Zumthor Ferienhäuser

In den Bergen oberhalb von Vals in Graubünden liegt Leis, ein Weiler mit altersschwarzen Holzbauten, einer weißen Kapelle und einer kleinen Gastwirtschaft. Hier auf 1500 Metern Höhe hat der international erfolgreiche Architekt und Pritzker Preisträger Peter Zumthor drei Holzhäuser gebaut: das Oberhus , das Unterhus und das Türmlihus. Die in der Größe etwas unterschiedlichen Häuser erstrecken sich jeweils über drei Etagen. Sie sind exklusiv eingerichtet und hochwertig ausgestattet: Designermöbel -und lampen, Badezimmer aus Teakholz, Küchen mit Zubehör vom Steamer bis hin zum Raclettegerät. Das Türmlihus verfügt über eine Sauna.

In seinem Essay “Die Leiserhäuser” beschreibt Peter Zumthor die Entstehungsgeschichte der Bauten: Annalisa hatte schon immer davon geträumt, in einem Holzhaus zu wohnen. Wenn sie mir davon erzählte, erhielt ich den Eindruck eines intimen Hauses in den Bergen. Es war klar, dass sie ein sehr persönliches Gefühl der Geborgenheit beschrieb. Sprach sie vom Geruch des Arvenholzes, vom Prasseln des Feuers im Stubenofen, von der besonderen Wärme des Holzes? Ich weiß es nicht, aber geblieben ist mir der Eindruck, dass das Haus, das sie beschrieb, diese besondere Ausstrahlung hatte, die nur Häuser aufweisen, die aus massivem Holz gebaut sind.

Als Gäste der Leiserhäuser können Sie diese heimelige Ausstrahlung sowie das warme angenehme Raumklima der Massivholzhäuser erfahren. Durch neue Konstruktionsprinzipien hat Peter Zumthor den Einbau großer Panoramafenster in den traditionellen Strickbau ermöglicht. Die bodentiefen Fenster reichen von Wand zu Wand und rahmen die Landschaft. Jedes Zimmer bietet großartige Aussichten; besonders beeindruckend ist der Blick aus den Wohnzimmern im obersten Stock der Häuser. Sie sind auf zwei Seiten vollständig verglast, so dass der Charakter einer geschlossenen Aussichtsplattform entsteht. Im Winter kann man vor dem holzbefeuertem Ofen sitzend auf tief verschneite Hänge schauen. Im Sommer kann man den Blick ins Grüne auch von der sonnigen Terrasse oder vom Balkon genießen.
Fotos: Ralph Feiner


Aktivitäten

Wander, Skifahren, Snowboarden, 7132 Therme & Spa

Warum wir dieses Haus mögen

Eindrucksvolle Häuser! Beeindruckend hinsichtlich Lage, Ausblick und architektonischer Durcharbeitung !


Details zum Objekt

Ort: CH - Schweiz, Leis ob Vals

Name: Zumthor Ferienhäuser

Lage: in den Bergen oberhalb von Vals / Graubünden

Typ: Haus

Personenanzahl: Unterhus: 5 Personen, Türmlihus: 5 Personen, Oberhus: 6 (+2) Personen

Architektur: modern

Fertigstellung: 2013

Design: Peter Zumthor, Wikipedia

Veröffentlicht: schoener-wohnen.de: "Urlaub mit Stil: Hotels und Ferienhäuser in den Bergen" 8/2016

Besonderheiten: In der Nähe der Therme Vals (7132 Therme & Spa).


2 Kommentare

Knoll PR sagt:

Holzbauarchitektur vom Feinsten, bis in das kleinste Detail. Die Häuser bieten viel Komfort ohne zu protzen und wunderbare Aussichten in die umgebende Berglandschaft. Geborgenheit auf hohem Niveau!

URLAUBSARCHITEKTUR fragt: Stefan Sagmeister, New York | urlaubsarchitektur.de|holidayarchitecture.com sagt:

[…] Welches der Häuser von Urlaubsarchitektur ist Ihr Favorit ? Die Zumthor-Ferienhäuser […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.