Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Holnis22

Das Holnis22 nahe Glücksburg und der Flensburger Förde nimmt sich stilvoll zurück. Um das Architektenhaus von 1961 weiterleben zu lassen, hat der Architekt und Designer Sönke Martensen den Bestand weitergedacht. Mit viel Fingerspitzengefühl wurde die ursprüngliche Idee des Hauses freigelegt und mit wenigen Eingriffen transformiert.

Von außen reflektiert der weiß gestrichene Klinker das dichte Grün, das sich vom Haus bis zum Naturschutzgebiet der Halbinsel Holnis erstreckt. Aufgrund der Hanglage verteilt sich der großzügige Wohnraum auf zwei Ebenen und bietet zusammen mit dem weitläufigen Garten viel Platz. So fließend wie die Innenraumgestaltung, sind auch die Räume, die teils türenlos ineinander übergehen. Auch hier wurde freigelegt, was über die Zeit verbaut wurde. Das Erdgeschoss entspricht der oberen Etage, auf der sich ein Schlafzimmer mit Bad, ein Wohnzimmer mit Vintage-Sofa und Kamin, eine Bibliothek mit Lese-Lounge und eine offene Wohnküche befinden. Nach dem Essen kann man in die Sessel der benachbarten Lounge sinken, die neben gemeinsamen Filmabenden auch für Yoga oder Ruderetappen bereitsteht. Auf der unteren Etage liegt ein weiteres Schlafzimmer mit direktem Terrassenzugang und Badezimmer en Suite, ein Kinderzimmer sowie ein Schreibtisch, der Ruhe zum Arbeiten ermöglicht.

Jeder Raum öffnet sich mit großflächigen wie großartigen Ausblicken zur Landschaft. Nur vor der Tür wird es noch luftiger und grüner. Ob unterm Sonnenschirm, beim Essen im Garten oder auf dem Weg zu den weißen Sandstränden der Flensburger Förde, die gleich hinter dem angrenzenden Wald zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen ist.

Was geht hier

Spazieren und Schwimmen am Sandstrand der Flensburger Förde (2 km entfernt), Wassersport mit Wind- und Kite-Surfen sowie Stand-up-Paddling, zahlreiche Wanderwege durch das Naturschutzgebiet, Radfahren, Angeln, Segel- und Yachthafen in Schausende, ein Besuch des Leuchtturms, Bummeln durch Glücksburg, Flensburg oder Sonderburg mit vielen netten Cafés und Restaurants, Lesen und Entspannen sowie Yoga und Rudern im eigenen Lounge-Zimmer

Warum wir dieses Haus mögen

Sehr stimmige, einfache Lösungen mit großer Wirkung

Für wen passt dieses Haus

Paare, Freunde und Familien sowie Architektur- und Designliebhaber:innen. Das Haus ist nicht barrierefrei.

Nachhaltigkeit

ÖPNV: mit dem Zug bis Flensburg und weiter mit dem Bus nach Glücksburg


Details

Region DE - Deutschland, Schleswig-Holstein, Glücksburg, Holnis
Name Holnis22
Lage Nahe der Flensburger Förde, inmitten üppiger Natur
Anzahl Gäste Max. 6
Fertigstellung 1961, 2023
Design Sönke Martensen, Hamburg
Architektur Mid-century modern, modern
Unterkunft Haus
Kriterien 1-6 (Haus/Wohnung), Familie, Garten, Meer, Strand, Wandern
www.holnis22.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.holnis22.de

0 Kommentare

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.