Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Shop

URLAUBSARCHITEKTUR ist das führende Webportal für architektonisch beispielgebende Ferienhäuser. Wir geben auch preisgekrönten Coffeetable-Bücher heraus – diese sind im Buchhandel erhältlich und in unserem Shop.

Über uns

Was wir machen: ein besonderes Netzwerk für besondere Häuser.

Wie funktioniert Urlaubsarchitektur?

Wie Sie mit Urlaubsarchitektur Ihr Feriendomizil finden und wo Sie es buchen können.

Partner werden

Ihr Haus passt zu Urlaubsarchitektur? Zeit, dass wir uns kennenlernen!


Häuser

Von Architekt:innen für Reisefans entworfen: Unsere kuratierte Sammlung hochwertiger Feriendomizile – auch via Karte. Kennen Sie schon unseren Neuzugang?

Spaces

Außergewöhnliche Orte und Locations finden – für Workshops, Teamevents, Meetings, Yoga-Retreats oder private Feiern.

Magazin

In Rubriken wie Homestories und Insights hinter die Häuser blicken, Gastgeber:innen besuchen oder Positionen zu aktuellen Themen lesen.

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Süd 9

Süd 9

Mit der rot verputzten Fassade, dem Sockel aus Kalkstein, dem dunklen Dach und den hell gestrichenen Fensterläden fällt das denkmalgeschützte Haus schon von Weitem ins Auge. Die aus drei Trakten bestehende Villa wurde 1928 im Art-Déco-Stil gebaut und liegt mitten im Zentrum der Kleinstadt Groitzsch südlich von Leipzig. Ursprünglich als Wohnhaus und Arztpraxis geplant, wurde sie mehrfach umgebaut und ganz unterschiedlich genutzt. Nach langjährigem Leerstand und einer umfassenden Sanierung beherbergt das Gebäudeensemble seit 2018 neben zwei Wohnungen im Haupt- und Nordflügel nun auch eine Ferienwohnung im südlichen Gebäudeteil.

Die Wohnung Süd9 umfasst einen Wohnraum mit offener Küche und Schlafsofa, ein Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein Duschbad. Die alte Bausubstanz verbindet sich hier sehr stimmig mit der hochwertigen Ausstattung: Der alte Steinboden im Eingangsbereich, die Holzdielen in den Wohnräumen sowie die Sprossenfenster bilden einen schönen Kontrast zur schlichten Einrichtung. Antike Einzelstücke und Jugendstilleuchten harmonieren mit modernen Möbeln und Accessoires. Für etwas Farbe sorgen die grün-blau glänzenden Mosaiksteine im Bad. Auch das Rot der Fassade wird im Innenraum wieder aufgenommen: Die Sprossen des Treppengeländers sowie einzelne Türblätter referenzieren auf den roten Putz. Mit den salbeigrünen Wänden und hellen Textilien strahlt das Schlafzimmer dagegen Ruhe aus und bietet einen Rückzugsort zum Ausruhen und Lesen.

Der umlaufende Garten verbindet die Gebäudeteile miteinander – kopfsteingepflasterte Teile wechseln sich mit Rasen- und Kiesflächen ab. Nach Ausflügen in die geschichtsträchtige Umgebung des mittelalterlichen Städtchens Groitzsch, nach Leipzig, Zeitz oder weiter nach Halle oder Dresden lädt der Außenbereich zu einem ruhigen Ausklang des Tages ein, z.B. zwischen den alten Bäumen im Garten von Süd 9.

Was geht hier

Das Städtchen Groitzsch und dessen geschichtsträchtige Umgebung lädt zum Besuch von Burg, Klöstern und kleinen Dorfkirchen ein. Das Neuseenland bietet viele Badeseen und gut ausgebaute Radwege. Städte wie Leipzig, Zeitz und Altenburg sind in einer halben Autostunde erreichbar, auch Halle oder Dresden sind schöne Ausflugsziele.

Warum wir dieses Haus mögen

Stilvolle sanierte Ferienwohnung in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble.

Für wen passt dieses Haus

Sowohl für Alleinreisende, Paare oder Familien.


Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9
Süd 9

Details

Region DE - Deutschland, Sachsen, Groitzsch, Leipziger Neuseenland
Name Süd 9
Lage Kleinstadt südlich von Leipzig, Landschaft mit neu entstandenen Seen
Anzahl Gäste Max. 4 Personen
Fertigstellung 1928 / Sanierung 2018
Design Bornmüller und Arzt für die erste Planung, Ulrike Kabitzsch für die Sanierung
Auszeichnungen Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege Sachsen 2020, 2. Platz
Architektur alt & neu, Baudenkmal - neu
Unterkunft Apartment
Kriterien 1-2 (Haus/Wohnung), Garten, See/Fluss, urban
www.sued9.de

Verfügbarkeitskalender

Der Kalender zeigt die aktuelle Verfügbarkeit der Unterkunft an. An Tagen mit weißem Hintergrund ist die Unterkunft noch verfügbar. An Tagen mit dunkelgrauem Hintergrund ist die Unterkunft nicht verfügbar.

Anfrage/Buchung

www.sued9.de

10 Kommentare

Seite 1 von 2
Claudia Gruber sagt:
Wir haben zwei Nächte in dem wunderschön sanierten Haus verbracht und sind sehr begeistert von der liebevollen Einrichtung und dem besonderen Blick für das Detail. Ich habe nicht damit gerechnet, in meiner kleinen Heimatstadt ein solches Kleinod vorzufinden und freue mich sehr über den Mut, den das Gebäudeensemble vor dem Verfall gerettet hat. Wir haben uns sehr wohlgefühlt, der Kontakt mit den Vermietern war wunderbar und wir werden definitiv wiederkommen.
Kommentar übersetzen
Ulrike Lehmann sagt:
Ulrike und Joachim Wir haben 4 Tage in dieser wunderschönen Ferienwohnung verbracht und sehr genossen. Alles ist liebevoll und stilecht eingerichtet: - frische Blumen - Begrüßungsgetränke - sehr nette Gastgeber - Wohnung hell und ruhig - gute Lage für Ausflüge - Fahrrad Unterstellmöglichkeit - Parkplatz am Haus Vielen Dank, dass Sie es ermöglichen in diesem historischen Gebäude Urlaub zu machen.
Kommentar übersetzen
Knut Voigt sagt:
Die 2 Nächte in dieser wunderschönen Ferienwohnung haben uns sehr gefallen. Ein freundlicher Empfang durch den Vermieter mit dem Angebot weitere Informationen zur Umgebung zu erhalten. Wir haben uns in diesem Ambiente sehr wohl gefühlt und die ruhigen Nächte genossen. Die Wohnung hatte genau die richtige Größe und Ausstattung für 2 Personen. Parkplatz war auch kein Problem.
Kommentar übersetzen
Claudia und Andreas Zschimmer sagt:
Wer Lust hat auf eine kleine Zeitreise, ist in diesem Ferienobjekt genau richtig. Man fühlt sich zurückversetzt in das Jahr 1928 und muss trotzdem auf Komfort nicht verzichten. Die Gastgeber empfangen Ihre Feriengäste sehr herzlich mit frischen Blumen und einem Willkommensgetränk. In Groitsch haben wir eine wunderbare Urlaubswoche im sonnigen Oktober verbracht. Das besondere Highlight war der Besuch des Hauses Rabe in Zwenkau.
Kommentar übersetzen
Meike sagt:
Ich habe selten eine schöner und besser ausgestattete Ferienwohnung gesehen! Wunderschönes Art-Deco-Ensemble und sehr nette, hilfsbereite Vermieter. Vielen Dank noch mal!
Kommentar übersetzen
Antje Janda sagt:
Wir haben erholsame Tage in der tollen Ferienwohnung verbracht. Genau wie wir es mögen: minimalistisches Design, super ausgestattete Küche , eine Waschmaschine (um die Radklamotten zu waschen) und ein guter Ausgangspunkt für Radtouren im Leipziger Neuseenland. Der Kontakt mit den Vermietern war zu jedem Zeitpunkt sehr angenehm. Unbedingt zu empfehlen ist ein Besuch im "Haus Rabe" in Zwenkau.
Kommentar übersetzen
A. Riedel, K. Fischer sagt:
Eine Ferienwohnung, der es an nichts fehlt, die sich dankenswerterweise aber auch auf das Notwendige beschränkt: keine überflüssige Deko, keine abgelegtes Geschirr o.ä. Das ist - neben den wunderschönen und wunderschön eingerichteten Räumen - eine Attraktion für sich. Die Fotos im www zeigen genau, wie es ist. Darüber hinaus besonders hervorzuheben: - Karten für Radfahrer, Literatur zu Geschichte, Architektur, Landschaft und Kunst, ebenfalls in der genau richtigen Dosierung vorhanden - ausreichend Abstellplatz im EG und im Vorraum der Wohnung - der gemütliche Gartensitzplatz mit Abendsonne - die hilfsbereiten, dabei unaufdringlichen Vermieter - die Lage so nah bei Leipzig, doch im Grünen, ein idealer Ausgangspunkt für Landpartien und Radausflüge - Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß schnell erreichbar Wir haben uns sehr wohlgefühlt und empfehlen Süd9 ohne Einschränkung, besonders für 2 Personen/1 Paar.
Kommentar übersetzen
Harald Kampmann und Andrea Máthé aus Köln sagt:
Ein liebevoll hergerichtetes Ensemble enthält für Feriengäste eine sehr praktische Nach-Bauhaus-Wohnung in eigenem Gebäude. Wir haben als Ehepaar hier eine Woche nach herzlicher Begrüßung durch den Eigentümer und seine Familie verbracht und genossen die herrliche Nachtruhe und die reizvolle Umgebung. - Sehr zu empfehlen für zwei Personen, die Leipzig kennenlernen und in näherer und weiterer Umgebung auch wandern oder radeln wollen.
Kommentar übersetzen
Ralf und Carola sagt:
Wir verbrachten im September 2019 ein paar Tage in dieser sehr schönen, äußerst liebevoll eingerichteten Ferienwohnung innerhalb des denkmalgeschützten Gebäudeensembles. Für 2 Personen uneingeschränkt empfehlenswert, Schlafplätze für maximal 4 Personen. Moderne Küche, modernes Badezimmer, die gesamte Ausstattung ist optimal nutzbar und in jeder Hinsicht komplett und geschmackvoll. Die freundliche Begrüßung und eine kleine Überraschung in der Wohnung ließ uns gleich ankommen und sich wohlfühlen. Vom Eingang im Erdgeschoss über das restaurierte Treppenhaus mit sehr schöner Farbgestaltung erreicht man den Wohnbereich der Ferienwohnung. Ein breites Fensterband zur Straßenseite, denkmalgerecht saniert mit Kastenfenstern, belichtet neben weiteren Fenstern den Aufenthaltsbereich hell und freundlich. Im Blick gleich ein weiteres Denkmal, das Wahrzeichen der Stadt (Wasserturm, 45 m hohes Stahlskelettbauwerk, errichtet 1903/04). Der „Tag des Offenen Denkmals 2019“ ermöglichte es uns, auch das Hauptgebäude besichtigen zu dürfen. Der gesamte Gebäudekomplex ist mit viel Liebe zum Detail und großem Sachverstand hervorragend restauriert. Man erkennt: „Es bereitete … viel Freude die Schönheit der Gebäude wieder zum Vorschein zu bringen“. Ein optimaler Ausgangspunkt für Entdeckungen im Umkreis (Leipzig, Halle, Dresden). Wir haben von dort aus Dessau zum Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ besucht (PKW ca. 70 Minuten). Unsere unbedingte Weiterempfehlung und 5 Sterne. Vielen Dank für die sehr angenehmen Tage beim „Wohnen im Denkmal“. Noch ein besonderer Dank für Besichtigung und Erläuterungen zum gesamten Ensemble am „Tag des Offenen Denkmals“. Wir fühlten uns sehr wohl.
Kommentar übersetzen
Jörn sagt:
Hallo, ich hatte das Glück, als einer der ersten Gäste die gerade fertig gestellte Ferienwohnung für ein paar Tage anzumieten. Der Kontakt zu den Inhabern war sehr freundlich. Dort angekommen wurde ich freundlich begrüßt. Die Ferienwohnung bietet alles, was man für einen Urlaub braucht. Sie ist geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Man fühlt sich in die Epoche der Ende 20iger - Anfang 30iger Jahre zurückversetzt. Küche und Bad sind jedoch modern und praktisch eingerichtet. Ich war alleine auf Reisen. Für 2 Personen ist sie m.E. ideal. Platz zum Schlafen ist für 4 Leute. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und kann sie besten Gewissens weiter empfehlen (5 Sterne von mir). Herzlichen Dank für den äußerst angenehmen Aufenthalt.
Kommentar übersetzen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Bei Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Vermieter. Wie funktioniert URLAUBSARCHITEKTUR? Lesen Sie unsere FAQ.