Houses

Designed by architects for travel enthusiasts: Our curated collection of outstanding holiday accomodations – also via map. Do you already know our new entry?

Magazine

Take a look behind the scenes in sections such as Homestories and Insights, visit hosts or read Positions on current topics.

Spaces

Find unusual places and locations – for workshops, team events, meetings, yoga retreats or private festivities.

Newsletter

Sign up for our newsletter now.

Friesensteern

A green, wide landscape, above it a blue sky streaked with clouds driven by the wind – this is the setting for Haus Friesensteern on Eiderstedt, Schleswig-Holstein. This historic Haubarg farmhouse dating to the 18th century is situated on a terp at the heart of the peninsula. The thatched-roofed property is one of Eiderstedt’s typical farms, which are the landmarks of the region and testimony to the farmers’ prosperity at that time. In Haus Friesensteern, two rooms completely furnished in historic Delft tiles display this one-time wealth. The original, richly decorated alcoves are also quite special. But despite these historic treasures, the ambience here is nothing like that of a museum. This is ensured by the furnishings in a casual-rustic style and the colourful accents. Bright red Panton designer chairs set a counterpoint in the historic tiled room. The colour turquoise, which appears in almost every room, also brings a fresh touch to the old house.

There is enough room for up to eight people on its 250 sqm of floor space. In addition to four bedrooms with double beds, there are several common rooms: the alcove room and a living room with a kitchen island, long dining table (made from old doors) and a TV corner. Through large windows you have views of the terrace in front of the house and far out into the surrounding landscape.

The house is surrounded by an 8000 sqm plot of land with mature trees, encircled by a drainage ditch. There is plenty of space for playing and romping around. And of course also to relax – for example on the bench with views over the meadows and pastures to the village Tetenbüll.

What to do

St. Peter Ording with its wide sandy beaches, Tetenbüll with its Museum Haus Peters, Lighthouse Westerhever, Multimar Wattforum in Tönning, guided tour of a Frisian sheep cheese dairy, visit of the historic churches, excursions to Friedrichsstadt, Husum, Sylt.

Why we like this house

An historic farm with a casual ambience. Ideally located in the heart of Eiderstedt to explore the peninsula.

This house is great for

Perfect for families and friends

Owner picture

Owner

Angelika Stark and Gerrit Siegfriedsen are a designer couple with a great passion for modernising old houses. In their projects, they combine their own taste with the trends of the time. In doing so, they draw on their manual skills and their experience in the fields of graphic design and styling for photo shootings and film productions. Having lived in Hamburg for many years, the passionate water sports enthusiasts moved back to their homeland. On the Eiderstedt peninsula, the couple not only converted the typical farmhouse Friesensteern along with the old schoolhouse into holiday homes, but also turned an old dairy farm near St. Peter-Ording into a family residence for themselves and their two children.


Details

Region DE – Germany, Schleswig Holstein, Eiderstedt, Tetenbüll
Name Friesensteern
Scenery on a terp at the heart of the peninsula, surrounded by meadows
Number of guests Max. 10 people (4 bedrooms and 1 alcove)
Completed 1776 and 2018
Design Gerrit Siegfriedsen and Angelika Stark
Specials There is another holiday home on the extensive property: the old school house (Altes Schulhaus) with room for 4 people.
Architecture Historical, Old & new
Accomodation House
Criteria 8+ (house/apartment), Beach, Family, Garden, Hiking, Sea
Same PartnerAltes Schulhaus
Same ArchitectAltes Schulhaus
www.friesensteern.de

Availability calendar

The calendar shows the current availability of the accommodation. On days with white background the accommodation is still available. On days with dark gray background the accommodation is not available.

Request/Booking

www.friesensteern.de

6 Comments

Page 1 from 2
Brigitte Dupont-Lavadoux sagt:
Wir haben gerade die Kommentare unserer Vorbesucher gelesen und was sollte ich noch hinzufügen?!? Wir hatten eine wunderbare Familienwoche mit 3 Generationen in diesem großartigen und großzügigen Haus! Jeder hat seinen Platz gefunden und sehr genossen! Der Alcoven war der ideale Rückzugsort für 2 Kleine zum vorlesen und kuscheln! Dieses Haus strahlt Historie und Wohlbefinden aus! Materialien und Farben perfekt! Wir kommen gerne wieder, vielleicht zu einer anderen Jahreszeit 😉
Translate comment
Elke sagt:
Unser Urlaubsziel für die Herbstferien: Friesensteern in Tetenbüll. Überall gibt es gemütliche Ecken zum Verweilen. Egal, wo man aus dem Fenster schaut, eröffnet sich ein zauberhafter Blick auf die Warft und das Umland, das wechselhafte Wetter und die weidenden Tiere. Wir verbrachten schöne Tage in dem weit angelegten Haubarg, dem Garten und der Umgebung. Begeistert waren wir von dem gemütlichen Kochbereich und dem Wohnzimmer, den Bädern und den Alkoven.
Translate comment
Rebecca sagt:
Wir waren mit einer Truppe Mädels und Baby H. über das erste Oktober Wochenende in diesem wunderschönen Haus von Gerrit und Ange. Die Alleinlage, der Blick zu den Kühen und Schafen und die wunderschöne Architektur dieses Hauses haben unser Wochenende noch viel besser gemacht als eh schon. Die beiden waren super hilfsbereit und zugewandt, man merkt wie viel Liebe in dieses Stückchen Erde geflossen ist und weiter fließt! Wir kommen gerne wieder:)
Translate comment
Laura sagt:
Wir haben im Oktober unser Team-Offsite im Friesensteern verbracht und hatten eine großartige Zeit. Alle Mitarbeiter waren begeistert von den Räumlichkeiten, den vielen besonderen Details und der Weite beim Blick aus dem Fenster. Durch das zusätzliche Anmieten der alten Schule hatten wir genug Platz, damit jeder ein eigenes Zimmer beziehen konnte und wir zusätzlich noch unterschiedliche Räume (Küche, Esszimmer, Wohnzimmer) für unsere Mini-Workshops zur Verfügung hatten. Ein weiteres Highlight waren die zwei Yogasessions, die wir bei Ange dazu buchen konnten. Mit Blick auf den Sonnenuntergang konnten wir uns nach einem anstrengenden Tag wunderbar entspannen und abschalten. Wir kommen sehr gerne wieder!!
Translate comment
Philipp sagt:
Wir waren eine Woche im Herbst 2022 im Friesensteern, eine Familie mit sechs Personen (davon vier Kinder). Wir hatten eine wunderschöne Zeit. Das Haus liegt inmitten der Halbinsel Eiderstedt, nicht weit von Sankt Peter Ording, in einer sattgrünen Weidelandschaft, zurückgezogen und leicht erhöht gebaut, und geschützt von einigen Bäumen. Es ist ein toller Rückzugsort, der einen schönen Blick in die Landschaft eröffnet (vor allem aus dem Wohnzimmer). Innen ist es stilsicher und lässig von zwei Designern ausgebaut, mit einem riesigen Wohn- und Kochbereich, und Raum zur Entfaltung. Außerdem schöne Elemente, die aus der Vergangenheit erhalten wurden, zum Beispiel die Schlafkojen des Friesenhofs im Wohnzimmer, in denen man jetzt gemütlich Bücher lesen oder herumliegen kann. Und insgesamt viel Licht, vier gemütliche Schlafzimmer, drei Bäder. Es war noch schöner, als die Fotos nahelegen.
Translate comment
Hendrik Hoffmann sagt:
Was für ein wunderschönes Haus mitten in der Natur. Nicht nur wunderschön von außen, sondern vor allem innen super geschmackvoll eingerichtet mit tollen Farben und schlichter Eleganz. Top ausgestattet und es fehlte auch in der großen Küche an nichts. Das Grundstück ist riesig und bietet in alle Richtungen Natur pur inkl. toller Sonnenuntergänge, die man von der Terrasse genießen kann. Der Strand ist mit dem Auto gut erreichbar und auch sonst gibt es einiges zu entdecken. Es war eine wunderbare Woche und wir kommen sicherlich wieder.
Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.