Petersbergapartments

Waldkirchen in the Upper Palatinate region of Bavaria is not only a pilgrimage site, but also a destination for art and architecture lovers now that its former parish has been rebuilt in style. The ensemble of a church and parish buildings is situated on a steep hill, offering fantastic views over the wide landscape. Gallery owner Michael Zink has converted the former barn into an exhibition and gallery space. The building, designed by Swiss architectural firm Atelier Dimanche, blends in harmoniously with the rural surroundings: the quarry stone walls and larch wood slats which conceal the windows are reminiscent of the old barn. Inside, a high, wide space with a minimalist feel opens up before you, in which red Cotto tiles and exposed concrete meet glass and steel. 

On the first floor you will find the gallery and also have access to the roof terrace. On the top floor there is an artist’s studio and an the Atelierapartment for holiday guests. Its 45 m2 are open-plan and so cleverly divided that, in addition to the living, cooking, dining and sleeping area, there is also room for a spacious bathroom with a free standing bathtub. Visual axes and views visually enlarge the room. The dormers facing north and south feature floor-to-ceiling windows. When these are open, you feel like you’re looking out from an airy viewing platform. You won’t only find contemporary art on the walls of the apartment: through an interior window you can see into the seven-meter-high exhibition room of the gallery.

A second apartment is located on the ground floor of the thoughtfully restored old rectory. A 100 m2 holiday apartment has been created in the rooms of the old vicarage office, with a bedroom, a living room with sleeping accommodation and a kitchenette, which also offers wonderful views of the landscape. The furnishings are rustic and rural, in keeping with the style of the old house, combined with modern elements and contemporary art.

What to do

Waldkirchen is situated on one of the northern foothills of the Upper Palatinate Jura highlands. Cycling, hiking, walking in the immediate vicinity takes you through some of the most beautiful parts of the region with wonderful flora and fauna. In the nearby Altmühltal valley, all kinds of leisure activities, from river trips by canoe or kayak, historical excursions along the Limes frontier, to archaeological searches for traces of the Jura quarries, are exciting activities for young and old adventurers alike. The UNESCO World Heritage city of Regensburg, a medieval jewel, is about 45 minutes away; Nuremberg, rich in history and with numerous museums, is about 55 minutes away. If you are interested in contemporary art, then you are already there. 

Why we like this house

Historic and new architecture, contemporary art and a wide landscape combine to create a location that is as unusual as it is stimulating. 

This house is great for

Single travellers, couples and small families, with or without pets. Art lovers and all those who appreciate the proximity to nature and tranquillity. 

Details

Region/Town DE – Germany, Bavaria, Waldkirchen in the Upper Palatinate
Name Petersberg - apartments
Scenery On a hill of the Upper Palatinate Jura surrounded by beautiful landscape
Number of guests "Atelierapartment": max. 2 guests. Apartment in the old rectory: max. 3-4 guests;
Completed 2019
Design Mathieu Robitaile and Tamara Henry, Flanthey, Switzerland
Special Features With a little more time and with advance reservation you can distil your own schnapps in the in-house distillery. The terrace and the winter garden are also available for event bookings and small celebrations.
Architecture Listed building - old, Old & new
Accomodation Apartment
Criteria 1-2 (house/apartment), 1-4 (house/apartment), Art, Family, Garden, Hiking, Mountains, Pet-friendly
petersbergapartments.de

Request/Booking

petersbergapartments.de

6 Comments

  1. Wir haben neben der Kirche und dem historischen Pfarrhaus in Waldkirchen eine sehr schöne Zeit verbracht. Wir hatten den Genuss in einer wunderschönen modernen und geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnung zu wohnen, welche keine Wünsche offen ließ. Wir waren von zeitgenössischer Kunst in unserem Atelierapartment umgeben. Und zu jeder Tageszeit war es möglich die Galerie Zink im gleichen Haus zu besuchen. Fühlte sich an, wie „Nachts im Museum“!! Sehr inspirierend und besonders.
    In unserem Apartment haben wir uns vom ersten Moment an sehr wohl gefühlt. Als etwas ganz besonderes empfanden wir den Blick aus der großen Fensterfront ins Tal. Die Fensterfronten konnten durch die Faltfenster ganz geöffnet werden. Einfach genial. So wie „Kino“ in die Natur – großartiges Panorama.
    Stephanie Vögerl, die kleine Tochter Hannah und Michael Zink sind außergewöhnlich nette Gastgeber, haben immer ein nettes Wort für ihre Feriengäste und verwöhnen mit ihrem selbst angebauten heimischen Gemüse aus dem großen Garten. Man spürt ihre Herzlichkeit und Offenheit, auch mal bei einem gemeinsamen Glas Wein und selbst gebackenen Kuchen.
    Es ist schön, diesen besonderen Ort kennen gelernt zu haben und wir können somit nur sagen, trotz Abgelegenheit oder gerade wegen seiner Abgelegenheit, sind die Apartments uneingeschränkt Besuchens Wert.
    Translate comment

  2. Wir haben eine wundervolle Zeit im alten Pfarrhaus verbracht. Die Wohnung bietet nicht nur alle Annehmlichkeiten, sondern ist auch mit viel Liebe zum Detail, Kunstgegenständen und großen Original-Bildern eingerichtet. Die Architektur und die Lage des Hauses auf dem Petersberg neben der Kirche, machen das Haus und den Garten zu einem magischen Ort. Wir wurden nicht müde, den Blick über die weitläufige Landschaft schweifen zu lassen und selbst Regenwolken wurden hier zu einem Kunstwerk am Himmel.
    Darüber hinaus sind Frau Vögele und Herr Zink wunderbare Gastgeber und wir fühlten uns hier sofort heimisch. Wir wurden mit selbstgebackenen Kuchen verwöhnt und im Garten war es möglich Obst, Kräuter und Gemüse zu ernten. Im Sommer muss es eine wahre Freude sein, unter dem alten Kastanienbaum zu sitzen und dabei ein Gläschen Wein zu trinken.
    Auch das Radfahren ist hier eine wahre Freude, da es unzählige Optionen u.a. an diversen Flüssen für tolle Radtouren gibt.
    Wir freuen uns schon jetzt auf einen zweiten Aufenthalt im Pfarrhaus am Petersberg!
    Translate comment

  3. Wir haben im Atelier-Apartment ruhige und erholsame Tage verbracht. Architektur und Einrichtung sind mit sehr viel Leidenschaft und Geschmack für den besonderen Ort exzellent ausgesucht. Wir kamen an und haben uns dort gleich wohlgefühlt. Kunstobjekte und Literatur inspirieren und machen neugierig auf Unbekanntes. Wanderungen am Ort, im nahe gelegenen Altmühltal und der einmalige Apartment-Blick unmittelbar in die Galerie und in die Ferne sind Erholung pur. Früchte aus dem Garten, selbstgebackener Kuchen und zuvorkommende, freundliche Gastgeber sind das Sahnehäubchen oben auf !
    Translate comment

  4. Wir haben das Atelierapartment für einen Kurzurlaub gebucht. Architektur und Ausstattung sind außergewöhnlich schön und modern. Designermöbel und Kunst an den Wänden konkurrieren mit tollen Ausblicken in die Natur. Zum Seele baumeln lassen und entspannen ein idealer Ort. Unser Highlight war die private Führung von Herrn Zink durch die Galerie und das Atelier. Bei einem gemeinsamen Glas Wein im Wintergarten haben wir einen sehr schönen Abend verbracht und zwei sehr sympathische Gastgeber kennen gelernt. Ein rundum gelungener Urlaub!
    Translate comment

  5. Auszeit mit Kunst und Küche
    Die Petersberg-Appartments sind ein Hideaway, an dem die Seele baumeln kann. Geschmackvolle Architektur, wunderbare Landschaft und entspannte und nette Gastgeber, die immer einen leckeren Kuchen in Petto haben. Genial ist natürlich die Kombination mit der Galerie, die interessante Ausstellungen bietet. Unbedingt enpfehlenswert!
    Translate comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *
For booking enquiries, please contact the respective accommodation. How does HOLIDAYARCHITECTURE work? Read our FAQ.