Mas des Rouges Gorges

Mas des Rouges-Gorges ist ein modernes Landhaus am Rande von Eygalières, einem kleinen Dorf im Herzen des Regionalparks der Alpilles. Die Villa greift die Kalkstein-Architektur des mittelalterlichen Dorfes auf. Der monolithische Baukörper hat eine Fassade aus großen Steinquadern, die in ein mit Steinplatten gedecktes Dach übergeht. Wenige, symmetrisch positionierte Fensteröffnungen betonen den geradlinigen Charakter und die puristische Eleganz der Architektur. Herzstück des 250 qm großen Hauses ist die bis unter das Dach geöffnete Wohnhalle, die sich mit großen Fenstern zum Garten öffnet. An den Stirnseiten im Erdgeschoss befinden sich die Küche sowie ein Schlafzimmer. Zwei weitere Schlafzimmer liegen – verbunden über eine Galerie mit gläserner Brüstung – im Dachgeschoss. Ruhe und Privatheit sind garantiert: das Haus ist umgeben von einem 1 Hektar großen mediterranen Park.


Aktivitäten

Schwimmen im 4 x 10 Meter großen beheizten Pool, Spaziergänge, Erholung, Sightseeing: Traditionelle Architektur, archäologischen Stätten

Warum wir dieses Haus mögen

Modernes Haus auf weitläufigem Grundstück am Rande eines idyllischen provenzalischen Dorfs.


Details zum Objekt

Ort: FR - Frankreich, Provence, Eygalières

Name: Mas des Rouges Gorges

Lage: kleiner Ort am Rande der Alpillen

Typ: Haus

Personenanzahl: 6 Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2016

Design: Bruno Tonfoni, atelier cité architecture, Paris

Preis: Französischer Natursteinpreis für nachhaltiges Bauen 2017


Buchungsanfrage / Booking Request

Anfragen bitte auf Englisch oder Französisch. / Please write in English or French only.


0 Kommentare

Zu diesem Objekt gibt es bisher keine Kommentare. Machen Sie den Anfang und beurteilen Sie Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.