Baumhaussuite

Beschirmt von zwei mächtigen 500 Jahre alten Ahornbäumen steht die Baumhaussuite an einem Berghang am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. So wie ein Baum erstreckt sich das Stelzenhaus in die Höhe – die 55 qm Wohnfläche verteilen sich über drei Ebenen. Die Eingangsetage mit Küche und Badezimmer (inkl. Sauna) liegt in der Mitte. Eine halbe Treppe nach unten gelangt man in den Wohnbereich, eine halbe Treppe nach oben auf die Schlafgalerie.

Die Baumhaussuite ist ein Haus, das die Sinne anspricht: Den Augen bieten sich überall wunderbare Aussichten auf die Bergwelt – von der Badewanne oder aus der Sauna, vom Sitzfenster im Wohnbereich oder vom Bett auf der Galerie. Es duftet nach Fichtenholz und die verschiedenen Materialien wie die glatte Küchenoberfläche aus Naturstein, die mit Loden ausgekleidete Schlafnische unter der Treppe oder die Holzoberflächen mit ihren eingebauten Fächern und Nischen bieten taktile Erlebnisse. Die Äste der Bäume sind greifbar nah und so wird das Blätterrascheln und Vogelgezwitscher zum Soundtrack des Urlaubs.

Lesen Sie auch unsere
Logo UA homestory


Aktivitäten

Streichelzoo auf dem Hofgelände, Spaziergänge und Trekkingtouren durch die umliegenden Wälder und Wiesen, Tauern Spa World, umfangreiche Sportangebot der Europa-Sport-Region Zell am See – Kaprun (im Sommer: Golfen, Wandern, Mountainbiken, Baden an den Ufern des Zeller Sees, im Winter: Rodeln, Langlaufen, verschiedene Skigebiete), Ausflüge nach Salzburg und diversen anderen Zielen in der Umgebung.

Warum wir dieses Haus mögen

Wohnen zwischen den Bäumen mit weitem Blick ins Tal, viel Komfort und
schlicht-schönem Design – Entspannung pur!

Für wen passt dieses Haus

Für Paare und kleine Familien.


Details zum Objekt

Ort: AT - Österreich, Salzburg, Zell am See - Kaprun

Name: Baumhaussuite

Lage: Nationalpark Hohe Tauern

Typ: Haus

Personenanzahl: 1-3

Architektur: modern

Fertigstellung: 2016

Design: Georg Gappmaier, München

Veröffentlicht: ntv: Ratgeber Bauen & Wohnen 9/2018

Besonderheiten: Die Baumhaussuite ist eine von mehren Unterkünften des traditionellen Taxshofs. Im Restaurant des Taxhofs wird den Urlaubsgästen Frühstück angeboten und an ausgewählten Tagen ein Abendmenü serviert.


2 Kommentare

Annette K. sagt:

Ein Traum! Der Blick ist unbezahlbar. Wir waren 2017 mit unseren Kids und Hund in der Baumhaussuite und wußten nicht, wo wir den Blick schöner fanden: aus dem Bett, aus der Badewanne, aus der Küche, aus dem gemütlichen Sitzfenster aus … und ganz zu schweigen von dem traumhaften Essen auf diesem wunderschönen Fleckchen Erde. Am besten auf dem Berg oben bleiben und nicht zu den Touristen nach Zelt am See runter. :-) Wir kommen wieder!

Lucie Moormann sagt:

Das sieht ja sehr gemütlich aus! Und schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.