La Mugletta

La Mugeletta is a modern B&B in the Euganean hills of Northern Italy, not far from Padua, Vicenza and Venice. From the outside, this modern building appears simple and restrained, not at all typical for the local style, and it is obvious that nature not only provides a backdrop to its unique architecture, but is also an essential component of the structural concept. The interplay of nature and architecture was integral to the design of the building. Natural materials and high-tech solutions were combined to create an environmentally friendly house, in which interior and exterior merge.

The social heart of the building is the Salotto with a kitchen and large dining area, a bench by the fireplace as well as a spacious front terrace. If you open the panoramic corner windows, the dining area becomes a covered outdoor room. The three guest rooms also feature large windows, offering wide views of the surrounding landscape. Each of the rooms has its own individual flair and the bathrooms boast colorful, striped patterns. In the basement there is a spa area with a steam bath and even a pottery studio. The idyllic garden offers several quiet corners to retreat to and relax. There is a also vegetable garden and fruit trees from which guests can pick their own fruit.

What to do

Steam baths, pottery, donkey trekking /walking/ hiking, gardening, cycling, relaxing, reading, birdwatching, wine tasting, golfing, excursions to Padua, Vicenza and Venice, visit of the monastery Abbazia di Praglia, castles and historic villas. There are 2 gourmet restaurants near by.

Why we like this house

We like the simple and elegant architecture, the intimate and personal atmosphere of the house, and its location surrounded by nature but still close to the historical Venetian towns.

This house is great for

Families, couples or small groups.

Details

Region/Town IT – Italy, Veneto, Teolo
Name La Mugletta
Scenery On a slope in the area of the Euganean Hills
Number of guests 3 rooms, up to 10 guests
Completed 2016
Design Architecture: integratecollective, Padua; landscape architecture: Linea Verde Tapparello, Vicenza
Published Haus & Bauen Extra 2018, ELLE Decoration UK 6/2018, archdaily.com, 7/2017,Elle DECOR, arketipomagazine, archilovers, homeadore, dwell.com, thestylelovers.com
Awards BIGSEE Wooddesign Award 2021 - Winner, archilovers: best project 2017
Architecture Modern
Accomodation B&B
Criteria Rooms for 1-2 (hotel), Rooms for 1-4 (hotel), Family, Garden, Golf, Hiking, Pet-friendly, Sauna, Spa, Wine
www.lamugletta.com

Availability calendar

The calendar displays the current availability of the accommodation. Days with a dark grey background are not available, while days in light grey or white are available for bookings.

Request/Booking

www.lamugletta.com

67 Comments

  1. Liebe Ulla, wir hatten wunderschöne erholsame Tage im Spätsommer in eurem wunderschönen Haus, das mit viel Liebe und Herzlichkeit von euch geführt wird. Außergewöhnliche Architektur, sehr gepflegt, großer Garten und wunderschöne Aussicht und nicht zuletzt das sehr gute Frühstück mit vielen regionalen Spezialitäten, z-T. aus dem eigenen Garten, das man sowohl im Salotto oder auf der großen Terrasse genießen konnte. Deine wunderschönen selbst hergestellte Keramik hat den Genuss noch abgerundet. Die vielen kulturellen und gastronomischen Tipps haben uns bei der Planung unserer Ausflüge in dieser interessanten Gegend sehr geholfen. Vielen Dank für die schöne Zeit, bis zum nächsten Mal.
    Translate comment

  2. Korrekt, wir sind Wiederholungstäter aus vollster Überzeugung. Wer uns kennt, könnte eine Rückkehr zu bekannten Orten als doch eher ungewöhnlich bewerten. LA MUGLETTA als traumhafter, nahezu magischer Ort spricht schon allein für sich, jedoch führen hier zwei tolle, liebenswerte Menschen zu dieser tollen Atmosphäre.
    Diesmal reisten wir gemeinsam mit meinen Schwiegereltern an, so dass wir das ganze Areal für 7 Tage für uns allein hatten und uns im Grunde wie zu Hause fühlen konnten. Wir schafften es dann in der Folge sogar zwei mal ein BBQ auf der Terrasse zu machen und Ulla hatte große Geduld beim Familien-Töpfer-Kurs, in welchem wir kreativ eigene Ideen umsetzen durften. Des Weiteren machten wir schöne Radtouren mit den zur Verfügung gestellten hochwertigen E-Bikes. Als ich einen für mich unlösbaren Defekt an meinem eigenen Rad hatte, schnappte sich Eberhard das Teil und fuhr noch an meinem Abreisetag schnell samstags zu seinem GIANT-Dealer des Vertrauens, wo ganz schnell geholfen werden konnte. Großartig! Somit stand nichts im Wege auch auf unserem nächsten Zwischenstopp in Österreich umgehend biken zu können. Von Herzen: Danke.
    Wir konnten dann auch für die Schwiegereltern unvergessliche Momente schaffen. Unbezahlbar in diesen verrückten Zeiten. Wir werden alles versuchen, auch in der Zukunft mal wieder ins LA MUGLETTA zu kommen. Ciao
    Translate comment

  3. LA MUGLETTA ist das was es verspricht und noch viel mehr …
    Schön wohnen wollte ich in Italien, nicht so weit fahren und mich einfach in einem schönen Garten und Umfeld erholen. Deshalb habe ich gleich 9 Tage in der Mugletta gebucht.
    Und es ist aufgegangen – mehr als das. Schon von der ersten Anfrage bis zur Abreise war es einfach großartig. Ulla und Eberhard sind besondere und außergewöhnliche Gastgeber, man fühlt sich herzlich willkommen und reist inspiriert und beseelt wieder ab. Das Haus und den Garten zu erleben, ist ein Genuß, das Umfeld ein Geheimtipp und Überraschung zugleich. Ulla zaubert jeden Tag ein traumhaftes und besonderes Frühstück und hat zahlreiche Tipps für Ausflüge, Abendessen usw. parat und das auf jeden Gast individuell zugeschnitten ist. Kein Tag ist wie der andere, das beginnt mit dem ersten Blick in die italienische Landschaft, über das Frühstück und endet mit einer schönen Abendstimmung auf der Terrasse. Eines war jedoch immer gleich: das fröhliche Lachen von Ulla wenn man das salotto betritt.
    Schön war es – liebe Ulla und lieber Eberhard, vielen Dank für die wunderbare Zeit – ich komme auf jeden Fall wieder.
    Translate comment

  4. 9 wundervolle Tage im August
    Wunderschönes B&B mit ganz viel Liebe und Design,
    Plätze zum Verlieben im und ums Haus, die nahtlos ineinander übergehen,
    ein ganz individuelles und liebevoll angerichtetes Frühstück mit Obst und Gemüse aus dem Garten, selbstgebackenem Kuchen und jeden Tag neuen Highlights,
    Und das alles getoppt von einer Gastgeberin, die super sympathisch, humorvoll und kompetent für jeden Gast einen passenden Ausflugs-/Restauranttipp hat. Danke Ulla, für diese tolle Zeit!
    Translate comment

  5. Es war so schön gewesen. – Unschlagbar, der weite Blick von der Terrasse über das Tal hinüber zu den Bergen, egal, ob es regnet, blitzt und donnert oder die Sonne scheint. Das tägliche Konzert der Zikaden, der verlässliche Morgengruß der beiden grauen Eichhörnchen vor unserem Fenster, die tägliche Fußdusche im Garten, das köstliche Frühstück mit unmittelbar geernteten Früchten aus dem Garten, Paulas frisch gebackener Kuchen und die vielen Anregungen zum Nachmachen, Ullas wunderbare Fürsorge und Reisebegleitung. Ob Venedig, Padua, Bologna, Vicenza oder der Adriastrand, Ulla gab uns immer etwas mit auf den Weg. Wir danken Euch für alles in diesen wenigen wunderbaren Tagen, an diesem besonderen Ort. Auf ein Wiedersehen!
    Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.