La Mugletta

merken

La Mugletta ist ein modernes B&B in den Euganeischen Hügeln Norditaliens – nicht weit entfernt von von Padua, Vicenza und Venedig. Von außen zeigt sich der für die Gegend ungewöhnlich moderne Holzbau schlicht und zurückhaltend und es ist offensichtlich, dass die Natur hier nicht nur Kulisse für besondere Architektur, sondern elementarer Bestandteil der baulichen Konzeption ist. Das Zusammenspiel von Natur und Architektur war maßgebend bei der Gestaltung des Gebäudes. Mit Naturmaterialien und High Tech-Lösungen wurde ein umweltfreundliches Haus gebaut, in dem Innen- und Außenräume miteinander verschmelzen.

Kommunikatives Zentrum ist der Salotto mit Küche und großem Essplatz, Sitzbank am Kamin sowie vorgelagerter Terrasse. Öffnet man das Panoramaeckfenster, wird der Essbereich zum überdachten Freisitz. Auch die drei Gästezimmer haben große Fenster, die weite Aussichten über die Hügellandschaft bieten. Jedes der Zimmer ist individuell, die Bäder tragen ein farbenfrohes Streifenkleid. Im Untergeschoss befinden sich ein Wellnessbereich mit Dampfbad und ein Töpferstudio. Im idyllischen Garten laden viele ruhige Ecken zum Entspannen ein. Außerdem gibt es einen Gemüsegarten und Obstbäume, die von den Gästen geerntet werden dürfen.

Was geht hier

Dampfbad, Töpfern, Wandern, Eselwanderungen, Gärtnern, Fahrrad fahren, Entspannen, Lesen, Vogelbeobachtung, Weinverkostungen, Golfen, Ausflüge nach Padua, Vicenza und Venedig, Besuch des Benediktinerklostern Abbazia di Praglia, Burgen und historische Villen. In der Nähe befinden sich zwei Gourmetrestaurants.

Warum wir dieses Haus mögen

Wir mögen die schlicht-elegante Architektur, das intime, persönliche Ambiente des Hauses und die Lage des Hauses in der Natur und doch nahe an den historischen Städten Venetiens

Für wen passt dieses Haus

Familien, Paare oder kleine Gruppen

Details

Ort IT - Italien, Venetien, Teolo
Name La Mugletta
Lage Hanglage am Rande der Euganeische Hügel
Personenanzahl 3 Zimmer, bis zu 10 Gäste
Fertigstellung 2016
Design Architektur: integratecollective, Padua; Landschaftsarchitektur: Linea Verde Tapparello, Vicenza
Veröffentlicht Haus & Bauen Extra 2018, ELLE Decoration UK 6/2018, archdaily.com, 7/2017,Elle DECOR, arketipomagazine, archilovers, homeadore, dwell.com, thestylelovers.com
Auszeichnungen BIGSEE Wooddesign Award 2021 - Winner, archilovers: best project 2017
Architektur modern
Unterkunft B&B
Kriterien Zimmer für 1-2 (Hotel), Zimmer für 1-4 (Hotel), Familie, Garten, Golf, mit Hund, Sauna, Spa, Wandern, Wein
www.lamugletta.com

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.lamugletta.com

61 Kommentare

  1. Ein wundervoller Ort mit großartigen und außergewöhnlich herzlichen Gastgebern. Sowohl die Lage als auch die Unterkunft selbst sind phänomenal. Das Frühstück ist so liebevoll und abwechslungsreich wie die Tips und Infos zur Umgebung durch die charmante Ulla. Wir sind uns als Family schon am dritten Tag nach der Ankunft einig: wir kommen sicher wieder! 🥰
    Kommentar übersetzen

  2. Liebe Ulla, lieber Eberhard,
    vielen Dank für La Mugletta, eine Designoase, die Sie mit besonderer Herzlichkeit und Liebe zum Detail führen. Ein Haus mit außergewöhnlicher Architektur, sehr zum Wohlfühlen, alles top gepflegt, auch der große Garten mit vielen Verweilmöglichkeiten. Das Highlight ist das abwechslungsreiche, liebevoll zubereitete Frühstück mit regionalen Spezialitäten, serviert auf der hauseigenen Keramik im Salotto oder auf der Terrasse mit herrlichem Fernblick. Die vielen kulturellen und gastronomischen Tipps waren eine große Bereicherung. Bessere Gastgeber kann man sich kaum vorstellen. Danke für die schöne Zeit, bis zum nächsten Mal.
    Kommentar übersetzen

  3. La Mugletta und ist einfach toll !
    Auf der such nach Erholung sind wir in den euganäischen Hügeln, in diesem wunderschönen Haus gelandet, haben Kultur in Padua, Vicenza und Venedig, Faulenzen im Liegestuhl im Garten, Wandern auf verschiedene Colli und Plaudern bei einem Glas Wein mit unseren Mitbewohnern genossen.
    Mit Ullas leckerem, liebevoll angerichtetem Frühstück und Tipps für unsere Ausflüge sind wir in den Tag gestartet, auf der Terrasse mit grandiosem Blick haben wir bei Sonnenuntergang die Tage ausklingen lassen.
    Wir kommen sehr gerne wieder !
    Kommentar übersetzen

  4. Wir hatten Ende Mai 2 herrliche Tage an diesem besonderen Ort. Ulla hat uns sehr herzlich empfangen und alles genau erklärt und gezeigt und gleich für den ersten Abend einen Tisch in einem sehr guten Restaurant in Torreglia reserviert. Für den nächsten Tag hatte uns Eberhard bereits 2 E Bikes organisiert, mit denen wir einen wunderbaren 60 km Rundweg um den Nationalpark Colli Euganei gemacht haben. Vorher gab es aber noch ein Frühstück, wie wir es noch nicht erlebt hatten. Lauter liebevoll zusammengestellte Spezialitäten, die wir auf der Terrasse mit traumhaften Blick genießen konnten. La Mugletta wird uns wiedersehen, da es auch noch in der Nähe soviel zu entdecken gibt. Und in dieser Lage, auch mit Klimaanlage im Zimmer (!) ist es ein einzigartig gestalteter Ort! Vielen Dank an die sympathischen Gastgeber!
    Kommentar übersetzen

  5. Nach vier spannenden Tagen in Venedig mit viel Kultur, Kunst und einigen Touristen ist La Mugletta ein traumhaft schöner Ort zum Ausruhen. Eine Oase mit einer unbeschreibbar schönen Architektur, jedes Detail ist durchdacht und liebevoll gestaltet. Unser Höhepunkt war jeweils das Frühstück und der Besuch der Keramikwerkstatt von unserer Gastgeberin Ulla. Wir freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Besuch und empfehlen wärmstens dieses Haus weiter.
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.