Das schwarze Haus

The Uckermark is also known as the Tuscany of the North; forests, lakes and rolling hills as far as the eye can see. At the foot of one of these hills, there is a holiday home that could be mistaken for a barn. And yet the windows are far too large. Inside, the dominant colour is black – which is why the owners chose to call it “The Black House“. The decor is minimalist and the view draws your attention to the surrounding landscape. By virtue of its restraint, the architecture deliberately puts the region’s natural beauty centre stage, allowing it to become the focus. The effect is one of being immersed in nature. Even while taking a bath!

On the ground floor there is a 6 metre high living room with dining and cooking area and a lounge by the fireplace a few steps down. On the opposite side of the house is a study – also with a room height of 6 metres. In between are two alcove beds for two people each, which can be separated by sliding doors, and a bathroom. On the top floor there are two further bedrooms.

Also read our UA HomeStory!

Why we like this house

Spectacular architecture!

This house is great for

A perfect house for 1-2 families, also suitable for workshops with small groups.

Details

Region/Town DE – Germany, Brandenburg, Gerswalde / district Pinnow
Name Das schwarze Haus
Scenery in rural surroundings in the Uckermark
Number of guests suitable for 8 people, 4 bedrooms
Completed 2012
Design Thomas Kröger, Berlin
Published NZZ Bellevue (October 2022), ELLE Germany June 2020, RTL 07/2019, Haus & Bauen Extra 2018, n-tv Ratgeber Bauen & Wohnen 11/2017, schoener-wohnen.de 6/2017, FAZ, der architekt, ARD TV, Berliner Tageszeitung 12/2014 and other
Awards BDA Award Brandenburg 2012, Shortlisted for the Building Award Brandenburg, "Houses of the year 2014"
Architecture Modern
Accomodation House
Criteria 1-2 (house/apartment), 1-4 (house/apartment), 1-6 (house/apartment), 1-8 (house/apartment), Family, Hiking, Lake/river, Meeting, Workation
Same PartnerDie kleine Acht
Same ArchitectsIn den Söllen, Die kleine Acht, Rote Scheune
www.dasschwarzehaus.de

Availability calendar

The calendar shows the current availability. Days with a dark grey background are not available, while days in white are available for bookings

Request/Booking

www.dasschwarzehaus.de

74 Comments

  1. Wir waren für ein Wochenende im Oktober im Schwarzen Haus und hatten eine ganz wunderbare Zeit. Durch das herbstliche Wetter konnten wir sowohl die Terrasse und den schönen Garten, als auch den Kamin perfekt nutzen – es kam direkt Urlaubsfeeling auf. Abgesehen von der schönen Umgebung hat uns besonders der offene Wohnbereich und die sehr gut ausgestattete Küche gefallen. Wir kommen ganz sicher wieder!

    p.s. möchte auch noch den freundlichen Kontakt hervorheben und mich nochmal für das Zusenden meiner geliebten Käsereibe bedanken :)
    Translate comment

  2. Wir waren für 2,5 Tage mit unserem Team dort (8 Personen), um ein Offsite zu machen und wir hatten einen wundervollen Aufenthalt. Die Großzügigkeit des Gemeinschaftsraums mit der offenen Küche, dem großen Tisch, dem offenen Kamin war einfach außergewöhnlich schön. Im beruflichen Kontext muss man sich natürlich im Klaren sein, dass max. 5 ‘separate’ Schlafmöglichkeiten gibt, sprich man sich Zimmer und im Zweifelsfall auch Betten teilen muss. Und dass es eben nur ein Bad mit Badewannendusche gibt (die wiederum zum restlichen Raum nur durch einen Vorhang abgegrenzt ist). War für uns alles kein Problem, wir wussten ja auf was wir uns einlassen. Was eher schwierig wurde war die geringe Helligkeit im Haus sobald die Dunkelheit angebrochen ist, da die Leuchten das schwarze Haus von innen nur geringfügig erhellen. Auch zu den Betten und Schränken sind wir regelmäßig zusätzlich mit der Handytaschenlampe gegangen, weil es so dunkel war. Das könnte man sicher optimieren. Ansonsten muss neben dem tollen Design definitiv noch hervorgehoben werden, wie umfangreich das Haus ausgestattet war: Zahlreiche Spiele (inkl. Outdoorspiele sogar für den Garten), eine ganze Schublade voller Tee, und mehr Küchenutensilien als so manche Nicht-Ferienwohnung zu bieten hat (sogar ein Raclettegerät, ein Mixer usw waren zur Verfügung). Wir würden auf jeden Fall wiederkommen mit dem Team – und davon abgesehen gern auch mit Familie & Freunden, wenn dann auch eher wenn die Tage wieder etwas länger sind. Vielen Dank für die schöne Zeit!
    Translate comment

  3. Tolle Architektur trifft auf Gemütlichkeit und Pragmatismus. Das Kaminzimmer ist aus meiner Sicht das Highlight – mit offener Küche, Insel und langer Tafel der perfekte Aufenthaltsraum. Das Haus bietet viele Rückzugsorte inkl. legerem Arbeitszimmer. In den Schlafzimmern/-kojen schläft es sich ausgezeichnet. Die Glasfassade im Erdgeschoss lässt sehr viel Licht ins Haus, sodass es auch bei schlechtem Wetter drinnen sehr hell bleibt, was zur hohen Aufenthaltsqualität des Hauses beiträgt. Wir haben uns auch über die umfangreiche Spielesammlung in einem der zahlreichen Schränke gefreut.
    Translate comment

  4. Ein wunderschönes Haus für ein entspanntes Wochenende mit Freundinnen.
    Wir waren zu sechst im schwarzen Haus und haben es so genossen in der gut ausgestatteten Küche zu kochen, den ganze Tag auf der Terrasse zu sitzen und die Sonne zu genießen. Mit dem Blick in den großen Garten lässt es sich wunderbar entspannen und in der Ferne kann man sogar die Alpakas beobachten. Das Design des Hauses ist wirklich etwas besonderes und ein wahrer Hingucker. Frau Michel war sehr hilfsbereit und der Checkin war sehr einfach und reibungslos.
    Sogar die Anreise war schon ein Erlebnis, denn man kann von Berlin direkt mit dem RE3 bis Wilmersdorf bei Angermünde fahren und von dort eine wunderschöne Fahrradtour um die Ostseite des Oberuckersee machen.
    Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.