Alte Scheune Loddin

At the old barn Loddin you can spend your holiday in a listed building. After its ecological renovation in 1989/90, seven apartments of various sizes were created, each with an individual character. Ceilings with exposed wooden beams create a uniquely rustic atmosphere. The apartments are simply, but comfortably furnished and all have a terrace or balcony. Additionally, a large playground and lawn is available. A path through the reed leads to the backwaters, and the Baltic Sea is only 2,5 km away.


What to do

Swimming (there is a path from the house to the backwaters), water sports (surfing, kiting, sailing), fishing, cycling, horse riding, mini-golf, karting, climbing forest, discover nature and the surrounding places, various excursion destinations.

Why we like this house

Holidays in simple, modern apartments in a monument near the water.

This house is great for

The apartments of different sizes offer space for the most diverse constellations: for a holiday for two as well as with the extended family.


Details of the property

Region/Town: DE – Germany, Mecklenburg-Western Pomerania, Usedom, Seebad Loddin

Name: Alte Scheune Loddin

Scenery: Achterwasser Usedom

Accommodation: Apartment

Number of guests: 7 apartments for 2 - 8 people.

Architecture: Old & new

Design: Martin Focks , Steinach

Special Features: Converted old barn, 7 apartments


5 Comments

Chantal Schram said:

Wie haben zu 9
Personen in zwei verschiedenen Wohnungen einmal zu zwei Personen einmal zu sieben eine wunderbare Zeit in der Scheune verbracht. Die Ankunft verlief super schnell und freundlich und die Wohnungen sind wunderschön sauber und super hell. Für unseren Mädelsurlaub war es einfach perfekt. Es gibt von allem genug Landschaft, Nähe zum Meer und vor allem Besteck um wunderbare Abendessen zu Veranstalte. Wir alle kommen super gerne wieder und haben die Tage sehr genossen

Familie Vogt said:

Die Ostsee lohnt sich selbst für 4 Tage im Winter. Unsere Ferienwohnung in der “Alten Scheune” hat uns den Aufenthalt sehr angenehm gemacht.
Unser Hund war auch willkommen und die morgendliche Hunderunde zum Achterwasser war einzigartig. Auch für unsere anderthalb Jahre junge Johanna war Wohnung und der Spielplatz hinterm Haus perfekt.
Gerne kommen wir wieder!

Florian Staeter said:

Wir zwei Liebenden waren fast eine ganze Woche in einer Wohnung in der alten Scheune und haben eine ganz tolle Zeit hinter uns. Tagsüber konnten wir super radeln und dann haben wir uns auf unsere Wohnung gefreut in der alten Scheune. Die Verbindung von alt und modern ist hier ganz hervorragend geglückt, und wir haben uns mit einem Gläschen Wein und Blick auf das Wasser super erholt . Eine glatte eins für die Scheune. Bis zum nächsten mal !! Und vielen Dank.

Mandy Spieß said:

Wir (2 Erwachsene, 2 Kinder) haben je eine Woche in der „Alten Scheune“ und im direkten Anschluss im „Schwedenrot“ verbracht. Beide Objekt sind von unterschiedlichem Charakter und Alter, trotzdem erkennt man die klare Handschrift des identischen Architekten. Minimalistisch und auf das wesentliche reduziert, bieten die Ferienwohnungen alle notwendigen Annehmlichkeiten, von WLAN bis hin zur Espressomaschine. Vorteil der „Alten Scheune“ im Sommer: direkter Wasseranschluss, Vorteil „Schwedenrot“ im Winter: Sauna und Kaminofen. Die Betreuung vor Ort war optimal, Einkaufsmöglichkeiten, Fahrradverleih oder Restaurants sind in wenigen Fuß- bis Fahrminuten erreichbar. Hier können Jung bis Alt je nach Jahreszeit kurzzeitig entspannen oder ihren Jahresurlaub genießen.

U. Zeh said:

Wir – Familie mit 2 Kindern – waren schon 2 mal in der Wohnung 2 im 1. Stock der alten Scheune mit herrlichem Blick auf das Achterwasser (Sonnenuntergänge!)
Die Wohnung ist groß und gemütlich eingerichtet und hat einen kleinem Balkon. Die Wohnung ist sauber und wurde zwischenzeitlich renoviert.
Toll ist die absolute Ruhe, die Nähe zum Achterwasser und der Ostsee sowie die große Wiese hinterm Haus, perfekt für die Kinder.
Gut auch die Betreuung vor Ort durch freundlichen Verwalter.
Wir kommen wieder!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *