Kuća Kamena

merken

Der historische Fischerort Novigrad liegt in einer fjordähnlichen Bucht in der kroatischen Region Dalmatien. Im Zentrum der malerischen Altstadt befindet sich das Kuća Kamena, ein traditionelles dalmatinisches Steinhaus mit einer bewegten Vergangenheit: Es hat seinen Ursprung im 16. Jahrhundert und existiert in seiner jetzigen Form seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. In den 1990er Jahren wurde es durch Krieg und Besatzung beschädigt. 2011 begannen Restaurierung und Redesign, wobei traditionelle Techniken und lokale Materialien verwendet wurden. Viel Wert wurde darauf gelegt, den ursprünglichen Charakter des Hauses zu erhalten und dennoch ein modernes Ambiente zu schaffen.

Man betritt das Haus über eine Terrasse, die auch Zugang zu dem separaten Bad bietet. Vom Koch-, Ess- und Wohnbereich führt eine Treppe nach oben in den “Writers-Room” und das dahinter liegende Schlafzimmer, das mit Möbeln aus dem 19. Jahrhundert eingerichtet ist. Urige Holzbalken und alte Steinwände sorgen für eine authentische Atmosphäre.

Mehr Infos und Einblicke gibt es in unserer HomeStory: Hausflüsterer – Das Kuća-Projekt des kroatischen Designers Boris Kajmak.

Fotos von Tom de Gay

Aktivitäten

Schwimmen, Wandern, Radfahren, Kajakfahren, Angeln

Warum wir dieses Haus mögen

Renovierung mit künstlerischem Ansatz und dem Wunsch, den Charme der Vergangenheit dieses Ortes in der Gegenwart zu verankern. Ein Haus mit viel Charakter und ungewöhnlichen Details.

Für wen passt dieses Haus

Paare und kleine Familien

Gastgeber

Eigentümer

Boris Kajmak ist ein kroatischer interdisziplinärer Künstler und Designer, der künstlerisches Denkens und Architektur miteinander verbindet. Sein kreativer Prozess beginnt - wie bei Kuća Kamena - mit dem Endprodukt: der Nutzung des Raumes. Bei der Renovierung definieren nicht greifbare Elemente wie Geräusche, Gerüche und Licht die Struktur.
Basierend auf seinem konzeptionellen Ansatz hat er Skulpturen, Design und architektonischen Werke geschaffen, die seit 1999 international ausgestellt worden sind. Nach dem Studium der Druckgrafik an der Akademie der bildenden Künste, Universität Mostar (Bosnien-Herzegowina) im Jahr 2004, erlangte er einen zusätzlichen MA am Central Saint Martins College für Kunst und Design im Jahr 2005, London (UK). Boris Kajmak lebt und arbeitet zurzeit in Rom, Italien.

Details

Ort HR - Kroatien, Dalmatien, Novigrad
Name Kuća Kamena
Lage Mitten in einem alten und engen Fischerdorf
Personenanzahl 2-4 Personen
Fertigstellung 2014
Design Boris Kajmak, Berlin
Veröffentlicht DIE ZEIT 42/2020
Besonderheiten Das ebenfalls von Boris Kajmak umgebaute Kuća Fotografa liegt nur ein paar Meter entfernt.
Architektur alt & neu, historisch
Unterkunft Haus
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), 1-4 (Haus/Wohnung), Familie, Meer, See/Fluss, urban, Wandern
Gleicher GastgeberKuća Fotografa
Gleicher ArchitektKuća Fotografa
www.kuca.design/kuca-kamena

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. Tage mit dunkelgrauem Hintergrund sind nicht verfügbar, während Tage in hellgrau oder weiß für Buchungen verfügbar sind.

Anfrage/Buchung

www.kuca.design/kuca-kamena

11 Kommentare

  1. Wir haben in der letzten Septemberwoche unseren Urlaub in diesem so genial restaurierten, originalen Steinhaus in Novigrad sehr genossen. Die Reduzierung auf das Wesentliche verbunden mit traditioneller Geschichte ist überaus gelungen.
    Bei unserer Erkundung der näheren und weiteren Umgebung sind wir auch auf einsame Buchten mit klarem Wasser und unberührter, rauer Natur gestoßen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.
    Dazu beigetragen haben auch die anregenden Gespräche mit Dir, Boris, u.a. über die interessanten neuen Projekte. Wir sind gespannt und kommen gerne wieder.
    Kommentar übersetzen

  2. I spent ten days in this beautiful house. It is a precious and peaceful place for a vacation away from mass tourism. The house has a nice nostalgic and artistic character. Enjoy breakfast on the terrace in sunny weather or the cozy atmosphere in the living room when it storms outside. The village is very pretty with the alleys and the harbor. Vegetable market, bakery and café are nearby. The landscape is gorgeous: rough and rugged on one side and beautiful beaches on the other. I followed some of the sightseeing recommendations – and recommend it as well.
    Kommentar übersetzen

  3. Wir haben diesen Sommer eine wundervolle Woche in Novigrad verbracht. Das Haus ist liebevoll renoviert, es verbindet das Alte mit modernen Stilelementen und überzeugt durch die Kombi von Schlichtheit und Gemütlichkeit.
    Morgens mit einem Kaffee auf der Terrasse neben dem blühenden Lavendel in den Tag starten und Abends den Tag mit einem Glas Wein und dem Duft von frisch Gebackenem, der von der Bäckerei nebenan herüberweht, beenden. Ein Traum.
    Novigrad ist ein sehr unaufgeregtes, freundliches, kleines Örtchen, indem sich das kroatische Leben jenseits des Massentourismus miterleben lässt.
    Kommentar übersetzen

  4. Wir waren im Frühjahr in dieser wunderbar renoviertem alten Haus. Einzigartig! Gratualation an Boris zu dieser überaus gelungenen Kombination von alter Baussubstanz und kleinen künstlerischen Eingriffen.
    Kommentar übersetzen

  5. was für ein Glück für eine Woche in diesem wundervollen Haus zu sein. Es ist voll von liebevollen Details und wir fühlten uns von der 1. Sekunde an wohl und zuhause. Wir haben uns auch in das kleine Städtchen Novigrad verliebt mit seinem kleinen Markt, den kleinen Gassen und alten Häusern. Antonjia und Boris waren sehr nett und unkompliziert. Danke für die tolle Zeit & das excellente Olivenöl! Wir kommen wieder :-)
    Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.