Paramount Alma

Moderne alpine Architektur in den Dolomiten: Das in Panoramalage oberhalb von Sexten in Moos gelegene Apartmenthaus beeindruckt mit seiner komplexen Geometrie. Während ein Teil in den steilen Hang gebaut ist, scheint der Hauptteil des Gebäudes zu schweben, da er über die offene Park- und Eingangsebene hinausragt. Lärchenholzlatten umschlingen das Gebäude und erscheinen an der Decke des Eingangsbereiches als Untersicht. Große Glasflächen öffnen die Apartments zur Landschaft und fluten sie mit Licht. Innovative Grundrisse, geradliniges Design und natürliche Materialien sowie die Farben Rot, Grün und Grau prägen das Ambiente. Jede Suite hat einen großen Balkon mit Ausblick in die Bergwelt. Auf der begrünten Dachfläche kann man das Bergpanorama aus einem ganzjährig beheizten Hydromassagebecken bestaunen.

Das Paramount ist die Erweiterung des Apartmenthauses Alma, welches unterirdisch mit dem nebenan gelegenen Hotel Rainer verbunden. Die Gäste des Paramount Alma können die Serviceleistungen des Mutterhauses in Anspruch nehmen. Das Family Resort Rainer bietet jeglichen Komfort – von der anspruchsvollen Halbpension über den ausgedehnten Wellnessbereich bis hin zur Kinderbetreuung zu jeder Jahreszeit.

 

Lesen Sie dazu auch unsere


Aktivitäten

Ski und Langlauf (Start direkt am Haus), Wandern und Klettern, Mountainbiken, Spa-Bereich mit Sauna, Jacuzzi, Schwimmbad mit Kinderbecken, Kosmetik und Massagen, organisierte Ausflüge und Aktivitäten für die ganze Familie.

Warum wir dieses Haus mögen

Spannende Architektur, familienfreundliche Apartments & diverse Serviceleistungen: ein Familienparadies in beeindruckender Natur.

Für wen passt dieses Haus

Die Ferienwohnungen in verschiedenen Größen sind ideal für architekturaffine Paare, Familien und Freunde.


Details zum Objekt

Ort: IT - Italien, Südtirol, Sexten/Moos

Name: Paramount Alma

Lage: Bergdorf in den Sextner Dolomiten

Typ: Apartment

Personenanzahl: 15 Suiten für 2 - 6 Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2017

Design: Ulla Hell, Plasma Studio, Sexten

Veröffentlicht: Holz. Das Magazin, 2020, Hohe Häuser: Vom Glück, in den Bergen zu Wohnen, 2019, Dwell 2019, Bodensee Edition 1/2019, Architekturführer Südtirol, Karin Kretschmer, 2019 Viaggio nell'architettura italiana del 3° millennio, Michele Costanzo, 2019 Platform Magazine: Best Italian Interior Design selection, 2018, u.v..m.

Besonderheiten: Paramount Alma gehört zum Family Resort Rainer.

Auszeichnungen: BigSEE Award 2020 , Idea Tops Award – Finalist project in the category: Hotel Design, 2019, Global Architecture & Design Awards Winner, 2019, The Plan Awards Finalist, 2019, Iconic Awards Innovative Architecture Selected project, 2018, Lignius – Concorso Architettura in Legno: Miglior progetto ristrutturazione, 2017


3 Kommentare

ha sagt:

sehr eigenständige architektursprache,
schöne, funktionale wohnungen,
diekt an der piste !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.