Kultur Gut Hasselburg

Its size and architectural unity make Kultur Gut Hasselburg – a 18th century country estate – unique in Schleswig Holstein. The stately, late Baroque gatehouse of the manor complex features nine apartments for two to eight people as well as nine guest rooms. The apartments vary in terms of size and layout but are designed in a consistent style. Historic features such as old doors, beams, wall cabinets and panelling give each apartment its individual touch; modern furniture in a simple, straightforward design create a timeless ambience. The rooms are named after composers and musical instruments, since Hasselburg is known as a cultural estate and for its concerts in the thatched barn and in the mansion´s baroque hall.


What to do

Visiting the events of the culture estate. The Baltic Sea with bathing beaches and golf courses can be reached in a few minutes by car. Biking tours to the surrounding estates and court cafes. Excursions to the seaside resorts of the Bay of Lübeck (e.g. Neustadt, Timmendorfer beach, Haffkrug-Scharbeutz, Sierksdorf, Grömitz, Kellenhusen and Dahme).

Why we like this house

Holiday in a monument that is now filled with life and music and harmoniously combines old and new.

This house is great for

Perfect for combining culture and holidays. For music lovers, from classical music to musicals. Kultur Gut is a mecca for fans of the audio play series "Die drei ???".


Details of the property

Region/Town: DE – Germany, Schleswig-Holstein, Altenkrempe, Hasselburg

Name: Kultur Gut Hasselburg

Scenery: large manor between meadows and woods, near the Baltic Sea coast

Accommodation: Apartment

Number of guests: 9 rooms and 9 aparmtents for 2 to 8 people.

Architecture: Old & new, Listed building - old

Completed: 1763, renovation 2014

Design: original designs by Georg Greggenhofer, renovation by BIWERMAU Architekten, Hamburg

Awards: Price for protection of monuments 2014, BDA Award 2015


4 Comments

Thomas B. said:

Zum 80. Geburtstag meines Vaters haben wir als Familie in den drei Wohnungen Saxophon, Flöte und Horn ein wunderschönes Herbstwochenende in sehr geschmackvoller Atmosphäre verlebt. Neben der Weitläufigkeit des Areals (super für die Kids), den schmackhaften Äpfeln aus eigenem Garten, können wir auch über die Betreuung von Fr. Hillmer – nebst privater Führung durch das Gut – nur Positives berichten. Ein wahrlich schöner Ort an dem wir uns sehr wohl gefühlt haben, der einlädt wieder zu kommen.

Kramer Patrik said:

Wir haben wunderschöne Tage auf dem Gut Hasselburg verbracht. Hier kommt man zur Ruhe, der Aufenthalt wirkt fast schon meditativ. Die Appartements im reduzierten Design tragen ihren Teil dazu bei, wirken durch ihre Materialien trotzdem sehr wohnlich. Bei einem Spaziergang durch die beeindruckende Anlage trifft man ab und zu auf einen ebenfalls Ruhe suchenden Gast oder Besucher. Die Betreuung durch Frau Hillmer war herzlich und engagiert. Das Meer ist mit dem Auto nur wenige Minuten entfernt, die Lübecker Bucht bietet unzählige Freizeit und Kulturmöglichkeiten. Wir kommen wieder.

Corinna said:

Wir haben nun dieses Jahr zum zweiten Mal ein Wochenende im Appartement Fanfare auf dem Gut Hasselburg verbracht und sind sowohl von der Unterkunft als auch von der Betreuung vor Ort einfach nur begeistert! Wir kommen definitiv wieder! Vielen Dank für alles!

Olaf Blümel said:

Wiederholt haben wir unsere Ferien in Hasselburg verbracht. Die Atmosphäre auf dieser renovierten Gutsanlage ist einzigartig, Hasselburg ist in jeder Hinsicht ein Kultur Gut!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *