vom Tourismus noch unverdorbenen Region. Die Gastgeber sind sehr zuvorkommend und darauf bedacht, dass sich die Gäste wohlfühlen. Wir kommen sicherlich wieder, das nächste Mal mit den richtigen Rädern und Helm :-) Herzliche Grüße Claudia und Reinhold
Translate comment
Anja sagt:
Auch dieses Mal haben wir uns über Urlaubsarchitektur auf die Suche nach dem nächsten Urlaubsziel gemacht. Auf die Auswahl und das Gespür für gute (Innen) Architektur war und ist immer Verlass. Danke für die vielen Inspirationen! Auf unserer Suche sind wir auf das neue „alte“ Landgut in den Marken gestoßen. Die Bilder und Bewertungen haben uns gleich überzeugt. Eine wunderschöne Landschaft, wenig Tourismus, Ruhe, italienische Dörfchen und ein Hotel mit Sinn für Gestaltung. Vor Ort haben wir dann auch genau das vorgefunden, was wir erwartet hatten. Ein schönes altes Landgut, das in seiner alten Struktur erhalten und durch großen baulichen Einsatz aufgewertet wurde. Es ist schön anzusehen, dass die damalige Ruine nun in dieser Art aufblüht und der Gast in ihrer Umgebung ebenso. Aus architektonischer Sicht ein gelungener Umbau und ein angenehmes Urlaubsdomizil. Anja & Markus
Translate comment
John Harrison sagt:
Schon zum zweiten Mal hat es uns in das kleine Paradies auf Erden - genannt "Corte Campioli“ - verschlagen. Zugegeben nicht ganz zufällig. Einmal dort, wird man sofort in eine Art Bann gezogen und bereits in den ersten Minuten bildet sich ein „bleiben wollen!“-Gefühl. Verstärkt wird dieses Gefühl noch durch die Herzlichkeit der Gastgeber Sabine und Christian. Das gesamte Anwesen ist durchgehend stilsicher gestaltet und bietet mit seinen wunderschönen Zimmern unendlich viele einmalige Ausblicke in die Marken. Abgerundet wird das Bild durch den tollen Pool (mit Gegenstromanlage), das morgendliche, sehr abwechslungsreiche und mit viel Liebe zubereitete Frühstück und den sehr guten Tipps der Gastgeber für lohnende Ausflüge und kulinarische Genüsse. Jedes Mal, wenn man im sonnendurchfluteten Innenhof sitzt, reibt man sich regelrecht die Augen wie schön dieser Fleck Erde ist. Vor allem nach einem Ausflug in die fast schon unglaublich anmutende „Vorher/Nachher-Bilderwelt“ des Anwesens. Sabine und Christian: es war uns eine große Freude wieder bei Freunden zu Gast zu sein. Wir kommen wieder! Liebe Grüße Petra und Thomas
Translate comment
Guido und Silke Röseler sagt:
Sind Träume reproduzierbar?! Für das „Corte Campioli“ gilt hier ein klares „Ja“! Meine Frau Silke und ich sind zum zweiten Mal Gast auf „Corte Campioli“ und wir stellten uns die Frage allen ernstes, sind Träume reproduzierbar? Da, wie im Vorfeld bereits erwähnt, es sich bei uns um Wiederholungstäter handelt, versucht man Schwachpunkte zu entdecken, die beim ersten Hinschauen verborgen blieben (wie die Armbanduhr bei Charlton Heston beim Wagenrennen in „Ben Hur“). Aber, es gibt hier weder die Armbanduhr zum falschen Zeitpunkt, noch irgend einen anderen Makel zu entdecken. Sabine & Christian Blumrath sind und leben „Corte Campioli“ in einer Form die herausragend ist und lassen einen teilhaben an diesem Leben, in einer Art und Weise, die nie aufgesetzt ist und Freiräume schafft einen zu entschleunigen aus dem hektischen Berufs- und Alltagsleben. Hier bringt nicht nur das gelungene Ambiente und Architektur des „Corte Campioli“ die Seele zum Einklang, sonder auch die harmonische einfühlsame Art der Gastgeber Sabine & Christian entführt einen in Träume die ja, reproduzierbar sind und zum Weiterträumen einladen. Für Sport-Enthusiasten, zu denen ich mich nicht zähle, bietet Christian Blumrath zum Mitfahren gut dosierte Fahrradtouren in die nähere Umgebung an, auf Wunsch sogar mit einem E-bike. Ebenso bietet der sehr schön gelegene Pool nicht nur Abkühlung, sondern lädt die eine oder andere Wasserratte zum Schwimmen mit Gegenstrom ein. Das bereits mehrfach in niedergeschrieben Rezensionen liebevoll zubereitete Frühstück sowie der „italienische Abend“ unter Freunden rundet diesen Traum gelungen ab. Sabine & Christian, Euer „Corte Campioli ist ein Rauschmittel, welches man legal beziehen kann und einen tatsächlich zum Träumen verführt. Vielen Dank dafür, wir werden uns Wiedersehen. PS.: Wir möchten nicht versäumen auf diesem Weg den Ober Franz und seine Sabine sowie die Steffi und den Markus zu grüßen, die als Gast zu einem gelungenen Urlaub mit beigetragen haben.
Translate comment
Ulrike Frankenheim sagt:
Eingebettet in eine traumhafte Landschaft mit weitem Himmel und Nähe zum Meer. Abseits vom Getümmel des überladenen Tourismus' und der Hektik des Alltags - ein baufälliges Gehöft - Mit sicherem Gefühl für Raumgestaltung und Liebe zum Detail wurde Altes mit der schlichten Eleganz des modernen Purismus kombiniert und so zu einem Luxushotel aufgewertet. Eine Freude für das geschulte Auge. Die Atmosphäre des Hauses wird getragen von der Verwirklichung eines Traumes der Besitzer. Sabine und Christian vermitteln durch eigene Präsenz Ihren Gästen Wohlgefühl. Sei es durch die persönlich zubereiteten Cafe- Variationen des Hausherren oder das liebevoll gestaltete Frühstücks-Buffet der Hausherrin, den gepflegten Poolbereich mit seinen hübschen schattenspendenden Pergolen oder die besondere Atmosphäre unter dem großen Feniele mit köstlichen Drinks und wunderschönem Blick. Hier kann man die Seele baumeln lassen, wir kommen wieder.
Translate comment
Markus und Stephanie sagt:
Dolce Vita! Wir waren eine Woche zu Gast bei Sabine und Christian auf "Corte Campioli" und es waren wunderschöne Tage! Die Lage, der Stil und die vielen abgestimmten Details des toll renovierten Landgutes haben sofort unseren Nerv getroffen. Bei den beiden herzlichen Gastgebern durften wir die "maximale Entspannung" erfahren und fühlten uns wie daheim! Die malerische Umgebung der Marken lädt zu schönen Ausflügen in viele mittelalterliche Städte ein und auch ans Meer ist es nur eine kurze Fahrt. Neben dem perfekten Frühstück ist der "Italienische Abend" ein kulinarisches Highlight. Wir sind begeistert und fahren sehr gerne wieder hin!!
Translate comment
Dorothee von Bülow sagt:
5 wunderschöne Tage liegen hinter uns und Sabine und Christian sind nicht nur fabelhafte Gastgeber im besten Sinne des Wortes und haben uns mit herrlichem Frühstück im sonnigen Innenhof verwöhnt und uns das schöne Marken näher gebracht,sondern sie haben mich inspiriert ,durch die Schönheit und ruhige Ästhetik ,die dieses von Grund auf restaurierte Haus ausstrahlt. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet und dekoriert.Immer wieder verbindet sich das "Alte" mit dem "Neuen" und jedes Detail ist stimmiig! Nichts was das Auge beleidigt!
Translate comment
Nelly sagt:
Wir haben im April vier herrliche Tage bei Sabine und Christian verbracht. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer – mit einem tollen Blick über die hügelige Landschaft -, das mit viel Liebe zum Detail hergerichtet war. Haben jeden Morgen das leckere Frühstück genossen und die Nächte wunderbar in dem bequemen Bett geschlafen – was in Italien nicht immer ganz einfach zu finden ist. Corte Campioli ist ein altes Bauernhaus, das Sabine und Christian mit viel Hingabe renoviert haben. Heute ist es ein kleines Paradies, in dem man sich auch dank der Herzlichkeit der Gastgeber, sofort zu Hause fühlt. Jedes Detail ist genau durchdacht, alt und neu fliessen wunderbar ineinander. Das Landhaus liegt sehr ruhig, trotzdem ist man schnell im nächsten Ort und es gibt einige leckere Restaurants direkt in der Nähe. Wir haben aber auch oft einfach die Ruhe und den Ausblick über die einmalige Landschaft vom Liegestuhl aus genossen. In der nahen Umgebung gibt es viel zu sehen (Urbino, Fano, Klöster, Weingüter) – so viel, dass wir leider nur einen Bruchteil besuchen konnten. Auch deshalb wollen wir bald wiederkommen und die Gastfreundschaft wieder geniessen. Ganz, ganz lieben Dank an die Gastgeber für die tolle Zeit.
Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.