Barthélemy Manor House

A piece of France in the Palatinate: This listed manor house Barthélemy has an eventful past. It was built as a private residence in 1619, burned down in 1689, and was rebuilt in the 18th Century. The house is named after Isaac Barthélemy, who purchased the property in 1802 as a summer residence. The French influence can still be felt today, as the owners made a dream come true by turning the mansion into a Maison d`hôtes like in the Provence.

The 3500 square meter property was restored two years ago and now includes – in addition to the owners´ private residence – a B & B with four guest rooms/suites as well as three apartments in the old coach house. Old beams, stucco ceilings, sandstone floors, oak boards and antique furniture were stylishly combined with contemporary elements.

Enjoy the French-Palatinate way of life: wake up to a delicious breakfast, dine at a table d’hôtes, make friends at a wine evening, or just relax in the private baroque garden with winding paths and a wide view over the Rhine valley

What to do

The Palatinate Forest and the nearby Alsace region are a paradise for hikers on foot or bike, for mountain bikers and climbers (bicycles can be arranged on request). Golf, trips to castles and to the towns of Speyer, Baden-Baden, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg.

Why we like this house

An historic place, which is wonderfully suited for slowing down and letting yourself unwind.

This house is great for

For everyone seeking recreation, for wine lovers & gourmets, hikers & cyclists.

Owner picture

Owner

Rosemarie and Clemens' dream to open their own guesthouse grew and evolved as they travelled themselves over many years. They didn't envision it as a classic hotel, but rather as a house with a stylish and private atmosphere; a place where you can meet and get to know nice people. In 2009, the couple (previously a pharmacist and management consultant, respectively) found their dream property in the south of Germany's Palatinate region, and extensively restored the 17th century property. Today, the two welcome their guests as they have always dreamed of: "We love this place and the warmth of the region's way of life. It is a pleasure to experience and share Barthélemy with our guests."

Details

Region/Town DE – Germany, Rhineland-Palatinate, Gleisweiler
Name Barthélemy Manor House
Scenery small village on the edge of the Palatinate Forest
Number of guests 4 rooms / suites each for 2 people in the mansion, 3 apartments each for 2 people in the coach house (extra bed available)
Completed 2010
Design Karl-Walter Medgenberg, Katrin Rating (Landschaftsarchitektin)
Published GeoSaison (Oct. 2011), Tour de Kultur Juli 2012 SR-Welle
Special Features Baroque garden
Awards Proposed for the Heritage Site Prize of the Sparkasse Rhineland-Palatinate
Architecture Listed building - old, Old, Old & new
Accomodation Apartment, B&B, Hotel
Criteria 1-2 (house/apartment), Rooms for 1-2 (hotel), Family, Garden, Golf, Hiking, Restaurant, Sauna, Wine
herrenhaus-barthelemy.de

Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are available for bookings.

Request/Booking

herrenhaus-barthelemy.de

17 Comments

  1. Liebe Rosi, lieber Clemens, danke für euer liebevolles Engagement gegenüber euren Gästen und beim Aufbau und der Gestaltung dieses einzigartigen Ortes. Egal, ob bei euch oder in der Umgebung – die gelungene Mischung aus Entspannung und Aktion konnten wir uneingeschränkt genießen. Ein Wiederkommen wird uns eine angenehme Pflicht sein!
    Translate comment

  2. Ein wundervoller Ort, voller Ruhe, an dem einem trotzdem nie langweilig wird: ob man im und um Haus entspannt oder direkt am Haus auf eine Wanderung in den Pfälzer Wald startet oder doch bei einem der zahlreichen Winzer in der Umgebung einkehrt. Das Haus ist mit Liebe restauriert, eingerichtet und geführt. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet mit sehr geschmackvollen Details. Ebenso der einladende Außenbereich. Ein Wochenende war als Aufenthalt viel zu kurz.
    Translate comment

  3. Erholsame Tage zwischen Weihnachten und Neujahr: das fanden wir in der wunderschönen ehemaligen Kutscherwohnung „le cocher“ in Gleisweiler. Alle Räume sind mit Bedacht und Gefühl für die Geschichte des Gebäudes ausgestattet. Bei Regenwetter nutzten wir die gemütliche Sauna, die mit Kerzenlicht, flauschigen Bademänteln und Handtüchern von unseren wunderbaren Gastgebern sehr einladend für uns hergerichtet worden war. An anderen Tagen genossen wir einen Rundgang durch den Garten mit Blick auf die Rheinebene und das Ensemble aus Herrenhaus und Remise. Die noch blühenden Lavendelsträucher verströmten den Geruch von Sommer und Sonne – eine Vorfreude auf die warme Jahreszeit, die auch das Ambiente unserer Wohnung vermittelte. Die kleine Sommerküche lud dazu ein, einen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zu genießen und einen guten Wein für den Abend auszusuchen. Gerne kommen wir wieder in einer anderen Jahreszeit an diesen traumhaft gelegenen Ort zurück, um auch einmal die Pergola genießen zu können.
    Translate comment

  4. Wir haben unseren “Mini-Honeymoon” hier verbringen dürfen und die zwei Tage sehr genossen.Es ist ein wunderschöner, romantischer Fleck in der Pfalz. Liebevoll und mit Herzblut geführt. Man fühlt sich eher wie bei Freunden als in einem Hotel. Wir planen schon den nächsten Aufenthalt.
    Translate comment

  5. Bereits zum 4-ten Mal durften wir zu Gast im Herrenhaus Barthélemy sein. Es war wie immer ein Genuss: Angefangen beim abendlichen Käseteller bei der Ankunft, über das wunderschöne Appartement Barthélemy, Betten, die erholsamen Schlaf garantieren, dem liebevoll zusammengestellten Frühstück bis hin zu intensiven Gesprächen mit Gästen und Gastgebern. Ob im sonnendurchfluteten, ruhigen Innenhof oder im Barockgarten, überall lässt sich ein Gläschen Wein, empfohlen von den Gastgebern, genießen. Gleisweiler dient als Basis für Radtouren, Läufe und entferntere Ausflüge in den Pfälzer Wald. Hier helfen zahllose Tipps der Gastgeber. Unser nächster Urlaub ist bereits gebucht. Anna und Günther
    Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.