VIVERE suites and rooms

Agritourism in modern form: At the Agritourism estate Vivere you won´t spend your holiday on a rustic farm, but in an elegant designer hotel. Surrounded by vineyards and olive groves Vivere is located close to the small town of Arco – only 5 km away from Lake Garda. An intimate space with six suites (four with kitchenettes) within modern architecture with large windows, exposed concrete and wood. All suites have a private entrance and secluded garden. During summer the veranda next to the swimming pool is the perfect place to enjoy your breakfast. On cooler evenings you can relax at the fireplace in the living room and try the wine from the hotel´s vineyards.


What to do

Mountainbike, Climbing, North Walking, Windsurfing, Sailing, paragliding, Horse Riding, Canoeing ... or even just sun and pool, wellness-treatments and massages on request

Why we like this house

The design of the Vivere Suites is bold, crisp, unimposing, yet every bit subtle and sophisticated.

Host

Besitzer Foto

The young couple Edi and Michela has turned the Italian "agritourism" concept on its head combining it with design, spa and gourmet experiences.


Details of the property

Region/Town: IT – Italy, Trentino, Arco

Name: VIVERE suites and rooms

Scenery: in the vineyards north of Lake Garda

Accommodation: Hotel

Number of guests: 6 suites for 2 people each

Architecture: Modern

Completed: 2006

Design: Gianni Calzà | Emanuele Genuizzi | Giovanni Banal | Architetti Associati

Published: DOVE, Mc Gregor, ADAC reisemagazin and more

Special Features: the "Vivere" offers a bicycle rental service and products from its own farm (wine, olives, honey)

Awards: Camere Italiane ”Turing Club Italia”


2 Comments

F und R said:

Eine sehr schöne Unterkunft zwischen Weinstöcken und Obstplantagen mit ruhiger und entspannter Atmosphäre. Garten, Pool und Suites waren top gepflegt. Man merkt, dass hier viel Zeit und Liebe reingesteckt werden.
Die Suite war gut aufgeteilt und schön ausgestattet, die Betten sehr bequem. Lediglich beim Duschen gab es auf Grund ihrer Bauweise immer eine halbe Überschwemmung im Bad. Aber dank täglicher Reinigung war alles immer sehr sauber.
Terrasse und großer Garten luden zum ungestörten Entspannen ein. Alternativ gab es auch noch am Pool genügend Liegen und Sonnenschirme sorgten dort für ausreichend Schatten.
Das Frühstück gab es draußen und bot mit seiner großen Auswahl alles, was das Herz begehrt. Wasser stand sowohl draußen als auch auf den Zimmern kostenlos zur Verfügung und nachmittags gab es Kekse und Kuchen auf dem Buffet.
Der Gastgeber persönlich brachte beim Frühstück Kaffee/Tee und war immer für einen Plausch zu haben. Die Verständigung klappte sehr gut, da er gut deutsch spricht.
Die Pizzeria der Gastgeber ist in Fußnähe und ebenfalls sehr empfehlendwert.

Hier kann man so richtig schön entspannen und es sich gut gehen lassen.

Claudia said:

Großes Kompliment! Eine wirklich wundervolle Unterkunft mit besonderem Flair. Wir freuen uns schon auf das nächste mal!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *