Houses

Designed by architects for travel enthusiasts: Our curated collection of outstanding holiday accomodations – also via map. Do you already know our new entry?

Magazine

Take a look behind the scenes in sections such as Homestories and Insights, visit hosts or read Positions on current topics.

Spaces

Find unusual places and locations – for workshops, team events, meetings, yoga retreats or private festivities.

Newsletter

Sign up for our newsletter now.

Das Glashaus in der Uckermark

With the Glashaus, Danish architect and designer Sigurd Larsen has created an extraordinary residence in the Uckermark region that places space, airiness and a sense of serenity under a transparent roof. An archetypal-looking building in the midst of forests and lakes that enchants with architectural artistry. Whether for small families, lovers or friends, whether as a short city escape, a long-awaited holiday or a flexible home office – the Glashaus is open in every respect.

The basic structure shows a simple floor plan, which includes two bedrooms, a bathroom and a large living space with kitchen on the ground floor. From all rooms, one looks through floor-to-ceiling panoramic windows into the garden and has access to a spacious covered terrace. The beds and shower are also arranged along the façade for both inside and outside use. When all the glass doors are open, the rooms seem to be niches that merge with nature. From here, as soon as you wake up, you can watch the hens strolling between the garden and the surrounding farmland. While the house opens up to the landscape, toward the street it hides behind a curved white stone wall that gives the building a graceful, almost enigmatic character. This makes entering the house a moment of surprise when the unexpected interior is revealed.

The interaction of wood, glass, polished screed and the unplastered sand-lime brick wall not only give the house a very special atmosphere, but also a pleasant living climate. Via a sculptural wooden staircase, which also serves as a sitting corner, you reach the imposing attic. A unique space for sunny and starry hours. While the gable roof is glazed to the west and offers a view of the valley, it is made of polycarbonate to the east, which not only provides privacy but also a striking play of light, shadow and colour. All in tune with the rhythm of the day and the seasons. And so each moment in the Glashaus in der Uckermark finds its own very special mood. A true highlight!

Pictures: Tobias König and Michael Romstöck

What to do

The best thing is to let yourself drift - in the meantime you can eat cake, swim, hike, cycle, do some gardening, unwind under the roof, read, play and do a thousand other things for which there is otherwise too little time.

Why we like this house

A thoroughly exceptional house that invites you to feel free at any level.

This house is great for

Families, couples or friends; a baby cot is looking forward the little guests.

Sustainability

The district heating is provided by the biogas plant in the village; no car needed: a bus runs from the railway station in Prenzlau and stops right to the front of the house.


Details

Region DE – Germany, Brandenburg, Nordwestuckermark
Name Das Glashaus in der Uckermark
Scenery In the midst of fields, not far from lakes and forests and yet close to the small village
Number of guests Max. 4 adults and 1 infant in 2 bedrooms
Completed 2022
Design Sigurd Larsen, Berlin
Published NZZ Bellevue (Oktober 2023), Bauwelt 21.2023, Deutsches Architektenblatt (August 2023), md INTERIOR DESIGN ARCHITECTURE (June 2023), GEO SAISON (4/2023), Abitare (March 2023), Detail (January 2023), CUBE 1/23, Divisare (September 2022), Designboom (September 2022)
Awards ArchDaily Building of the Year 2023 (Finalist)
Architecture Modern
Accomodation House
Criteria 1-4 (house/apartment), Family, Garden, Hiking, Lake/river, No car needed
Same ArchitectsMichelberger Farm, Dortmannhof
www.dasglas.haus

Availability calendar

The calendar shows the current availability of the accommodation. On days with white background the accommodation is still available. On days with dark gray background the accommodation is not available.

Request/Booking

www.dasglas.haus

5 Comments

David sagt:
Das "Glashaus in der Uckermark" ist ein architektonisches Gesamtkunstwerk ... in dem es sich ganz toll leben lässt. Geschlossen und dennoch einladend zur Dorfstraße hin, in Erdgeschoss und Dachgeschoss komplett gläsern Richtung Garten und mit Blick über die vielschichtige uckermärkiche Landschaft. Der Garten ist ein Blütenparadies, durch das man sich bis zur wunderbaren Außendusche kämpfen kann, wenn man diese genießen möchte. Kein Einrichtungsgegenstand und keine Lampe im Haus ist Zufall. Alles folgt konsequent einer Designlinie und passt optimal zusammen. Und dennoch ist es alles andere als steril. Man merkt dem Haus an, dass es sich nicht um ein Ferienhaus handelt sondern um ein privates Wochenendhaus, das zusätzlich auch vermietet wird, in dem aber die Liebe der Eigentümerfamilie steckt, die es für sich erbaut und eingerichtet hat und darauf bedacht ist, es immer weiter zu verbessern. Wetterbedingt haben wir die Umgebung gar nicht so sehr genießen können, aber das brauchten wir auch nicht. Das Haus und der Garten allein waren schon genug Urlaub.
Translate comment
Barbara sagt:
Wir haben herrliche 10 Tage in diesem wundervollen Haus verbracht. An sonnigen Tagen sind die lichtdurchfluteten Räume und der Garten einfach nur ein Traum. Und auch regnerische und stürmische Tage lassen sich unter dem Glasdach wunderbar verbringen. Den Alltag lässt man hier ganz schnell hinter sich. Die Uckermark offenbart ihren ganzen Charme bei Erkundungstouren mit den Fahrrädern. Und im Anschluss lädt gleich neben an ein wirklich nettes Café zu Kaffee und hausgemachtem Kuchen ein. Vielen Dank für diesen herrlichen Urlaub!
Translate comment
Daniela sagt:
Wir hatten einen wunderschönen erholsamen Urlaub im Glashaus. Das Haus ist etwas ganz Besonderes. Gemütlich, großzügig und es fehlt an nichts. Besonders das Glasdach lädt zum Beobachten der Sonnenuntergänge ein. Von dort aus kann man wunderbar in die weite Landschaft der Uckermark schauen. Auch mit dem Fahrrad kann man vom Haus aus die herrliche Umgebung erkunden. Erholung pur. Wir kommen gerne wieder.
Translate comment
Ulrike Z. sagt:
Wir haben wunderbare Tage dort verbracht. Unter dem Glasdach konnten wir in die uckermärkische Weite blicken und abends bei einem Glas Wein dem Sonnenuntergang nachsinnen. Die Terrassentür in der Dusche lässt sich nach außen öffnen und hat uns schon morgens während des Duschens in Urlaubsstimmung versetzt. Das stimmige dänische Design innen wie außen, die bestausgestattete Küche (Moccamaster, Induktion etc) und der herzliche Empfang von Bastian lässt für uns nur einen Schluss zu: Es gibt kein schöneres Ferienhaus!
Translate comment
Angela P. sagt:
Ein wunderschönes, perfekt ausgestattetes Haus zum Entschleunigen und Stadtflüchten. Durch raumhohe Fensterfronten, die sich vollständig öffnen lassen, ist stets die Verbindung zum großen, sonnensatten Garten gegeben. Gestalterisch hochgradig bewusst möbliert und mit herausragenden Glanzstücken des dänischen Leuchtendesigns versehen ist dies ein Haus, in dem jeder Blick einfach nur Wohlgefallen erzeugt. Ein besonders magischer Ort jedoch ist das Dach, das - auf natürliche Weise belüftet - zu allen Jahreszeiten nutzbar ist und den Blick in die Weite der unverbauten Landschaft (frontaler Sonnenuntergang inclusive) lenkt. Dort oben sitzen, Joep Beving hören und sich ein Stück weit verlieren - das ist Erholung pur. Wir kommen wieder!!!
Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.